Uncharted - Der Film: Starttermin erneut verschoben

PS3
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107886 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

4. September 2016 - 0:15 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert
Uncharted - Drakes Schicksal ab 10,95 € bei Amazon.de kaufen.

Eigentlich plante Sony Pictures Entertainment die Verfilmung von Uncharted im Juni des kommenden Jahres in die Kinos zu bringen, doch daraus wird offenbar nichts. Einem Bericht der Website Coming Soon zufolge hat das Filmproduktionsunternehmen den Termin gestrichen.

Ursprünglich sollte die Produktion des Actionstreifens bereits im vergangenen Jahr beginnen, doch das Projekt wurde aufgrund wechselnder Autoren und Regisseure immer weiter verschoben. Was der Grund für die erneute Verzögerung ist, teilte Sony zwar nicht mit, es könnte aber am erneuten Autorenwechsel im vergangenen Monat und den damit verbundenen Anpassungen am Drehbuch liegen (siehe dazu auch unsere News: Uncharted-Film: "Bad Boys 3"-Regisseur schreibt das Drehbuch). Mit der Eröffnungsszene ist der neue Screenwriter Joe Carnahan (Smokin' Aces, Narc, The Grey) schon mal zufrieden. Wie er am vergangenen Freitag via Twitter anmerkte, wirke diese, zumindest in Skriptform, ziemlich gut. Sobald Sony einen neuen Termin für die Verfilmung setzt, erfahrt ihr es natürlich auch bei uns.

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62922 - 4. September 2016 - 6:24 #

Und die Besetzung sollte auch passend sein. Mark Wahlberg, der mal als Nathan gehandelt wurde, ginge gar nicht. Werder optisch, noch vom Spiel. Besetzungsvorschläge bitte.

Golmo 15 Kenner - P - 3267 - 4. September 2016 - 9:37 #

Josh Holloway wäre perfekt!
Unverbraucht, handwerklich gut und optisch passend.

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 4. September 2016 - 12:06 #

In meinen Augen kann es eigentlich nur zwei Kandidaten geben: Nathan Fillion oder Nolan North.

Grumpy 16 Übertalent - 4499 - 4. September 2016 - 13:47 #

beide zu alt

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 4. September 2016 - 14:58 #

Liesse sich ja über die Story klären.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 4. September 2016 - 12:06 #

Chris Pratt oder Bradley Cooper.

FastAllesZocker33 11 Forenversteher - 763 - 6. September 2016 - 13:29 #

Ich wäre für Til Schweiger.

*rennt schnell weg*

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 6. September 2016 - 16:36 #

Am besten noch seine ähnlich talentfreie Tochter irgendwo besetzen^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20688 - 6. September 2016 - 20:28 #

Um Himmels Willen!

Smutje 14 Komm-Experte - P - 2272 - 4. September 2016 - 12:30 #

Jensen Ackles aus Supernatural.

BamBam2707 14 Komm-Experte - P - 2648 - 4. September 2016 - 13:45 #

Hatte ich noch im Sinn aber der würde tatsächlich super passen.

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 4. September 2016 - 16:28 #

Ashton Kutcher...... Muahahahaha >:-)

Makariel 19 Megatalent - P - 13452 - 4. September 2016 - 18:11 #

Harrison Ford.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28251 - 4. September 2016 - 6:29 #

Oje. Wenn das mal überhaupt noch was wird. Demnächst darf noch George Lucas am Drehbuch rumdoktern.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 4. September 2016 - 6:44 #

Ich verstehe nicht, warum bei Uncharted überhaupt nachgedacht wird, einen Film zu machen. Die Spiele selbst sind qualitativ absolut überragend filmisch inszeniert.

Was soll denn da bitte noch umgesetzt werden, ohne gnadenlos zu versagen?

willi wunder 07 Dual-Talent - 136 - 4. September 2016 - 7:16 #

Ich würde meinen, großer Name, große Bekanntheit und die Aussicht etwas Geld dabei zu verdienen.

Und für einen wie mich, der die Indiana Jones Filme liebt und mangels Plattform Nathan Drake nur von Bildern kennt, wärs vielleicht ganz interessant den zu gucken.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 4. September 2016 - 7:20 #

Ich finde halt, das die sich da viel zu sehr beschränken und das ist für mich auch der Grund, warum das nicht voran geht bei der Filmumsetzung. Nathan Drakes Geschichte ist in 4,5 Spielen wirklich von vorn bis hinten erzählt worden. Es gibt in den Spielen so viele Anspielungen auf seine Abenteuer, aber seine größten waren die jeweiligen Teile der Serie.

Ich sehe da einfach nicht, was sie überhaupt verfilmen wollen, ohne dem Charakter zu schaden und einfach wieder extrem von den Spielen abzuweichen.

Punisher 19 Megatalent - P - 14035 - 4. September 2016 - 8:01 #

Nachdem Uncharted fertig erzählt ist, wenn ich das richtig verstanden habe, und nicht mir weiteren Spielen aus der Reihe zu rechnen ist, wird hier die Aussicht auf Einnahmen wahrscheinlich stärker wiegen als die Gefahr, dem Charakter zu schaden oder das "Erbe" zu besudeln.

Die Spiele sind "zu Ende verkauft", der Film kann nur noch irgendeine Form von PR bewirken und dazu führen, dass auch Leute die Spiele kaufen, die sie noch nicht kennen. Alle anderen haben schon gekauft und ein Einbruch der VErkaufszahlen ist nicht zu befürchten, da es keinen 5. Teil geben soll.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 4. September 2016 - 8:48 #

Jo aber wer glaubt denn wirklich, dass dieser Film ein Erfolg werden kann? Ich persönlich glaube nicht daran.

Punisher 19 Megatalent - P - 14035 - 4. September 2016 - 14:32 #

Ach, wirtschaftlich wird sichs schon lohnen, spätestens indirekt für Sony, über die nochmal anziehenden Uncharted-Verkäufe. Wird der Film "gut" oder nen Oscar abräumen? zu 99,9% nicht. Wird der Film wirtschaftlich rentabel? Wahrscheinlich schon.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 4. September 2016 - 17:41 #

Nicht einmal Warcraft hat das geschafft. Der könnte höchstens noch durch Bluray/VoD eine schwarze Null erreichen. Von daher glaube ich da einfach nicht mehr daran ;-)

Wunderheiler 19 Megatalent - 18999 - 5. September 2016 - 5:07 #

Die Reihe ist nicht zu Ende. Nur die Nathan Drake "Saga" ;)

DevilsGift 14 Komm-Experte - 1808 - 4. September 2016 - 8:34 #

Sony hat doch gar nicht gesagt das es keinen 5ten Teil geben soll. Naughty Dog hat nur gesagt sie sind mit Uncharted fertig.

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 4. September 2016 - 12:05 #

Da weder Nathan Fillion noch Nolan North Drake spielen, hält sich mein Interesse an dem Film eher in Grenzen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20688 - 4. September 2016 - 16:31 #

Bei diesem ganzen Hick-Hack ist der Film eh schon dem Untergang geweiht. Wie so oft.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 4. September 2016 - 17:15 #

Uncharted der Film: wie Sony ein Gran Turismo für Filmstudios entwickelt!

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28251 - 4. September 2016 - 17:27 #

Ob da jetzt Uncharted draufsteht oder nicht: einen Indy-Nachfolger im Geiste fände ich schon schön.

Noodles 21 Motivator - P - 30187 - 4. September 2016 - 19:41 #

Kommt doch eh noch ein richtiger Indy, da brauchts keinen Nachfolger im Geiste. ;)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28251 - 4. September 2016 - 20:17 #

Daran glaube ich erst, wenn er im Kino läuft...

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 5. September 2016 - 17:20 #

Indy 2.0 yay!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit