Mortal Kombat XL: PC-Version hat einen Release-Termin

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 159671 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

2. September 2016 - 0:12
Mortal Kombat X ab 15,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Mortal Kombat X ab 23,45 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Warner Bros. Interactive Entertainment den Release von Mortal Kombat XL für den PC offiziell bestätigte und auch eine kurze Steam-Beta abhielt (siehe unsere News: Mortal Kombat XL: PC-Version bestätigt & Beta auf Steam gestartet), gab der Publisher nun auch einen konkreten Launch-Termin für die Windows-Umsetzung bekannt. Die technisch verbesserte und inhaltlich erweiterte Version des Prügelspiel wird demnach am 4. Oktober 2016 erscheinen.

Die PC-Umsetzung macht NetherRealm Studios erneut nicht selbst, sondern lässt diese vom polnischen Entwicklerstudio Qloc umsetzen. Besitzer von Mortal Kombat X (Note im Test: 8.5) werden nach Angaben des Unternehmens am Tag der Veröffentlichung der XL-Version ein Patch erhalten, der allerdings nur „die neuesten Balance-Updates sowie die verbesserte Online-Erfahrung“ enthält. Die Zusatzinhalte müsst ihr also separat (oder im Season Pass) erwerben. Die Inhalte der XL-Fassung beschreibt Warner Bros wie folgt (Herstellerangaben):

  • Brandneue spielbare Gastkämpfer wie das klassische Monstrum der berühmten Alien-Filmserie, Leatherface aus den Texas Chainsaw Massacre-Horrorfilmen, Triborg und Bo’Rai Cho
  • Das neue Apocalypse Skin Pack
  • Bereits veröffentlichte Inhalte umfassen Goro als spielbaren Kämpfer, das Brazil Skin Pack, das Kold War Skin Pack sowie den Kold War Scorpion-Skin
  • Die bisher veröffentlichten Download-Inhalte des ursprünglichen Kombat Packs sind ebenfalls Teil von Mortal Kombat XL: Predator, Jason Voorhees, Tremor und Tanya als spielbare Kämpfer, jeder von ihnen mit drei themenbasierten Skins
  • Samurai Skin Pack
Aladan 23 Langzeituser - - 39655 - 2. September 2016 - 5:06 #

Ich hatte die mal getestet, obwohl ich sonst keine Online Matches spiele. Sie haben es wohl geschafft, die Probleme unter Kontrolle zu bekommen. Das macht mir Mut, so das später auch Injustice 2 erscheinen könnte.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11998 - 2. September 2016 - 11:24 #

jup. hab auch in die beta reingeschaut. performance war super und der netcode scheint echt klasse zu sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)