Super Mario Maker for 3DS angekündigt // Release noch 2016

3DS
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 136226 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

1. September 2016 - 16:20 — vor 50 Wochen zuletzt aktualisiert
Super Mario Maker ab 34,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild zeigt einen Screenshot der WiiU-Version.

In der aktuell stattfindenden Nintendo-Direct-Übertragung hat Nintendo eine Umsetzung von Super Mario Maker (zum Test, Note 7.5) für den 3DS angekündigt. Inhaltlich entspricht die Handheld-Version zu einem großen Teil der WiiU-Fassung. So werdet ihr auf viele – nicht aber alle – bereits hochgeladene User-Levels zugreifen können. Auch die 100-Level-Herausforderung wird zur Verfügung stehen. Allerdings wird es keinen Fragezeichen-Pilz inklusive der zugehörigen Kostüme geben, was die Verfügbarkeit mancher existierender Levels ausschließt.

Auch auf dem 3DS werdet ihr eurer Kreativität im Baumodus freien Lauf lassen können. Eure erstellten Parcours dürft ihr teilen, nicht aber wie beim großen Bruder online hochladen. Stattdessen erhaltet ihr neue Levels auf dem 3DS über das lokale Netzwerk oder die Streetpass-Funktion.

Ein Releasedatum steht bereits fest: Super Mario Maker for 3DS erscheint am 2. Dezember 2016.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36464 - 1. September 2016 - 16:24 #

Das wird ein Day One Kauf :-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 1. September 2016 - 16:26 #

Kein Online-Support? Kein Kauf!

Desotho 16 Übertalent - 4134 - 1. September 2016 - 16:28 #

In der Tat eine unverständliche Entscheidung.

Uisel 15 Kenner - P - 3970 - 1. September 2016 - 16:29 #

yup...

knusperzwieback 11 Forenversteher - 658 - 1. September 2016 - 17:04 #

Jo, macht einfach keinen Sinn so ein Feature wegzulassen.

Roherfisch 12 Trollwächter - 1138 - 1. September 2016 - 18:09 #

Geht mir genauso. Das ist doch eine der Kernfunktionen vom Mario Maker.
Schade eigentlich, denn ich persönlich finde das der Maker besser auf ein Handheld passt, aber eine abgespeckt Version will ich auch nicht haben.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 1. September 2016 - 18:11 #

Das überhaupt erscheint ist toll. Aber scheint wohl in die gleiche Kerbe zu schlagen wie, dasss in No Mans Skys die Namen der Planeten unf Objekte verschwinden.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35106 - 1. September 2016 - 16:30 #

Ach wie großartig. Das mit den fehlenden Online-Mögllichkeiten verstehe ich allerdings nicht.

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2647 - 1. September 2016 - 16:42 #

Ich bekomme schon wieder Bauchweh! :(

Und BTW: Hallo Nintendo - CROSSPLAY!!!!

steever 17 Shapeshifter - P - 6130 - 1. September 2016 - 16:42 #

Juhuuu! Hatte zwar gehofft, dass es heute rauskommt, aber 2016 ist noch verkraftbar.

Aber...

Kein Online-Support??? Ich kann meine Levels nicht online hochladen und andere Levels von anderen Spielern einfach runterladen?

Und schon ist mein Interesse, meine Vorfreude, mein Hype, alles bei 0. Das ist doch das Interessante, die Möglichkeit meine Levels zu teilen und all die Levels der anderen User zu spielen. Lokales Netzwerk oder Streetpass...

Kann mir einfach nicht vorstellen, dass der Onlinemodus gestrichen wird.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12750 - 1. September 2016 - 17:01 #

Fehlender Online Modus finde ich ja auch etwas witzlos, somit streicht man ja DAS FEatures des Titels.

Praise the spiral (unregistriert) 1. September 2016 - 17:06 #

Juhuu, ich freu mich. Ich würd eh keine Levels hochladen, aber mit den ganzen Levels der WiiU-User werd ich sicher ne Menge Spaß haben.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 1. September 2016 - 17:06 #

Das ist so lächerlich ohne Online-Support, aber spart Geld, so einen Mist kaufe ich nicht.

Lemmiwinks 13 Koop-Gamer - P - 1272 - 1. September 2016 - 18:29 #

Das Beste am Spiel fehlt, unverständlich.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36464 - 1. September 2016 - 20:00 #

Das beste für dich war, umständlich Codes in ein Fenster einzugeben? ;-)

Ich finde es zwar schade, wenn man nur WiiU Maps runterladen kann, aber zumindest erfüllt das Spiel wieder all das, was den 3DS und seine Community ausmacht. Gemeinschaftlich und vor allem am selben Ort zusammen zocken.

Uisel 15 Kenner - P - 3970 - 1. September 2016 - 20:11 #

dem würd ich aus meiner persönlichen erfahrung widersprechen: alle multiplayertitel spiel ich (gezwungenermaßen) online, da kaum jemand im näheren umfeld das device oder die selben spiele hat wie ich.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36464 - 1. September 2016 - 22:03 #

Das tut mir leid. Bei uns in der Umgebung findet man sehr schnell Leute, wenn man mal Multiplayer spielen mag :-)

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6309 - 1. September 2016 - 22:38 #

Kommt sehr darauf an wo man wohnt. Hier auf dem Land finde ich nicht mal Leute für Streetpass, an meiner Uni in der Großstadt war das ein kleineres Problem.

steever 17 Shapeshifter - P - 6130 - 1. September 2016 - 23:04 #

Ich hab da nie einen Code eingegeben und dennoch dutzende Stunden mit den Onlinelevels verbracht. ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 1. September 2016 - 23:27 #

Aladan muss sich alles schön reden was mit Nintendo zu tun hat, also muss man ständig ewig lange Codes eingeben. Akzeptiere es einfach und hör auf zu lügen. ;)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36464 - 2. September 2016 - 6:27 #

Öhm, wie soll ich denn sonst die Level nutzen, die in den Streams gespielt worden sind, von Leuten über Twitter und Facebook veröffentlicht wurden usw.?

Gibt es da noch eine andere Möglichkeit für die genannten Kanäle?

steever 17 Shapeshifter - P - 6130 - 2. September 2016 - 6:46 #

Klaro, wenn du Codes nutzen willst, musst du Codes eingeben. Es las sich bei dir aber so, als wäre dies die einzige Möglichkeit. ;)

Man konnte auf der WiiU auch direkt nach Onlineleveln suchen, man konnte Freunde und Unbekannte einfach abnonnieren und bekam deren Level, Nintendo hatte soagr diese tolle Webseite, mit der man gezielt nach Leveln suchen und mit einem Klick auf seine WiiU runterladen konnte: https://supermariomakerbookmark.nintendo.net

Nintendo mag zwar rückständig sein was Onlinefeatures anbelangt (im Vergleich zur Konkurrenz), aber gerade bei Mario Maker fand ich die Onlineanbindung ziemlich gut. Ist für mich auch eines der wichtigsten Features des Spieles, das nun mit der 3DS-Version verloren geht und das Ganze für mich zumindest uninteressant macht.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36464 - 2. September 2016 - 6:49 #

Jo, das System war ganz gut. Habe es aber ehrlich gesagt nie genutzt. Mir hat am meisten der Aspekt Spaß gemacht, bei Livestreams mitzuspielen und vor allem die über Twitter veröffentlichten Level zu spielen :-)

euph 23 Langzeituser - P - 42755 - 2. September 2016 - 7:34 #

Mein Sohn freut sich schon wie ein Schnitzel drauf.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)