Crytek: Art Director Erasmus Brosdau arbeitet an einem CGI-Kurzfilm zu Warhammer 40k // Prolog im UHD-Video

Bild von Denis Michel
Denis Michel 129723 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

29. August 2016 - 20:35 — vor 34 Wochen zuletzt aktualisiert

Erasmus Brosdau, der aktuell als Art Director bei Crytek seine Brötchen verdient, arbeitet in seiner Freizeit seit sechs Jahren an einem Fan-Projekt, das sich nun offenbar langsam seiner Fertigstellung nähert. Dabei handelt es sich um einen CGI-Kurzfilm zu Warhammer 40k, der ohne Zustimmung des Lizenzinhabers Games Workshop und ohne Budget entstand.

Brosdau war von Mai 2012 bis Oktober 2014 als Junior Cinematic Designer, Cinematic Artist sowie auch Senior 3D Artist bei Crytek tätig, wechselte dann aber im November 2014 zu Cloud Imperium Games, wo er bis Juni 2015 in der deutschen Niederlassung Foundry 42 als Art Director of Cinematics arbeitete. Seit Juli vergangenen Jahres ist er als Art Director wieder bei Crytek beschäftigt. Wie er in einem Beitrag auf Facebook verriet, wurde der komplette CGI-Film mit Hilfe der Cry-Engine Cinebox gerendert. Der fertige Film soll im kommenden Jahr veröffentlicht werden, ihr könnt euch aber an dieser Stelle schon mal den rund neun Minuten langen Prolog mit dem Titel „The Lord Inquisitor“ in Ultra-HD anschauen:

Video:

LRod 11 Forenversteher - P - 602 - 29. August 2016 - 20:40 #

Ich hoffe der wird tatsächlich irgendwann einmal fertig. Sieht weit, weit besser aus als der offizielle Film von vor ein paar Jahren.

Wusste gar nicht, dass er bei Crytek ist, aber das erklärt natürlich die Qualität dieses Hobbyprojekts.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9849 - 29. August 2016 - 20:48 #

Ich hatte mir das vorhin schon angeguckt und dabei zwei Sachen festgestellt:

1. Sieht das richtig gut aus und ich bin gespannt auf den ganzen Film. (Hab aber leider gelesen, dass er keine Spielfilmlänge haben wird, sondern nur ca. 20 Minuten, weiß jemand ob das stimmt?)

2. Wird es wirklich mal Zeit für ein großes Rollenspiel im Warhammer 40K Universum mit einer zeitgemäßen Grafik, Fokus auf die Story usw.

Denis Michel Freier Redakteur - 129723 - 29. August 2016 - 20:55 #

Jup, ist ein Kurzfilm. Ich habe mal Titel und Text etwas angepasst, damit es hier keine Missverständnisse gibt.^^

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9849 - 29. August 2016 - 22:04 #

Ok, schade. :(
Bei der Qualität und so gut wie die Atmosphäre rüberkommt, hätte das ruhig ein zweistündiger Spielfilm sein dürfen. ;)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32562 - 29. August 2016 - 21:00 #

Sieht einfach fantastisch aus. Ich liebe das Warhammer 40k Universum und verschlinge quasi alles an Story, was es gibt.

Shawn 12 Trollwächter - 968 - 30. August 2016 - 17:09 #

Same here. In dem Thema / Franchise ist unglaublich viel Potenzial enthalten, weshalb auch ich mich ausnahmsweise mal für eine ernste und gewissenhaft recherchierte Filmumsetzung der Spielvorlage begeistern könnte. Ich hoffe das Beste. :-)

Ernie76 12 Trollwächter - 966 - 29. August 2016 - 21:38 #

Ich dachte Crytek wäre längst tot ?!?

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9849 - 29. August 2016 - 23:36 #

Wieso das?
Es ging ihnen finanziell wohl mal ziemlich schlecht, aber das ist auch schon wieder ne Weile her.

Cat Toaster (unregistriert) 30. August 2016 - 0:09 #

"Amazon" (ja, der Online-Händler) hat die CryEngine für - man munkelt- 50-70 Millionen Dollar lizenziert und die haben damit praktisch ihren eigenen Fork namens "Lumberyard" samt C++ Quellcode öffentlich zur Verfügung gestellt (KEIN Open Source!), mit dem sie machen können was sie wollen. Dieser Deal Anfang 2015 hat Crytek aus der Schieflage gerettet.

Deepstar 15 Kenner - P - 2771 - 30. August 2016 - 0:21 #

Die haben doch ihr Tafelsilber in Form des gesamten KnowHows und den Quellcode über die CryEngine verkauft.
U.a. an Amazon.

euph 23 Langzeituser - P - 41274 - 30. August 2016 - 8:34 #

Wie kommst du darauf?

Ernie76 12 Trollwächter - 966 - 30. August 2016 - 12:02 #

Naja wirklich viel kommt von denen ja scheinbar nicht mehr oder? War das letze Far Cry nicht bei nem anderen Team entstanden, nur halt mit Cry Engine ?

euph 23 Langzeituser - P - 41274 - 30. August 2016 - 12:04 #

The Climb für Oculus kam vor kurzem und derzeit wird doch Robinson irgendwas für die PSVR entwickelt. Ganz untätig sind sie also nicht.

Deepstar 15 Kenner - P - 2771 - 30. August 2016 - 15:26 #

Die hatten doch schon schwerwiegende finanzielle Probleme.
Das nicht jeder was vom Verkauf ihrer Habseligkeiten mitbekommen hat um sich zu retten, kann daher schon passieren.

euph 23 Langzeituser - P - 41274 - 30. August 2016 - 17:07 #

Dann noch mal hier:

http://www.gamersglobal.de/news/97274/mega-lizenz-deal-rettet-crytek-steckt-amazon-dahinter-u

knallfix 14 Komm-Experte - 1839 - 29. August 2016 - 22:05 #

Arbeitet er nicht beim deutschen Star Citizen Team in Frankfurt, wo etliche ehemalige Crytekler gelandet sind?
Meine im dem Video zum Frankfurter Team würde er auftauchen.

Zum Video.
Rogual Dorn Statue und Imperial Fists in der Parade \o/

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9849 - 29. August 2016 - 23:35 #

Er ist wieder bei Crytek, siehe News.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29629 - 29. August 2016 - 22:11 #

Rendered in Realtime. Wie geil :) .

Drugh 15 Kenner - P - 2989 - 29. August 2016 - 22:28 #

Sieht interessant aus, es wäre aber effizienter gewesen, wenn der Erasmus einfach nach seinem Namen aufgelistet hätte, was er alles gemacht hat. Mal schauen, wie lang es dauert, bis das Werk fertig ist.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94218 - 29. August 2016 - 22:45 #

Endlich ne passende Auflösung für meinen Monitor! :)

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2186 - 30. August 2016 - 0:34 #

Super gemacht, freu mich schon auf den fertigen Film!

knallfix 14 Komm-Experte - 1839 - 30. August 2016 - 6:03 #

Ghost in the Shell.

Magnus Draken 12 Trollwächter - 988 - 30. August 2016 - 8:38 #

Eine kleine Korrektur: Games Workshop hat schon vor längerer Zeit dem Film eine offizielle Erlaubnis erteilt.

Denis Michel Freier Redakteur - 129723 - 30. August 2016 - 20:44 #

Die ersten zwei Sekunden aus dem Prolog:

This movie is completely unofficial and in no way endorsed by Games Workshop Limited.

Otorno 09 Triple-Talent - 255 - 30. August 2016 - 18:13 #

Da freue ich mich auch drauf, über einen Film dieser Machart in Spielfilmlänge.. Hach ein Traum ;-)

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9849 - 30. August 2016 - 18:47 #

Leider eben net Spielfilmlänge. Aber trotzdem besser als nix. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)