Crytek UK: Neue FPS-Marke in Entwicklung

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

9. Oktober 2009 - 0:13 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Entwickler Free Radical Design war vor allem für die 3D-Shooter-Serie TimeSplitters bekannt, die ihre Premiere im Jahr 2000 auf der PlayStation 2 feierte. Bisher sind drei Teile der Serie erschienen, ein neues TimeSplitters 4 befand sich für die Next-Gen-Plattformen in Entwicklung, als im Dezember 2008 ein Insolvenzantrag gestellt wurde. Im Februar 2009 übernahm dann der deutsche Entwickler Crytek die Engländer, die seitdem unter dem Namen Crytek UK firmieren.

Der Studio-Manager von Crytek UK, Karl Hilton, gab gegenüber dem Magazin develop an, dass man momentan an einem Konzept für eine neue First-Person-Shooter-Marke arbeitet:

"Wir arbeiten momentan an einem Konzept für eine neue Marke, die, wie wir hoffen, eine bestimmende Spiele-Serie für das UK-Studio werden wird."

"Allerdings, in der Realität, ist die Gelegenheit, jede Art von neuem FPS-Genre-Spiel zu machen, bei dem wir uns auf die Qualität sowohl von der Multiplayer- als auch Singleplayer-Erfahrung fokussieren müssen, was die Leute vom Studio antreibt. Wir haben hier schon lange ein großes Maß an Kreativität, die wir mit Crytek und der CryEngine 3 weiterführen wollen."

Somit scheint beinahe sicher, dass TimeSplitters 4 zurückgestellt oder sogar ganz eingestellt wurde und auch an keinem Sequel zum gefloppten PS3-Exklusivtitel Haze gearbeitet wird.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 9. Oktober 2009 - 0:34 #

Ein deutsches Wort für IP wäre "Marke".

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 9. Oktober 2009 - 22:29 #

Q_Q jetzt müssen sämtliche Affenjäger und Cortezbrillenträger stark sein...*schluchz* Kann jemand mal bitte einen zweiten Trauerschleier über GG legen?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)