Nintendo NX: Neue Gerüchte rund um die Controller-Funktionen, Display-Auflösung und Basisstation

andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 160442 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

27. August 2016 - 23:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Nintendo Switch ab 319,00 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits im Juli berichtete Eurogamer.net darüber, dass sich hinter der kommenden Nintendo-Konsole NX möglicherweise ein Handheld mit einem eigenen Bildschirm, einer Basisstation und ansteckbaren Kontrolleinheiten verbirgt (siehe unsere News: Nintendo NX: Angeblich Handheld mit eigenem Display und TV-Dock). Dieses Gerücht wurde zuletzt durch ein Patent-Update des Herstellers gestärkt. Nun sind im Netz weitere vermeintliche Infos zu dem System aufgetaucht.

Wie die Website Let's Play Video Games berichtet, sollen die beiden Kontrolleinheiten über eine ähnliche Bewegungssteuerung, wie der Motion Plus Remote Controller für die Wii verfügen und diesen mit der Zeit auch ersetzen. Besitzer des Motion Plus Remote Controllers werden laut Quelle einige NX-Multiplayer-Titel mit dem Peripheriegerät spielen können (darunter Just Dance 2017 von Ubisoft), aber dieser wird nicht alle künftige Spiele unterstützen.

Darüber hinaus sollen die Kontrolleinheiten, ähnlich wie die Motion-Sticks von HTC-Vive, über ein „erweitertes Force-Feedback“ verfügen und die Intensität, Vibrationsmuster, sowie Dauer anpassen können, um verschiedene Situationen im Spiel zu simulieren. So soll sich etwa der Zusammenstoß der Waffen bei einem Schwertkampf hart und abrupt anfühlen, während die Vibrationseffekte beim schlagen eines Tennisballs eher weicher, aber wuchtiger ausfallen.

Die bekannte Nintendo-Bloggerin Emily Rogers hat darüber hinaus auf ihrem Twitter-Account ein paar angebliche Details zum Bildschirm und der Docking-Station von Nintendo NX gepostet. Da ihre Tweets privat sind, wurden die Infos im NeoGAF-Forum zusammengefasst. Das Display soll demnach 6.2 Zoll (etwa 15,75 cm) groß sein, eine Auflösung von 720p haben und über eine Multi-Touch-Oberfläche verfügen. Der Prototyp der Basisstation soll zwei USB-Ports bieten. Ob es auch bei der finalen Version so sein wird, sei laut Rogers derzeit noch unklar.

Bestätigt ist von all den Angaben natürlich noch nichts, aber sollten sich die aktuellen Gerüchte bewahrheiten, könnte die Enthüllung der Konsole schon im kommenden Monat, am 12. September 2016 im Rahmen eines Events erfolgen.

Green Yoshi 21 Motivator - 25390 - 27. August 2016 - 23:13 #

720p-Displays könnten teuer in der Produktion sein. Gibt da kaum noch Industriestraßen, die meisten B2B-Kunden wollen höherauflösende Displays.

Bewegungssteuerung ist out, hoffe die kommt nur bei Spielen wie Just Dance zum Einsatz. Das Force-Feedback klingt aber ganz interessant. Wenn für einige Spiele wieder ein Classic Controller Pro für eine vernünftige Steuerung benötigt wird, könnte das der Konsole aber schaden. Die Kontrolleinheiten sollten also über genügend Sticks und Buttons verfügen.

Thor's Hammer (unregistriert) 28. August 2016 - 6:26 #

Wie kommst du darauf?

Gibt doch massig Smartphones & Tablets mit 720p und niedrigerer Auflösung.

Cohen 16 Übertalent - 4580 - 28. August 2016 - 9:51 #

Der Großteil der Android-Smartphones ist immer noch hdpi (~240 dpi). In den Bereich dürfte auch ein 6''-Handheld-Display mit 720p fallen.

Die meisten Android-Tablets begnügen sich sogar noch mit mdpi (~160 dpi):

https://developer.android.com/about/dashboards/index.html
https://developer.android.com/guide/practices/screens_support.html

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1978 - 28. August 2016 - 23:03 #

kann mir mal jemand erklären wieso mein erster kommentar hier gelöscht wurde? wird jetzt neuerdings hier willkürlich gelöscht wie man grad lustig ist?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31811 - 28. August 2016 - 23:12 #

Keine Ahnung aber schreib am besten einen der Mods direkt an.

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1978 - 29. August 2016 - 6:52 #

alles gut ich habe einfach gegen 00:06 Uhr "erster" reingepostet...klar nicht gehaltvoll aber es macht so ziemlich jeder andere spinner ;-) hier auch so...lustig nur dass meiner gelöscht wird... ansich mir vollkommen egal aber wenn es hier neuerdings premiumuser zweier klassen gibt nämlich welche die posten dürfen und welche die es nicht dürfen dan fänd ich das nicht so schön

Aladan 23 Langzeituser - - 39736 - 29. August 2016 - 7:19 #

Hast du einfach nur ein "erster" geschrieben oder mehr? Weil so etwas wie "erster" lese ich hier im Grunde nie. Das macht bei der gesunden Diskussionskultur auf GG auch keinen Sinn, ist eher was für andere Seiten..

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22225 - 29. August 2016 - 7:43 #

Doch, aber nur in den MoMoCas :)

Aladan 23 Langzeituser - - 39736 - 29. August 2016 - 9:28 #

Die zählen nicht :-D

steever 17 Shapeshifter - P - 6873 - 29. August 2016 - 13:33 #

Musst ein Förderabo abschließen. Leute mit Förderabo dürfen "erster" schreiben, Leute mit normalen Abo nur "zweiter", ohne Abo höchstens "dritter", Anonyme dürfen nur als letzte schreiben.

;D

Na, wenn da nur "erster" steht, dann wird das immer gelöscht. ;)

Desotho 16 Übertalent - P - 4455 - 29. August 2016 - 22:31 #

Da hast Du doch deine Erklärung.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4477 - 27. August 2016 - 23:25 #

Intensität und Vibrationsmuster, soso...

Desotho 16 Übertalent - P - 4455 - 28. August 2016 - 7:52 #

Zielgruppe einsame Hausfrau?

Tesailion 09 Triple-Talent - 322 - 27. August 2016 - 23:31 #

720p in diesem Zeitalter ist absolut katastrophal. Jeder ist mit seinem kleinen billigen Handy full HD gewöhnt und dann will man bei einer Konsole zurück zu 720p mit größerem Bildschirm? Für mich wär die NX damit offiziell tot.

Aladan 23 Langzeituser - - 39736 - 28. August 2016 - 7:18 #

Der Akku wäre tot, wenn die NX bei der gerüchteweise sehr guten Performance auf mehr setzen würde. Glaube nicht, das jemand ein portables System mit 1-2 Stunden Akkulaufzeit haben möchte.

Von daher würde es schon Sinn machen, wenn sie die Akkulaufzeit am Display rein holen. Ich finde nur die angesprochene Größe des Panel zu groß. 6.2 Zoll ist schon ein Monsterding, welches man nicht so einfach mitnehmen kann.

Jadiger 16 Übertalent - 5397 - 28. August 2016 - 9:14 #

Die Auflösung des Displays ist zwar fast kein unterschied zu einem 1080p Display im Watt verbrauch. Der Verbrauchs Killer ist die Größe und wie gut die Beleuchtung ist.
Eine CPU/GPU ist so ziemlich das sparsamste Komponente im Mobil Sektor und der Verbraucht steigt von 720p zu 1080p weniger wie 10% wobei der SOC gerade mal 25% des Gesamt verbrauch ausmacht.

720p hat eher den Punkt das es sehr schwer sein wird Spiele dieser Generation in 1080p zustemmen! Das meist würde überhaupt nicht in 1080p machbar sein, den viel unterschied ist dort nicht zur Wii U. Ob es in Dockstation überhaupt nennenswerte unterschied gibt sind alles nur Vermutungen, es dürfte aber unmöglich sein auf dem Tegra der jetzigen Generation aktuelle Spiele wie Witcher 3, BF1 oder lass es Hitman sein zum laufen zu bekommen. Selbst mit dem Upgrade wenn sich die Leitung verdoppeln sollte würde das nicht gehen, selbst mit dem Upgrade würde nur das wenigste in 720p laufen.

Ich sag euch jetzt schon es wird genauso wie bei der Wii U enden, die Publisher verkaufen nichts werden abspringen wo jetzt noch längst nicht alle zusagt haben. EA suportet die NX bis jetzt nicht das wird auch einen Grund haben Frostbite 3 wird die NX nicht stemmen können.
Die wenigsten Titel wurden auch für die NX angegündigt, was schon zeigt das kein großer Suport vorhanden ist.
Nintendo zeigt mit dem Projekt gut das sie überhaupt nicht verstanden haben warum die Wii U gescheitert ist.
Wahrscheinlich denkt Nintendo ernsthaft daran das der Mobil Markt der Joker ist und das man so viele Spiele sofort auf der NX haben kann. Zwecks andere Zielgruppe und dann noch große Titel hat. Weil auf dem Konsolen&PC Markt wird es fast keine Ports für diese Plattform geben und wo sollen die dann her kommen alleine wieder von Nintendo garantiert nicht? Sie haben ja eine Account App auf Android veröffentlicht komischer Zufall. Ich denke die NX wird wirklich kein Wii U Ersatz oder eine ablöse sondern eine komplett andere Zielgruppe ansprechen.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5898 - 29. August 2016 - 0:00 #

Spiele müssen gar nicht portierbar sein und das System kann trotzdem ein Erfolg werden. Die Wii ist doch das beste Beispiel, die war damals auch veraltet, hat kaum direkte Ports bekommen und war Marktführer der Lastgen.

Letztendlich zielt Nintendo eh auf eine andere Zielgruppe als PS4 und Xbox One (haben sie ja sogar schon offiziell gesagt). Entsprechend unwichtig ist ihnen Portierbarkeit von diesen Plattformen.

Wenn sie es schaffen, die NX wie damals die Wii unter's Volk zu bringen, sind Portierbarkeit, Rechenpower und was Coregamer sonst so interessiert, total egal. Das ist ja auch die einzige Möglichkeit, die sie haben. Drei Jahre nach dem Launch von PS4 und Xbox One noch direkt mit denen konkurrieren zu wollen, wäre Wahnsinn.

Wenn sie die WiiU-Spiele zum Launch portieren, haben sie übrigens ein fantastisches Launch-Setup. Für die meisten Leute wären die Spiele ja auch neu - die WiiU hat ja kaum jemand. Da können sie eine Weile auf EA und Ubisoft verzichten.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28113 - 28. August 2016 - 1:00 #

Viel mehr Sorgen bereitet mir gerade die Pixeldichte, auf meiner Vita mit 220 ppi kann ich in manchen Spielen schon Pixel zählen, wenn die Specs stimmen bringt Nintendo im Jahr 2016 wieder nur unscharfe Pixel-Spiele mit 237 ppi.

720p ist völlig in Ordnung, denn ab 300 ppi erkennt man eh keinen Unterschied mehr, aber die maximalste Größe für 720p sollten 5 Zoll sein, da kommt man auf 293 ppi, was fast perfekt ist, besser wären 4,8 Zoll.

Das Display würde ich mir unbedingt vorher einmal ganz genau angucken wollen, bevor ich da zugreife, ich brauche keine Vita mit HDMI-Ausgang.

Aladan 23 Langzeituser - - 39736 - 28. August 2016 - 7:38 #

Ich empfinde die Inhalte der WiiU selbst auf dem Gamepad sehr schick und das hat bei 6.2 Zoll nur eine 480p Auflösung ;-)

Da wäre der Sprung zu 720p ein ziemlich gewaltiger.

SPrachschulLehrer 10 Kommunikator - 389 - 28. August 2016 - 8:39 #

Jupp, ich auch. Ps4 steht daneben.....

SPrachschulLehrer 10 Kommunikator - 389 - 28. August 2016 - 8:45 #

Jupp, ich auch. Ps4 steht daneben.....

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28113 - 28. August 2016 - 8:59 #

Eigentlich bin ich nicht so hinterher, dass ich mich da wegen einer zu geringen Auflösung beschweren würde, aber die 480p auf 6.2 Zoll empfand ich als grobkörnig, verpixelt und unscharf.

Das ist aber auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich, mein Augenarzt meinte ich habe eine Sehstärke von 120%, deswegen bevorzuge ich auch eine möglichst höhere Pixeldichte, gerne auch zugunsten eines kleineren Displays.

Was meinst du wie oft ich mein Wohnzimmer umstellen musste, damit ich den perfekten Abstand zwischen Couch um dem 40 Zoll Fernseher hatte, um herauszufinden bei welchem Abstand ich bei 55 ppi ein scharfes Bild habe, ohne Pixel zu sehen oder die Immersion zu verlieren? Es sind 1,80m ;)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12589 - 30. August 2016 - 15:37 #

Also ich finde das Wii U Pad ist schon extrem pixelig, von der schlechten Farbdarstellung mal ganz abgesehen.

720p sollte für einen 5 oder 6 Zoll Handheld aber locker reichen.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5898 - 28. August 2016 - 10:07 #

Nintendo wendet sich mit der NX eh nicht an Leute, die auf sowas achten.

Ich achte übrigens auf sowas und kann auch zwischen meinem privaten 320ppi-iPhone6 und meinem beruflichen 420ppi-GalaxyS5 einen spürbaren Unterschied sehen (von wegen kein Unterschied ab 300ppi), aber die Vita finde ich in Sachen Auflösung immer noch sehr gut und alles andere als pixelig.

Relativ viele Vita-Spiele (z.B. Uncharted) laufen übrigens nicht in der nativen Auflösung, sondern einer gröberen. Und der Vita fehlt die Power für Antialiasing, das Problem wird die NX wohl nicht haben, sowas wie SMAA sollte locker drin sein.

Cohen 16 Übertalent - 4580 - 28. August 2016 - 10:10 #

Also ich finde das Vita-Display immer noch knackig scharf, wenn die native Auflösung auch bedient wird (manche Vita-Spiele nutzen eine niedrigere Auflösung).

Ich spiele derzeit Danganronpa: Another Episode, das hat zudem noch vernünftiges Antialiasing, da kann ich wirklich nicht über die Bildqualität meckern, weder bei der 3D-Engine noch bei den 2D-Overlays.

720p bei einem etwas größeren Display wären vollkommen okay für mich und eine gigantische Steigerung gegenüber den 240p (94 ppi) des 3DS XL.

Bei TV-Darstellung (wenn das Gerät in der Dockingstation steht und sich ein paar Watt mehr genehmigen darf) kann Nintendo gerne auf 1080p umschwenken, aber für die Display-Darstellung im mobilen Betrieb wäre das absoluter Overkill.

Desotho 16 Übertalent - P - 4455 - 28. August 2016 - 10:31 #

Auch beim 3DS mit seiner Mini-Auflösung wirkt Anti-Aliasing Wunder, gerade in 3D.
Nur ist das Ding halt so schwach auf der Brust dass man es selten sieht.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5898 - 29. August 2016 - 0:05 #

Bei neuen Geräten sollte Antialiasing eh kein Thema mehr sein. Mit SMAA und TXAA existieren Verfahren, die super aussehen und kaum Rechenzeit brauchen.

Gerade die TXAA-Implementierung vom neuen Deus Ex ist wirklich beeindruckend gut.

Grumpy 16 Übertalent - 5489 - 28. August 2016 - 7:35 #

alles über 720p wäre absolute verschwendung

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12589 - 30. August 2016 - 15:38 #

Wäre dann nur spannend, wie die Spiele auf dem TV ausgegeben werden.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31811 - 30. August 2016 - 15:41 #

Ich denke es gibt keinen Grund hier von etwas anderem als 1080p auszugehen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12589 - 30. August 2016 - 16:34 #

Damit schafft man allerdings ein paar Probleme.
Spiele müssen beide Auflösungen unterstützen (nicht mehr so optimiert wie bisher bei Konsolen), die UI muss in zwei verschiedenen Größen vorliegen, einmal für 720p bei 6 Zoll, einmal für 1080p bei 24 und mehr Zoll. Die Spiele können grafisch nicht so spektakulär werden, als wenn sie nur 720p nutzen, sie müssen ja auch bei 1080p flüssig laufen.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31811 - 30. August 2016 - 16:46 #

Letzterer Punkt liesse sich dadurch lösen, daß das NX etwas höher/schneller getaktet wird, wenn es in der Basisstation steht. So etwas in der Art würde ich vermuten.

steever 17 Shapeshifter - P - 6873 - 28. August 2016 - 7:53 #

Ich find's gut, dass sie nicht auf Marketing-Auflösungen setzen und lieber sinnvolleres in den Fokus stellen, wie z.B. die Akkuschonung.

Aber klar, wird bei vielen nicht ziehen. Erinnere mich noch an den lustigen Run bei den Kameras bzgl. den Megapixeln. Hauptsache es waren viele vorhanden, egal ob sinnvoll oder nicht. Ist nun glücklicherweise rum...

Desotho 16 Übertalent - P - 4455 - 28. August 2016 - 7:54 #

Auf einem kleinen Handheld-Bildschirm ist das noch ok, finde ich.
Auf einem großen Fernseher wären 720p nicht so prickelnd.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3321 - 28. August 2016 - 14:10 #

Bin mir sicher das die meisten nicht mal ein Unterschied merken werden wenn man denen sagt das sei 1080p.
Ist wie mp3, microrückler und vielen anderen Dingen.
Wenn man die Leute drauf aufmerksamm macht das das was negatives ist finden die das auch.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5898 - 28. August 2016 - 23:47 #

Stimmt sicher bei einigen, aber Menschen sind auch unterschiedlich empfindlich.

Mir war z.B. die unregelmäßige Framerate bei VSync (bei 45 fps sind Frames z.B. abwechselnd für 1 und 2 Hz zu sehen, Kameraschwenks sind dadurch nicht perfekt flüssig) viel Geld für einen GSync-Monitor wert, während viele die negativen Effekte dadurch gar nicht erst merken werden.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11857 - 28. August 2016 - 17:04 #

Na dann warte mal auf die PS VR! Da werden dir die Augen rausfliegen!

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31811 - 28. August 2016 - 17:26 #

Äpfel und Birnen und so...

advfreak 15 Kenner - P - 2940 - 27. August 2016 - 23:38 #

720p klingt wirklich nicht gerade aufregend. Aber es sind ja auch nur Gerüchte...

Punisher 19 Megatalent - P - 16210 - 28. August 2016 - 0:19 #

Gerüchte und mehr Gerüchte... wobei mir gerade auffällt, ein Gerücht zu dem ich "Yeah, das wäre mal richtig geil" gedacht hätte gabs bisher noch nicht. Hoffentlich hat Nintendo mehr auf Lager als die Gerüchteküche.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22225 - 28. August 2016 - 4:02 #

6.2 Zoll ist übrigens exakt die Größe vom Wii U Gamepad.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6945 - 28. August 2016 - 6:34 #

ein Richter sagte einmal: 50 halbe Beweise sind nicht 25 ganze - es ist noch nicht mal einer.

euph 24 Trolljäger - P - 47737 - 28. August 2016 - 7:54 #

Ich will keine Gerüchte mehr. Bestätigte Fakten, den Rest lese ich nicht mehr ;-)

marshel87 16 Übertalent - 5714 - 28. August 2016 - 8:26 #

Ja aber sowas von... ich weiß nicht was die sich mit dieser Geheimnistuerei versprechen

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2288 - 29. August 2016 - 11:13 #

Es ist keine Geheimnistuerei, wenn Webforisten infolge von sinnbefreiten Clickbäit-Meldungen eigenverantwortlich durchdrehen und Nintendo dies lediglich ignoriert.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10875 - 28. August 2016 - 11:19 #

Hab die Schnauze voll von immer nur Gerüchten. Nintendo könnte mal so langsam die Katze aus dem Sack lassen.

Grumpy 16 Übertalent - 5489 - 28. August 2016 - 11:43 #

im september solls ja jetzt endlich soweit sein

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34455 - 29. August 2016 - 8:20 #

Aber das ist ja auch nur ein Gerücht! ;)

BigBS 15 Kenner - 3150 - 29. August 2016 - 14:31 #

Jahr 2017?

Ich würd mich auch endlich mal über was handfestes freuen. Immer diese "Nicht-Informationen", die dann aber auch nur vielleicht, wenn überhaupt gar nicht so ganz zutreffen. Allerdings das auch nur teilweise.

Kommt schon Nintendo, lasst es raus.

AlexCartman 16 Übertalent - P - 4499 - 28. August 2016 - 12:21 #

"Handheld mit eigenem Display" ... gibt's ja gar nicht ... was für eine bahnbrechende Neuering. Da frage ich mich, wie wir mit den Handhelds davor gespielt haben.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31811 - 28. August 2016 - 14:47 #

720p wäre sehr gut und vollkommen in Ordnung.

Zu viele Leute ziehen hier mal wieder den unsinnigen Vergleich mit Smartphones/Tablets.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4592 - 28. August 2016 - 16:40 #

Solange Nintendo nicht mit den Daten und der Zielgruppe rausrückt ist kein Vergleich unsinnig - eher Zeitverschwendug.

Das ist immerhin Nintendo da kommt eh alles anders als man denkt.

Pro4you 19 Megatalent - 13042 - 28. August 2016 - 21:54 #

Hm mein S7 hat eine um vielfach höhere Auflösung und eine Grafikpower die für VR sowie gut aussehende Games reicht. Kp ob ich die Zielgruppe für NX bin. Da bleib ich lieber beim 3DS

ReD_AvEnGeR 13 Koop-Gamer - P - 1458 - 29. August 2016 - 13:20 #

dafür bekommt dein s7 vielleicht 1x ein update und dann kannst du es in die tonne werfen.

Pro4you 19 Megatalent - 13042 - 29. August 2016 - 14:25 #

Bitte was?

ReD_AvEnGeR 13 Koop-Gamer - P - 1458 - 29. August 2016 - 14:41 #

dafür bekommt dein s7 vielleicht 1x ein Betriebssystem Update und dann kannst du es in die tonne werfen.
Was bei den Geräten zählt ist Support und nicht unbedingt die Hardware Power.

Pro4you 19 Megatalent - 13042 - 29. August 2016 - 15:01 #

Ich finde das erste was zählt ist die Technik und die damit verbundene Langlebigkeit und die ist beim S7 mehr als gegeben.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28113 - 30. August 2016 - 6:25 #

Und warum kaufen dann die Menschen eine PS4 von Sony, obwohl der Support von Microsoft besser ist? Bestimmt nicht weil die PS4 mehr Power hatte und günstiger war...

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4592 - 30. August 2016 - 10:34 #

Ich kann jetzt nicht für alle Menschen sprechen aber bei war der Grund dass MS damals nur TV, TV und Sports im Angebot hatte.

Pro4you 19 Megatalent - 13042 - 30. August 2016 - 10:50 #

Komisch, ich hatte da schon Titanfall auf dem Schirm

Grumpy 16 Übertalent - 5489 - 30. August 2016 - 11:02 #

gabs doch auch für 360 und pc

Pro4you 19 Megatalent - 13042 - 30. August 2016 - 11:06 #

Und?

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28113 - 30. August 2016 - 13:30 #

Also war dir der bessere Support und das bessere Online-Netzwerk egal. Unterstützt meine These, dass den Käufern der Support völlig egal ist und sie nur einfach das billigere nehmen, das die Freunde auch nehmen.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34455 - 30. August 2016 - 17:00 #

Inwiefern ist der Microsoft-Support besser als der Sony-Support? Und warum ist das Microsoft-Netzwerk das bessere Online-Netzwerk?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31811 - 30. August 2016 - 17:06 #

Weil es immer In ist, gegen den Marktführer zu sein.

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3133 - 30. August 2016 - 19:34 #

Wobei zumindest meiner Erfahrung nach MS das wirklich besser im Griff hat als Sony sein PSN. Zumindest konnte ich eigentlich immer an der Box spielen wenn das PSN down war.

Vom Support her kenne ich bei beiden nur die Webseiten, und die sind in beiden Faellen nicht besonders gut.

Aber generell von besserer Qualitaet bei MS zu sprechen, halte ich fuer uebertrieben.

Aladan 23 Langzeituser - - 39736 - 29. August 2016 - 13:40 #

Vorausgesetzt, die Gerüchte Stimmen, ist selbst der Exynos 8890 gegen die Grafik performance des X1 chancenlos. Und von der neuen Parker Generation will ich gar nicht erst anfangen, das ist einfach krank. Diese Vergleiche gibt es bereits im Netz. Da muss man schon ganz klar unterscheiden zwischen einem mobilen Prozessor und einem Prozessor, der eigentlich für stationäre Aufgaben in größeren Geräten gedacht ist.

Pro4you 19 Megatalent - 13042 - 29. August 2016 - 14:24 #

Naja der 8890 ist mehr als 5 Mal so Stark wie der Grafik Chip der PS2. Das nach der Zeit neuere und bessere Grafikeinheiten auf den Markt geworfen werden ist auch nichts neues. Für mich fühlt sich das einfach mit dem Display und Co wie ein Downgrade zu meinem S7 an.

Aladan 23 Langzeituser - - 39736 - 29. August 2016 - 14:57 #

Und selbst der ältere X1 ist mehr als doppelt so stark wie der frisierte 8890. Wir sprechen hier von beinahe Current Gen Grafik. Der aktuelle Parker ist wohl sogar deutlich drüber. ;-)

Da können wir unsere Smartphones wieder für Snake benutzen.

Pro4you 19 Megatalent - 13042 - 29. August 2016 - 15:02 #

Dann spiel du Snake und ich VR:)

Aladan 23 Langzeituser - - 39736 - 29. August 2016 - 15:04 #

Snake VR!

Hab doch hier auch eine Gear VR und ein S7, wenn auch wegen der Arbeit. :-D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)