No Man's Sky: Benennungen bei einigen Spielern offenbar verloren

PC PS4
Bild von floppi
floppi 38107 EXP - 23 Langzeituser,R9,S4,A3,J10
Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.

27. August 2016 - 17:10 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
No Man's Sky ab 19,49 € bei Amazon.de kaufen.

Ein viel beworbenes Feature des kürzlich erschienenen Science-Fiction-Spiels No Man's Sky ist die Benennung von Planeten, Tieren oder Pflanzen. Diese sollen für jeden einzelnen prozedural generierten Planeten gespeichert werden und forthin für weitere Besucher sichtbar sein, die diese dann nicht mehr ändern können. Voraussetzung dafür sei, dass der Benennende der erste ist, der dies für das entsprechende Tier, die entsprechende Pflanze oder den Planeten ausführt. Laut den Kollegen von Polygon ist es nun einigen Spielern nach eigenen Angaben gelungen, nach einiger Spielzeit wieder in ihr Startplanetensystem zurück zu gelangen, nur um festzustellen, dass ihre Benennungen -- bis auf System und Planetennamen -- nicht mehr existieren.

Der reddit-Nutzer Dark_Nexis, der kurz vor dem Erreichen des Zentrums des Universums zum Startsystem umkehrte -- was ihn mehrere Stunden kostete -- etwa erklärt: "Ich habe ein paar Nachbar-Sterne besucht, die ich benannt hatte. Die Benennungen sind weg. Keine meiner benannten Tier- oder Pflanzenarten wurde gespeichert." Auch andere Nutzer stimmten mit ein und erläuterten ähnliche Erlebnisse. So erklärte reddit-Nutzer Ultrasilvanus, dass auch er den langen Weg zurück genommen hat. Ihm fiel auf, dass die Planeten als 100% erkundet angezeigt werden, Tiere und Pflanzen in der Galerie jedoch mit "?????????" als nicht erkundet gelistet werden. Nach weiteren Tests habe er herausgefunden, dass solche korrupte Daten nach einem bestimmten Muster erscheinen. Es scheint, dass irgendwann das erste System herausfliegt, beim Erkunden eines weiteren Systems das zweite, und so weiter.

Dark_Nexis konnte diese Fehler durch eine Neuinstallation des Spiels beheben. Danach wartete er eine lange Zeit im System und seine ehemals benannten Tiere und Pflanzen erschienen wieder. Er führt dies auf ein Server-Lag zurück, dass es lange dauere, bis die Namen geladen werden. Der Spieler Ultrasilvanus hingegen berichtete, dass dieser Workaround bei ihm nicht funktioniert. Einige weitere Spieler jedoch berichten, dass sie diese Probleme nicht nachvollziehen können, ihre Benennungen seien alle noch vorhanden. Polygon hat beim Entwickler Hello Games bezüglich dieser Vorfälle nachgefragt und erhofft sich eine Antwort, jedoch sei das Studio seit dem Release des Spiels bezüglich Kommunikation sehr still geworden.
 

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70409 - 27. August 2016 - 17:16 #

Offenbar oder ist es jetzt so?

rammmses 19 Megatalent - P - 13458 - 27. August 2016 - 17:20 #

Normalerweise kommt halt kein Mensch zurück oder trifft auf irgendwas Benanntes, also weiß es wohl keiner so genau. Mathematisch gesehen ist das Feature eh Unfug bei Trillionen Planeten^^

floppi 23 Langzeituser - P - 38107 - 27. August 2016 - 17:36 #

Kommt drauf an ob du den reddit-Nutzern traust oder nicht.

zfpru 16 Übertalent - P - 4346 - 27. August 2016 - 17:42 #

Und zack, wieder einmal die Sau durchs Dorf getrieben.

Golmo 16 Übertalent - P - 5061 - 27. August 2016 - 17:58 #

Sie zappelt ja auch noch ...

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32155 - 29. August 2016 - 15:14 #

Hehe ja das denke ich mir auch immer bei NMS News.

floppi 23 Langzeituser - P - 38107 - 29. August 2016 - 23:45 #

Aber doch nicht "wieder" ist doch immer noch die selbe Sau. ;)

Desotho 16 Übertalent - P - 4547 - 27. August 2016 - 20:39 #

Bis gerade eben wollte ich es noch kaufen, aber jetzt ...

Aladan 23 Langzeituser - - 39969 - 27. August 2016 - 20:45 #

Mich wundert es, dass ich dauernd auf bereits besuchte Systeme treffe

Green Yoshi 21 Motivator - 25528 - 27. August 2016 - 20:49 #

http://i.imgur.com/2en0tyY.gif

:D

Deepstar 15 Kenner - 3083 - 27. August 2016 - 20:53 #

Wundert mich, das jemand das Feature des selbst benennen überhaupt jemand nutzt ^^.
Und das tatsächlich Leute die Wege zurückfinden können, ich finde schon im dritten System zu meinem Startsystem nicht mehr zurück.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2213 - 28. August 2016 - 5:18 #

Das Benennen wäre für mich der einzige Grund, das Spiel überhaupt zu spielen. Da kann man immerhin kreativ sein, was ja sonst (bisher) im Spiel nicht geht. So belanglos es klingt, aber allen Dingen total beknackte Namen zu geben, und sich dann am Gedanken zu erfreuen, es könnte ja eventuell jemand vorbeikommen und sich fragen, ob dahinter ein tieferer Sinn oder nur belangloser Schwachfug steckt, könnte einen gewissen Reiz ausmachen.

Zottel 16 Übertalent - 4375 - 28. August 2016 - 8:17 #

So blöd es klingt, aber sehe ich irgendwie ähnlich :)

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106898 - 27. August 2016 - 20:58 #

Sorry, aber die News ist keine! Alles Quatsch! Es handelt sich lediglich um eine Serververzögerung beim Nachladen abgespeicherter Textdaten. Vielleicht sollte man das noch im Newstext erwähnen, damit es seriös wird und nicht einfach ins NMS-Bashing mit einstimmt.

reddit-link: https://www.reddit.com/r/NoMansSkyTheGame/comments/4zsyx5/psa_your_discoveries_are_not_getting_wiped_after/

Selbst die Spieler, die Hello Games beschuldigt haben, haben ihre Beschwerde zurückgezogen, weil die Daten nach einer Weile doch wieder da waren.

floppi 23 Langzeituser - P - 38107 - 28. August 2016 - 1:10 #

Hättest du die News gelesen, würdest du nicht davon reden, dass alles Quatsch ist, denn das steht so alles in der News.

. 21 Motivator - 27828 - 27. August 2016 - 21:53 #

Warum ist eine falsche News noch online? Die news war schon nicht korrekt bevor sie hier online ging. Peinlich.
No Man's Sky bringt galt Klicks.

floppi 23 Langzeituser - P - 38107 - 28. August 2016 - 1:13 #

Peinlich ist, dass du offenbar nur die Überschrift gelesen hast und direkt losmeckerst. Nach wie vor ist sie korrekt und aktuell.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106898 - 28. August 2016 - 2:28 #

Wieviele noch sollen die News denn nicht gelesen haben??

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106898 - 28. August 2016 - 2:33 #

Ja, ich weiss auch nicht. Ist mittlerweile ne überholte Nachricht, das Gegenteil wurde bereits bewiesen, nur der Newsschreiber hängt noch der alten Version nach. Ich habe ihm auch den aktuell reddit-thread zugeschickt, aber...:

https://www.reddit.com/r/NoMansSkyTheGame/comments/4zsyx5/psa_your_discoveries_are_not_getting_wiped_after/

floppi 23 Langzeituser - P - 38107 - 28. August 2016 - 3:04 #

aber.. du scheinst immer noch nicht fähig zu sein, korrekt zu verstehen.

Der letzte Absatz der News beschreibt, dass der ursprüngliche Reddit-Starter das Problem nicht mehr hat und er es auf ein Server-Lag zurückführt. Steht alles da, in der News, von Anfang an. Ein weiterer Reddit-Nutzer, Ultrasilvanus -- auch in der News benannt -- schreibt, dass seine Daten auch weiterhin weg sind. Er hat ebenfalls die selben Tätigkeiten wie der OP durchgeführt und auch lange gewartet, schreibt er. Er postet auch Screenshots, beispielsweise den hier: http://images.akamai.steamusercontent.com/ugc/257090545235125860/D1EF495165BFE7C666244905B81DF5E8FB7D3400/

Unter deinem verlinkten Reddit-Thread schreibt ein weiterer Spieler (MeanSolean) folgendes: "I'm still bugged. Even after attempting to do what the OP of that other thread did to fix it, I'm still losing older discoveries as I come across new ones." und belegt dies mit einem Screenshot: http://imgur.com/a/1SgCZ

Ein weiterer Nutzer in dem von dir verlinkten Thread schreibt: "I have the same problem. Yesterday it began to erase my first system and today it partially erased my second. My first discoveries were made on august 19th so they are only one week old."

Ob das jetzt so sein soll, ob es ein Bug ist, ob es ein Server-Lag ist, ist alles nicht bekannt, da es trotz Nachfrage bei Hello Games, keine Aussage dazu gibt -- jedenfalls ist mir keine bekannt. Auch das steht in der News. Und offenbar scheint es ein Problem bei der Speicherung der Namensvergabe zu geben, sonst hätten die User ja nicht die Probleme.

Es ist mir nun wirklich schleierhaft, was dein Begehr ist.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106898 - 28. August 2016 - 3:19 #

Mein Begehr? :)

Naja, die Gesamtaussage der News ist irreführend. Selbst wenn es noch einige Leute gibt, die das Problem im Game haben, scheint es mindestens genausoviele zu geben, die das Problem gar nicht oder nicht mehr haben. Die einseitige Darstellung der Problematik in der News ist Stein des Anstoßes. Der Leser erhält keinen neutralen Blick auf den Sachverhalt. Man könnte wenigstens erwähnen, dass die Sache eben nicht ganz klar ist, weil im Grunde hast du ja zum Teil recht, das Problem zeigt sich ja bei manchen. Beim Rest eben nicht. Man könnte aber leider sehr leicht das Gefühl bekommen, dass die News in eine "bestimmte Richtung" will. Der Titel ist auch ziemlich banane. :) Lies es vielleicht einfach nochmal selbst durch, vielleicht fällts dir ja auf...

floppi 23 Langzeituser - P - 38107 - 28. August 2016 - 3:28 #

Sorry, aber ich finde die News neutral geschrieben. In der Headline steht sogar "offenbar" und "teilweise". Ich verkaufe in der News nichts als Fakt und gebe lediglich die Erlebnisse weiter, die die betroffenen Nutzer geschildert haben. Das halte ich für sehr deutlich ausgedrückt, meist sogar im Konjunktiv.

Aber um fünfe Grade sein zu lassen, habe ich eben im letzten Absatz noch folgenden Satz eingefügt: "Einige weitere Spieler jedoch bereichten, dass sie diese Probleme nicht nachvollziehen können, ihre Benennungen seien alle noch vorhanden."

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106898 - 28. August 2016 - 3:43 #

Ich denke, damit können wir alle leben. thx. :)

Pro4you 19 Megatalent - 13176 - 27. August 2016 - 21:51 #

Es gibt schlimmeres als sich in einer Welt nicht zu verewigen^^

Q-Bert 14 Komm-Experte - 2094 - 28. August 2016 - 2:26 #

Viel schlimmer ist, dass NMS gar keine 18 Trillionen Planeten hat, sondern nur 17,8 Trillionen. Ich bin mir sicher, es fehlen 200 Billiarden! Ich habe 3x nachgezählt!

Triton 16 Übertalent - P - 5860 - 28. August 2016 - 7:39 #

Wie kann man die denn nachzählen, wird das wo gelistet welche man besucht hat?

steever 17 Shapeshifter - P - 6920 - 28. August 2016 - 7:43 #

Jep, hast eine Liste mit all deinen Entdeckungen (Galaxien, Planeten, Pflanzen, Tiere).

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 28. August 2016 - 14:18 #

Wie können denn Galaxien aufgelistet werden, wenn es in dem Spiel nur eine einzige gibt?

Grumpy 16 Übertalent - 5519 - 28. August 2016 - 14:39 #

es gibt mehrere

steever 17 Shapeshifter - P - 6920 - 28. August 2016 - 14:48 #

Es gibt streng genommen nur eine, die Euklid-Galaxie. Manchmal wurde es als Universum bezeichnet. Viele sprechen von den Galaxien, gemeint sind die Systeme.

Letzlich aber auch nicht so wichtig, dürfte klar sein was gemeint war. ;)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 28. August 2016 - 15:41 #

Das ist mal eine sinnvolle Erklärung ;-)

Deepstar 15 Kenner - 3083 - 28. August 2016 - 20:15 #

Nee, es gibt soweit schon mehrere, die sich aber auch nur farblich unterscheiden.

Offenbar wandert man tatsächlich von einer Galaxie zur nächsten im Spiel laut http://nomanssky.gamepedia.com/Galaxy.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 28. August 2016 - 14:50 #

Diese Aussage dürfte selbst die Hersteller überraschen...

Triton 16 Übertalent - P - 5860 - 28. August 2016 - 7:38 #

"Namensgebungen offenbar teilweise nicht gespeichert"

Naja, der Titel passt ja nicht ganz, es betrifft ja nur ein Teil der Spieler.

"Namensgebungen bei einigen Spielern offenbar nicht gespeichert"

Das wäre wohl der bessere Ansatz.

floppi 23 Langzeituser - P - 38107 - 28. August 2016 - 11:46 #

Jain, da es scheinbar ab einer gewissen Expansionsgröße auftritt. Es also möglicherweise bei jedem passiert, der eine gewisse Anzahl Systeme entdeckt hat. So lese ich das heraus. Diejenigen die berichten, dass alles ok sei, sind vielleicht nicht so weit. So waren meine Gedanken beim Verfassen. Andererseits geht es beim OP ja wieder....

Ok, ändere ich ab.

AlexCartman 16 Übertalent - P - 4606 - 28. August 2016 - 12:28 #

"No Man's Sky" ist gar kein Spiel, sondern nur ein Marketing-Hype *ducking and running*

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106898 - 28. August 2016 - 15:25 #

you can duck and run, but you can't hide! ^^

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15794 - 28. August 2016 - 15:41 #

Er ist tot, Jim... Read/Write Error!

Xentor 14 Komm-Experte - 2290 - 30. August 2016 - 8:41 #

Oh nein.... . Mein jemand hat den von mir ange.... Laternenpfahl saubergemacht
Mehr is diese benennerei nicht.
Ich weiß, ich bin böse. Aber hab halt noch nicht kapiert warum man Sachen, die schon einen Namen haben, unbding umbenennen muß um sich besser zu fühlen. (Wenn die Sachen wirklich "unbekannt" heißen würden, also keinen Namen hätten, würde ich es verstehen. Aber die haben halt alle schon einen Namen.

Warnt die Spieler lieber mal vor dme absolut superkreativen Ende :-)
*lol*.

steever 17 Shapeshifter - P - 6920 - 30. August 2016 - 16:07 #

"Warnt die Spieler lieber mal vor dme absolut superkreativen Ende :-)"

Ist doch schon längst geschehen. ;)

http://www.gamersglobal.de/news/118511/no-mans-sky-spieler-enthuellt-atlas-questlinie-und-das-ende-des-spiels

floppi 23 Langzeituser - P - 38107 - 30. August 2016 - 16:54 #

Wenn du das Ende nicht verstehst, bist du dem Spiel nicht würdig. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit