Overwatch: Blizzard behält es sich vor, alte Helden in Rente zu schicken

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108397 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

26. August 2016 - 8:25 — vor 15 Wochen zuletzt aktualisiert
Overwatch ab 39,32 € bei Amazon.de kaufen.

Blizzards Team-Shooter Overwatch (Note im Test: 9.5) umfasst aktuell bereits 22 verschiedene Charaktere und wird auch in Zukunft neue Helden mit ihren eigenen, speziellen Fähigkeiten erhalten. Wie der Game Director Jeff Kaplan in einem Interview mit Game Informer verriet, könnte der eine oder andere alte Haudegen mit der Veröffentlichung neuer Charaktere auch in Rente geschickt, sprich, aus dem Spiel entfernt werden. Im Wortlaut heißt es dazu:

Wir würden uns da alle Türen offen lassen. Ich glaube, die Tatsache, dass wir dieses Geschäftsmodell gewählt, das Spiel mit allen Helden veröffentlicht und euch sämtliche bisherigen Zusatzinhalte kostenlos geliefert haben, uns die Möglichkeit gibt, Helden in Rente zu schicken, ohne dabei gleich ein schlechtes Gewissen zu haben. Aber das wird sicher noch eine Weile dauern, bevor das nötig wird.

Natürlich ließ die Gegenreaktion seitens der Fans nicht lange auf sich warten. In einem mittlerweile 26 Seiten umfassenden Thread im Battle.net-Forum ließen sich einige Spieler zu teilweise hitzigen Kommentaren hinreißen. Unter anderem hieß es, dass „inkompetente Entwicklerteams auf diese Weise ihre Spiele „balancen“ würden“. Kaplan meldete sich daraufhin noch einmal zu Wort und stellte klar, dass seine Antwort nicht bedeutet, dass man derzeit Pläne hätte, irgendwelche Helden aus Overwatch zu nehmen:

Der Interview-Partner hat mich gefragt, ob es dazu kommen kann und ich habe uns lediglich eine Tür offen gelassen. Der Ersteller dieses Threads hat nicht mal den Originalartikel verlinkt, sondern nur einen Bericht, der den betreffenden Artikel zitiert. Wir denken aktuell noch nicht einmal im Entferntesten darüber nach, unsere Helden in Rente zu schicken. Und das wird in absehbarer Zukunft auch nicht passieren. Ich denke, dass dieser Thread aus einer Mücke einen Elefanten macht.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 26. August 2016 - 9:26 #

Ich denke, mit dem letzten Satz des Beitrages hat Kaplan recht.

ThokRah 14 Komm-Experte - P - 2043 - 26. August 2016 - 9:28 #

Und dieser Satz kann man so auch getrost für 99% der anderen, heutzutage auftretenden Aufregerthemen verwenden.

wolverine 16 Übertalent - P - 4219 - 26. August 2016 - 11:10 #

Das kann man so wohl guten Gewissens unterschreiben... :/

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 26. August 2016 - 9:58 #

Bisher sind mir nur Helden untergekommen, die mir nicht liegen oder deren Spielweise mich subjektiv nicht anspricht, wie Pharah oder Bastion. Nutzlos finde ich keinen. (Höchstens in den falschen Händen.)

Ich denke auch, dass gerade die Anfangshelden nie komplett aus dem Spiel genommen werden, weil sie von Anfang an die Marke geprägt haben und das Gesicht des Franchises geworden sind. McCree zum Beispiel scheint bisher für Blizzard am problematischsten gewesen zu sein, aber wer kann sich schon Overwatch ohne "It's Hiiiigh Noooon!" vorstellen?

Golmo 15 Kenner - P - 3281 - 26. August 2016 - 10:02 #

Es wurde doch bereits dementiert, warum trotzdem eine News aus einer bereits erledigten Sache machen? Die Zeit kann man doch besser nutzen! Es wird, wie Blizzard schon richtigstellte, keine Entfernung von "Alten" Helden geben. Ende der Story.

Denis Michel Freier Redakteur - 108397 - 26. August 2016 - 10:33 #

Es geht nicht um das Dementi, sondern darum, dass Blizzard diese Möglichkeit generell in Betracht zieht und sich diese Option offen lässt. ;)

Golmo 15 Kenner - P - 3281 - 26. August 2016 - 10:46 #

Genauso wie sie praktisch jeden Tag die WoW Server abschalten könnten...

Denis Michel Freier Redakteur - 108397 - 26. August 2016 - 11:01 #

Was ein Vergleich...da erübrigt sich jedes weitere Kommentar. :)

Golmo 15 Kenner - P - 3281 - 26. August 2016 - 11:18 #

Warum nicht? Es sind Blizzards Spiele, die können damit tun und lassen was sie wollen! Warum wird das im Falle von Overwatch nun thematisiert obwohl falsch verstanden und längst dementiert?

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 26. August 2016 - 10:51 #

Der Qualität der News wäre es aber zuträglich, wenn es um das Dementi ginge. Aber gut, da setzt ja jeder andere Ansprüche. ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 108397 - 26. August 2016 - 11:00 #

Das Dementi ist doch drin, ist nur nicht der Kern der News. Wäre das der Fall, wäre auch die Kritik nachvollziehbar.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 26. August 2016 - 11:12 #

Nein, dann hast du meine Kritik nicht richtig verstanden. Insbesondere durch die Wahl des Titels bekommt die News einen Clickbait-Charakter. Du wählst als Titel eine Aussage, die vor der Stellungnahme von Kaplans getätigt wurde. Ich erwarte von einer guten News, dass der Titel die aktuellsten Informationen wiedergibt, und nicht solche, die Leser am ehesten auf die News klicken lassen. Deswegen die Kritik an der Qualität der News -- zumindest nach meinen Maßstäben und Erwartungen als Leser. Aber nichts für Ungut.

Denis Michel Freier Redakteur - 108397 - 26. August 2016 - 11:16 #

Ich habe deine Kritik verstanden. Hast auch die News verstanden? Das Dementi entschärft zwar seine Behauptung, beseitigt sie aber nicht. Dass es jetzt nicht passiert, dürfte auch ohne seinem Blogeintrag klar sein. Das heißt nicht, dass es nie passiert. Deshalb ist das Dementi auch nicht der Kern der News. Es lässt dich nur wissen, dass vorerst nichts in die Richtung passieren wird.

"Ich erwarte von einer guten News, dass der Titel die aktuellsten Informationen wiedergibt."

Was diese News auch tut. ;)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 26. August 2016 - 11:25 #

"Dass es jetzt nicht passiert, dürfte auch ohne seinem Blogeintrag klar sein."
Wenn das stimmen würde, warum dann die Aufregung im Forum?

"Was diese News auch tut. ;)"
Nein, da Kaplans Entschärfung nicht darin zu finden ist.

Aber sei's drum, wir müssen das jetzt auch nicht erschöpfend diskutieren. Vielleicht bin ich aufgrund der Clickbait-Seuche im Internet auch etwas hypersensibel diesbezüglich geworden. ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 108397 - 26. August 2016 - 11:32 #

"Nein, da Kaplans Entschärfung nicht darin zu finden ist."

Nochmal. Die muss ja auch nicht in die Überschrift, da sie nicht den Kern der News darstellt und zudem in der News ausführlich erläutert wird.

"Vielleicht bin ich aufgrund der Clickbait-Seuche im Internet auch etwas hypersensibel diesbezüglich geworden. ;)"

ok. :p

Aladan 21 Motivator - - 28720 - 26. August 2016 - 11:21 #

Wird sicher mal passieren, wenn sich Spielstile überschneiden.

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 26. August 2016 - 11:26 #

Achso, es geht um Overwatch. Ja nee, mir wurscht. Dachte erst, man würde vielleicht alte WoW Charaktere löschen wollen.

Ich sehe zwar im Moment nicht, daß ich nochmal aktiv WoW spielen würde, aber meine Charaktere möchte ich ja dann doch nicht einfach so gelöscht sehen.

Denis Michel Freier Redakteur - 108397 - 26. August 2016 - 11:34 #

War das nicht mal so, dass unaktive Accounts irgendwann gelöscht werden? (oder war das ein anderes Online-Rollenspiel), keine Ahnung mehr.^^

Golmo 15 Kenner - P - 3281 - 26. August 2016 - 11:54 #

Nein, auch hier behalten Sie sich die Tür natürlich offen aber es wurde noch nicht ein einziger Charakter gelöscht! Es gab lediglich mal einen Namenswipe mit Charakteren die vor (!) Burning Crusades nicht mehr gespielt wurden - falls da also jemand seinen Account aktivierte musste er einen neuen Namen wählen aber die Charaktere sind seit Release immer noch da.

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 26. August 2016 - 12:13 #

Das wurde mal in anderen Spielen gemacht, kann mich aber auch nicht mehr daran erinnern in welchen.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 26. August 2016 - 11:53 #

Falls die das mal machen, hoffe ich, dass es Reaper treffen wird.

Golmo 15 Kenner - P - 3281 - 26. August 2016 - 11:54 #

Der Charakter mit der coolsten Synchronstimme? Bitte nicht! :-)

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1484 - 26. August 2016 - 12:54 #

Meinetwegen die ganzen Heiler. Die will doch eh kaum jemand spielen.

Kurt van Demon 13 Koop-Gamer - P - 1255 - 26. August 2016 - 13:30 #

Das habe ich in den Matches, die ich bisher gespielt habe, aber anders wahrgenommen, allerdings bin ich auch erst Stufe 20+.
Für höhere Stufenbereiche mag das natürlich zutreffen.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2546 - 26. August 2016 - 16:57 #

Oh doch, nach Winston ist Mercy meine Lieblingsheldin.

Hinzu kommt noch das man als Heiler meist am Ende des Matches Epic-gewählt wird^^

Aladan 21 Motivator - - 28720 - 26. August 2016 - 20:06 #

Pff ich spiele quasi immer Heiler!

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1484 - 26. August 2016 - 14:01 #

Hatte gestern mit dem Reaper einige schöne Abschüsse, als ich mich auf der Anubis-Map in der Ecke hinterm Tor zu Kontrollpunkt 2 platziert hatte und unvorsichtigen Gegnern, die durch das Tor kamen, in den Rücken fallen konnte. Aber das geht natürlich auch mit anderen Helden.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2546 - 26. August 2016 - 16:58 #

Ich für meinen Teil könnte ausgezeichnet ohne Genji leben.

Der ist eine Pest.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 26. August 2016 - 12:52 #

Extra Kudos fürs Teaserbild! :)

Denis Michel Freier Redakteur - 108397 - 26. August 2016 - 13:24 #

:p

Cornerstone 14 Komm-Experte - 1850 - 26. August 2016 - 14:10 #

Naja, wenn ich mir Widow und Ana anschauen frage ich mich schon, ob das so notwendig ist. Auch Hanzo und Genji, die waren früher ja mal als ein einziger Char geplant und erst anschließend zu 2 chars verändert worden. Oder Torbjörn und Bastion :P Es gäbe imho einige Chars, die man rausnehmen könnte.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2546 - 26. August 2016 - 16:59 #

??
Widow und Ana sind doch völlig anders ausgelegt. Na gut, beides Sniper aber Widow ist für die Abschüsse gut, während Ana ihr Gewehr vorwiegend auf das eigene Team richten sollte^^

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 26. August 2016 - 17:02 #

Um das Meta zu halten werden halt nicht passende Chars entfernt. Ist ja auch kein Moba.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10036 - 27. August 2016 - 23:43 #

Man könnt sie einfach im Ranked rausnehmen und im Casual drin lassen und gut ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)