Capcoms Producer Masachika Kawata: „Es wird definitiv Kämpfe in Resident Evil 7 geben“

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 151873 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

25. August 2016 - 3:55 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Resident Evil 7 biohazard ab 24,90 € bei Amazon.de kaufen.

Capcoms Producer Masachika Kawata hat mit der britischen Website Metro über das kommende Survival-Horror-Adventure Resident Evil 7 (im gamescom-Bericht) geplaudert und ging dabei auch auf das noch nicht gezeigte Kampfsystem ein. Wie er anmerkte, haben manche Spieler aufgrund des bisher vorgestellten Materials die Befürchtung geäußert, dass der Titel ganz auf Kämpfe im Spiel verzichten würde. Wie er versicherte, sei dies nicht der Fall. Das Team möchte die wichtigen Aspekte des Spiels einfach nur Stück für Stück vorstellen:

Der Kampf ist natürlich etwas, dass in einem Spiel wie Resident Evil wirklich wichtig ist. Wir haben bisher einfach nur immer kleine Teile des Spiels mit verschiedenen Aspekten gezeigt. Die Demo „Beginning Hour“ sollte wirklich nur das Gefühl für die Atmosphäre und die Erkundung - die klassischen Elemente dieser Spielreihe - vermitteln und mit der „Lantern“-Demo wart ihr nun auch in der Lage, etwas mehr von der Angst, die man auf der Flucht von einem Gegner spürt, zu erleben. Außerdem hatten wir auch ein paar Rätsel-Elemente präsentiert.

Wir gehen hier also Schritt für Schritt vor. Einige Spieler haben den Eindruck bekommen, dass der Kampf im Spiel fehlen wird, weil wir bisher nur andere Aspekte des Spiels vorstellten, doch das Kampfsystem ist definitiv drin. Der Hauptcharakter ist allerdings keiner dieser waffengeübten Helden, die wir in bisherigen Spielen der Serie hatten. Er ist einfach eine gewöhnliche Person, die in eine extreme Situation gerät und überleben muss. Wir werden sicher mehr dazu zeigen, aber im Moment sind wir noch nicht soweit.

Wie Kawata versicherte, weiß man bei Capcom, was die Fans von Resident Evil erwarten. Es sei der Mix aus Erkundung, dem Lösen von Rätseln, der Verwaltung knapp bemessener Ressourcen und dem Kampf in beängstigenden Situationen. Und genau das werde man umsetzen.

Video:

Aladan 23 Langzeituser - - 38356 - 25. August 2016 - 6:07 #

Es gab tatsächlich Leute, die geglaubt haben, das es in Resident Evil keine Kämpfe gibt? Oh man...

Denis Michel Freier Redakteur - 151873 - 25. August 2016 - 6:15 #

Naja, das neue Resident Evil sieht auf den ersten Blick schon sehr anders aus (vor allem wegen der Ego-Ansicht). Da ist es schon nachvollziehbar, wenn der eine oder andere nach den beiden Demos mehr an die Richtung von Amnesia oder Layers of Fear gedacht hat.^^

Aladan 23 Langzeituser - - 38356 - 25. August 2016 - 6:20 #

Verliert man schon den Glauben an die Leute, wenn man bedenkt, das Capcom ja schon vor langer Zeit gesagt hat, dass die Demos nur einen Teil des Gameplay darstellen. ;-)

Denis Michel Freier Redakteur - 151873 - 25. August 2016 - 6:50 #

Naja, nicht jeder saugt alle Gaming-Berichte so auf wie wir das tun. ;)

FrEEzE2046 11 Forenversteher - P - 679 - 25. August 2016 - 22:24 #

Und woher weißt du, dass der andere Teil Kämpfe enthält? Weil das Spiel "Resident Evil" im Namen trägt? Spätestens seit "Prey" sollte jedem klar sein, dass diese Implikation i.A. nicht gilt.

Aladan 23 Langzeituser - - 38356 - 26. August 2016 - 12:41 #

Resident Evil und der Kampf ums Überleben gehören seit 6 Hauptserienteilen, zig Spin offs und bald 6 Filmen IMMER dazu. Was genau hat das jetzt mit dem Reboot eines einzelnen kommerziell nicht allzu erfolgreichen Spiel zu tun?

Thomas Barth 21 Motivator - 27706 - 25. August 2016 - 8:27 #

Es gab sogar Leute die geglaubt haben, dass RE7 und die Dead Rising Collection PS4-exklusiv wird, weil einige reine PS4 Websites nichts über eine Xbox One und PC Version berichtet haben...

Aladan 23 Langzeituser - - 38356 - 25. August 2016 - 8:29 #

Autsch ;-)

Jadiger 16 Übertalent - 5347 - 25. August 2016 - 15:15 #

Ja und Amnesia hat auch Waffen trotzdem spielen sie keine wirklich Rolle im Spiel.
Da Capcom keine Waffen zeigt wird das hier nicht anders sein paar mal schießen Waffe ist leer und es geht wieder so weiter. Was hat das mit Resi zutun überhaupt gar nichts es ist nach wie vor ein Amnesia, Outlast versteck Spiel.

rammmses 19 Megatalent - P - 13015 - 25. August 2016 - 16:26 #

"paar mal schießen Waffe ist leer" - wie eben auch in Resident Evil 1-3 und mit Einschränkungen in Teil 4

euph 23 Langzeituser - P - 44585 - 25. August 2016 - 6:12 #

Na wunderbar, ich bin sehr gespannt auf den Titel.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66023 - 25. August 2016 - 8:08 #

Wenn sie jetzt noch die Ego Perspektive optional machen würden...

dark_palladin 12 Trollwächter - 1035 - 25. August 2016 - 11:08 #

Ich bin auf das Endprodukt gespannt. Das hier ein neuer Weg für die Serie eingeschlagen wird begrüße ich. Wenn ich ein klassisches Resident Evil haben will, spiele ich die Originalteile oder ggf. die HD-Remakes.

Golmo 16 Übertalent - P - 4726 - 25. August 2016 - 11:10 #

Ich bin ja ein Day 1 Käufer durch und durch aber bei RESI 7 warte ich 2-3 Wochen ob es zu ersten VR-Toten kommt oder nicht, dann schlage ich gegebenenfalls zu!

rammmses 19 Megatalent - P - 13015 - 25. August 2016 - 14:59 #

Das ist aber schon länger bekannt, dass es alle klassischen Elemente geben wird, die Heilkräuter und "Munitionsknappheit". Bei letzterem habe ich mir schon fast gedacht, dass man auch kämpfen kann. ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12686 - 25. August 2016 - 21:05 #

Schön, dass es doch ein Spiel und kein Walking Sinulator wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)