Allison Road: Arbeiten an dem Horrorspiel wieder aufgenommen

PC XOne PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 134068 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

23. August 2016 - 13:47 — vor 43 Wochen zuletzt aktualisiert

Nachdem Allison Road Anfang Juni eingestellt wurde (siehe auch Allison Road: Entwicklung überraschend eingestellt), hat der Entwickler Christian Kesler nun positive Neuigkeiten. Wie er gegenüber IGN.com mitteilte, hat er die Arbeiten an seinem Horrorspiel wieder aufgenommen.

Ich freue mich, bekanntgeben zu können, dass Allison Road weiter in Entwicklung ist. Wir haben online viel Unterstützung erfahren, einige Leute dort draußen sind unglaublich toll.

Ab sofort arbeitet Kesler in Eigenregie an Allison Road, wofür er mit seiner Frau eine Firma namens Far From Home gegründet hat. Zuletzt war sein Studio bei Team 17 (unter anderem Worms) untergekommen. Der Publisher war auch der Grund, weshalb die Entwickler eine noch laufende Kickstarter-Kampagne abgebrochen hatten (siehe auch Allison Road: Publisher übernimmt Finanzierung). Gründe für die zwischenzeitlich erfolgte Einstellung des Projekts wurden bis heute nicht genannt.

Allison Road erinnert stark an die P.T.-Demo von Guillermo del Toro und Hideo Kojima zu dem eingestellten Silent Hills. Spielerisch sollen vor allem die Atmosphäre, Story und auch Rätsel im Vordergrund stehen. Informationen zu einem möglichen Releasetermin bleiben weiterhin aus.

Golmo 16 Übertalent - 4338 - 23. August 2016 - 14:07 #

"Nachfolger zu Silent Hills". Das ist doch unmöglich ohne das Silent Hills überhaupt erschienen ist! Alles was dieses Allison Road ist, ist ein verzweifelter und uninspirierter Versuch als mäßiger Entwickler an den großen Erfolg des Playable Teaser anzuknüpfen. Mehr nicht. Es hat mit Silent Hills absolut Zero / 0 zutun da niemand außer Kojima und DelToro überhaupt wissen wie Silent Hills hätte werden sollen!

Aber an alle Silent Hills Fans die den Ansatz gut fanden: Vieles spricht dafür das Kojima's Death Stranding exakt das ist was Silent Hills hätte werden sollen! Siehe dazu dieses sehr sehenswerte Video das wirklich unfassbar ist und unglaublich viele Hinweise liefert das wir es tatsächlich mit Silent Hill: Death Stranding zu tun bekommen!

https://www.youtube.com/watch?v=hc9-z0mUlEA

Christoph Vent Redakteur - P - 134068 - 23. August 2016 - 14:37 #

Bezüglich "Nachfolger": Da hast du Recht.

Punisher 19 Megatalent - P - 15679 - 23. August 2016 - 14:39 #

Was natürlich nicht ausschließt, das Allison Road ein spassiges Indie-Projekt werden könnte. Ich bin grad wirklich beeindruckt, dass wirklich jemand ein fast 70 Minuten langes Video gemacht hat, um einen Teaser von 1:30 Minuten länge zu beleuchten.

steever 16 Übertalent - P - 5733 - 23. August 2016 - 14:41 #

und am Ende kommt eh alles anders. :D

Punisher 19 Megatalent - P - 15679 - 23. August 2016 - 15:40 #

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, bei der puren Masse an belastbarer Information, die der Teaser quasi hervorsprudelt muss man sich ja quasi irgendwo verirren.

euph 23 Langzeituser - P - 42153 - 23. August 2016 - 14:06 #

Na da bin ich mal gespannt, ob das nun wirklich was wird.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34025 - 23. August 2016 - 15:13 #

Na wer weiß. Sollen sie mal machen, vielleicht wird es am Ende ja was. Momentan ist es nicht mehr als ein Ripoff vom Playable Teaser

Vidar 18 Doppel-Voter - 12652 - 23. August 2016 - 16:32 #

Wird am Ende eh nichts, ernsthaft Team17 wirds nicht ohne Grund fallen gelassen haben

Grobi666 11 Forenversteher - 693 - 23. August 2016 - 17:41 #

Ich hoffe doch das es ein gutes Spiel wird.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 23. August 2016 - 20:00 #

Wenn Demos zu Spiele gemacht werden..

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 59821 - 23. August 2016 - 20:33 #

Fand das Video, welches hier mal verlinkt war, ganz stimmig. Mal sehen, ob es noch kommt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23799 - 23. August 2016 - 22:06 #

Ich bin durchaus offen für das Spiel. Mal schauen, was draus wird.

Aixtreme2K 12 Trollwächter - P - 938 - 25. August 2016 - 8:46 #

Wieder aufgenommene Projekte werden in der Regel nichts.
Es gibt schon einen Grund warum solche Sachen nicht zu Ende gebracht werden.
Zudem sind die Gründe für die Einstellung auch nie genannt worden. Wenn ein kommender Superhit ins Haus ständ, wäre eine Einstellung aus keinem Grund vollzogen worden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: