PS-Plus: Abo wird in USA und Kanada ab September teurer // Vorerst keine Preiserhöhung in Europa [Update]

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 133990 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

23. August 2016 - 0:02 — vor 39 Wochen zuletzt aktualisiert
PS4 ab 249,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 24. August 2016 um 18:18 Uhr

Wie Sony Interactive Entertainment inzwischen mitteilte, werden die Preise für den PS-Plus-Service in Europa zumindest vorerst nicht geändert. Der PR-Manager für Sony Deutschland, Jochen Färber, gab darüber hinaus gegenüber Gamepro folgendes Statement ab:

Wir als Sony Interactive Entertainment Europe planen derzeit keine Änderungen des Preises für PS-Plus-Mitgliedschaften. PS-Plus-Mitglieder können weiterhin zahlreiche Vorteile genießen, wie 24 kostenfreie PS4-Spiele im Jahr, Online-Multiplayer für PS4, 10 GB Cloud-Speicherplatz, sowie weitere exklusive Vergünstigungen.

Originalmeldung vom 23. August 2016 um 0:02 Uhr

Für den Sony-Online-Dienst Playstation Plus werden in den USA und Kanada ab dem kommenden Monat höhere Preise verlangt. Das teilte Greg Lewickyj, Playstation Plus Content Partnership Manager bei Sony Network Entertainment, über den offiziellen Playstation Blog mit.

So wird der Preis für das PS-Plus-Abo in den USA für zwölf Monate auf 59,99 und für drei Monate auf 26,99 US-Dollar steigen. Der monatliche Preis bleibt weiterhin unverändert bei 9,99 US-Dollar. In Kanada werden für ein Jahresabo ab September 69,99, für drei Monate 29,99 und für das monatliche Abo 11,99 Kanadische Dollar fällig. Ob eine Preiserhöhung auch für Deutschland und andere Regionen geplant ist, hat der japanische Hersteller bisher noch nicht bestätigt.

SirVival 16 Übertalent - P - 5638 - 23. August 2016 - 0:11 #

Es wäre schön wenn die dann auch mal ihre Netzwerkleistung anpassen würden. Ich habe zwar nur DSL16000 aber meine PS4 nutzt das nicht annährend voll aus - mein PC dagegen z.B. mit Steam schon...

NickL 13 Koop-Gamer - 1624 - 23. August 2016 - 9:43 #

Die PS4 nutzt die volle Bandbreite nur im Ruhemodus.
Wenn sie an ist lädt sie nur gedrosselt. Bei mir manchmal mit 100kb die Minute. Abhängig von der Tageszeit.

Bei der PS3 ist es ähnlich, nur das es bei Patches keinen Ruhemodus gibt.

Cohen 16 Übertalent - 4490 - 23. August 2016 - 16:58 #

Ich bekomme mit der PS4 genauso wie mit XBO oder PC die volle Bandbreite (ca. 5 MB/s bei meiner 50.000er-Leitung).

Wie ist die PS4 denn bei Euch heimvernetzt? Per Ethernet oder kabellos? Meine per WiFi verbundenen Geräte (z.B. Wii U, Vita, iPad, Smartphone) können auch nur einen Bruchteil der Internet-Bandbreite nutzen.

SirVival 16 Übertalent - P - 5638 - 23. August 2016 - 17:42 #

Bei mir sind alle Geräte per Ethernet (Gigabit) angeschlossen. Das Log meiner Fritzbox 7490 zeigt an, das meine PS4 im besten Falle die halbe Bandbreite nutzt (ein Drittel ist es aber meistens); bei einem Freund von mir (der PS-Plus Mitglied ist) der sogar eine volle 100.000er Leitung hat lädt sie ähnlich schnell wie bei mir... (egal ob eingeschaltet oder Ruhemodus).

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 23. August 2016 - 18:22 #

Vielleicht ein Problem mit der Netzwerktechnik? Kabel oder problematischer Switch oder sowas? Oder vielleicht Netzwerkeinstellungen auf der PS4 (zB. MTU), die sich mit dem Router beissen?

Ich weiss, sowas schiebt man immer gerne auf das PSN, aber oft genug liegt man damit falsch. Ich hatte auch mal ein ähnliches Problem und es stellte sich heraus, daß ein neuer Switch nicht mit einem älteren klar kam (oder umgekehrt). Habe den älteren dann durch quasi nochmal den gleichen neuen ersetzt und auf einmal waren alle Probleme weg.

Punisher 19 Megatalent - P - 15496 - 23. August 2016 - 20:04 #

Ich hatte schön öfter den Effekt, dass ein Anhalten und Neustarten des Downloads diesen dann erheblich beschleunigt hat (wenn auch so gut wie nie über die halbe Bandbreite hinaus). Wenn ich diesen PSN-Test mache zeigt er mir ca. 40 von meinen 50 MBit an - Verbindung über Ethernet. Die Downloads selbst kommen so gut wie nie über 2 MB/Sec, manchmal fallen Sie unter 1 MB/sec, das ist dann der Moment, in dem ich den pausieren und Neustart-Trick anwende.

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 24. August 2016 - 12:14 #

Ja Pausieren & Neustarten mache ich auch immer, wenn es mal hakt. Aber in letzter Zeit hatte ich eigentlich keine Probleme mit dem PSN, soweit ich mich erinnern kann.

Naja gut, vielleicht mal davon abgesehen daß um 20 Uhr zur Hauptspielzeit die Downloads dann doch mal runtergehen. Aber das kann ich verschmerzen.

joker0222 28 Endgamer - P - 98306 - 24. August 2016 - 18:28 #

Ich hab rausgefunden, dass die one bei mir im WLAN schneller ist als die PS4. Diese erreicht nur Schneckentempo trotz 100.000er-Leitung. Die One nutzt die Bandbreite der Verbindung wenigstens zu gut 50%, die PS4 nur zu rd. 5-10% aus.
Daher ist die PS4 bei mir per LAN-Kabel dran. Damit schafft sie an guten Tagen auch die 50%.

Die One hat auch einen WLAN-Adapter, der 5 Ghz nutzen kann, die PS4 schafft soweit ich weiss nur 2,4 Ghz.

Stephan (unregistriert) 24. August 2016 - 20:53 #

Ich habe eine 100.000 er Leitung Glasfaser und je nach spiel nutzt das Psn diese voll aus. Es gibt natürlich auch Ueiten in denen das nicht klappt, aber im großen und ganzen sehe ich kaum einen Unterschied zu Steam

Desotho 15 Kenner - P - 3801 - 25. August 2016 - 18:51 #

Dann scheinst Du entweder Glück oder Ps-Plus-Plus-Plus zu haben :)
Ich habe VDSL 50 und über Steam laufen die Downloads super Fix.
Bei der Playstation Vita oder PS4 ist es ein Krampf. Ganz selten läuft es auch da mal schnell.
Noch schlimmer: Meistens werden die Downloads auch einfach zwischendrin pausiert und ich darf sie dann manuell beglucken.
Ich lade gerade seit 3 Stunden an 3,5 GB an der PS4 und durfte den Download bisher 4 mal manuell neu aufrufen nur damit das Ding sich bequemt weiterzumachen.

Und offenbar läuft es ja nicht nur bei mir suboptimal, dazu kommt dass die Leute eben Steam sehen wo es einfach besser rennt.

Es ist jetzt nicht so, dass ich bei jedem Download aus dem Fenster springe aber irgendwann wäre es doch mal ganz positiv wenn sich da was verbessern würde.

Punisher 19 Megatalent - P - 15496 - 26. August 2016 - 7:59 #

Der "Witz" ist, dass es ÜBERALL Performed, egal ob XBL, Steam, Amazon Downloads oder irgendein anderer Service, ich kann fast überall mit 5 MB/Sec meinen Kram downloaden. Nur im PSN ists regelmäßig ein Krampf, egal ob per WLAN oder Kabel, ich komme seltenst über die 2 MB/Sec, manchmal (allerdings inzwischen seltener) mit einem Abfall in zweistellige KB-Transferraten.

Ist allerdings nicht mehr so schlimm wie am Anfang, ich erinnere mich, dass ich den ersten BF4-DLC über zwei Tage verteilt heruntergeladen habe. Allerdings ist ein Update für ein Spiel, das man mal eben Abends für ein paar Stunden mit Freunden spielen will, immer noch ein Knock-Out für den gemütlichen Gaming-Abend. Die Tatsache, dass es jetzt besser läuft als am Anfang zeigt meiner Meinung nach, dass das ein von Sony hausgemachtes Problem ist, an dem Zumindest gearbeitet wird. Ich vermute ja, dass es mit der Kapazität der Rechenzentren zusammenhängt, die Sony fürs PSN betreibt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24388 - 23. August 2016 - 0:14 #

10 Euro wären mir zu viel, aktuell sind es ja 6,99€ im Monat.

Hatte in den ersten zwei Monaten als PS4-Besitzer ein Abo, aber jetzt schon seit einem knappen halben Jahr nicht mehr. Online-Multiplayer interessiert mich nicht, viele Titel reizen mich mich überhaupt nicht und solange man keine externe Festplatte an die PS4 anschließen kann stört mich als Besitzer der 500-GB-Variante auch der fehlende Speicherplatz für die PS+-Titel.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5467 - 23. August 2016 - 21:09 #

Die interne Platte kann man - im Gegensatz zur Xbox One - ja auch upgraden und hat dann nicht so ein Ding die ganze Zeit per Kabel dranhängen. Finde ich die elegantere Variante.

Hat nur den Schönheitsfehler, dass man (einmalig) noch eine zusätzliche externe Platte braucht, wenn man die Daten tranferieren will.

Punisher 19 Megatalent - P - 15496 - 23. August 2016 - 21:25 #

Eleganter im optischen Sinne auf jeden Fall. Einfacher ist es allerdings doch tatsächlich, per USB 1 od. bei Bedarf auch 2 Festplatten anzuhängen. Ist ja nicht so, dass die 2,5" externen jetzt in gigantischen Gehäusen oder so ankommen würden. Bei mir stehen zwei Stück (hatte ich übrig) entspannt hinter der Kinsole. Arbeitszeit 10 Sekunden.

zfpru 15 Kenner - P - 3503 - 23. August 2016 - 0:20 #

Da sieht man es wieder. Gamers Global ist seiner Zeit voraus. Nach der letzten Erhöhung hier ziehen jetzt die grossen Konzerne nach.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3226 - 23. August 2016 - 15:26 #

Nicht ganz.
Vorher muss Sony & co. noch ein paar Tage die Abos kürzen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9649 - 23. August 2016 - 18:08 #

Bin gespannt ob sie das machen...

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - 1924 - 23. August 2016 - 0:43 #

Diese Quersubventionierung defizitärer Konsolenhersteller kotzt mich an. Warum sollte ich bei der PS4 für etwas bezahlen, was bei der PS3 nichts kostet, und bei Nintendo und Steam ebenfalls nicht?

Über die Jahre gerechnet kommen da Kosten in Höhe einer neuen Konsole zusammen. Für nichts und wieder nichts, bestenfalls für ein paar alte, fremdausgesuchte Spiele, die ich vorübergehend nutzen darf - wenn ich nicht schon 5 Jahre vorher die entsprechende Retail-Version gespielt hätte.

Totaler Mist, wennse mich fragen.

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 23. August 2016 - 6:07 #

Fremdausgesucht ja, aber alte? Rocket League, Furi und ein paar andere gabe es quasi zum Release bei PS4 im Rahmen von PS+. Viele anderen waren auch nicht unbedingt lange auf dem Markt. Insofern stimmt das allerhöchstens für die angebotenen PS3-Spiele.

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 23. August 2016 - 1:30 #

Bekomme ich als Spieler auch irgendwas mehr/besser/neuer?

Desotho 15 Kenner - P - 3801 - 23. August 2016 - 11:44 #

Das Blau des PSN Store ist jetzt noch blauer.

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 23. August 2016 - 12:48 #

Gekauft!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23491 - 24. August 2016 - 22:33 #

Und was macht es?

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32248 - 25. August 2016 - 10:01 #

Es ist blau.

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 25. August 2016 - 10:17 #

Ja, Ja, Ja, so blau, blau, blau, blüt das PSN.....

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32248 - 25. August 2016 - 11:13 #

War das jetzt die Rache für den Bubble-Bobble-Ohrwurm? Danke!

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 25. August 2016 - 11:17 #

Nein, keine Rache. War nur gerade so musikalisch unterwegs :-)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10733 - 25. August 2016 - 13:52 #

Ihhhh!

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32248 - 23. August 2016 - 5:37 #

Dann wird es für Deutschland nicht lange dauern und ich würde mein PSPlus auslaufen lassen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33242 - 23. August 2016 - 5:59 #

Der Preis wurde ja in den letzten Jahren bereits in UK, Südafrika, Ukraine, Russland, Türkei und Indien erhöht. Nach 6 Jahren passen sie das halt mal bisschen an, auch nicht schlimm. Man kann sich ja zur Sicherheit mal ein Jahr zur Seite legen, wenn man es wieder für 40 € oder so gekauft hat ;-)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32248 - 23. August 2016 - 6:05 #

Ich nutze Plus kaum. Online ist nicht so mein Ding und die kostenlosen Spiele sind nett, aber kein Bringer.
Wenn also wirklich mal erhöht wird, schau ich mir mal den Nutzen für mich nochmal an. Momentan sieht es schlecht für Plus aus :)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33242 - 23. August 2016 - 6:16 #

Das sowieso. Ich selbst nutze es auch nur vorwiegend wegen der kostenlosen Spiele und vor allem dem Onlinespeicher. Da rechnet es sich für mich locker, da ich ja auch noch eine PS3 und eine Vita hier habe ;-)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32248 - 23. August 2016 - 6:24 #

Ne Vita reizt mich immer noch. Aber ich bleibe vernünftig. Bestimmt.

zfpru 15 Kenner - P - 3503 - 23. August 2016 - 7:12 #

Die Vita kannst du dir bedenkenlos holen. Die ist super.

Punisher 19 Megatalent - P - 15496 - 23. August 2016 - 7:37 #

Ich würde aber vorher empfehlen, sie bei nem Freund od. Bekannten wenigstens mal ne halbe Stunde/Stunde zu testen. Ich hab meine wieder verkauft, nicht weil sie schlecht gewesen wäre oder so, sondern weil mir einfach die Hände weh getan haben, wenn ich sie benutzt habe. Sie hatte einfach ne ungünstige Größe für meine Wurstfinger. Scheint zwar selten so zu sein, aber zumindest vone inem Bekannten weiss ich noch, dass es ihm genauso ging.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33242 - 23. August 2016 - 7:46 #

Der Horror für jeden Zocker..Wurstfinger :-D

Punisher 19 Megatalent - P - 15496 - 23. August 2016 - 8:28 #

Tatsächlich waren es zum Glück eher die Handflächen, die sich verkrampften. :) Aber Wurstfinger ist so ein schönes Wort, ich nutze jede Gelegenheit es zu benutzen. Das Problem hatte ich übrigens lustigerweise so bisher nur bei der Vita, die alte (erste) PSP ging noch ohne Probleme, damals... und der Nintendo DS ist auch unkritisch.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32248 - 23. August 2016 - 8:40 #

Ich leih' mir eine von den Kids von Freunden.

steever 16 Übertalent - P - 5649 - 23. August 2016 - 10:00 #

Hab für die Vita so einen billigen "Controller Grip", damit liegt es bei mir sehr gut in den Händen. Falls es nur daran liegen sollte, daaaaann... ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 15496 - 23. August 2016 - 12:01 #

Ja, die hab ich auch gesehen (ein Bekannter benutzt auch so ein Teil), damit wurde mir das Ding aber irgendwie zu unhandlich und würde nicht mehr in das Fach an meinem Rucksack passen. ;-) Nachdem ich die Vita hauptsächlich zum Unterwegs spielen verwenden wollte und das normalerweise der einzig freie Platz ist, wenn ich unterwegs bin... bleib ich halt beim DS. Ist jetzt auch kein Untergang, obwohl die Vita tatsächlich ein schönes Stück Hardware war/ist.

Kann aber sicher ein guter Workaround sein, wenn man mit der Vita auf der Couch oder im Bett spielen will.

Desotho 15 Kenner - P - 3801 - 23. August 2016 - 11:45 #

Ich habe mir eine gebrauchte Vita für 80 EUR geholt (Speicherkaten sind allerdings teuer) und bereue den Kauf nicht.
Ich mag allerdings auch japanische Games und hole auch grne noch PS1 und PSP Spiele nach. Dementsprechend gibt es für meinen Geschmack da viel geilen Scheiss.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2332 - 23. August 2016 - 6:59 #

Es wäre nett wenn man bei PS PLus auch mal interessante Spiele bekommen würde.

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 23. August 2016 - 7:01 #

Was wäre für dich denn interessant, wenn bisher überhaupt nichts dabei war, was dich interessiert hat?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33242 - 23. August 2016 - 7:30 #

Solche Standardantworten kommen doch immer. Letztendlich erwarten die Leute einfach Spiele wie Uncharted 4 in PS Plus. Könnte Sony ja machen, kostet PS Plus dann halt 400 Euro :-D

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 23. August 2016 - 8:11 #

Gerade bei PS+ Mitgliedern, die schon zu PS3-Zeiten dabei sind, kann ich diese Erwartungshaltung sogar ein bisschen nachvollziehen. Damals gab es teilweise schon wirklich gute AAA-Spiele im Rahmen von PS+. Da es die bei PS4 nicht (oder bisher nicht) gibt, erzeugt daher bei vielen wohl das Gefühl, dass PS4 sein Geld nicht wert ist.

Was ich aber tatsächlich nicht glaube ist, dass da bei den Spielen bisher noch nie was dabei war, was einem gefallen könnte. Es sind zwar keine AAA-Titel, aber doch immer wieder gute Titel quer durch die Genres. Grim Fandango, Rocket League, Furi, Grow Uo usw - wenn da wirklich bisher gar nichts für einen dabei war, sollte man PS+ wohl wirklich sein lassen.

Punisher 19 Megatalent - P - 15496 - 23. August 2016 - 8:34 #

Richtig, gerade im Vergleich zur bei der PS3 geschürten Erwartungshaltung bin ich da durchaus auch enttäuscht, bisher. Zumindest den ein oder anderen Launchtitel wie Killzone oder so würde ich inzwischen doch mal erwarten.

Wenn man eben NICHT so auf Indie und Arcade-Spiele steht - ich glaube das ist der Knackpunkt bei der bisherigen Auswahl - kann man denke ich zu recht enttäuscht sein, gerade im Vergleich zu Games with Gold, die mit Lords of the Fallen, WWE2k16, Sunset Overdrive, Thief, Black Flag ja zumindest sporadisch mal einen AAA-Titel einflechten (+ die Titel von der 360, die Abwärtskompatibel laufen).

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 23. August 2016 - 8:37 #

Richtig AAA war bei PS+ in der Tat bisher nur NBA2K16. Ich frage mich nur, wie laut das Gejammer wird, wenn wirklich mal Killzone, Knack o.ä. im Programm auftaucht. Ich lese es quasi schon vor mir "Was soll der Scheiß, die ollen Kamellen hat doch eh schon jeder gezockt". ;-)

Punisher 19 Megatalent - P - 15496 - 23. August 2016 - 9:28 #

Ja, du weisst doch, Gamer sind die zickigen, kleinen Mädchen von heute.

Es wird IMMER gejammert. Die neue Konsolengeneration lässt zulange auf sich warten? Jammern. Sie kommt zu schnell? Jammern. Microsoft lässt die Windows-User hängen, weil die Spiele nur für XBOX kommen? Jammen. Microsoft bringt die Games auch für Windows? Jammern.

Die Liste kann man leider beliebig fortsetzen.

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 23. August 2016 - 9:47 #

Stimmt schon, bei manchem frage ich mich tatsächlich, ob er noch Freude am spielen hat oder nur zum meckern zockt :-)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33242 - 23. August 2016 - 9:49 #

Bei einigen Individuen definitiv letzteres ;-)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32248 - 23. August 2016 - 7:44 #

Rocket League, Broken Age und Grim Fandango waren für mich Highlights. Das NBA-Ding letztens war überhaupt nicht meins, aber wohl ein gutes Spiel.
Auf der PS3 gab es jetzt mit Yakuza 5 doch auch was Feines.

steever 16 Übertalent - P - 5649 - 23. August 2016 - 10:02 #

Bekomme für PS4, PS3 und für die Vita, für 3 Systeme immer wieder interessante Spiele. Aber Geschmäcker sind wohl unterschiedlich. ;)

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 23. August 2016 - 7:53 #

Wie waren die alten Preise? Die Info vermisse ich als Kontext.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33242 - 23. August 2016 - 7:54 #

In US hatte es vorher 49,99 Dollar im Jahr gekostet.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 23. August 2016 - 8:14 #

Eine ganz nette Steigerung also. Danke für die Info.

DocRock 13 Koop-Gamer - 1292 - 23. August 2016 - 8:42 #

PS Plus hab ich nie verstanden. Ich hab auch ne PS4, aber + zähneknirschend nur einen Monat für Bloodborne benutzt. Ansonsten ist PS PLUS für mich *das* Argument, Spiele auf dem PC zu spielen. Immer diese monatlichen Kosten. Aber scheinbar stört das ja viele Leute nicht.

Und bzgl. der kostenlosen Spiele: also ich kauf mir lieber ein Spiel, im Jahr, auf das ich wirklich Bock hab, als pro Monat 2 durchschnittliche Spiele geschenkt zu bekommen.

Lemmiwinks 12 Trollwächter - P - 1130 - 23. August 2016 - 8:56 #

Bin mit PS+ sehr zufrieden, hab eine Vita, PS3 und PS4 und bekomme dadurch jede menge guter Spiele.

steever 16 Übertalent - P - 5649 - 23. August 2016 - 10:08 #

Ärgerlich, wenn man "nur" eine PS4 hat und/oder PS+ "nur" für Online-Spielen nutzt.

Da ich alle 3 Systeme habe, mich nur die Spiele interessieren, nie online spiele und hierfür jeden Monat nette Spiele bekomme (Rebel Galaxy und Yakuza 5 waren im letzten Monat klasse), kann ich damit leben. Hatte damals für 2 Systeme (PS3 und Vita) offiziell 50€/Monat bezahlt, jetzt für 3 Systeme erst 50€/Monat, nun 60€/Monat. Passt noch für mich, solange mich die Spiele für PS3, Vita oder auch PS4 noch weiterhin interessieren.

Punisher 19 Megatalent - P - 15496 - 23. August 2016 - 11:25 #

Ja, wenn man noch ne PS3 und ne Vita hat lohnt sich das auf jeden Fall. Ansonsten meinst du sicher 50/Jahr und nicht im Monat, sonst wärs bisserl arg krass.

steever 16 Übertalent - P - 5649 - 23. August 2016 - 12:03 #

Ähm ja, ich meinte stets pro Jahr. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 23. August 2016 - 11:07 #

Ich spiele so selten online und die Bonusspiele sind auch nicht so wichtig. Bei einer Preiserhöhung müsste ich mir das schon überlegen. Bei Xbox komme ich auch seit Jahren gut ohne Gold aus.

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 23. August 2016 - 12:53 #

Ich gehöre, geht man nach den Kommentaren, scheinbar zu der kleinen Minderheit, die PS+ vollständig in allen Facetten nutzt und mit dem gebotenen auch zufrieden ist.

Eine Preiserhöhung ginge mir aber trotzdem quer runter, wenn man dafür auf der anderen Seite keinen Mehrwert hätte. Auslaufen lassen würde ich mein bisher 3,5 jähriges PS+ Abo deswegen aber auch nicht, dafür nutze ich das halt zu sehr.

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 23. August 2016 - 12:58 #

Eigentlich spiele ich viel zu selten online, um nur dafür PS+ zu haben. Die Spiele, die ich in den letzten Monaten dafür bekommen habe (und ohne PS+ teilweise eher nicht ausprobiert hätte) sowie die teilweise auch recht netten Rabatte sind mir PS+ aber trotzdem wert.

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 23. August 2016 - 13:17 #

Bei mir war alleine schon Destiny in den letzten Wochen den PS+ Preis locker wert.

In jedem Fall stimme ich Dir bei den monatlichen Spielen zu. Da habe habe ich im Laufe der Zeit durch PS+ schon so einige Spiele bekommen, die ich mir sonst wohl nie gekauft hätte und die sich hinterher als überraschend gut herausgestellt hatten.

Ich vergleiche das immer so ein wenig damit, wie man früher (die älteren hier werden sich erinnern) beim C64 oder Amiga eine Schachtel Disketten in die Hand gedrückt bekommen hat und einfach komplett ohne Vorwissen oder Beeinflussung die Spiele ausprobiert und "entdeckt" hat. So ähnlich geht es mir mit PS+.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 23. August 2016 - 13:23 #

Ich habe ja das Problem, dass die meisten PS+-Spiele nur auf den PoS wandern. Wenn sie mich wirklich interessieren würden, hätte ich sie meist ja längst gekauft^^

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 23. August 2016 - 13:28 #

Ich hab mir in der Tat angewöhnt, mir (die meisten) der Titel zumindest einmal anzusehen und anzuspielen. Grow Up hätte ich mir nie gekauft, war aber nach dem anspielen wirklich angetan davon. Für Furi und Rocket League gilt das gleiche. Das ein oder andere Spiel (Broken Age, Kings Quest, Gauntlet und Grim Fandango) hatte ich auf der virtuellen Liste der Spiele, die ich mal spielen will und hab mich sehr darüber gefreut. Das Lara Croft Spiel (Tempel of Isis) hätte ich wohl auch nie gespielt, hätte ich es nicht bei PS+ bekommen.

Es sind aber natürlich auch schlechte Sachen dabei, die nach kurzem anspielen direkt wieder von der Platte gefolgen sind.

BigBS 15 Kenner - P - 3055 - 23. August 2016 - 13:21 #

Ich bin damit auch sehr zufrieden. Ich nutze es aber hauptsächlich um online zu spielen, wie z.B. Destiny, Uno, etc.

Die Games für lau nehme ich nebenbei mit. Die meisten Spiele dort interessieren mich eh nicht so.
Aber gut, wenn se mich schon zwingen...einmal anschauen kostet ja nix. Wenn´s Schund ist, werden sie halt wieder gelöscht.
Wenn mal was gutes dabei war, wie z.B. Valiant Hearts, ja dann umso besser.

Baumkuchen 15 Kenner - 3347 - 23. August 2016 - 13:19 #

Damit passt Sony ja seine Preise dem dortigen Konkurrenten Microsoft an. Deren Xbox-Live Gold kostet in 12-monatiger subscription auch 59.99USD.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20886 - 23. August 2016 - 13:34 #

Jetzt müssen dann die Straßenpreise aber auch auf 30€ sinken ;)

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7279 - 23. August 2016 - 14:19 #

In 2 Wochen müsste ich verlängern und wenn das auch so kommt in Deutschland dann nein danke. Bin Student und gehe nebenbei arbeiten aber 10€ mehr ist zuviel. Vorallem da mich in den letzte 12 Monaten nur Grim Fandango interessiert hat. Aber konnte auch gute Rabatte erzielen. Bin zwei geteilt ob ich verlängere oder nicht. Naja habe noch 2 Wochen.

Weiß jemand wie das ist wenn man auslaufen lässt und wieder ein Abo macht ob man die Spiele wieder bekommt?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20886 - 23. August 2016 - 14:24 #

Ja

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 23. August 2016 - 14:25 #

Die PS+ Spiele behält man, man kann sie halt nur mit aktivem PS+ Abo spielen.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7279 - 23. August 2016 - 18:22 #

Danke euch beiden. :)

mal 11 Forenversteher - 619 - 23. August 2016 - 16:16 #

Da mich die Spiele bei PS+ nicht interessieren, und ich nicht für Online bezahle, spiele ich fast nur noch Pc. PS4 steht rum.
Pest oder Cholera, Cholerea hat gewonnen.

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 23. August 2016 - 16:23 #

Nur die coolsten Leute bringen diesen "Pest oder Cholera" Spruch. Ich hoffe, ich werde auch irgendwann mal so cool sein, wenn ich gross bin.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 23. August 2016 - 16:32 #

Wenn du dein Hobby mit "Pest oder Cholera" vergleichst, ist es vielleicht das falsche. ;)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33242 - 23. August 2016 - 17:05 #

Mein Hobby ist scheiße, aber ich bleib trotzdem dabei?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33242 - 24. August 2016 - 16:42 #

Laut Jochen Färber, PR-Manager bei Sony Deutschland ist derzeit keine Preiserhöhung geplant.

http://www.gamepro.de/news/3301638/playstation_plus.html

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 24. August 2016 - 18:12 #

Super!

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 24. August 2016 - 18:17 #

Die Rente ist sicher.....

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 24. August 2016 - 18:23 #

Hui, das ging ja nochmal gut. Dachte schon, ich muss der Familie beibringen, dass Weihnachten und Sommerurlaub leider ausfällt.

joker0222 28 Endgamer - P - 98306 - 24. August 2016 - 18:29 #

Wo geht's denn hin für 10 Euro?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23491 - 24. August 2016 - 22:35 #

Nach Balkonien mit ein paar Bier in der Hand :)

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 25. August 2016 - 6:10 #

2 Kästen Oettinger sind da auch locker drin. Reicht für 1-2 Tage :-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 25. August 2016 - 14:12 #

Ist ja widerlich^^

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 25. August 2016 - 14:13 #

Wieso?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 25. August 2016 - 14:18 #

Oettinger ist das Allerletzte, noch unter 5.0 Export

euph 23 Langzeituser - P - 41836 - 25. August 2016 - 14:28 #

Aber billig, im Gegensatz zu manch teurem Bier, das auch Kacke schmeckt :-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 25. August 2016 - 14:30 #

An der ganz falschen Stelle gespart ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36616 - 25. August 2016 - 17:57 #

Nee, mit Sicherheit nicht. Wer dieses Schädelpils freiwillig trinkt hat wirklich seine letzten Geschmacksnervern versoffen. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 25. August 2016 - 18:25 #

Das gilt für Pils ganz allgemein, finde ich.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36616 - 25. August 2016 - 18:32 #

Keine Ahnung der Herr hier, finde ich jetzt. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 25. August 2016 - 19:56 #

Keine Ahnung aber Geschmack. ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36616 - 25. August 2016 - 19:59 #

Das wäre erst noch zu beweisen, und da nehme ich natürlich das Gegenteil von an. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 25. August 2016 - 19:59 #

Ui, da hat aber jemand gar keine Ahnung. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 28401 - 25. August 2016 - 20:15 #

Eigentlich sollte ich als Norddeutscher ja Pils mögen, ich bevorzuge aber eindeutig Weizen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10733 - 24. August 2016 - 20:24 #

Richtig so. Melkt die Kuh solange, wie es geht!

Irgendwann wird auch der letzte von unserem Herrn und Erlöser GabeN überzeugt werden!

Baumkuchen 15 Kenner - 3347 - 25. August 2016 - 12:41 #

Danke, aber mich bekommt niemand vom Fliegenden Spaghettimonster weg!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: