PS4 Slim: Echtheit der Konsole bestätigt // Unboxing-Video zeigt überarbeiteten Controller [Update 3]

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 115156 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

21. August 2016 - 23:00 — vor 21 Wochen zuletzt aktualisiert
PS4 ab 244,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 23. August:

Mittlerweile ist auch ein Unboxing-Video aufgetaucht, das die Konsole im Detail sowie ihr beigelegtes Zubehör zeigt. Kleine Änderungen gibt es demnach auch beim Controller. Die Auffälligste ist sicher die neue kleine Lichtleiste, die sich oberhalb des Touchpads befindet. Das Video seht ihr – solange es nicht offline genommen wird – direkt unter dieser News.

Update um 20:55 Uhr:

Das Video wurde mittlerweile wieder offline genommen. Seitens Digital Foundry heißt es, man habe dieses „nach rechtlicher Beratung“ entfernt. Auf dem YouTube-Kanal THD - Tech HD ist der Clip noch zu finden, allerdings mit Musik unterlegt und ohne die Kommentare der Redakteure.

Update um 19:52 Uhr

Inzwischen wurde die Echtheit der PS4-Slim von Digital Foundry bestätigt. Die britischen Kollegen haben den Käufer, der die neue Sony-Konsole über Gumtree.com erworben hat, ausfindig gemacht und ihn besucht, um das Gerät mit eigenen Augen zu sehen. Ein Video, das die PS4-Slim beim Booten zeigt, könnt ihr euch unterhalb dieser News anschauen.

Originalmeldung vom 22. August 2016 um 0:00 Uhr

Am 7. September 2016 wird Sony bekanntlich ein Playstation Meeting in New York veranstalten, bei dem aktuellen Gerüchten zufolge auch die neue PS4 Neo vorgestellt werden soll (siehe dazu auch unsere News: PS4 Neo: Vorstellung bereits nächsten Monat?). Doch da kommt möglicherweise noch mehr, denn laut einer Meldung von Polygon könnte der japanische Hersteller während des Events auch eine PS4 Slim enthüllen.

Als Beweis wurden auf der Website mehrere angebliche Bilder veröffentlicht, die das Gerät, die Verpackung und das Zubehör zeigen. Der Leak kam aus England, wo das Modell laut der Quelle schon in Umlauf gebracht wurde. Ein britischer Händler soll die Konsole über Gumtree.com (eine Website für Kleinanzeigen) angeboten haben. Der Eintrag ist allerdings mittlerweile wieder verschwunden. Sony selbst hat sich bisher noch nicht dazu geäußert.

Video:

Golmo 15 Kenner - P - 3434 - 21. August 2016 - 23:04 #

Hier noch ein schönes Bild zum Größenvergleich:
https://pbs.twimg.com/media/CqafN1CWYAEkbXZ.jpg:large

Wirkt alles schon sehr authentisch und würde zu Sonys Fahrplan passen!

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3146 - 23. August 2016 - 11:31 #

danke.
Aber das Ding nun Slim zu nennen ist schon etwas wohlwollend gemeint.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 23. August 2016 - 16:26 #

Sie ist vor allem weniger hoch, bzw., bei vertikaler Aufstellung, weniger dick. Insofern auf jeden Fall "Slim". Wenngleich sie im Vergleich zur Xbox One S deutlich weniger geschrumpft ist.

Auf jeden Fall begrüße ich das komplett matte Finish und das Fehlen des Lichtstreifens.

Black Baron 14 Komm-Experte - P - 2335 - 23. August 2016 - 19:21 #

Seh ich komplett anders. Ich finde diese Slim-Variante sieht billig aus, ein Weg, den Sony wohl wie bei der PS3 konsequent weiter geht - die Ur-PS3 sieht auch deutlich wertiger aus, als die letzten Modelle.

Dabei muss ich noch dazu sagen, dass ich die PS4 vom Gehäuse her generell "billig" finde... beim Anfassen merkt man, dass es generell nicht sonderlich robust ist - was für die XBone ebenso gilt. Unabhängig vom Inhalt wohlgemerkt.

Trotzdem, im Vergleich zu dieser neuen Variante gefällt mir die Ur-PS4 besser, in Sachen Design und Gehäuse-Aufbau... bei der 1. Version kann man immerhin einen Teil des Gehäuses ohne Werkzeug und Garantieverlust (! O-Ton Sony) öffnen und die HDD austauschen. Ob das bei der neuen Slim auch geht? Und mir persönlich ist bei der PS4 die LED-Leiste schon wichtig, weil man sofort erkennt, in welchem Status sie sich befindet (ob im Standby oder komplett runtergefahren z.B.).

Ich sehe darin eigentlich nur eins: Maximale Einsparung bei Herstellungskosten, um diese PS4-Variante als Billig-PS4 auf dem Markt zu etablieren, insbesondere im Vorlauf zur PS4neo, die wohl wie jede erste Iteration einer Konsole erstmal ne Weile brauchen wird, um Profit zu machen (sprich die Entwicklungs- und Herstellungskosten reinzuholen).

Quasi wie Samsungs Galaxy Ace als Billig-Variante der S-Versionen ihrer Smartphones...

In Bezug auf den Controller wäre es mal an der Zeit für Sony wieder einen vernünftigen Akku zu verbauen, wie seinerzeit beim DS3... der Akku des DS4 ist ne Frechheit.

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 24. August 2016 - 0:08 #

"bei der 1. Version kann man immerhin einen Teil des Gehäuses ohne Werkzeug und Garantieverlust (! O-Ton Sony) öffnen und die HDD austauschen. Ob das bei der neuen Slim auch geht?"

ja, geht ohne probleme

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 24. August 2016 - 3:45 #

Hätte er vor allem auch gesehen, wenn er das Video wenigstens angeschaut hätte...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11663 - 21. August 2016 - 23:52 #

Qären sie lieber etwas in die Höhe gegangen als so eine Platte Flunder darzubieten..das sieht einfach nach nichts aus.

blobblond 19 Megatalent - 17850 - 22. August 2016 - 1:54 #

Dito.
Die sieht wie eine von diesen flachen Küchenwaagen aus!

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7122 - 22. August 2016 - 0:26 #

Welche Zielgruppe soll die Slim den ansprechen? Bekannt ist ja das eine verbesserte PS4 für VR erscheinen wird. Wer kauft sich also die Slimversion? Leute die bereits eine PS4 besitzen wohl kaum. Die werden eher auf Scorpio warten.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11663 - 22. August 2016 - 0:29 #

Die noch keine PS4 haben und denen VR egal ist.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7122 - 22. August 2016 - 0:42 #

Die können sich jederzeit auch die aktuelle PS4 kaufen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11663 - 22. August 2016 - 0:57 #

Viele warten ja extra auf eine Slim Variante. Bei der Xbox One funktionierts ja auch.

Loco 17 Shapeshifter - 8123 - 22. August 2016 - 6:45 #

Soweit wir als "normale" Menschen Einblick in Zahlen etc. bekommen, funktioniert beim Microsoft Konsolengeschäft seit der Ankündigung der Xbox One so ziemlich gar nichts.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2400 - 23. August 2016 - 10:32 #

*gähn*

UncleHo74 (unregistriert) 23. August 2016 - 8:38 #

Solange die "normale" noch verfübgar ist, klar!

Laut Händlerberichten ist die normale "alte" aber schon oft nicht mehr nachbestellbar, ist ja auch logisch... deren Produktion ist wohl schon ausgelaufen.

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3094 - 23. August 2016 - 7:52 #

Bisher wurde jede Playstation knapp in der Mitte der Lebenszeit durch eine Slim-Version ersetzt. Und jedes mal hat sie sich verkauft.
Warum sollte das dieses mal anders sein? Facelifts bei Autos funktionieren ja auch.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 23. August 2016 - 16:29 #

Selbst wenn mir VR egal ist, warum sollte ich eine veraltete Variante kaufen, wenn die Neo vermeintlich mehr Leistung, und diese ggf. auch bei vorhandenen oder "normalen" Titeln in höherer Framerate oder Auflösung umsetzen kann!? Wäre doch reichlich unsinnig.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19865 - 24. August 2016 - 5:33 #

Zumindest laut Sony wird es, auch bei VR Titel, keinen Qualitätsunterschied zwischen PS4 und Neo geben.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 24. August 2016 - 19:07 #

Das ist doch Unsinn. Wozu dann die Mehrleistung!? Natürlich werden (ausgewählte) Spiele in 4k auf der Neo laufen, bzw. auch andere Spiele mit mehr FPS/höherer Auflösung. So wie bei der Scorpio halt auch.

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 24. August 2016 - 19:24 #

sofern die neo nicht überraschend noch bessere hardware bekommt, ist sie definitiv nicht für 4k spiele gedacht

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 25. August 2016 - 0:13 #

Das ist die Scorpio auch nicht, trotzdem wird sie so vermarktet.

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 25. August 2016 - 6:12 #

doch, genau das ist das haupt feature der scorpio

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 25. August 2016 - 19:47 #

Sag ich doch. Die ist aber - was bisher von den Specs bekannt ist - genauso wenig fähig, Spiele in 4k zu rendern, wie die vermeintliche Neo. Die Leistung reicht nicht aus. Aber wie immer wird Microsoft da schon ein kleines Sternchen mit Text im Kleingedruckten unterbringen.

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 26. August 2016 - 18:56 #

die leistung reicht sehr wohl aus, auf konsolen durch optimierung erst recht

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 27. August 2016 - 0:18 #

Nein, tut sie nicht. "Optimierung" heißt im Zweifelsfall wohl wieder unzureichende Frameraten und stark herunter geschraubte Grafikdetails.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19865 - 25. August 2016 - 2:29 #

Das ist halt die ud offizielle Version von Sony...

Gnu im Schuh (unregistriert) 22. August 2016 - 1:04 #

Schätze die Slim-Variante wird die normale ersetzen und im Preis günstiger als die Neo sein. Mehr Begründung braucht es eigentlich gar nicht.

Wie gut die Ankündigung der Scorpio funktioniert hat, sieht man ja daran, dass Phil kaum noch zu sehen ist und jetzt Greenberg die Interviews gibt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 22. August 2016 - 4:34 #

Dieselbe die Microsoft auch anspricht:
Preisbewusste Kunden, die aktuelle Spiele nicht in der bestmöglichen Konfiguration spielen müssen, aber dennoch ein Teil der PlayStation-Familie sein wollen. Dazu noch ein UHD-Laufwerk und Sony hat ein zukunftssicheres Gerät auf dem Markt.

Bis aktuelle Spiele nicht mehr in 720 bis 1080p und 30 bis 60 FPS laufen, wird noch eine Ewigkeit vergehen, dazu müssen erstmal neue Engines entwickelt werden und ein globaler Markt für AAA- und Smartphone-Spielen vorhanden, die bereit sind höhere Preise für bessere Grafikengines in Kauf zu nehmen.

Würde mich ehrlich gesagt nicht wundern, wenn das noch eine sehr sehr lange Engine-Generation wird, es läuft für die großen Publisher einfach zu gut, als das es sich jetzt lohnen würde wechseln zu wollen und da wäre es dumm von Sony, kein kostengünstiges Gerät für eine gewisse Zielgruppe auf dem Markt zu haben.

Loco 17 Shapeshifter - 8123 - 22. August 2016 - 6:51 #

Das ist interessant und ich sehe es durchaus ähnlich. Die Entwicklungen werden ja gerade wegen Umfang und Grafik immer teurer, der Preis für Spiele bleibt aber gleich. Jetzt haben fast alle endlich den Zeitpunkt erreicht, wo ihre Engines stabil laufen und gute Ergebnisse liefern, die Kosten während der Entwicklung also gesenkt werden können bzw. die Engine einfach umfangreich aufgebaut ist und steht.

Auch nicht zu vergessen: VR kann mit genialer Grafik gar nichts anfangen, weil die Hardware zu schwach ist. Das Ziel müsste jetzt also ein zeitloser Look und eine perfekt optimierte Engine sein, ganz sicher aber keine Neuentwicklung oder eine ganz neue Plattform. Das würde eher einem Debakel gleichkommen, weil alle dann wieder mitziehen müssen.

Ansonsten ist das Ende auch lange nicht erreicht und gerade die PS4 Spiele von der E3 2016, also die die erst noch kommen, haben ja gezeigt was grafisch noch so auf uns zu kommt. Hübsch und absolut zeitlos, weil gut designt. Vollkommen egal ob es hier und da besser ginge.

Jak81 16 Übertalent - 5151 - 22. August 2016 - 7:17 #

Nur steht da nix von nem UHD-Laufwerk (und auf dem Karton ist auch nichs davon zu lesen, jedenfalls was man so erkennen kann).
Sieht also eher wirklich nur nach ner kleineren Version (mit evtl. niedrigerem Stromverbrauch) aus, ohne was anderes verbessert zu haben.
Und wenn ich mich nicht irre, hatte Sony bei den Slim-Varianten nie was neues hinzugefügt, sondern nur kleiner/sparsamer gebaut...

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 22. August 2016 - 7:53 #

Es würde mich ehrlich gesagt stark wundern, wenn Sony kein UHD-Laufwerk verbaut und Microsoft weiterhin den Markt mit dem günstigsten UHD-Player überlässt.

Andererseits ist Sony in den meisten Ländern Marktführer und hat es nicht nötig, ein Gerät teuer zu subventionieren. Schwierige Sache, vor allem da es auch eine Mischkalkulation sein, in der sie die Marktführerschaft z.B. in den USA aufgeben und sich mit dem zweiten Platz ohne UHD-Laufwerk begnügen, dafür aber mehr Gewinn pro Konsole machen, mit immer noch mehr als zufriedenstellenden Verkäufen.

Ich würde ja so gerne mal Mäuschen spielen, wenn die Firmen ihre Strategie festlegen, ist spannender als jede Schlacht bei Total War. :D

Golmo 15 Kenner - P - 3434 - 22. August 2016 - 8:14 #

Es ist defintiv kein UHD in der Slim Version, wäre ja auch totaler Quatsch und würde die Konsole unnötig teurer machen. Wer 4K will greift halt zur NEO!

Jak81 16 Übertalent - 5151 - 22. August 2016 - 8:48 #

http://www.allgamesdelta.net/2016/08/ps4-slim-leaked.html

Wenn du da auf den Bildern nen Hinweis auf UHD findest, dann ok, ich glaube aber nicht. Und nur nen UHD-Laufwerk einbauen ohne was anderes zu ändern bringt ja auch nichts, wenn die Grafik-Schnittstelle dann das nicht wiedergeben kann...

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 22. August 2016 - 9:34 #

Ein UHD-Laufwerk ist auch für Filme da und da Sony ganz nebenbei noch die Sparte Sony Pictures Entertainment hat, dachte ich einfach nur, dass sie intelligent genug sind zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, um sich nicht ein extra Gerät ins Haus stellen zu müssen, um die 4K-Filme aus dem eigenen Haus zu sehen.

Aber ich vergaß: "This is of the Players", wer mehr möchte als nur spielen, benötigt wohl doch eine Xbox One mit FIFA 17 für 299€, um seine UHDs von Sony zu sehen.

Golmo 15 Kenner - P - 3434 - 22. August 2016 - 9:41 #

Sie wollen die Ur-PS4 so günstig wie möglich anbieten, ein UHD Laufwerk würde den Preis steigern! Dafür ist aber die NEO da! Ich versteh nicht was daran so kompliziert oder missverständlich sein kann...

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 22. August 2016 - 9:48 #

Es ist nicht missverständlich oder kompliziert, aber warten wir mal auf den Preis, sie müssten schon einen Einstiegspreis von unter 299€ haben, am besten 199€. Oder kennst du schon den genauen Preis? Microsoft hat die preisliche Messlatte schon mal sehr niedrig gesetzt, die normale One gibt es bereits für 249€ mit vier Spielen.

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 22. August 2016 - 12:17 #

ihr wieder mit euren preisvorstellungen... wird bestimmt nicht unter 299 uvp angeboten

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11926 - 22. August 2016 - 12:19 #

Sony hat keinen Grund den Preisverfall bei MS mitzumachen, außerdem verkaufen die ihr aktuelles S Modell ja auch für 399. Würde für PS4 Slim mit 349 und auf keinen Fall weniger als 299 rechnen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 22. August 2016 - 12:42 #

Natürlich haben sie keinen Grund mitzumachen und ich rechne mit 299€. Aber Golmo spricht von einem niedrigen Preis und da wären die 299€ einfach noch weit entfernt, da die PS4 jetzt teilweise weniger kostet und die Slim somit nur eine Preiserhöhung, bzw. Preisstabilisierung darstellt, um dem Preisverfall der PS4 entgegenzuwirken und trotzdem in dem Medien zu bleiben.

Wenn Sony es nicht nötig hat, einer Slim-Variante einen neuen Kaufanreiz zu bieten, sondern einfach nur das gleiche Gerät in kleiner und leiser rausbringt, dann ist das wohl halt so. Kann man sich als Marktführer anscheinend erlauben, obwohl man bei der Konkurrenz zum gleichen Preis mehr bekommen würde. Hat irgendwie etwas von Apple die ihren Anhängern technisch alte Modelle, zum erhöhten Preis verkaufen.

MS verkauft das neue 500GB S-Modell, mit FIFA 17 und UHD-Laufwerk 299€.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 21444 - 23. August 2016 - 1:29 #

Ich verstehe immer noch nicht, was so bahnbrechend verkaufsfördernd am UHD-Laufwerk sein soll. Entsprechende Filme sind aktuell ja noch "nischiger" als damals die Blu-Ray, als die PS3 auf den Markt kam. Und die hat verkaufsmäßig nicht so wirklich davon profitiert damals, sondern hing jahrelang der Xbox360 hinterher.

Und der letzte Absatz ist ohnehin mal wieder Quark par excellence. Auch mit der PS4 kann man "mehr als nur spielen", dafür braucht's keine X1 mit Fifa 17 für 299€.

Aladan 21 Motivator - - 30504 - 23. August 2016 - 6:51 #

Was ich jetzt gehört habe, heißt diese neue Version nicht einmal Slim, sondern einfach Playstation 4 und ersetzt die alte Revision komplett. Von daher macht es wie du schon schreibst auch nicht viel Sinn, da jetzt neue Technik reinzustecken.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2667 - 23. August 2016 - 18:07 #

Im Moment sehe ich das UHD Laufwerk ungefaehr so verkaufsfoerdernd wie die HD DVD. Kann mir auch nicht vorstellen dass viele sich jetzt die Konsole deswegen kaufen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 24. August 2016 - 3:48 #

Die echten UHD BD Player gehen weg wie warme Semmeln. Fraglich ist natürlich, wie die tatsächlichen Herstellungsmengen aussehen. Und natürlich wird nicht jeder deswegen eine PS4 Neo kaufen. Aber ich habe die Neo genau aus diesem Grund auch auf dem Radar. Die IFA wird entscheiden, ob es evtl. einen interessanteren Standalone Player gibt, oder nicht. Vor allem interessiert mich, was Sony anzubieten hat, abgesehen von der Neo.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11926 - 24. August 2016 - 12:06 #

Die gehen nur weg, weil es so gut wie keine davon gibt. Nur 2 Modelle und geringe Stückzahlen. Der Massenmarkt interessiert sich null für UHD-BR, himmel, physisch werden noch immer DVDs am meisten verkauft. Und die Zukunft liegt eindeutig bei Streaming-Diensten. 4K-BR wird nur etwas für Enthusiasten bleiben, die gerne möglichst hohe Qualität wollen, aber den Ottonormalvebraucher wird man damit nie erreichen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 24. August 2016 - 19:09 #

Hab ich denn irgendwo geschrieben, dass es ein Massenphänomen ist!? Es wurde der Vergleich mit der HD DVD gezogen. Und der ist aber falsch, denn anders als die HD DVD, bzw. auch die normale Blu-Ray zu der Zeit, ist das UHD BD Format deutlich stärker gestartet und erfreut sich - immer natürlich im Rahmen des zu erwartenden Käuferkreises - starker Beliebtheit. Trotz diverser Unwägbarkeiten.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2667 - 24. August 2016 - 20:30 #

Mir gings aber nicht um den Erfolg der UHD BD in dem Vergleich. UHD BD wird sicherlich irgendwann kommen, auch wenn es nicht sehr schnell gehen wird.

Mir ging es darum dass die Leute nicht alle eine 360 gekauft haben weil man damit HD DVD schauen konnte. Im Prinzip hatte das kaum eine Sau interessiert. Die 360 wurde wegen den Spielen gekauft.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 25. August 2016 - 0:15 #

Das HD DVD Laufwerk der 360 war aber auch optional. Das BD-Laufwerk der PS3 dagegen nicht, und durchaus ein Zugpferd für die BD und die PS3 selbst.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2667 - 25. August 2016 - 17:48 #

Zu indest meiner Meinung lag das aber daran, dass zu dem Zeitpunkt schon mehr Bluray Filme da waren. Sprich es gab auch einen Vorteil die PS3 als Player zu kaufen. Bei UHD gibts ja kaum Filme. Also kann man auch erstmal ruhig abwarten. Also braucht man auch nicht unbedingt ne One gleich kaufen.

Und damit ist fuer mich das Argument hinfaellig dass das Laufwerk ein Verlaufsargument ist.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11926 - 25. August 2016 - 13:22 #

Ging nur um die Behauptung, dass UHD-BR ein nennenswertes Zugpferd für Xbox One S oder die neue PS4 sein könnte. Das halte ich für abwegig.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 25. August 2016 - 19:48 #

Hab ich nirgendwo geschrieben. Im Gegenteil.
Es ist aber für diejenigen, die mit einem UHD BD Player liebäugeln eventuell ein interessantes Gerät. Natürlich nur, wenn die ggf. sowieso auch Spiele spielen wollen.

blobblond 19 Megatalent - 17850 - 22. August 2016 - 9:49 #

Die jetztige PS4 hat nur HDMI 1.4a, die Slim müsste für UHD auch auf HDMI 2.0 aufgerüstet werden.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4043 - 22. August 2016 - 8:30 #

Anders als bei CD, DVD und Blu-ray ist Sony nicht so scharf auf UHD. Es gibt bisher auch kein UHD Stand-Alone Player von Sony.

Loco 17 Shapeshifter - 8123 - 22. August 2016 - 6:44 #

Jemand der eine PS4 besitzt, wird wohl kaum auf die Scorpio von Microsoft warten haha ;) Dann hätte er sich aber sehr vertan.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 22. August 2016 - 7:05 #

Warum nicht ? Es soll tatsächlich Leute geben, die auf mehreren Plattformen spielen ;)

Aladan 21 Motivator - - 30504 - 22. August 2016 - 7:07 #

Ach Hendrik, heute tapste aber in jedes Näpfchen.

Du weißt doch, niemand spielt auf mehreren Plattformen ... laut dem Internet.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 22. August 2016 - 7:12 #

Ist noch früh....Gähn...

Loco 17 Shapeshifter - 8123 - 22. August 2016 - 12:30 #

oh mein Fehler... bin wieder von mir ausgegangen, der sich zwei Konsolen weder leisten, noch kaufen würde.

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 70386 - 22. August 2016 - 7:58 #

Ich bin eine Besonderheit. Juchu!

Jadiger 16 Übertalent - 4950 - 22. August 2016 - 9:21 #

Das ist doch quatsch was du von dir gibst, einfachses Beispiel nen mir mal ein einziges Rennspiel das auf der PS4 mit Forza mithalten kann.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23648 - 22. August 2016 - 9:27 #

Driveclub. Also im gepatchten Zustand, nicht die Version auf Disc.

Gran Turismo Sport fand ich auf der gamescom auch ganz unterhaltsam.

Project Cars soll ebenfalls seine Anhänger haben.

Loco 17 Shapeshifter - 8123 - 22. August 2016 - 12:29 #

Kann ich nicht, aber wegen einem Rennspiel kauf ich mir nicht gleich ne neue Konsole.

Golmo 15 Kenner - P - 3434 - 22. August 2016 - 12:52 #

Driveclub VR soll der krasseste Shit sein der uns bald erwartet....
http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2016-hands-on-with-driveclub-vr

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4043 - 22. August 2016 - 16:59 #

Habs auf der Gamescom gespielt.

Nun ja, mir wurde dabei ansatzweise übel. Aber das muss ja anderen nicht passieren.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7122 - 22. August 2016 - 9:34 #

Meinte die Neo, ganz ruhig Brauner.

Aladan 21 Motivator - - 30504 - 22. August 2016 - 5:01 #

Wow, die sieht aber nicht so gut aus :-D

Sie macht aber auf jeden Fall Sinn für Neue Kunden.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28880 - 22. August 2016 - 6:00 #

Eben. Neukunden kaufen sich dann die Slim. War doch bei den letzten Generationen auch so.

Aladan 21 Motivator - - 30504 - 22. August 2016 - 6:46 #

Das gute an dieser Slim ist natürlich, das man sie wohl extrem gut verstecken kann :-D

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28880 - 22. August 2016 - 7:45 #

Gut für User, die gerne eine hätten und vor ihrer Frau verstecken wollen? ;)

Aladan 21 Motivator - - 30504 - 22. August 2016 - 7:46 #

"Hey Schatz, was ist das da im Bücherregal eigentlich?"

"Ach, das ist nur ein neuer Router..."

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 22. August 2016 - 7:55 #

Wir brauchen Konsolen ohne Laufwerk!

Aladan 21 Motivator - - 30504 - 22. August 2016 - 7:57 #

Das darfst du nicht laut sagen, sonst brennt dieser Kommentarstrang ;-)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 23. August 2016 - 16:31 #

Spricht denn was dagegen statt der leidigen optischen Speichermedien einfach Flashspeicher zu verwenden? Davon hat doch jeder was, auch die Leute mit schmaler Bandbreite oder die ewig gestrigen.

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 23. August 2016 - 16:40 #

was haben denn leute mit schmaler bandbreite davon? außerdem wärs im vergleich für den hersteller eh zu teuer

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 24. August 2016 - 3:51 #

Flash-Speicher kostet nix, anders als Dich bspw. Smartphone Hersteller glauben machen wollen. Natürlich ist er immer noch teurer als eine Blu-Ray, aber über die Masse gerechnet, dürfte das schließlich trotzdem kaum ins Gewicht fallen.

Die Vorteile sind klar: Schnellere Übertragungsraten, weniger Fehleranfällig, keine mechanischen Geräusche, variable Speichergröße.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 23. August 2016 - 16:30 #

Wäre ich stark dafür!

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4043 - 22. August 2016 - 8:31 #

Das ist nur das neue Apple TV.

Loco 17 Shapeshifter - 8123 - 22. August 2016 - 6:46 #

Sieht irgendwie komisch aus mit den runden Ecken und passt das wirklich zum Design von Sony... die machen doch gerne harte Kanten und schwarzen Glanz. Weiß nicht...

sieht iwie aus, als hätten sie den Inhalt der PS4 in Gummi gegossen... aber hey, wenn ich sie dann quer durch den Raum werfen kann, ohne dass sie kaputtgeht, weil das Gummi den Prall dämpft, bin ich dabei :P

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 22. August 2016 - 7:06 #

Auf dem Teaser Bild sieht das Teil aus wie ein 80ger Notebook...

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 22. August 2016 - 7:14 #

Retro soll doch der neue heiße Scheiß sein. ;)

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4043 - 22. August 2016 - 8:32 #

soso, ein 80er Notebook... ;-)

Das 80er Notebook nannte sich Commodore SX-64 uns sah ganz anders aus.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 22. August 2016 - 11:34 #

Joah, ich meinte so grob, gross und unförmig. :)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 23. August 2016 - 16:32 #

Sieht auf den ersten Blick in der Tat wie ein Razer Blade aus, von der Dicke mal abgesehen.

Tidus 10 Kommunikator - 452 - 22. August 2016 - 7:50 #

Schon witzig: Die jeweils erste Version vom Microsoft Konsolen sind designmäßig totale Grütze, werden dann aber mit den Slim-Varianten hübscher. Bei SONY ist es genau anders herum. keine der Slim-Versionen ihrer Konsolen kommt designmäßig an die "Erstausgabe" heran.
Mal im Ernst: Das Ding ist doch vom Aussehen her in jeder Hinsicht eine Rückschritt!?
Hoffentlich bekommen die Käufer wenigstens weniger Stromverbrauch und Lautstärke ^_^

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 22. August 2016 - 8:00 #

ps2?

Golmo 15 Kenner - P - 3434 - 22. August 2016 - 8:18 #

Der Besitzer meint das die Fotos der Konsole nicht gerecht werden und sie in echt richtig gut aussieht und extrem klein ist! Ich finde, es erinnert ein wenig an Apple TV und das finde ich gut. Unauffällig, klein und dennoch ein Hingucker.

Bin aber sehr gespannt drauf wie die NEO aussehen wird! Die Gerüchte aus dem Produktionsgebäude besagen jedenfalls das die NEO rund 3 Zentimeter dicker wird als das aktuelle PS4 Modell und auch etwas schwerer!

Jak81 16 Übertalent - 5151 - 22. August 2016 - 8:44 #

Extrem klein? Mal die Vergleichfotos gesehen? Wenn nicht, guck mal hier:
http://www.allgamesdelta.net/2016/08/ps4-slim-leaked.html

Die Slim ist nämlich nur dezent kleiner, ähnlich wie Xbox One S im Vergleich zur normalen Xbox One...

Golmo 15 Kenner - P - 3434 - 22. August 2016 - 8:46 #

Es ist / wird die kleinste Konsole auf dem Markt! (In dieser Leistungsklasse). Fotos können das schlecht rüberbringen - vor allem die von dir verlinkten sind wirklich schrecklich :-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23648 - 22. August 2016 - 9:02 #

Hier sieht der Unterschied größer aus:
http://i.imgur.com/LYPyvv3.jpg

Jak81 16 Übertalent - 5151 - 22. August 2016 - 9:16 #

Nen Photoshop-Bild nehmen um was zu beweisen....super. -.-
Wenn ich mir das Bild von dir da anschaue, ist die PS4-Slim nochmal gut nen Zentimeter schmaler gemacht worden beim Einfügen im Verhältnis zur PS4, als auf den Bildern wo sie wirklich aufeinander liegen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23648 - 22. August 2016 - 9:30 #

Deine Vergleichsfotos sind auch Photoshop-Bilder und keine offiziellen Bilder. Der Größenunterschied kommt aus einigen Perspektiven einfach besser rüber als aus anderen.

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 22. August 2016 - 12:19 #

ne, dein bild war klar photoshop, die anderen normale fotos

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23648 - 22. August 2016 - 8:59 #

Vielleicht geht es nur mir so, aber ich finde die PS3 Sim hübscher als die PS3 Fat.

Die PS4 Slim gefällt mir auf den ersten Blick aber auch noch nicht so ganz. Sony will wohl in erster Linie die Produktionskosten drücken und glaubt, dass Leute, die jetzt noch eine PS4 kaufen, mehr auf den Preis als auf das Design achten.

SirConnor 16 Übertalent - P - 5045 - 22. August 2016 - 9:59 #

Ich denke auch, dass der Preis der springende Punkt ist. Hab in meinem Bekannten- und Familienkreis Leute, die bisher aufgrund des Preises keine PS4 gekauft haben.

Simonsen 14 Komm-Experte - 1991 - 22. August 2016 - 10:36 #

Geht mir auch so, der PS3 Klavierlack Bomber sah für mich immer sehr billig aus. Liegt vielleicht daran, dass ich seit je her denke, dass Klavierlack nur auf Klavieren gut aussieht.

Auch die PS4 hat ja ihren Lack schon mit der CUH-12 verloren, nix dagegen. Staub und v.a. Fingerabdrücke springen einen dann nicht umgehend an.

Der Sinn der Slim selbst liegt wohl eher bei Sony als beim Kunden, der kauft, was auf dem Markt ist. Für bestehende Besitzer wird sich der Kauf kaum lohnen. Vielleicht noch wegen der Lautstärke, falls die überhaupt leiser ist, wobei die CUH-12 da auch schon recht zurück haltend ist.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11251 - 22. August 2016 - 11:06 #

Jop, die PS3 Slim hat Stil. Der bekannte Tischgrill-Vergleich der Fat kommt auch nicht von ungefähr...

marshel87 16 Übertalent - 5626 - 23. August 2016 - 6:47 #

Das dachte ich mir auch.. meine PS3 Slim find ich schicker als die Fat Lady :D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73859 - 22. August 2016 - 9:50 #

Die PS2 Slim fand ich damals schon schick ;).

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 23. August 2016 - 16:35 #

> Die jeweils erste Version vom Microsoft Konsolen sind designmäßig
> totale Grütze, werden dann aber mit den Slim-Varianten hübscher.

Du findest ernsthaft die Xbox One S in Weiß mit diesen hässlichen Lüftungslöchern hübscher als die Original-Version? Wirklich?

Dagegen ist die PS4 Slim hier wirklich ein Fortschritt zum Design der originalen PS4, welche aber meiner Meinung nach auch recht gut aussah. Vor allem ist sie Matt und ohne unnötige Lichtorgel.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11251 - 22. August 2016 - 7:54 #

Aufgrund der ollen Technik indiskutabel, doch das Design gefällt mir eigentlich ganz gut.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2145 - 22. August 2016 - 8:36 #

Gott ist das Ding hässlich, die alte schaut ja mal viel edler aus...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23648 - 22. August 2016 - 8:56 #

Die Launch-PS4 mit der glänzenden Oberfläche ist auch kein Blickfänger. Allerdings finde ich die CUH-2016 mit komplett matter Oberfläche ganz stimmig.

Die letzte (Heim-)Konsole, die ich optisch richtig gelungen fand, war die Xbox 360 S im Jahr 2010.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5370 - 22. August 2016 - 19:11 #

Geschmackssache. Ich finde die alte auch nicht wesentlich ansehnlicher und weit, sehr weit entfernt von edel.

Golmo 15 Kenner - P - 3434 - 22. August 2016 - 9:00 #

Hier alle aktuellen Konsolen aufeinander:
http://i.imgur.com/LYPyvv3.jpg

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 22. August 2016 - 12:22 #

die ps4 slim ist aber nur reinkopiert :P

Kodama 12 Trollwächter - 977 - 22. August 2016 - 9:34 #

Ich verstehe den Sinn von diesen Slim-Varianten nicht wirklich. Meiner Meinung nach können sie die Konsolen lieber etwas größer mit einer vernünftigen Kühlung machen, statt immer dünner und dann wie ein kleiner Staubsauger bei grafisch anspruchsvollen Spielen. Die normale PS4 wird jetzt schon bei Spielen wie Doom ziemlich laut.

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 22. August 2016 - 9:38 #

Das hat Microsoft doch mit der Xbox One gemacht, die nahezu lautlos ist, trotzdem meckerten alle das sie zu klobig ist. Die Kunden wissen anscheinend auch nicht was sie wollen...

Golmo 15 Kenner - P - 3434 - 22. August 2016 - 9:43 #

Dir ist klar das wir hier von 30-40 Millionen Menschen sprechen oder? Es ist unmöglich es allen Recht zu machen.

Kodama 12 Trollwächter - 977 - 22. August 2016 - 9:46 #

Ja, die Kunden sind eben verschieden. Ich fand das immer einen der großen Plus-Punkte der Xbox One, aber manchen ist das Aussehen wohl wichtiger.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2667 - 22. August 2016 - 16:35 #

Die One ist braucht halt einfach ewig viel Platz und kann auch nicht aufgestellt werden. Wenn man nur eine Konsole hat und/oder viel Platz ist das kein Problem. Ich habe aber das Problem dass die One fast nirgends hinpasst, auch da man sie ja nicht stapeln kann. Deswegen werde ich sie auch durch die S ersetzten.

Von daher wird es immer jemanden geben der nicht zufrieden sein wird' Ansprueche sind halt verschieden :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 22. August 2016 - 17:02 #

Soweit ich weiss kannst du die One S senkrecht aufstellen.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2667 - 23. August 2016 - 18:00 #

Genau das schreibe ich ja. Fuer mich ist das ein Grund eine S zu kaufen.

Aladan 21 Motivator - - 30504 - 22. August 2016 - 9:42 #

Schließt du jetzt von einem Gerücht, in dem ein potentielles Bild auftaucht auf das Kühlsystem der Variante? Nur zur Info: Die Xbox One S ist auch wesentlich kleiner als die Xbox One und trotzdem leiser als ihr Vorgänger..

Kodama 12 Trollwächter - 977 - 22. August 2016 - 9:53 #

Stimmt, ich bin da wohl etwas voreilig. :)
Dass die Xbox S leiser ist wusste ich nicht. Mein Schluss war, dass Kühlung Platz braucht und es schwer ist an Platz zu sparen ohne die Kühlung zu beeinflussen. Die PS4 ist so schon ziemlich dünn und deutlich lauter als die Xbox One mit ihrer guten Kühlung. Bei einer eh schon dünnen Konsole ist meiner Meinung nach also eine Slim-Variante gar nicht nötig, eher eine bessere Kühlung. Aber wenn beides in einem ist, warum nicht.

Skeptiker (unregistriert) 22. August 2016 - 11:04 #

Ich benutze die PS4 so selten, dass ich nie weiß, welcher der beiden Knöpfe für An/Aus und welcher für Eject ist. Bei der Slim könnte ich es mir vielleicht merken, weil es wegen dem flacheren Oberteil eigentlich einen kleinen und einen großen Knopf geben müsste.
Aber auf den Bildern sind gar keine Knöpfe mehr zu sehen. Hoffentlich sind das nicht so unsichtbare "Knöppe" - das ist schon bei diversen TVs, Smartphones oder Windows 10 mit seinen vier magischen Ecken eine Katastrophe...

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11230 - 22. August 2016 - 20:21 #

Doch, es werden jetzt wohl "mechanisch" zu drückende Plastikknöpfe. Kann man oben im Bild links unten in der Ecke der Konsole gerade so erspähen. Scheinen auch unterschiedlich groß zu sein, so dass man den Unterschied ertasten kann.
Aber Dein Problem mit der aktuellen Ps4 kann ich so gar nicht nachvollziehen, auch wenn ich Dich natürlich verstehe. Es gibt tatsächlich Leute, die die Knöpfe an der Konsole drücken? Ich schalte die PS4 immer mit Druck auf den PS Button auf dem Controller ein, den muss ich doch eh zum Anmelden des Controllers drücken. Und Discs entferne ich auch über den Controller "Options -> Disc auswerfen".
Und ausschalten tue ich das Ganze über meine Logitech Fernbedienug (Einschalten geht leider nicht), oder ansonsten eben auch über das Menü der Konsole. Aber aufstehen und Knöpfe an der Konsole drücken? Näääää....

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2531 - 23. August 2016 - 17:40 #

Einschalten lasse ich die PS4 über die HDMI-CEC-Steuerung. PS-Taste auf Controller drücken und der TV als auch die AV-Anlage schalten sich mit ein. Ein Feature das ich bei der X360 vermisst habe. Selbst die XBox One kann das nicht, was heutzutage - wo diese gerade als Multimedia-Center dienen soll - unverständlich ist.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 21444 - 23. August 2016 - 20:40 #

Genauso läuft es bei meiner PS4 auch, sowohl TV als auch der AV-Receiver.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 24. August 2016 - 3:53 #

Die S kann CEC.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2531 - 24. August 2016 - 8:35 #

Gut zu wissen, schön das MS es nun auch geschafft hat. Und jetzt hat Microsoft von Sony kopiert. Unglaublich, hier bedient ja sich jeder an jedem ^^

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11926 - 22. August 2016 - 11:05 #

Könnte was dran sein. Wie immer ist die "Slim"-Version aber nur einfach billigere Plastik, um Produktionskosten zu sparen. Wenn, dann ist nur die Neo wirklich interessant. Bin mal gespannt, ob da noch dieses Jahr was kommt. Glaube VR und Neo gleichzeitig würde ich mir nicht leisten.

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 22. August 2016 - 12:38 #

Die normale PS4 finde ich optisch hübsch, dieses Ding hier (wenn es überhaupt echt ist) nicht so sehr.

Cry Wolf (unregistriert) 22. August 2016 - 13:48 #

Na gut, dann wissen wir es ja jetzt...

Xbox Slim und PS Slim 2016 und Neo und Scorpio 2017.

Die stärkere PS4 wird es vor Oktober 2017 nicht geben und VR läuft jetzt erst mal ein Jahr auf der normalen PS4.

Kann es sein, dass die neue Slim keinen Toslink hat? :-(

lackdose (unregistriert) 22. August 2016 - 16:47 #

also ein plastikgehäuse in dem eventuell elektronik verbaut wurde, ein paar kabel ein controller und etwas bedrucktes papier ist auf dem bild zusehen. wau soviel spannung bietet nichteinmal ein vulkanausbruch.
natürlich ist das alles jetzt die news des jahres, den immerhin hat hier ein promi(ps4) abgenommen.

Gumril 10 Kommunikator - 545 - 22. August 2016 - 18:09 #

Mal gespannt ob die dann leiser ist als ihr großer Bruder.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 7199 - 22. August 2016 - 18:44 #

man könnte die Überschrift mal anpassen. Ist leider kein Fake lt. Eurogamer: https://www.youtube.com/watch?v=H2cIwkg7OVQ Die ist wirklich so hässlich... Hoffentlich sieht die NEO besser aus!

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 22. August 2016 - 18:53 #

Nun bringt Sony also doch wirklich erstmal die PS4 Slim anstatt die Neo. Welch ein strategisch kluger Schachzug, einfach zu kopieren was die Konkurrenz macht, so macht man wenigstens nichts falsch. ;)

Kommt die Neo nun eigentlich auch zu Weihnachten nächsten Jahres und hat 6 Terraflops, oder trauen sie sich etwas eigenes? ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 22. August 2016 - 18:55 #

Du sollst doch nicht Spötteln :D

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 22. August 2016 - 18:56 #

in so ner kurzen zeit kann man nichts kopieren, die war schon länger geplant

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 22. August 2016 - 19:02 #

Oh ja genau, ich vergaß, es ist möglich innerhalb von drei Monaten einen neuen PC zusammenzustellen, vorzustellen und dann schnell rauszubringen. Wetten es gibt "Lieferprobleme", weil Sony nicht mit so einer hohen Nachfrage gerechnet hat? ;)

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 22. August 2016 - 19:06 #

warum trollst du jetzt eigentlich so rum?

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 22. August 2016 - 19:15 #

Ich trolle nicht, ich verspotte. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 22. August 2016 - 20:06 #

Macht es nicht logischer.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 22. August 2016 - 20:33 #

Schon dein Eingangspost erfüllt den Tatbestand eines Trollkommentars vollumfänglich.

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 22. August 2016 - 20:47 #

Ach und wo wart ihr dann alle, als letztens Sony-Fanboys über Microsoft gesagt haben, dass sie keinen Plan haben und nur von Sony kopieren? Da hat keiner geschrien dass das ein Trollkommentar ist.

Es gibt einen Unterschied zwischen Unruhe stiften und trollen, ich habe mir halt die größte Fraktionen hier ausgesucht um Unruhe zu stiften, die einem diese Website jeden Tag aufs neue vermiest: Microsoft-Hater und Sony-Fanboys. Warum sollen die es hier ruhiger haben als jemand wie ich?

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 22. August 2016 - 21:03 #

Trollen beinhaltet auch Regelmäßigkeit. Offenbar fällt einigen auf, dass du keine Gelegenheit ausnutzt, gegen Sony zu stänkern um so User zu provozieren. Irgendwann nervt es halt. Und ich bin noch nicht mal Sony-Fan, ich besitze alle drei aktuellen Konsolen und jede hat ihre Vor- und Nachteile. Und nebenbei bemerkt: langsam wirds lächerlich.

steever 16 Übertalent - P - 5122 - 22. August 2016 - 21:43 #

Du machst das in letzter Zeit mit einer solchen Vehemenz, dass es jede golmotische Fischwaage aus dem Gleichgewicht bringt. ;) Na, was ich sagen will: Warum auf das Niveau herablassen? Es wird dadurch nicht weniger, eher mehr und man wird selbst in die gleiche Schublade gesteckt, in der all diejenige Fanboy-Trolle drinstecken, mit denen man nichts zu tun haben will.

So schlimm finde ich es hier eigentlich auch nicht. Zumindest nicht so schlimm, als dass ich die paar Fanboy-Trolle nicht ignorieren könnte. Ignorier sie einfach auch. ;)

Noodles 21 Motivator - P - 30829 - 22. August 2016 - 22:25 #

PC ist eh am besten! :P

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 23. August 2016 - 11:39 #

Liest Du eigentlich selbst, was Du da schreibst?

Bewusst Unruhe stiften? Bist Du da jetzt auch noch Stolz drauf? Willst Du nun eine Gratulation für herausragende Taten oder sowas?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 22. August 2016 - 20:55 #

Das ist doch total übertrieben. Sarkastisch trifft es weitaus eher. Weiss gar nicht warum auf den Post so bissig reagiert wird.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 22. August 2016 - 21:04 #

Siehe meinen Kommentar an Thomas. Das ist nichts anderes als trollen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 22. August 2016 - 21:52 #

Klar, der Thomas übertreibt es manchmal gerne. Trotzdem würde ich ihn nicht als Troll sehen. Wenn du dies tust, ist es aber natürlich dein gutes Recht. ;)

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 22. August 2016 - 22:00 #

Nicht missverstehen, ich schätze viele von Thomas Kommentaren, ich halte ihn nicht für einen Troll. Aber im Zusammenhang mit Sony trollt er halt häufig und penetrant.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 21444 - 23. August 2016 - 1:37 #

Warte mal ab, in einem Jahr schreibt er das Gegenteil ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 23. August 2016 - 6:26 #

Er ist also ein Opportunist ?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 21444 - 23. August 2016 - 6:38 #

Er ist jemand, dessen Meinung nicht beständig ist, sondern sich den Gegebenheiten anpasst. Was nicht zwingend negativ ist.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 23. August 2016 - 6:43 #

"Er ist jemand, dessen Meinung nicht beständig ist, sondern sich den Gegebenheiten anpasst."
Also ein Opportunist ! :D

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 23. August 2016 - 15:02 #

Hättest du gerne was? Andi wartet auch schon seit einem Jahr darauf, dabei wird es immer schlimmer. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 23. August 2016 - 11:47 #

Das Problem ist, daß er seine Meinung halt ständig wie eine Fahne im Wind wechselt. In dem einen Jahr ist Konsolenhersteller X der grösste und tollste, im nächsten ist es Y – und X sind Idioten. Und dann auf einmal ist es Z und alle anderen sind natürlich totale Deppen.

Das wechselt halt ständig hin und her und ist ein gutes Beispiel dafür, warum man sich vielleicht nicht so extrem in solche Dinge hineinsteigern und unbedingt einen Gewinner suchen und anpreisen sollte.

Und bewusst andere Leute anstacheln und reizen ist schon ziemlich unteres Niveau. Und das ganze dann auch noch aus einem bizarren Sinn für Gerechtigkeit heraus ist einfach lächerlich.

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1614 - 23. August 2016 - 17:05 #

Mit einer Xbone spottet man nicht. Man wird verspottet.

Ich weiß, wovon ich rede. Ich besitze eine :-D

Lorin 15 Kenner - P - 3670 - 22. August 2016 - 19:10 #

Irgendwie habe ich sogar das Gefühl, dass die Neo im September/Oktober 2017 kommt und 6,6 Teraflops hat ;)
Optik geht in Ordnung, aber kein Highlight. ich hatte mit einem Schubladen-Laufwerk oder einem Toploader gerechnet... :-o

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 22. August 2016 - 19:10 #

Als ob eine Slim-Version nicht abzusehen war, sowohl von der Xbox als auch der PlayStation.

Aladan 21 Motivator - - 30504 - 22. August 2016 - 19:15 #

Die Slim war doch eh schon fest eingeplant. Die gibt es immerhin in jeder Generation von Sony. Von daher hast du vollkommen Recht.

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 22. August 2016 - 19:29 #

Bullshit.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11230 - 22. August 2016 - 20:23 #

Stimmt, von alleine wäre Sony nie auf die Idee gekommen, eine Slim Variante Ihrer aktuellen Konsolengeneration zu veröffentlichen...

Brezel 11 Forenversteher - 585 - 22. August 2016 - 21:32 #

Sony bringt schon seit der PS One eine Slimversion, wer hier wen kopiert darfst du gerne noch mal recherchieren.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23648 - 22. August 2016 - 22:29 #

Neues zur PS4 Neo wird es Anfang September geben. Sie wird wohl im vierten Quartal 2016 erscheinen.

Und ein Slim-Modell hatte bisher jede Playstation.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 22. August 2016 - 19:01 #

Das Teil sieht imo im Vergleich zur Original PS 4 einfach nur hässlich aus.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11663 - 22. August 2016 - 19:11 #

Schade, sie haben der Konsole jeglichen Charackter entzogen und mehr ein Apple TV daraus gebastelt. Es sieht einfach nach nichts aus. Und durch die breite sieht sie nicht mal wirklich Schlank aus.

SirConnor 16 Übertalent - P - 5045 - 22. August 2016 - 21:33 #

Nuja, vom Riesenradiergummi zum Apple TV. Nicht unbedingt ein Verlust, natürlich auch kein Gewinn. ;-)

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4043 - 22. August 2016 - 19:30 #

Video ist schon wieder down.

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1614 - 23. August 2016 - 9:56 #

Gibt es wirklich Menschen, die sich Videos bootender Konsolen anschauen?

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2400 - 23. August 2016 - 10:38 #

Der Controller soll auch überarbeitet worden sein. Es gibt nu einen Lichtstreifen über dem Touchpad!

Ghusk 15 Kenner - P - 2935 - 23. August 2016 - 13:03 #

Oh nein, noch mehr Licht?

Sinnvolle Änderungen am Dual Shock wären:
- kein Licht
- längere Akkulaufzeit

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2400 - 23. August 2016 - 13:41 #

Und endlich mal ne richtige Ergonomie! Irgendwie ist mir die Haltung des DS4 viel zu verkrampft und daher auf Dauer unbequem.

Ghusk 15 Kenner - P - 2935 - 23. August 2016 - 13:53 #

Damit habe ich keine Probleme. Vielleicht habe ich japanisch geformte Hände ;)

Kann auch einfach daran liegen, dass ich selten länger als 2h am Stück spiele.

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 23. August 2016 - 14:07 #

Kommt vermutlich immer darauf an, wie man den Controller in der Hand hält. Ich persönlich finde den DS4 sehr gut.

Bei mir liegt er nicht in den Handflächen sondern relativ locker in der Grube zwischen Fingern und Handfläche, und damit habe ich Null Probleme.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19865 - 24. August 2016 - 5:44 #

Ich finde die Ergonomie auch nicht per se schlecht, mich stört nur sehr das dank der "traditionellen" Anordnung der Analog-Sticks, mein Daumen nicht in bequemer Position, sondern immer leicht waagerechter gehalten werden muss. Das stört mich, gerade bei längeren Sessions, doch sehr und ist der Hauptgrund warum ich Pro- und Xbox Controller als deutlich komfortabler empfinde (von den sich auflösenden Sticks, dem miesen Akku und der nervigen Lichtleiste mal abgesehen).

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 24. August 2016 - 10:58 #

Schon lustig, wie bei den Analog-Sticks die Geschmäcker auseinandergehen, denn mich persönlich irritiert diese schiefe Anordnung der Sticks auf dem Xbox Controller total. ;-)

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2531 - 24. August 2016 - 11:35 #

Ich finde eine symmetrische Anordnung besser. Beim xbox Controller liegt mir der linke Stick zu weit oben, so dass ich bei vorderer endstellung der Daumen immer auf dem seitlichen Stickrand aufliegt. Aber nach ein paar Stunden gewöhnt man sich daran, wenn man darauf konzentriert den Daumen weiter nach vorne hält als eigentlich üblich. Nur entspannter lässt es für mich mit symmetrischer Anordnung spielen. Auf dem PC hat ich damals ein Logitech Gamepad, wo man es umständlich mappen musste.

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 23. August 2016 - 14:40 #

ist wohl die gleiche lichtquelle wie beim aktuellen controller, nur dass man sie nun auch von vorne sehen kann. also wird die akkulaufzeit zumindest nicht schlechter ;P

Punisher 19 Megatalent - P - 14291 - 23. August 2016 - 14:46 #

Hm, kommt dann irgendwann die Deluxe-Edition mit transparenten Teilen und Licht an allen Seiten? ;-) Das Licht ist für mich - wenn auch natürlich eine rein optische Schwäche - der größte Designmakel an dem Controller und nur dank der cleveren Erfindung "schwarzes Isolierband" erträglich, weils sich bei meinem Setup regelmäßig im Fernseher spiegelt. Etwas kleiner und dezenter hätte es auch getan - viellicht habe ich ja auch Glück und der kleine Streifen über dem Touchpad ersetzt den riesigen Flutlichtstrahler vorne. :)

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2667 - 23. August 2016 - 18:05 #

Klingt nach einer perfekten Loesung, dann blendet das voellig unnoetige Licht nicht nur im Fernseher sondern auch direkt :) Wobei man sollte nicht so boese sein, ohne den PS4 Controller waere ich achon oft im Dunkeln verloren gewesen.

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 23. August 2016 - 18:06 #

Wie man im Video sieht wird da wohl kaum was blenden können.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 24. August 2016 - 3:54 #

Störend ist es aber trotzdem. Ich schalte schon immer sämtliche Displays der Geräte aus, weil es beim Film schauen einfach nur ablenkt.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16669 - 23. August 2016 - 12:16 #

Sieht echt nice aus. Bin auf den Preis gespannt. In den nächsten Monaten soll bei mir ja sowieso ein neuer Fernseher einziehen, vielleicht gibt's dann auch die Slim als Bonus?

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 23. August 2016 - 15:22 #

Die kleine Lightbar oben auf dem neuen Controller ist sogar eine sinnvolle, wenn auch winzige, Verbesserung. Manchmal zeigen Spiele ja einen Status anhand einer unterschiedlich farbigen Lightbar an, und so hat man auch mal die Chance, das zu sehen.

Davon ab schön zu sehen, daß man immer noch spielend leicht die interne Platte tauschen kann.

So und nun mache ich Platz und überlasse die Bühne den notorischen Nörglern.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2531 - 23. August 2016 - 18:01 #

Die ausstauschbare HDD bei der PS3 und 4 finde ich auch super. In der PS3 hab ich zur Zeit eine 1TB Platte für die ganzen Plus-Inhalte und PSN-Spielen von Rabattaktionen und sonstigen DLC's verbaut. In der 4er sitzt eine SSD.

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 23. August 2016 - 18:06 #

Ich habe in meine PS4 eine 2 TB Platte und in meine PS3 eine 500er SSD eingebaut. Eine SSD in anständiger Grösse wäre mir für die PS4 zu teuer gewesen. :-)

Apropos SSD, es wäre super wenn sie in die Slim (und Neo) mal SATA 5 einbauen würden.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2531 - 23. August 2016 - 18:10 #

Ich hab auch nur eine 500GB SSD, und bei einer Amazon-Aktion stark reduziert gekauft. Aktuell komme ich bei der PS4 mit den 500GB sehr gut aus. Hab auch keine Dutzend Retail-Spiele installiert. Dafür ist die 4er schön fix beim booten und laden :)

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11230 - 23. August 2016 - 15:44 #

Keinen optischen Ausgang mehr? Dann kann man keinen Astro MixAmp an der Slim-Konsole anschließen, oder? Das wäre ja übel. Hoffentlich kommt die PS4 Neo nicht mit solchen NoGos

steever 16 Übertalent - P - 5122 - 23. August 2016 - 15:49 #

Hui, auch grad gesehen. Nun denn, hätte es mir eh nicht geholt, aber so komm ich wenigstens nicht mal in Versuchung. ^^

Nagra 08 Versteher - 213 - 23. August 2016 - 20:40 #

Ich war auch ganz anständig erschrocken wegen des Toslink-Wegfalls und hoffe ebenfalls, dass es diesen Anschluss bei der NEO geben wird. Dann kann ich nämlich bei Bedarf den Ton wie gewohnt über den Receiver/ Heimkinoanlage, via Toslink, ausgeben.
Hat die NEO ebenfalls nur einen HDMI-Anschluss, dann müsste bei mir der Receiver ständig in Betrieb sein, um das Bildsignal zurück auf den TV zu geben.
Habe gerade gesehen, dass es für solche Fälle einen sog. HDMI-Splitter gibt, in unterschiedlichen Ausführungen. Noch ein Kasten mehr im Wohnzimmer. Bitte, ich möchte einfach nur Toslink an der NEO :-)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 24. August 2016 - 3:56 #

Toslink überträgt aber nur PCM Stereo oder die alten verlustbehafteten Dolby Digital und DTS Formate. Wieso sollte man das wollen?

Ordentliche AV Verstärker haben zudem HDMI Passthrough.

Nagra 08 Versteher - 213 - 24. August 2016 - 9:14 #

Ups, Danke, das war mir bisher nicht bewusst mit der Einschränkung. Habe mal eben gesucht:
https://playstation-experience.com/2014/10/05/playexp-tipps-sound-audioeinstellung/

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 24. August 2016 - 10:30 #

wieso man das wollen sollte? vielleicht weil man nur diese möglichkeit hat?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 24. August 2016 - 11:34 #

Dts ist verlustbehaftet ? Selbst wenn, glaub ich kaum dass man sowas hört.

guapo 18 Doppel-Voter - 10015 - 24. August 2016 - 13:25 #

Auch wenn die ganzen Abkürzungen verwirren können: nur die jeweilien HD-Varianten von DD bzw. DTS sind lossless, (U-)BD ist mit seinen Kapazitätsreserven bestens zur bitdentischen Reproduktion geeignet.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 24. August 2016 - 15:24 #

Vorsicht, DTS-HD High Resolution Audio ist auch verlustbehaftet, nur DTS-HD Master Audio ist losless.

guapo 18 Doppel-Voter - 10015 - 24. August 2016 - 17:06 #

Gibt's den DTS HighRes in freier Wildbahn? :)
(ok, ich höre fast nie deutsche Tonspur)

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 24. August 2016 - 17:16 #

Spielt meines Wissens eine untergeordnete Rolle und ist eher selten anzutreffen.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 24. August 2016 - 15:23 #

DTS hat 768 kbit/s oder 1,5 MBit/s, auf 6 Kanälen. Das entspricht im Vergleich einer 128kbit/s-196kbit/s MP3. DTS-HD MA stehen satte 24,5Mbit/s für 8 Kanäle zur Verfügung.

Enthusiasten hören da einen Unterschied, der Masse dürfte das völlig egal sein. Im Direktvergleich dürfte der Unterschied aber von jedem hörbar sein, solange nicht nur TV-Lautsprecher oder eine Soundbar zum Einsatz kommt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 24. August 2016 - 16:22 #

Ich hör nicht mal den Unterschied zwischen einer mp3 und einem Original auf CD :D

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 24. August 2016 - 19:16 #

Ist die MP3 mit einem ordentlichen Codec und höher als ~192kbit/s enkodiert ist das auch vollkommen normal. Das heißt aber erstens nicht, dass man sich damit zufrieden geben muss, und zweitens, dass es nicht Situationen gibt, in denen man nicht dennoch einen Unterschied hört. (Bspw. höre ich im Allgemeinen keinen Unterschied mehr ab besagten 192kbit/s. Allerdings gibt es einige Live-Aufnahmen, bei denen hier bspw. dann etwas die Räumlichkeit flöten geht. (Ist ja auch kein Wunder, denn MP3 schneidet genau diese Frequenzbereiche ab.) Daher enkodiere ich in aller Regel mit dem "Extreme" Preset, sprich 225kbit/s VBR. Das ist ein sehr guter Kompromiss aus Klangqualität und Platzersparnis. Oder man verwendet gleich bessere Codecs, wie etwa Ogg-Vorbis.)

Auf einer Blu-Ray oder bei Archivierung der Musiksammlung dagegen sehe ich nicht ein, warum man sich mit verlustbehaftetem Material zufrieden geben sollte. Zumal Speicherplatz ja eh (fast) nichts mehr kostet.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62193 - 24. August 2016 - 20:46 #

Na ja, ich eh noch nie besonders audiophil. Und beim Metal hörst du nicht wirklich ob was fehlt...Hauptsache es dröhnt ! :D

einsteinsneffe1971 16 Übertalent - P - 4185 - 23. August 2016 - 16:13 #

Meine PS4 läuft noch wie am ersten Tag, die Slim lohnt sich für mich daher nicht. Die Größe des alten Modells ist doch sowieso noch sehr akzeptabel, im Gegensatz zur One. Ich bin mal auf die Neo gespannt.

Eventuell überspringe ich auch diese, da mir das ganz VR-Gedöns sowieso egal ist. Ich will spielen, nicht den ganzen Abend wild im Raum rumzucken.

EvilNobody 13 Koop-Gamer - 1646 - 23. August 2016 - 17:42 #

Das Ding ist ja hässlich wie die Nacht. Das wird nur vom 2DS getoppt.
Naja, will die Konsole ja nicht heiraten, also wird´s zu Weihnachten wohl ne Slim.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10113 - 23. August 2016 - 20:32 #

Steht ja eh die ganze Zeit rum, scheiß drauf wies aussieht.

EvilNobody 13 Koop-Gamer - 1646 - 23. August 2016 - 21:30 #

Hoffen wir, dass meine Frau auch so pragmatisch ist. ;)

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2531 - 23. August 2016 - 18:06 #

Auf dem ersten Blick fand ich die Slim gar nicht schick. Aber je nach Perspektive würde ich die erstmal in real begutachten wollen. Auf den Preis bin ich am meisten gespannt.

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 23. August 2016 - 18:07 #

Ich finde, in dem Video sah sie dann auch nicht mehr so hässlich aus.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 21444 - 23. August 2016 - 20:56 #

Ich bin nach dem Unboxing-Video durchaus angetan von dieser neuen Version. Ich finde die Konsole überhaupt nicht hässlich, sondern sogar ziemlich gelungen. Die Verarbeitung scheint zumindest okay zu sein, der Austausch der HDD scheint indes genauso einfach oder sogar noch einfacher zu sein.
Was mir nicht gefällt ist die fehlende Lichtleiste, mit der der Status der Konsole leicht abzulesen war. Auch der Eject-Button scheint mir direkt vor dem Disc-Slot eher ungünstig positioniert.

Den Lichtstreifen auf dem Touchpad des Controllers hingegen finde ich wieder ziemlich cool. Sieht schick aus und dürfte beim Zocken kaum stören.

LeeRobo 14 Komm-Experte - P - 2611 - 24. August 2016 - 8:04 #

Der Akku des neuen Controllers ist wohl identisch zum jetzigen.
Ganz toll... Mit zusätzlicher Lightbar komme ich dann nur noch auf 2 Stunden (jetzt 3-4 Stunden), bis er leer ist.
Zum Vergleich, mein Xbox One Controller, mit original Akkupack, hält locker 1 Woche!

Aladan 21 Motivator - - 30504 - 24. August 2016 - 8:27 #

Ich glaube, da passt einfach nicht mehr rein. Da müssten sie die Form wohl etwas ändern.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5370 - 24. August 2016 - 9:07 #

Ich hatte eine ganze Weile die Lichtleiste abgeklemmt. An der Akkulaufzeit hat das nichts geändert. Ist ja keine Glühlampe, sondern eine vergleichsweise lichtschwache LED.

LeeRobo 14 Komm-Experte - P - 2611 - 24. August 2016 - 10:42 #

Danke für die Info.
Dann ist es, in meinen Augen, eine Fehlkonstruktion, wenn die geringe Laufzeit nichts mit der Lightbar zu tun hat.
Der Akku vom Dualschock 3 hebt ja auch viel viel länger.

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 24. August 2016 - 11:04 #

Die LED kann auf jeden Fall nicht für den Verbrauch verantwortlich sein.

Meine Theorie ist eher, daß das Touchpad den Strom zieht. Ich habe keine Ahnung, wie so ein Touchpad konstruiert ist, aber da das ja ständig "unter Spannung" steht, weil der Benutzer da ja drauf herumwischen könnte, könnte ich mir durchaus vorstellen, daß hier der hohe Verbrauch herkommt.

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 24. August 2016 - 10:31 #

das ist keine zusätzliche lightbar, das ist immernoch die gleiche, die man nun einfach auch von vorne sehen kann

LeeRobo 14 Komm-Experte - P - 2611 - 24. August 2016 - 10:44 #

Bitte nicht. ;-)
Mich stört schon, dass sich das Licht auf dem Fernseher spiegelt.

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 24. August 2016 - 11:01 #

Schau Dir das Video mal genauer an, dann wirst Du sehen daß diese schwache Lichtzeile wohl kaum gross blenden können wird. Wie es aussieht ist das einfach nur die normale LED, die nach vorne raus geht, nur daß deren Licht nun durch einen Schlitz auch oben angezeigt wird (wenn auch gedämmter).

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 24. August 2016 - 19:21 #

Macht aber seinen Einwand glaube ich nicht weniger valide. Nerviges Gefunzel bleibt nervig ;)

Allerdings hatte ich nie einen PS4 Controller in der Hand, also kann ich dazu nicht wirklich viel sagen. Tendenziell würde ich so etwas aber lieber abschalten, oder wenigstens dimmen, wollen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 21444 - 24. August 2016 - 20:54 #

Die Lightbar lässt sich sogar dimmen. Auf niedrigster Einstellung könnte es für den Einen oder Anderen dennoch störend sein.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 25. August 2016 - 1:19 #

Ganz aus wäre im Zweifelsfall immer noch die beste Option. Mein TV hat am unteren Rand ein beleuchtetes Herstellerlogo, und das ist selbst auf der niedrigsten Beleuchtungsstufe unangenehm hell. Zum Glück lässt es sich auch ganz ausschalten.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 24. August 2016 - 19:41 #

Sony könnte das Ding einfach abschaltbar machen. Alle glücklich, Problem gelöst.

LeeRobo 14 Komm-Experte - P - 2611 - 25. August 2016 - 7:00 #

Richtig!! :-)

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 25. August 2016 - 12:46 #

Würde ich mir ja durchaus auch wünschen (auch wenn mich die Lightbar eigentlich null stört) aber es wird wohl Gründe geben, weswegen sie das nicht wollen.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 25. August 2016 - 18:10 #

Mir will kein Grund dafür einfallen. Außer eine technische Unmöglichkeit, was ich mir jedoch eher nicht vorstellen kann.

Toxe 21 Motivator - P - 26610 - 25. August 2016 - 18:55 #

Du denkst (naheliegenderweise) vermutlich an technische Gründe aber häufig haben solche Entscheidungen (aus unserer Sicht) viel banalere Gründe. Ich würde meine Hand dafür ins Feuer legen, daß die technisch Verantwortlichen bei Sony schon vor Ewigkeiten gesagt haben "hey, technisch ist das doch alles kein Problem, wir könnten hier ganz simpel jederzeit einen Ausschalter nachpatchen, wenn wir das GO bekommen".

Der Grund ist vermutlich aber nicht auf technischer Seite zu suchen sondern irgendwo auf zB. einer bürokratischen, juristischen oder Marketing Ebene.

(Konstruiertes) Beispiel: Das Konzept dieses Lichtes ist es ja unter anderem, daß man damit den Spieler bzw. die Position des Controllers mit Hilfe der Kamera erkennen kann. Nun könnte es natürlich passieren, daß ein technisch komplett unbedarfter Spieler schon vor Monaten oder Jahren dieses Licht deaktiviert hat, die ganze Aktion vergessen hat und sich nun aber ein Spiel kauft, für das das Licht notwendig ist. Nun ist es aber deaktiviert und das Spiel funktioniert gar nicht oder nur halb und der Spieler kommt nicht auf die Idee, daß das Licht aus ist und liest natürlich keine Hinweise auf dem Bildschirm. Spiel geht nun nicht und der Spieler postet böse Kommentare in Foren, generiert vielleicht schlechte Presse, macht miese Metacritic Bewertungen oder nervt den Support. (Deppen mit lauter Klappe gibt es ja leider genug.)

Ja, das ist ein arg konstruiertes Beispiel, ich weiss, aber es kann trotzdem sein, daß sich bei Sony irgendwelche Leute in zB. Marketing, PR oder juristischen Abteilungen über genau so etwas Gedanken gemacht und dann mal durchgerechnet haben, wie viel schlechte Stimmung, fehlende Verkäufe oder Kosten im Support denen das bescheren könnte – und sind dann zu dem Schluss gekommen, daß sich das nicht rechnet und einfach die Mühe nicht wert ist.

Quasi nur weil ein paar Leute zu blöde sind, müssen nun alle darunter leiden – und der Konzern macht etwas mehr Umsatz oder spart Kosten an anderer Stelle und der Sesselpupser, der nur auf seine Zahlen schaut, kann sich auf die Schulter klopfen.

Wie gesagt, konstruiertes Beispiel. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, daß die Gründe eben genau in dieser Richtung zu suchen sind und daß das sehr wahrscheinlich keinerlei technische Gründe hat.

Nur WIR suchen die Begründung natürlich immer im technischen Bereich, weil uns der Blick hinter die Konzernkulissen fehlt. Aber in grossen Konzernen ticken die Uhren nun mal anders. ;-)

floppi 22 AAA-Gamer - - 33317 - 25. August 2016 - 19:39 #

Möglich und wahrscheinlich, ja. Dennoch fällt mir kein logischer Grund dafür ein. Ich denke einfach anders. :)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 24. August 2016 - 19:20 #

> Zum Vergleich, mein Xbox One Controller, mit original Akkupack,
> hält locker 1 Woche!

Nachdem ich schlechte Erfahrungen mit den Akkupacks des 360 Pads gemacht hab, nehme ich nur noch normale Akkus. Die guten Eneloop halten deutlich länger, halten die Ladung länger und ich kann sie mit einem guten Ladegerät wieder auffrischen, sollten sie mal an Leistung verlieren.

LeeRobo 14 Komm-Experte - P - 2611 - 25. August 2016 - 7:18 #

Ich nutze für den One Controller folgendes Akkupack und bin sehr zufrieden damit.

https://www.amazon.de/Xbox-One-Spiel--und-Ladekit/dp/B00CM1KU82/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1472105903&sr=8-1&keywords=xbox+one+controller+akku

MaverickM 17 Shapeshifter - 7824 - 25. August 2016 - 19:52 #

Ich hab auch nur Original Zubehör gekauft. Hat keinen Unterschied gemacht. Die Akkus von den Dingern sind nicht für mein Nutzungsverhalten (Alle paar Tage/Wochen mal das Pad benutzen) gedacht.
Eneloop Akkus dagegen haben damit kein Problem. Nutze ich außerdem ja auch sonst überall.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)