GC2016: Firefighting Simulator - Unreal Feuerwehr

PC
Bild von Thomas Schmitz
Thomas Schmitz 2685 EXP - Freier Redakteur,R8,S8,A8,J6
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

19. August 2016 - 13:44 — vor 15 Wochen zuletzt aktualisiert
Chronos und Astragon haben auf der Gamescom die Pre-Alpha-Version des Firefighting Simulators gezeigt. Und die könnte sich als echte Überraschung entpuppen.

Es brennt im Haus. Der gute Teppich hat bereits Feuer gefangen. Die Muffins auf dem Küchentisch sind mehr als gut durch. Die Bewohner verfallen in Panik - und vergessen ganz, einfach aus dem Fenster des Raumes im Erdgeschoss zu klettern, in dem sie sich verbarrikadiert haben, um sich vor dem Feuer zu schützen. "Ja, das ist unrealistisch, aber wir befinden uns ja noch im Pre-Alpha-Stadium", sagte einer der Entwickler von Chronos Unterhaltungssoftware während unserer Gamescom-Präsentation.

Einen Feuerwehrsimulator hat Publisher Astragon seit Jahren nicht mehr im Programm - und wird das neue Produkt auch so nicht nennen. Es soll beim englischen Namen Firefighting Simulator bleiben - schließlich ist eine US-amerikanische Stadt auch der offenbar stark brennbare Schauplatz der Simulation, die irgendwann im Jahr 2017 erscheinen soll.

Partnerschaft mit Rosenbauer
25 mal 25 Kilometer groß wird das Gebiet sein - und es soll bewusst recht steril wirken. Man wollte schließlich kein zweites GTA entwickeln, sondern einen Brandbekämpfungssimulator. Zurechtfinden können wir uns nicht, eine Karte ist zwar schon implementiert, aber ausgeblendet, weil sie noch fehlerhaft ist. Aber in der Präsentation wird unser Fahrzeug der Marke Rosenbauer, mit der Chronos und Astragon einen Nutzungsvertrag abgeschlossen haben, zielsicher zum Ort des Geschehens gefahren.

Dort erklärt uns ein Feuerwehrkamerad die Lage. Wir schnappen uns den Schlauch, dessen Simulation die beiden Entwickler von Chronos stolz macht ("Das hat vorher noch nie jemand richtig simuliert") und beginnen mit den Löscharbeiten. Das Feuer sieht durch die Verwendung der Unreal-4-Engine und durch die Modifizierung durch Chronos tatsächlich schick aus. Funken fliegen umher, auf dem Boden entdecken wir sogar Ruß - allerdings nicht an der Decke und an den Wänden. Das soll sich im Laufe der Entwicklung aber verändern. Außerdem müssen wir nicht alleine das Feuer bekämpfen. Es soll einen Multiplayer-Modus geben, wie Chronos verriet.

Überall Brände
Innerhalb des Gebiets, das nicht nur aus Städten sondern beispielsweise auch aus Wüste bestehen wird, soll es verschiedene Brandszenarien geben. Feuer in Fabrikhallen, Hochhäusern und Co. stehen an. Welche Rosenbauer-Fahrzeuge Chronos implementieren wird, darf noch nicht verraten werden. Aber die Palette reicht von Pumpenwagen, Leiterwagen, Einsatzleitwagen sowie Fahrzeugen zur Technischen Hilfeleistung.

Wir haben die Bilder, die Astragon uns zur Verfügung gestellt hat, in eine Screenshot-Galerie gepackt. Aber denkt daran: Das Spiel ist noch in einer frühen Entwicklungsphase.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12270 - 19. August 2016 - 13:57 #

"Wir haben die Bilder, die Astragon uns zur Verfügung gestellt hat, in eine Screenshot-Galerie gepackt. Aber denkt daran: Das Spiel ist noch in einer frühen Entwicklungsphase."

Und sieht trotzdem schon besser aus als 90% der andren Astragon Spiele :D

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47993 - 19. August 2016 - 15:00 #

Klingt nach einem Job für Herrn Fränkel ;)

Thomas Schmitz Freier Redakteur - 2685 - 19. August 2016 - 15:01 #

Er macht doch jetzt keine Simulationen mehr.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 19. August 2016 - 15:55 #

Was macht er überhaupt momentan? Das Letzte, das ich mitkommen hab war der Burnout und/oder psychische Probleme. Er war doch sogar in ärztlicher Behandlung, wenn ich mich richtig an das Abschieds-Video erinnere.
Ein respektablen Schritt damals Richtung Öffentlichkeit und der damit verbundene Rückzug.

Ich hoffe, ihm und seiner kleinen Familie geht´s gut.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47993 - 20. August 2016 - 10:59 #

Soweit ich weiß macht er momentan was für Gamesplanet.

Triton 16 Übertalent - P - 5289 - 19. August 2016 - 16:22 #

Per Multiplayer stelle ich es mir interessant vor.

knusperzwieback 09 Triple-Talent - 271 - 20. August 2016 - 16:57 #

Gute Idee. Einer legt die Feuer und der andere löscht. ;-)

skybird 13 Koop-Gamer - P - 1346 - 19. August 2016 - 21:14 #

Na, ich hoffe ich darf dann auch mit dem Panther brennende Flugzeuge löschen :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Simulation
Berufssimulation
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Chronos Unterhaltungssoftware
Astragon Entertainment
2017
Link
0.0
PC