GC2016: Cities - Skylines: Natural Disasters angekündigt

PC Linux MacOS
Bild von John of Gaunt
John of Gaunt 63360 EXP - Community-Moderator,R9,S3,C7,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

18. August 2016 - 14:58 — vor 44 Wochen zuletzt aktualisiert

In einem Livestream von der gamescom in Köln kündigten Entwickler Colossal Order und Publisher Paradox Interactive die dritte Erweiterung zum erfolgreichen Städtebauspiel Cities - Skylines an. Nach Tag-Nacht-Zyklus sowie Wintermechaniken in den vorherigen Addons, führt Natural Disasters  – der Name lässt es leicht erraten – Naturkatastrophen ein, die für das Genre beinahe schon zum Standardrepertoire gehören.

Die zerstörerischen Naturereignisse sollen sowohl zufällig im Spielverlauf auftreten, als auch manuell durch den Spieler ausgelöst werden können. Zu erwarten sind in jedem Fall Feuersbrünste und Meteoriteneinschläge, denen ihr durch nicht näher benannte Maßnahmen präventiv entgegenwirken könnt, oder die ihr nach Eintreten bewältigen müsst - Evakuierungen inklusive. Mit ebenfalls neuen Radioprogrammen verteilen sich entsprechende Nachrichten zügig unter euren Bürgern, alternativ sorgen sie für musikalische Untermalung des Alltags außerhalb der Apokalypse. Als letzte Neuerung wurde ein Szenariomodus in Aussicht gestellt, der benutzerdefinierte Spielziele und Zeitlimits erlaubt, um euch so neue Herausforderungen zu bieten. So erstellte Szenarien können außerdem im Steam Workshop mit anderen Spielern geteilt werden.

Erscheinen soll Natural Disasters im Winter 2016 für Windows-, MacOS- und Linux-PCs. Abschließend haben wir euch noch den 44 Sekunden kurzen Ankündigungstrailer angehängt.

Video:

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2525 - 18. August 2016 - 15:17 #

Ich bin da hin und her gerissen.
Einerseits mag ich solch zufällige Naturkatastrophen sehr gerne, sie sind schon immer ein schöner Aufhänger in anderen Stadtsimulationen gewesen um Viertel anders und neu zu errichten.
Andererseits fehlen mir eher noch andere Inhalte im Spiel als dass ich jetzt solch eine Zufallskomponente bräuchte. Snowfall war schon recht einfallslos und diese Extra-Winterkarten etwas halbgar.

McSpain 21 Motivator - 27460 - 18. August 2016 - 15:39 #

Sehe ich auch ähnlich. Könnte mal im Sale mitgenommen werden, aber löst jetzt nicht wie bei den beiden DLCs davor direkt einen Impuls aus es sofort im Spiel haben zu wollen.

endymi0n 16 Übertalent - P - 5958 - 18. August 2016 - 15:21 #

Kost der Geld, wenn ja wie viel? Steht leider nirgendwo..

edit: Immerhin sind After Dark und Snowfall jetzt günstiger

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2525 - 18. August 2016 - 15:22 #

Sicherlich genauso im Dreh wie die anderen DLC: 10-15€.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63360 - 18. August 2016 - 15:28 #

Ist auch noch nix bekannt wie viel, aber kosten wird die Erweiterung wie die beiden anderen ganz sicher auch was.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2525 - 18. August 2016 - 15:48 #

Inzwischen sind es ja drei und einer war kostenlos. Match Day, welches mit dem Stadion und dem Verkehrsaufkommen auch ganz nett ist.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31586 - 18. August 2016 - 15:43 #

Katastrophen hab ich noch nie benutzt, in keinem Spiel. Also fange ich hier auch nicht damit an...

Deepstar 15 Kenner - P - 2859 - 18. August 2016 - 15:44 #

Na solange es nicht wie bei Sim City ständig passiert.

Weiß noch, wie ich ständig beim ersten Teil von Godzilla angegriffen wurde, beim zweiten Teil ständig aufs neue Erdbeben und Vulkanausbrüche mitten in meiner Stadt waren und bei Teil 4 Alieninvasionen zum Alltagsgeschäft gehörten.
Das passierte mindestens einmal jede Stunde, fand ich dann doch zu übertrieben.

Aber das man sowas als DLC verkauft... sind da hunderte an spielbaren Szenarios dabei, oder was?

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31586 - 18. August 2016 - 16:13 #

Warum hat du die Katastrophen nicht einfach abgestellt?

Deepstar 15 Kenner - P - 2859 - 18. August 2016 - 17:36 #

Habe ich ja auch später machen müssen.

Skydragon 09 Triple-Talent - 254 - 18. August 2016 - 16:01 #

Klint erst mal interessant, wobei das ganze ja objektiv betrachtet ein: "Die Stadt ist fertig, fang nochmal an"-DLC ist. Und Szenarien klingt auch erst mal interessant, aber letzendlich kommts auf die Umsetzung an. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werd ich es aber trotzdem kaufen, da Cities: Skyline eines der wenigen Spiele ist, dass sowohl meine Frau als auch ich, gerne spielen.

Letzendlich gilt aber für alle DLCs, egal zu welchem Spiel. Der Preis ist entscheidend. 5-10€ kann ich für ein kleines Extra schon aus dem Geldbeutel ziehen. Wenn wir uns hier aber bei 20+€, wird es zwar wohl doch gekauft, weil ich ein absoluter Fan des Spieles bin, aber ärgern über den hohen Preis werd ich mich dann dennoch, sollte die Umsetzung nicht absolut bombig sein.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12656 - 18. August 2016 - 16:43 #

Bin mal auf den Preis gespannt aber bei Paradox wird wohl wieder extra teuer ausfallen für so gut wie gar nichts. Ist mittlerweile leider die Entwicklung...

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2525 - 18. August 2016 - 17:44 #

MMn setzen sie auch voll auf die Steam-Sales bei ihrer Preispolitik, was ich vollkommen in Ordnung finde.
Bei den Enthusiasten teuer verkaufen und im nächsten Sale mit 66% Rabatt immer noch einen ordentlichen Preis abgreifen.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4828 - 18. August 2016 - 19:11 #

Klingt für mich nun so gar nicht interessant, hab ich schon bei SC immer ausgeschaltet. Mir reicht es, die immer größer werdende Stadt in den Griff zu kriegen - und mich verlässt glaub so um 50k Einwohner rum immer die Motivation :( Wahrscheinlich spiele ich das Spiel einfach zu langsam oder so...

Xentor 14 Komm-Experte - 2229 - 18. August 2016 - 22:29 #

Schonwieder ein bezahl DLC?
N danke, die letzten 2 waren schon ne Mogelpackung.
Und der Trailer is mehr als dürftig.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15838 - 19. August 2016 - 19:06 #

Ein Feature, das ich in Sim City immer als erstes deaktiviert habe.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Aufbauspiel
ab 0 freigegeben
3
Colossal Order
Paradox Interactive
29.11.2016 ()
Link
8.0
LinuxMacOSPC