GC2016: Nominierungen für die gamescom Awards 2016

Bild von Sisko
Sisko 31769 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

16. August 2016 - 17:47 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert

Wie jedes Jahr werden im Rahmen der Kölner Spielemesse auch wieder die gamescom Awards vergeben. Eine internationale Fachjury hat aus über 200 Einreichungen die Nominierten für 24 Vergabe-Kategorien gewählt. Neu hinzugekommen sind dabei in diesem Jahr unter anderem "Beste Erweiterung" (Add-ons, DLC), "Beste Preview/Vision" (für nicht-spielbare Angebote wie Trailer) und "Bestes Indie-Spiel".

Zusätzlich zu den normalen Kategorien gibt es den Publikumspreis "gamescom Most Wanted Consumer Award", über den ihr mittels der offiziellen App abstimmen könnt. Außerdem werden noch der "Best of gamescom"-Award und die Auszeichnung für den besten Stand vergeben. Die Preisverleihung findet am Freitag, den 19. August 2016, auf der Social Media Stage in Halle 10.1 statt.

Im letzten Jahr waren es zum Vergleich noch 174 eingereichte Titel in 17 Kategorien, wobei sich Star Wars - Battlefront (im GG-Test mit Note 8.5) mit fünf Preisen, darunter auch der "Best of gamescom"-Award und der Publikumspreis, durchsetzen konnte (siehe unsere News Gewinner der gamescom Awards 2015 verkündet // Star Wars - Battlefront räumt ab).

Im Folgenden haben wir alle Nominierten der gamescom Awards 2016 aufgelistet:

Beste Erweiterung:

  • Destiny: Rise of Iron (Activision Blizzard)
  • Kingdom Hearts HD 2.8 - Final Chapter Prologue (Square Enix)
  • Lego Dimensions (Warner Bros.)

Beste Preview/Vision:

  • Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske (Bethesda)
  • Horizon - Zero Dawn (Sony)
  • Watch Dogs 2 (Ubisoft)

Bestes Konsolenspiel Sony PS4:

  • Deus Ex - Mankind Divided (Square Enix)
  • FIFA 17 (Electronic Arts)
  • Final Fantasy 15 (Square Enix)
  • For Honor (Ubisoft)
  • Gran Turismo Sport (Sony)

Bestes Konsolenspiel Microsoft Xbox One:

  • For Honor (Ubisoft)
  • Forza Horizon 3 (Microsoft)
  • Gears of War 4 (Microsoft)
  • Recore (Microsoft)
  • Sea of Thieves (Microsoft)

Bestes Konsolenspiel Nintendo WiiU:

  • Skylanders - Imaginators (Activision Blizzard)
  • The Legend of Zelda - Breath of the Wild (Nintendo)

Bestes PC-Spiel:

  • Battlefield 1 (Electronic Arts)
  • Deus Ex - Mankind Divided (Square Enix)
  • For Honor (Ubisoft)
  • NBA 2K17 (2K)
  • Civilization 6 (2K)

Bestes Mobil-Spiel:

  • Airline Tycoon - Free Flight (Kalypso Media Mobile)
  • Mario Party Star Rush (Nintendo)
  • Metroid Prime - Federation Prime (Nintendo)

Bestes Rollenspiel:

  • Deus Ex - Mankind Divided (Square Enix)
  • Dragon Quest Builders (Square Enix)
  • Final Fantasy 15 (Square Enix)

Bestes Rennspiel:

  • Forza Horizon 3 (Microsoft)
  • Gran Turismo Sport (Sony)

Bestes Actionspiel:

  • Battlefield 1 (Electronic Arts)
  • For Honor (Ubisoft)
  • Gears of War 4 (Microsoft)
  • The Legend of Zelda - Breath of the Wild (Nintendo)
  • Titanfall 2 (Electronic Arts)

Beste Simulation:

  • Batman - Arkham VR (Warner Bros.)
  • NBA 2K17 (2K)
  • Urban Empire (Kalypso)

Bestes Sportspiel:

  • PES 2017 (Konami)
  • NBA 2K17 (2K)
  • Steep (Ubisoft)

Bestes Familienspiel:

  • Dragon Quest Builders (Square Enix)
  • Lego Worlds (Warner Bros.)
  • Skylanders - Imaginators (Activision Blizzard)

Bestes Strategiespiel:

  • Gwent - The Witcher Card Game (CD Projekt Red)
  • Halo Wars 2 (Microsoft)
  • Civilization 6 (2K)

Bestes Puzzle-/Skillspiel:

  • Dragon Quest Builders (Square Enix)
  • Gwent - The Witcher Card Game (CD Projekt Red)

Bestes Social-/Onlinespiel:

  • Gwent - The Witcher Card Game (CD Projekt Red)
  • Lego Worlds (Warner Bros.)
  • Sea of Thieves (Microsoft)

Bestes Casual-Spiel:

  • Battlezone (Rebellion)
  • Lego Worlds (Warner Bros.)
  • The Elder Scrolls - Legends (Bethesda)

Bestes Multiplayer-Spiel:

  • Battlefield 1 (Electronic Arts)
  • For Honor (Ubisoft)
  • Gwent - The Witcher Card Game (CD Projekt Red)
  • Sea of Thieves (Microsoft)
  • Titanfall 2 (Electronic Arts)

Bestes Virtual-Reality-Spiel:

  • Batman - Arkham VR (Warner Bros.)
  • Robinson - The Journey (Crytek)
  • Star Trek - Bridge Crew (Ubisoft)
  • The Unspoken (Insomniac Games)
  • Wilson's Heart (Twisted Pixel Games)

Beste Hardware:

  • ICAROS Flight App (ICAROS)
  • Playstation VR (Sony)

Bestes Indiespiel:

  • Black the Fall (Sand Sailor Studio)
  • Code 7 - Episode 0 (Goodwolf Studio)
  • Far (Mixtvision Digital)
  • Little Nightmares (Bandai Namco)
  • The Metronomicon (Kasedo Games)
endymi0n 16 Übertalent - - 5425 - 16. August 2016 - 18:03 #

Tolle Auswahl. Civ6 gegen Gwent bei den Strategiespielen ...

Toxe 21 Motivator - P - 26086 - 16. August 2016 - 18:13 #

Gwent und Halo Wars bei den Strategiespielen. Soweit ist es nun schon gekommen.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1953 - 16. August 2016 - 18:16 #

wieso? halo wars ist doch ein astreines rts? fändest du da auch starcraft deplatziert?

Toxe 21 Motivator - P - 26086 - 16. August 2016 - 18:17 #

Jupp.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 16. August 2016 - 21:34 #

Hä?!

cyco99 13 Koop-Gamer - P - 1483 - 16. August 2016 - 18:24 #

Warum werden Spiele nominiert, die noch nicht erschienen sind und was sagt das aus? Das ist doch vollkommen sinnfrei.
Eventuell könnte das Spiel gut werden, oder auch nicht.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3071 - 16. August 2016 - 19:15 #

Der Begriff "Bestes" wirkt so überflüssig. Als könnte die Jury in den Sternen lesen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 16. August 2016 - 21:34 #

Weil auf einer Messe nun mal Spiele vorgestellt werden, die noch nicht erschienen sind.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58788 - 16. August 2016 - 18:24 #

Ich find zwar nicht, dass so ein Award überhaupt was wert ist, aber wenn bei den jeweiligen Plattformen wenigstens nur Exklusivspiele zur Auswahl stünden, würde es die Aussagekraft schon mal ein wenig steigern.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 16. August 2016 - 19:12 #

Kingdom Hearts bei den Erweiterungen, Hä?

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7035 - 16. August 2016 - 21:08 #

Ich verstehe selbst die Kategorie nicht mal.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15398 - 16. August 2016 - 19:12 #

Ok, ich werd dieses Jahr wohl nicht viel verpassen.

Harry67 13 Koop-Gamer - P - 1640 - 16. August 2016 - 21:09 #

Schnarch. Haben die Awards für irgendjemanden tatsächlich eine echte Bedeutung?
Erinnert mich an die "goldene Kamera" ...
Steam Charts Awards würden wenigstens noch irgendetwas abbilden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 16. August 2016 - 21:35 #

"Beste Preview/Vision" WTF?!

Bei der WiiU wurde wohl nur der Form halber ein zweites Spiel neben Zelda nominiert. Mal ehrlich, Skylanders hat ja wohl keine Chance. ;-)

Noodles 21 Motivator - P - 30179 - 17. August 2016 - 0:05 #

Finds immer super, dass die Nominierungen schon vor der Messe gemacht werden. Irgendwas, was erst auf der Messe angekündigt wird, hat somit keine Chance. Naja, eigentlich sind mir die Awards eh egal. :D

Sisko 22 AAA-Gamer - 31769 - 17. August 2016 - 7:57 #

Es gibt einen Einreichungsprozess, der vor Beginn der Messe endet. Wer wirklich scharf auf einen Award ist, hat also schon eine Möglichkeit :).

Noodles 21 Motivator - P - 30179 - 17. August 2016 - 21:13 #

Aber dann würden sie sich die Ankündigung versauen, wenn das Spiel dann schon auf der Liste auftaucht, obwohl die Messe noch nicht angefangen hat. ;)

RXDDELUXE 09 Triple-Talent - 311 - 17. August 2016 - 5:51 #

Wie schon die Veranstaltung an sich, sind doch auch solche zweifelhaften Kategorie-Bezeichnungen (wie soll anhand von Trailern und kleinen Ausschnitten klar sein, ob es das "beste Spiel" ist) reines Verkaufsgehype.
Da finde ich es schon schade, dass - übrigens egal bei welcher Messe - Kunden bereit sind, für Werbung zu zahlen.
Egal ob Wohnmobile, Technik, Spiele, etc. - Solche Veranstaltungen dienen doch nur der Werbung, dem "an die Kunden bringen"... und der Kunde ist noch so doof, dass er für so etwas Eintritt bezahlt. Aber gut, anderes Thema.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 17. August 2016 - 6:55 #

Diese "doofen" Kunden gehen dort unter anderem auch hin, um mit gleichgesinnten unterwegs zu sein, um Spiele die in der Zukunft erscheinen Probe zu spielen, Leute zu treffen, denen sie sonst im Internet folgen und vielleicht sogar das eine oder andere Goodie abzugreifen.

Man kann sich echt über jeden Scheiß beschweren.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit