Splinter Cell: Angeblich neues Spiel in Arbeit - Michael Ironside wieder als Sam Fisher dabei

PC 360 PS3 WiiU
Bild von Denis Michel
Denis Michel 139025 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

15. August 2016 - 15:45 — vor 44 Wochen zuletzt aktualisiert
Splinter Cell Blacklist ab 9,45 € bei Amazon.de kaufen.

Seit dem Release von Splinter Cell Blacklist (Note im Test: 8.5) im Jahre 2013 ist es recht ruhig um den Geheimagenten Sam Fisher geworden. Doch laut einem Beitrag im NeoGAF-Forum soll Ubisoft bereits an einem neuen Teil der Serie arbeiten. Der Nutzer Crossing Eden, der schon in der Vergangenheit zuverlässige Infos zu Watch Dogs 2 (im Preview-Artikel) und Assassin's Creed Syndicate (Note im Test: 7.5) lieferte, beruft sich dabei auf eine Quelle aus den Entwicklerreihen, die dies ihrerseits über einen Kontakt von Schauspieler Michael Ironside (die offizielle Stimme von Sam Fisher) erfahren haben will. Crossing Eden zitiert seinen Insider wie folgt:

Bezüglich anderer Spiele: Ich war nicht in die Entwicklung von Steep oder Ghost Recon - Wildlands involviert, aber ich war überrascht, dass Splinter Cell nicht auf der E3 auftauchte. Ich weiß, dass Michael Ironside zurück ist. Er war im Studio. Ich habe ihn und seine Tochter dort begrüßt. Er drehte einen Film mit Amy Jo Johnson und ich kenne jemanden, der an diesem Set gearbeitet hat. Ironside bestätigt ihm gegenüber, dass er das neue Splinter Cell macht. Ich weiß, dass Ubisoft Toronto dafür das Mocap-Studio stellt. Ich hatte gehofft, dass ich in diesem Jahr noch etwas Inoffizielles, oder gar Offizielles aufschnappen kann, aber es ist schwierig, mehr als die Bestätigung zu bekommen, dass es wirklich in Arbeit ist.

Der Insider sagte zudem, dass er keine Möglichkeit hatte, einen Blick auf irgendwelche In-Game- oder Produktions-Assets zu werfen. Auch wisse er nicht, welches Studio das neue Splinter Cell entwickeln wird. Ubisoft hat sich zu diesem Gerücht bisher noch nicht geäußert.

McSpain 21 Motivator - 27450 - 15. August 2016 - 15:48 #

Sollte ich dann doch langsam mal Blacklist nachholen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36747 - 15. August 2016 - 16:22 #

Ich bin immer noch sauer wegen Conviction...

bsinned 17 Shapeshifter - 7078 - 15. August 2016 - 16:40 #

Und ich fand rückblickend Conviction gar besser als Blacklist.

furzklemmer 15 Kenner - 3155 - 15. August 2016 - 20:08 #

Jep, Conviction hat Story- und Charakter-technisch die Figur Sam Fisher konsequent weiterentwickelt. Zu viel Geballer am Ende aber sonst ein guter Teil. Blacklist war da eher ein Reboot mit einem völlig deplatzierten Fisher.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36747 - 15. August 2016 - 23:16 #

Also ich fand Sam Fishers Charakter in Conviction schon völlig deplatziert. Früher hatte er einen zynischen Humor, aber man konnte meist nicht-tödlich vorgehen. In Conviction war er nur noch der grimmige Rächer, der Leute foltert, sich durchballert und tödliche Takedowns vollführt. Hat mich sehr geärgert.

Sciron 19 Megatalent - P - 16943 - 16. August 2016 - 0:16 #

Kuck dir Blacklist trotzdem an. Charakterlich gibt Sam nicht mehr viel her, aber es spielt sich wieder deutlich schleichlastiger. Bester Teil seit Chaos Theory.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36747 - 16. August 2016 - 11:55 #

Hmpf, das ist wie bei Star Trek. Viele sagen, dass Beyond sich wieder mehr am Original orientiert, aber ich gehe trotzdem nicht ins Kino. Als Strafe für die beiden Vorgänger.
Genauso verweigere ich mich (noch) Blacklist wegen Conviction.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. August 2016 - 12:58 #

Aber Ubisoft muss doch dafür belohnt werden, dass sie wieder in die richtige Richtung gehen. :D Wenn alle zur Strafe für Conviction sich Blacklist nicht gekauft hätten und es deswegen weniger erfolgreich gewesen wäre, hätte Ubisoft gedacht, dass es doch richtig war, den Action-Weg zu gehen. ;) Aber ich weiß gar nicht, wie sich Blacklist im Vergleich zu Conviction verkauft hat. Naja, Blacklist wird dir mittlerweile doch eh oft für nen 5er hinterhergeschmissen, da könntest du es ruhig mal wagen. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - 12683 - 15. August 2016 - 16:05 #

Bin mal gespannt, wie das in open World funktionieren wird. Hoffe sie nehmen mgs V als vorbild.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 15. August 2016 - 16:53 #

Vielleicht zeigt Ubisoft ja auch mal wieder, dass sie noch was anderes als Open World können. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - 12683 - 15. August 2016 - 19:18 #

Der Erfolg gibt ihnen ja recht. Würde ich nicht mit rechnen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 15. August 2016 - 21:11 #

Weiß nicht, ob ich ein Splinter Cell mit offener Welt so toll fände. In so nem Agentenspiel will ich doch um die Welt reisen und nicht auf eine Stadt, ein Land oder was auch immer begrenzt sein. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - 12683 - 15. August 2016 - 22:17 #

Sightseeing? Ist doch eh immer stockdunkel bzw. alles in leuchtgrün oder grieselig schwarz-weiß ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 15. August 2016 - 22:20 #

Man hat trotzdem gemerkt, dass man in unterschiedlichen Ländern unterwegs ist. :P

rammmses 18 Doppel-Voter - 12683 - 16. August 2016 - 0:07 #

Ja von Lampuskistan bis Molwanien, alles dabei. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. August 2016 - 1:31 #

Ist doch spannend, wann kommt man denn sonst mal dahin? :D

Roboterpunk 16 Übertalent - 4439 - 16. August 2016 - 11:18 #

Ich kann mich noch gut an die Missionen in Jerusalem oder Tiflis erinnern. Da kam schon etwas Ferien-Feeling auf.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95803 - 16. August 2016 - 12:01 #

Ich fand damals in Double Agent Shanghai mit der Skyline in der Nacht geil, als Sam am Wolkenkratzer umherkletterte ;).

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 69002 - 15. August 2016 - 16:14 #

Also ein Spiel, das es noch nicht gibt, zu dem Ironside aber bereits zugesagt hat? Äh...

Denis Michel Freier Redakteur - 139025 - 15. August 2016 - 16:16 #

Das Verträge noch vor dem Start eines solchen Projekts geschlossen werden, ist doch nichts ungewöhnliches? Schon gar nicht, wenn es sich dabei um einen Synchronsprecher für den Hauptprotagonisten handelt.^^

Hyperlord 15 Kenner - P - 3203 - 15. August 2016 - 16:19 #

Ist das jetzt ein Grund zur Freude, oder rege ich mich am End nur wieder auf?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12652 - 15. August 2016 - 16:33 #

Warum das oder?
Am wahrscheinlichsten ist es dass du dich erst drüber freuen wirst und dich hinterher darüber aufregst.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31410 - 15. August 2016 - 16:29 #

Bring it on!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 15. August 2016 - 16:52 #

Ich würde mich drüber freuen. Blacklist war nach Conviction wieder ein Schritt in die richtige Richtung. Am besten entfernen sie jetzt ganz, dass man sich auch durchballern kann und machen wieder ein reines Stealth-Spiel. Denn teilweise hat man das in Blacklist als Stealth-Spieler ziemlich störend bemerkt, wie das Leveldesign und Gegneraufkommen daraufhin angepasst wurde, dass Ballerfreunde auch Spaß am Ballern haben. Aber muss das sein? Wenn ich ballern will, hab ich genügend Alternativen.

CK 14 Komm-Experte - 2288 - 16. August 2016 - 7:18 #

Da kannst du dich jetzt entscheiden: Hast du lieber ein reines Stealth Spiel, dass sich an eine bestimmte Zielgruppe richtet und eher mäßige Verkaufszahlen hat oder einem casualisierten Splinter Cell, dass sich an mehr Leute wendet.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. August 2016 - 13:03 #

Ein reines Stealth-Spiel, das sich an eine bestimmte Zielgruppe richtet. Mir sind die Verkaufszahlen egal, bin doch nicht der Publisher. :P Und die alten Teile, die noch reine Stealth-Spiele waren, haben sich sicher nicht schlecht verkauft, warum ist denn sonst ein Teil nach dem anderen erschienen? Ubisoft dachte sich wahrscheinlich nur, dass sie die Zielgruppe vergrößern und noch mehr Kohle scheffeln können, wenn auch Ballern möglich ist.

BIOCRY 15 Kenner - P - 3266 - 15. August 2016 - 18:50 #

Für mich war/ist Chaos Theory (also Teil 3) immer noch der beste Teil der Serie. Hoffe sie setzen dort irgendwie an, glaube es aber nicht. Conviction und Blacklist habe ich jeweils im Sale gekauft, aber nicht durchgezockt, da mir zu viele "Nervstellen" drin waren!

rammmses 18 Doppel-Voter - 12683 - 15. August 2016 - 19:19 #

Blacklist setzt ja wieder recht stark bei den ersten 3 Teilen an und fand ich insgesamt auch stärker als Double Agent und Conviction.

CK 14 Komm-Experte - 2288 - 16. August 2016 - 7:19 #

Chaos Theory ist das beste Spiel der Welt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 15. August 2016 - 20:01 #

Wird Zeit das die alten Teile alle Abwärtskompatibel werden, ich würde sie gerne mal wieder spielen. :)

Roboterpunk 16 Übertalent - 4439 - 16. August 2016 - 11:11 #

Meines Wissens laufen die eigentlich alle noch unter Windows 7/10, nur Pandora Tomorrow ist irgendwie in der Versenkung verschwunden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 16. August 2016 - 12:01 #

Auf meinem Notebook nutze ich Linux, die einzigen Windowssysteme in meinem Haushalt sind meine Xbox und mein Smartphone. Da warte ich dann einfach bis die Spiele auf der One Abwärtskompatibel werden oder remastered werden, bis dahin habe ich noch genug zum zocken.

Splinter Cell fällt da eher unter die Kategorie Nice-Have, da muss ich nicht extra für Windows installieren, alles mir bisher wichtige auf dem PC (Legend of Grimrock, ältere DOS-Spiele, CivilizatioN usw.) läuft auch unter Linux.

Roboterpunk 16 Übertalent - 4439 - 16. August 2016 - 12:18 #

Ich kenne mich da nicht besonders aus, aber wenn ich:

https://appdb.winehq.org/objectManager.php?sClass=application&iId=5569

richtig interpretiere, scheint Chaos Theory auch unter Linux zu laufen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. August 2016 - 13:04 #

Bei Pandora Tomorrow funktioniert die Licht- und Schattendarstellung mit aktuellen Grafikkarten nicht und dadurch ist es unspielbar. War schon vor ein paar Jahren so, da konnte ich es doch noch spielen, indem ich einen uralten Treiber installiert hab, aber bei den jetzigen Grafikkarten funktioniert das nicht mehr.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95803 - 16. August 2016 - 14:29 #

Ist auch beim ersten Teil so. Unspielbar würde ich jetzt aber nicht sagen. Es erschwert es einfach, da man sich nicht an die Lichtkegel orientieren kann, sondern an die Bewegung der Scheinwerfer selbst. Die "Schattenplätzchen" muß man halt etwas ausprobieren, geht aber.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. August 2016 - 14:34 #

Beim ersten Teil hatte ich das Problem nicht. Und für mich ist es unspielbar, wenn Schatten und Licht exakt gleich aussehen. Irgendwie dumm rumprobieren will ich in so nem Spiel nicht, wenn es dir Spaß macht, meinetwegen.

Roboterpunk 16 Übertalent - 4439 - 16. August 2016 - 18:02 #

Ich hatte auch keine Grafikfehler beim Original. Allerdings ist die Schattendarstellung aus heutiger Sicht betrachtet schon sehr zum abgewöhnen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. August 2016 - 18:07 #

Damals wars aber der Hammer. :D Oder die Physik von Vorhängen, wenn man durchläuft. Hab das zigmal gemacht, weil ich das so toll fand. :D

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11184 - 16. August 2016 - 22:20 #

Bei Teil 1 kann man noch einfach in der Config-Datei Schrauben und dann sind am Schlachthof und im Finale die Suchscheinwerfer auch wieder sichtbar. Teil 2 dagegen war lange Zeit nicht spielbar. Ich meine aber letzten gelesen zu haben, dass man das auch endlich gelöst hat.
https://steamcommunity.com/app/13560/discussions/0/618458030656671058/

CK 14 Komm-Experte - 2288 - 16. August 2016 - 7:13 #

Ja, ich will! Tausendmal ja! Aber Ubisoft: Splinter Cell ist auf Platz 5 euer erfolgreichsten Franchises aller Zeiten! Langsam wird es Zeit die Serie nichtmehr wie das Stiefkind zu behandeln. AAA-Budget und wenigstens ne kleine Werbekampagnge ist schon fällig finde ich :) Freu mich drauf!

Alte Hütte 11 Forenversteher - P - 701 - 16. August 2016 - 11:04 #

Würde mich sehr drüber freuen.

Roboterpunk 16 Übertalent - 4439 - 16. August 2016 - 11:15 #

Ehrlich gesagt; alles was nach Chaos Theory kam, hat mich nicht mehr überzeugt. Die ersten drei Teile habe ich geliebt, bei Double Agent und Blacklist musste ich mich dann zwingen, bis zum Ende zu spielen. Das hat auch nur bedingt etwas mit Nostalige zu tun, da ich das Original vor einiger Zeit nochmal gespielt habe und trotz veralteter Grafik und Steuerung recht gut fand. Also bitte Ubisoft, besinnt euch auf das Wesentliche.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. August 2016 - 13:06 #

Und Conviction hast du ganz ausgelassen? Gute Entscheidung. ;)

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1686 - 16. August 2016 - 12:54 #

Schön wäre es wenn man wieder frei speichern könnte. Die fehlende Speicherfunktion hat mich bei Blacklist genervt. Bei einem Schleichspiel experimentiere ich gern und dafür ist jederzeit speichern zu können wichtig!!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. August 2016 - 13:00 #

Ja, da stimme ich absolut zu. Hab vor kurzem Styx gespielt, ein wirklich ziemlich gutes reines Stealth-Spiel, durchkämpfen klappt nicht. Und man darf frei speichern, wie ich mich darüber gefreut hab. :D

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1686 - 16. August 2016 - 14:29 #

Styx fand ich auch sehr gut :). Was das freie Speichern betrifft, ich spiele gerade mal wieder das letzte Deus Ex durch, da gibt es freies Speichern ja auch in der Konsolenversion. Gerade bei diesem Spiel lädt die Möglichkeit jederzeit zu Speichen absolut zum experimentieren ein. Was nützen einem zig Vorgehensweisen (die es ja auch in Blacklist gibt), wenn die effektivste ist zum nächsten Speicherpunkt "durch zu rennen".

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. August 2016 - 14:36 #

Ja, ich hoffe, dass Mankind Divided dann auch wieder freies Speichern bietet.

Roboterpunk 16 Übertalent - 4439 - 16. August 2016 - 18:07 #

Da bin ich genau gleicher Meinung und sehr froh, dass das auch andere so sehen. Der Autosave hat mir bei Blacklist und auch bei Thief 4 den Spielspass massiv vergällt. Leider ist quicksave je länger je mehr die Ausnahme. Andererseits hat ein Stealth-Urgestein wie MGS aufgrund seiner Konsolen-Herkunft so ein Feature nicht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. August 2016 - 18:09 #

Meinst du mit Thief 4 das Thief-Reboot von 2014? Das hat freies Speichern, sogar mit Quicksave. Zumindest auf PC. Ich weiß das, weil ich es rege genutzt hab. ;)

Roboterpunk 16 Übertalent - 4439 - 18. August 2016 - 14:29 #

Echt jetzt? Ich muss ehrlich zugeben, dass ich das nicht wusste. Vielleicht sollte ich es dann nochmal versuchen, denn wegen dem Speichersystem habe ich mittendrin abgebrochen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 18. August 2016 - 14:57 #

Ja, mach das. Ich fand es gar nicht so schlecht, wie es von vielen gemacht wurde. Wahrscheinlich weil ich nicht so ein Über-Fan der alten Teile bin. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - 12683 - 21. August 2016 - 12:59 #

Fand es auch sehr spielenswert und bin kein Fan der alten Teile (habe auch nur 2 gespielt). Tolle Atmosphäre und solides Gameplay, gefiel mir ehrlich gesagt sogar sehr viel besser als Dishonored.

rammmses 18 Doppel-Voter - 12683 - 18. August 2016 - 14:52 #

So weit ich mich erinnere, hing das Speichern auch mit dem gewählten Schwierigkeitsgrad zusammen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 18. August 2016 - 14:55 #

Ich hab auf dem höchsten mit ein paar extra Beschränkungen gespielt und konnte trotzdem frei speichern. ;) Wahrscheinlich konnte man bei den extra Einstellungen das freie Speichern auch noch deaktivieren, aber standardmäßig ist es auf allen Schwierigkeitsgraden vorhanden.

rammmses 18 Doppel-Voter - 12683 - 21. August 2016 - 13:01 #

Kann auch sein, hatte es auf PS4 gespielt und da ist das manuelle Speichern eh umständlich, bin mir nichtmal mehr sicher, ob es ging. Aber die Bereiche sind ja recht abgegrenzt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)