No Man's Sky: Testvergleich deutscher Spielemagazine [6/8]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 340349 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

14. August 2016 - 14:55 — vor 40 Wochen zuletzt aktualisiert
No Man's Sky ab 19,88 € bei Amazon.de kaufen.

Als Neuerung haben wir videogameszone.de und pcgames.de sowie GameStar.de und GamePro.de zusammengelegt, weil sich beide Paare die Tests 1:1 teilen. Zudem haben wir Gameswelt.de entfernt, weil dieses Magazin keine Wertungen mehr vergibt (dafür aktuell für No Man's Sky gleich drei "Awards"). Für eure Vorschläge für die Aufstockung der Liste oder Weiterentwicklung des Testvergleichs sind wir dankbar!

In unserem Noten-Vergleich zu No Man's Sky führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de (& GamePro.de) GIGA.de, PCGames.de (& Videogameszone.de), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert. Die Magazine Gameswelt.de und Eurogamer.de tauchen nicht mehr auf, seit sie sich entschlossen haben, keine Wertung mehr unter ihre Tests zu schreiben.

Wertungs-Vergleich: No Man's Sky

Review von Note/Link Umfang Zitat aus dem Testbericht
4Players 59

v. 100

36.200 Z. (alle Teil- Artikel) Noch fataler als das oberflächliche Design sind die vielen Abstürze, die auf PlayStation 4 einfach neue Rekorde brechen - so oft ist mir und auch Kollegen kein Spiel abgeschmiert. Und das trotz Patch, sowohl online als auch offline.
Computer Bild Spiele - - Nicht getestet*
Gamona 6

v. 10

11.700 Z. In der Mischung [...] steckt definitiv Zauber, aber eben einer, der sich je nach Spieler recht fix abnutzt. Ich sehe nicht, wozu ein Spiel 18 Trillionen Planeten haben muss, wenn es noch vor dem 18. Planeten zu langweilen beginnt.
GameStar /
GamePro
73
v. 100
24.800 Z. Der Wow-Effekt hält nicht lange an. Der Hund liegt gar nicht so sehr bei der mangelnden Vielfalt begraben, sondern bei der fehlenden Spieltiefe. Erkunden ist super, ja, aber am Ende des Tages brauche ich als Spieler irgendeine Form von Motivation.
GIGA - - Nicht getestet*
PC Games /
Videogameszone.de

 
68
v. 100
29.800 Z. (alle Teil- Artikel), 1 Video [...] Abwechslung in puncto Gameplay und doch eher bescheiden [...] Trotzdem werde ich weiter durchs All reisen, doch dürfte die tägliche Spielzeitfrequenz auf Dauer eher abnehmen, da es bislang an mitreißenden Highlights fehlt.
Spieletipps 82
v. 100
11.200 Z. [...] kein Wunder, dass die Macher einige Spielmechaniken vereinfacht haben. Sonnensysteme sind ebenso simplifiziert wie die Schiffssteuerung,. Vor allem stört der gleichförmige Spielablauf nach einigen Spielstunden.
GamersGlobal 6.0
v. 10
55.800 Z., 2 Videos 5 Stunden hat mir NMS Spaß gemacht [...] Doch die wurden weniger, die Nervpunkte mehr: So gut wie keine Physik. Das Inventar. Die aufploppende Grafk. Die immer gleichen Aktionen. Der fehlende Anspruch. Die generierte Beliebigkeit.
Durchschnittswertung 6.7 *Zuletzt überprüft: 14.8.2016, 14:30 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340349 - 14. August 2016 - 14:56 #

Viel Spaß beim Lesen, und wie geschrieben: Für Vorschläge, wie wir mit dem Wertungsvergleich weitermachen sollen, sind wir dankbar, und werden sie in unsere Überlegungen einfließen lassen.

endymi0n 16 Übertalent - P - 5945 - 14. August 2016 - 15:13 #

Es ist glaube nicht perfekt GameStar und Gamepro immer zusammen aufzuführen. Bei getrennter Wertung PC/Konsole müsste man das wieder einzeln auflisten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340349 - 14. August 2016 - 15:17 #

Das ist so selten geworden, und basiert selbst dann dennoch auf exakt dem gleichen Test. Da unterscheidet sich kein Absatz, kein Gedanke, keine Schlussfolgerung. Beispiel aktuell No Man'S Sky: Die GameStar argumentiert mit "2% Testabzug wg. HW-Problemen" = 73, die GamePro gibt auch 73 und schreibt nichts. Das ist schlicht die übernommene GameStar-Wertung.

Außerdem vergeben auch wir und andere teils unterschiedliche Wertungen für unterschiedliche Plattformen, die werden auch nicht extra aufgeführt, sondern die höchste. Steht schon immer so im Begleittext.

Gamestar und GamePro sowie PCGames und Videogamezone verkaufen schlicht dieselbe Arbeit desselben Testers zweimal, ausgetauscht wird nur das Label.

endymi0n 16 Übertalent - P - 5945 - 14. August 2016 - 16:47 #

Ah ok, dann habt ihr natürlich recht. Ich lese die Tests schon eine Weile nicht mehr. Hatte da nur was im Hinterkopf.

Rein theoretisch sollten PC und PS4-Version von NMS mMn unterschiedlich bewertet werden, aber das ist eine andere Geschichte.

Jahnu 11 Forenversteher - P - 712 - 14. August 2016 - 17:04 #

Danke für die sehr gut nachvollziehbare Erklärung, dann macht die Zusammenlegung absolut Sinn.

heisenberg 12 Trollwächter - 1019 - 15. August 2016 - 7:18 #

Die GamePro Wertung von 73 Prozent lag bereits vor der Freischaltung der PC-Version vor.

In dem Video werden technische Probleme als einer der Faktoren für diese Wertung für die PS4-Version genannt (Abstürze):

Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=h3YlDZLPhkg

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340349 - 15. August 2016 - 9:29 #

Beide Tests sind identisch, bis auf den Satz zur Abwertung (bei GameStar).

heisenberg 12 Trollwächter - 1019 - 15. August 2016 - 19:36 #

Im GamePro Test steht Folgendes:
Abwertung wegen Bugs und Abstürzen
No Man's Sky hat auf der PS4 einige technische Probleme. Das Spiel stürzt regelmäßig ab, die Verbindung zu den Onlineservern funktioniert nicht immer stabil und es gibt einige nervige Bugs wie zum Beispiel nicht verschwindende Hinweistafeln. Deshalb ziehen zwei Punkte von der Gesamtwertung ab.
______________________________________________________________________
Keine Ahnung, ob es sich hierbei um eine spätere Ergänzung handelt.

Ich habe mir das Video angesehen und deinen Kommentar später gelesen, weshalb ich darauf aufmerksam gemacht habe.

Quelle:
http://www.gamepro.de/playstation/spiele/ps4/no-mans-sky/test/no_mans_sky,50367,3301122.html?utm_source=facebook&utm_medium=post-gamepro&utm_campaign=No+Man%27s+Sky+-+Test

P.S. Ich frequentiere GamePro kaum, sehe mir dafür die Videos im Youtube Kanal von GameStar an, auch wenn die Qualität nach dem Verlust von Herrn Peschke abgenommen hat bzw. in ihrer Anzahl.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340349 - 15. August 2016 - 19:40 #

Dazu steht bei GameStar nur "Technische Probleme (Abstürze und Ruckler) ". Vielleicht wollten sie ja das Wort "PS4" nicht in den Mund nehmen :-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24390 - 16. August 2016 - 10:33 #

Die Gamepro ist das schwarze Schaf der Webedia-Familie:

http://www.bilder-upload.eu/upload/526844-1471201226.jpg

Despair 16 Übertalent - 4705 - 16. August 2016 - 11:52 #

Andersrum! Bart ist doch der böse Zwilling.^^

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 14. August 2016 - 15:34 #

Ich wünsche mir die M! Games. Ich weiß, dass sie die Tests vorwiegend im Heft haben, aber alleine die Erwähnung wäre schön.

nummer47 12 Trollwächter - 949 - 14. August 2016 - 15:42 #

Man könnte aus dem "deutsche Spielemagazine" ja "deutschsprachige Spielemagazine" machen und z.B. Shock2 noch mit in die Liste aufnehmen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12489 - 15. August 2016 - 10:24 #

International noch was dazu nehmen wie IGN und eurogamer. Gibt es ja auch auf deutsch.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23499 - 15. August 2016 - 13:36 #

Ich fände es nicht schlecht, wenn auch internationale Wertungen eingeführt würden, gerne auch als zusätzliche News, damit sich die Liste nicht "verwässert".

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 14. August 2016 - 14:57 #

Sind sich die deutschen Tester eigentlich recht einig. ;-)

Magnum2014 16 Übertalent - 4836 - 14. August 2016 - 15:03 #

Stimmt und 4players die gleiche Bewertung wie GG. Wunder Wunder....LOL
Scheint ja echt kein gutes Spiel zu sein ,dann also wohl lieber Finger weg

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 14. August 2016 - 15:07 #

Das Spiel ist sicherlich gut, aber halt für eine ganz bestimmte Zielgruppe. Das Spiel hat durch den Hype viel Schaden erlitten, einfach weil unglaublich viele Leute zugegriffen haben, obwohl sie gar nicht auf die Art von Spiel stehen.

knusperzwieback 11 Forenversteher - 574 - 14. August 2016 - 21:46 #

Sehe ich auch so. Ein sehr spezielles Spiel für eine sehr spezielle Zielgruppe, dann Hypertrain, jeder muss es haben und dann ist die Enttäuschung groß, dass es halt leider kein Spiel für die breite Masse ist = Hatetrain in den Foren.

Ich mache mich demnächst mein eigenes Bild vom Spiel. Paar Patches und einen vernünftigen Preis abwarten und schauen obs was für einen gemütlichen Truck Simulator Fan ist. :-)

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1303 - 15. August 2016 - 15:48 #

Und eventuell noch ein paar "Content-Patches"/DLC oder gleich eine GotY Edition und das so für 20-30 Euro und ja ich lasse mich dazu hinreißen.

Meine sie hätten ja wenigstens die Häuser stärker zufallsgeneriert machen können, wenn es die Welt schon ist. Generation sieht aus wie von Minecraft mit dem Mod Mystcraft, verschiedene Biome mit ganz wenig vorgefertigten "Elementen".

Aber vorallem kA warum es nur so wenig Materialien gibt.. meine die hätten das Game zuscheißen können damit.. und wenns nur zum Handeln ist. Einfach gewisse "Basis"-Materialien und gewisse "Random"(Name/Häufigkeit und Preis in Relation für Gruppe)

Ich hoffe der Hatetrain bewirkt sowas.

Zumal ich mich frage, wie speziell ein Mensch sein muss um solch eintöniges Gameplay "auf Dauer" als unterhaltsam zu empfinden :P

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34007 - 15. August 2016 - 16:05 #

Dafür müsste aber erst mal ein funktionierendes Wirtschaftssystem existieren, was de facto nicht der Fall ist.

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1303 - 15. August 2016 - 17:27 #

Naja man kann An- und Verkaufen, reicht Vielen schon aus und ist sogesehn besser als nichts^^
Zumal durch mehr Resourcen auch mehr Inventar-Management dazu kommt (aber da meckern sie ja jetzt bei den wenigen schon dran rum :x)

Aber ja ein besseres System oder gar ein "Weltmarkt-Handel mit Online-Funktion, welcher alle 5-15min aktualisiert wird" ähm ja, sind wir wieder bei dem ungenutztem Potential xD

DomKing 18 Doppel-Voter - 9653 - 15. August 2016 - 17:41 #

Das Inventarsystem beißt sich irgendwie mit dem Entdeckungsdrang. Ich fliege aktuell nur die Points of Interests ab, weil es dort neue Schematas gibt. Und die Materialen dafür suche ich mir dann ad hoc. Großartige Planetenerkundungen zu Fuß gibt es dadurch aber nicht.

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1303 - 15. August 2016 - 17:54 #

Bei uns ist es nur ein Warpen+Warpcells basteln+ggf Fabriken, die bei den ersten Scans erfasst werden, kurz anzufliegen ^^

Daher auch nicht wirklich einen Platzmangel im Inventar oder sonstiges, weil alles direkt beim Sprung zum nächsten System wieder verkauft wird, was über war, da man um die Raumstationen nicht drum herum kommt, dann dem ganzen Gratis-Mist in den Dingern.

Aber so oder so, Inventarplätze kriegt man recht schnell hinterher geschmissen, aber ja wie du sagst, sobald man fliegen kann, warum noch laufen, zumal wenn man Schiff stehen lässt, entweder den Chip zahlen muss oder zurücklaufen muss, also nur Umstände hat.

Und um des "Erkunden-Drangs" ähm ne, 5-20sec mit Schiff auf einem Planeten fliegen und man weiß wie der komplette Rest vom Planeten aussieht und da sehe ich die größte Problematik. Es ist ja leider so, dass 1 Biome = 1 Planet ist, weil man ja viele verschiedene Planeten erkunden soll (und die Flugzeiten, auch wenns immer nur 30-60sek sind, sind mir mitlerweile schon zu nervig bzw wird das immer mehr zu einem Frustfaktor...)

Aber wenn ich da mal einen Blick auf YT/Streamingseiten schmeiße, da gibt es ja Menschen die stundenlang auf ein und dem selben Planeten rumrennen und auch viele die eine andere Ecke noch als "Neu" empfinden nur weil der eine Baum nun hinter dem Busch steht und nicht mehr links davon und da nun eine Kiste liegt.

Despair 16 Übertalent - 4705 - 14. August 2016 - 19:29 #

Ist Jörg Luibl am Ende doch Jörg Langer in Verkleidung..? Man weiß es nicht...

;)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 14. August 2016 - 19:44 #

Ich wünsche mir Jörg und Jörg mal zusammen bei Press Select über Tests und das Business heute. ;-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63189 - 14. August 2016 - 15:05 #

Umso mehr werden die Fanboys wettern dass die alle keine Ahnung haben. :)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 14. August 2016 - 15:08 #

Der "Fanboy" hat für sich und die eigentliche Zielgruppe sicherlich nicht Unrecht in diesem Fall.

steever 16 Übertalent - P - 5649 - 14. August 2016 - 16:04 #

Hmmm, bin mittleriweile NMS-Fanboy und nee, wieso keine Ahnung? Es gefällt vielen nicht, ist doch ok. Viele mögen auch nicht Wasabi-Chips, ich liebe sie.

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1303 - 15. August 2016 - 15:52 #

Ich würde da nun etwas mehr differenzieren zwischen "gefällt nicht" und "enttäuscht über eintöniges Gameplay auf Dauer bei soviel Potenzial"(wenn man Entwicklungszeit in Betracht zieht aka so langes Warten, ja Hochwasser bla bla, aber dennoch...)

steever 16 Übertalent - P - 5649 - 15. August 2016 - 16:26 #

Darum ging es nicht, nur das niemand anderen "keine Ahnung" vorzuwerfen braucht, wenn diese NMS nicht mögen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63189 - 16. August 2016 - 6:11 #

Dummerweise sehen das einige hier und unter dem Test nicht so. ;)

Janosch 21 Motivator - - 27160 - 16. August 2016 - 8:01 #

Das gute alte Thema Toleranz... Ich für meinen Teil kann nur sagen, mich macht NMS aus diversen Gründen gar nicht an. Wünsche aber allen die sich dafür begeistern können eine gute Zeit und möglichst lange Spaß mit dem Spiel.

steever 16 Übertalent - P - 5649 - 16. August 2016 - 8:36 #

Danke und ja, das mit der Toleranz ist immer so eine Sache, gerade wenn es auch noch anaonym ist. Da empfindet manch einer gar Schadenfreude, wenn ein Spiel nicht gut bewertet wurde und muss es immmer wieder auskosten.

Absolut verständlich wenn einer das Spiel nicht mag, es hat viele Macken und absolut verständlich wenn einer das Spiel mag, es hat was faszinierendes an sich.

Spielen und spielen lassen, denn jeder Jeck ist anders. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63189 - 16. August 2016 - 9:04 #

Das ist die Einstellung die ich mir von jedem wünschen würde. Aber ich bin ja manchmal auch nicht vor gefeit...auch wenn es eher beim Thema Hardware ist. :)

Janosch 21 Motivator - - 27160 - 17. August 2016 - 7:22 #

Du tolerant? Mmpf... *Duck und weg!* ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63189 - 17. August 2016 - 13:30 #

Geh weg ! :D

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24390 - 14. August 2016 - 15:26 #

Bis auf Gameswelt.

Janosch 21 Motivator - - 27160 - 14. August 2016 - 15:06 #

Interessante Vielfältigkeit...

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9890 - 14. August 2016 - 15:07 #

Mich interessiert das Spiel ja schon, aber 60 Euro? Ich warte, bis es irgendwo im Sale ist, dann schau ich mal rein.

Magnum2014 16 Übertalent - 4836 - 14. August 2016 - 15:18 #

Ist doch der Normalpreis für PS4 Spiele. Da musst du wohl warten bis es günstiger wird. Der Preis ist ja unabhängig von den Bewertungen zum Glück. Ist halt Sonys Preisbildung bzw Preisbindung

DomKing 18 Doppel-Voter - 9653 - 14. August 2016 - 16:25 #

Nö, man kann sicherlich Spiele auch günstiger bei Sony anbieten. Nebenher kostet es auf dem PC auch 60€.

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5787 - 14. August 2016 - 15:12 #

Ich mag das Spiel sehr und werde sicherlich noch so einige Stunden durch das prozedurale Universum reisen.
Doch aufgrund der technischen Mängel und des eintönigen Gameplays halte ich, selbst als Fan, eine Wertung von 6-7 für absolut angemessen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24390 - 14. August 2016 - 15:14 #

Ich würde SHOCK 2 als Ersatz für Gameswelt empfehlen:

http://mag.shock2.info/review-no-mans-sky/

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31250 - 14. August 2016 - 15:18 #

Alle orientieren sich an Jörg :-)

euph 23 Langzeituser - P - 41857 - 14. August 2016 - 15:23 #

Ich würde mir mehr Flexibilität wünschen. Wenn Tests anderer Magazine online sind (wie z.B. der M! Games), dann würde ich die auch gerne in der Tabelle sehen.

Lorin 15 Kenner - P - 3721 - 14. August 2016 - 15:59 #

Dem kann ich zustimmen, zB gamesaktuell.de (auch von Computec aber eben immer wieder mit eigenen Tests). Die müssen da nicht dauerhaft rein, würden aber ggf das ganze ergänzen sofern vorhanden.

euph 23 Langzeituser - P - 41857 - 14. August 2016 - 16:50 #

Ich gebe gerne auch Hinweise darauf, wenn ein solcher Test online ist.

Jadiger 16 Übertalent - 5124 - 14. August 2016 - 15:23 #

Spieletipps schreibt ein Fazit das negativ klingt gibt aber dann 82%. Bloß nicht dem Hype widersprechen, sonst kommen die ganzen User die meinen es sei ja so toll.
Ich finde sogar 60% sind zuviel für das Spiel, man kann eigentlich sagen das man ab dem ersten mal Rumfliegen nichts neues mehr sehen wird. Alle Assets wiederholen sich, ob der Planet nun Grün, Blau oder Pink ist spielt überhaupt keine Rolle es bleibt das gleiche.

Auch die Trailer sollte man sich noch mal anschauen, den das sieht soviel besser aus als das was man bekommen hat. Dieses Spiel zeigt gut was mit der Spielindustrie nicht stimmt. Es entsteht ein Hype aufgrund von Fake Trailern, man hebt den Preis an auf Vollpreis bei einem Spiel das nach 20 Euro Indy aussieht in der wirklichen Version. Weil die Menge einen Multiplayer will gibt man an man hat einen, um das Spiel noch mehr nach oben zu pushen und am Ende kommt ein Spiel raus das wirkt wie Early Access mit nur einem Element. Behauptet doch glatt das mit dem Multiplayer wäre nur ein Missverständnis, obwohl zahlreiche Interviews genau das gegenteil gesagt wurde. Die Trailer hat man Handgemachte Settings verwendet mit Skripten, viel mehr Tiere die Außergewöhnlich aussehen ach seht es euch selbst an das ist überhaupt kein Vergleich mit dem was im Spiel vorkommt.

Alle Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=-h5vwfEaONg

Xentor 14 Komm-Experte - 2217 - 15. August 2016 - 9:17 #

Der hype is aber nicht die Schuld der Spieleindustrie, sondern die Schuld der PResse.
Jedesmal.
Die Presse sollte nicht nach Trailern oder "offiziellen" Presseinformationen gehen, sondern Interviews machen, und nchforschen was wirklich dran ist.
Das gilt für die Spielepresse, wie auch für die normale Presse.
Aber aus den Zeiten sind wir wohl raus,
Einfache Regel (Würde ich so machen)
Wenn die Entwickler diese Infos / Interviews nicht geben, springe ich nicht auf den Hypewerbezug auf. Fertig. Dann machen die das schon, wenn sie nix verheimlichen müssen. Und wenn... muss man es ja auch nicht hypen.

AsyxA 12 Trollwächter - P - 1067 - 15. August 2016 - 10:30 #

Auch wenn ich bei dem kritischen hinterfragen der Ankündigungen und Vorab-Informationen bei dir bin, sehe ich das ganze doch viel pauschaler.

Wenn die Trailer und Informationen schlicht Unwahrheiten in Aussicht stellen und nichts mit dem eigentlichen finalen Produkt (zum Verkaufstart!) zu tun haben, ist das schlicht irreführende Werbung und sollte abgestraft werden. Wenn Firmen jedoch einfach kaum mit Informationen rausrücken und Leute dann diese Informationslücke mit ihren Hoffnungen/Wünschen füllen, ist das wieder etwas völlig anderes.

Was hier der Fall ist, kann ich nicht beurteilen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9653 - 15. August 2016 - 10:59 #

Firmen dürfen den Hype auch gerne etwas bremsen. Haben sie im Fall NMS nicht gemacht, stattdessen wird das Spiel sogar noch für 60€ verkauft, was auf gut deutsch heißt: Technisch einwandfreies AAA-Spiel.

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 15. August 2016 - 11:04 #

Nee, das AAA kostet bei den üblichen Keysellern im Normalfall ca. 38 Öcken, sogar vor VÖ ;-) (PC-Version)
NMS immer noch ca. 52 €.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9653 - 15. August 2016 - 11:06 #

Stimmt, beim PC ist tatsächlich noch die Besonderheit, dass man es so gut wie gar nicht günstiger bekommt, also den offiziellen Preis zahlen muss. Hilft dem Standing bei der PC-Nutzerschaft auch nicht.

Und die grottige (nicht vorhandene) PC-Anpassung erledigt den Rest.

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 15. August 2016 - 11:08 #

Jo, und mich verwundert das noch immer ;-)

Jadiger 16 Übertalent - 5124 - 15. August 2016 - 15:39 #

Ausnahmsweise ist die Presse mal nicht Schuld ich hab zahlreiche Interviews im nach hineine angeschaut. Die Presse wurde schlicht genauso angelogen und gaben diese Angaben 1:1 so weiter.
Ja die Presse kann man eigentlich gar nicht mehr so nennen weil sie viel zu oft ungeprüft Aussagen wiedergeben und prüfen kommt eigentlich nie vor bei der Presse. Da hast du schon recht, aber bei dem Thema hat der Publisher und der Entwickler klar Desinformationen verbreitet. Sean Murray gab sehr viele Interviews, beantwortet die Fragen wie z.b. zum Multiplayer mit einem Ja ob wohl er genau wusste es wird keinen gäben. Die Presse verbreitet die Infos die sie bekommen, klar könnte man oft genug sagen man verbreitet nichts was einem komisch vorkommt. Oder sollte zumindest hinschreiben was man wirklich denkt aber genau das macht die Presse halt nicht, weil würde man einen Artikel schreiben wo vorkommt man denkt das hier gelogen wird oder etwas verschwiegen wird dann viel Spaß mit den Fans. Fast immer dient die Spielepresse als verlängert Arm der Publisher und macht Werbung für die Spiele das läuft falsch. Die andere Seite wäre aber das man ständig mit Amok laufe nenden Fans zutun hat man braucht sich bloß mal Kanäle anschauen die meinten vor release es wurde gelogen, was dort Fans schrieben. Würden alle etwas kritischer sein und auch mal ohne beweise einfach das offensichtliche Aussprechen wäre zumindest der Bereich etwas besser. Es geht aber darum das die Presse genauso angelogen wurde, die mussten ja nicht mal was schön reden.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 16:57 #

"Sean Murray gab sehr viele Interviews, beantwortet die Fragen wie z.b. zum Multiplayer mit einem Ja ob wohl er genau wusste es wird keinen gäben."

Schon da sieht man, daß du irgendwelche aufgeschnappten und nachgeplapperten Dinge von irgendwelchen Hatern mit Verschwörungstheorie für bare Münze nimmst: Murray hat nie von einem MULTIPLAYER gesprochen, nie angekündigt und auch nie bestätigt.

Im übrigen ist Murray schlicht ein Entwickler, der einfach in diesen Interviews sein Spiel vorstellte und kein PR-Fuzzi, der seine Laudatio zum Spiel mit geflügelten Worten von einem Teleprompter abliest oder gar einstudiert hat.

Hört endlich auf immer "Lüge/Lügner" zu krakelen, wenn's nix zum krakelen gibt.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 17:44 #

doch hat er und sogar mehrmals:
https://www.youtube.com/watch?v=TVrDaudzn64

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 15. August 2016 - 17:56 #

Sind das wieder 1-2 Jahre alte Zitate?

Und nein, ich habe mir das Video nicht angesehen. Werde ich auch nicht. Wenn Ihr grossen Beweiser & Aufklärer nicht in der Lage seit, zehn Sekunden Höflichkeit aufzubringen und den Titel des verlinkten Videos zu kopieren, dann ist mir meine Lebenszeit auch zu schade, irgendein zufälliges namenloses Video zu öffnen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 18:28 #

bitte sehr: "No Man's Sky, One Man's Lie".

brauch man auch nicht lange suchen, einfach nach dem titel des spiels und dem stichwort multiplayer und man findet genügend zusammenschnitte aus interviews mit Sean Murray. vlt das nächste mal vorher recherchieren, bevor du meinst entsprechende aussagen als falsch und verschwörungstheorien zu bezeichnen.

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 15. August 2016 - 18:30 #

Um mal meine Frage zu wiederholen: Sind das alles wieder diese 1-2 Jahre alten Aussagen?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 18:45 #

müssteste mal freylis fragen.

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 15. August 2016 - 18:52 #

Nach einem Video, das Du verlinkst?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 18:55 #

ja. denn ich habe das video verlinkt um Tr1nitys aussage zu widersprechen, dass von einem MP nie gesprochen wurde. um mehr ging es nicht.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2337 - 15. August 2016 - 21:55 #

du hast einfach ein falsches verständnis von multiplayer. sean hat einfach nur gemeint, dass spieler sich treffen können, und zusammen spielen. von "im spiel" war ja nie die rede. :]
http://www.gamersglobal.de/news/118428/no-mans-sky-bisher-offenbar-keine-spieler-interaktion-moeglich#comment-1797725

DomKing 18 Doppel-Voter - 9653 - 15. August 2016 - 22:07 #

Ha geil, die Frage wollte ich schon stellen. Was wird denn unter "Can you play with your friends? - Yes!" verstanden?

Wenn das die Antwort ist, naja.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 22:55 #

0:46
Interviewer: Can you run into other people, other players on the game?
Murray: Yes but the chances of that are incredibly rare just because of the size that we are building.

1:16
Murray: But actually it's just so huge that you probably not gonna bump into anyone - YOU CAN, right. But the way I think of it conceptionally [...] I always think of like Journey.

hat auch gerne das MP-konzept immer wieder mit journey verglichen.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2337 - 15. August 2016 - 23:14 #

touché! ;)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 18:41 #

Nochmal für die ganz doofen: Wo sagt er, es gibt einen Multiplayer?

Ja, und diese zusammenhanglosen Schnipsel der "Beweisführung" die älter als über 1 Jahr sind, sind natürlich DER Beweis, daß es bei Release auch einen geben MUSS.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 18:43 #

0:00, 0:32, 0:40, 0:46, 1:16.

selbstverständlich ist es kein beweis dafür, dass es einen MP gibt. daher gibts ja jetzt die ganze aufregung.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 18:43 #

Ich höre nicht "Multiplayer". Kann es sein du bildest dir das ein?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 18:44 #

kann es sein, dass du nicht begreifst, dass die anwesenheit von mehreren spielern als "multiplayer" bezeichnet wird?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 18:46 #

Nein, das ist eben nicht das gleiche. In zig Spielen kriegt man "andere Spieler" mit, weil sie z.B. Planet XYZ benannt haben etc. Das bedeutet noch lange nicht, daß sie auch einem vor der Nase auftauchen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 18:46 #

natürlich ist es das. die CE-boxen hatten nicht umsonst ein MP-logo, welches jetzt kurz vor veröffentlichung überklebt wurde.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 18:47 #

Klar, die nächste Verschwörungstheorie.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 18:50 #

keine verschwörungstheorie, siehe hier:
http://www.pcgamesn.com/no-mans-sky/no-mans-sky-age-rating-case-stickers

und in dem video ist eben nicht die rede von dem feature der namensgebung, sondern dass man explizit anderen spielern in person begegnen und sie sehen kann. ich habe es nicht umsonst verlinkt, du müsstest es dir aber auch ansehen.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 18:55 #

Dann ausführlicher: Auf Idee, daß das ein simpler Produktionsfehler sein könnte (das PEGI-Logo war/ist in der spanischen Version auch noch falsch), kommt wohl keiner in seiner verbohrten Verschwörungstheorie. Oder glaubt Sony nicht. Aber Murray ist natürlich Schuld daran, gell?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 19:00 #

klar, kann natürlich ein produktionsfehler sein. dagegen spricht, dass auch das tatsächlich vergebene PEGI-rating nochmals geändert wurde und das nicht nur auf der packung. von einer schuldfrage spricht hier niemand.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 19:03 #

Nö, ihr seht das nur als "Beweis", daß da ein Multiplayer hätte dabei sein sollen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 19:12 #

ich kann nicht für andere sprechen, aber ich sehe diesbzgl gar nichts im vorfeld als irgendeinen "beweis" für ein feature an. ob ein feature tatsächlich vorhanden sein wird oder nicht, sieht man immer erst zum release.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 19:15 #

Da sagste aber etwas weiter oben was anderes. Naja, dreh dich weiter im Kreis...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 19:17 #

nein, habe ich nicht.

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 15. August 2016 - 18:56 #

"explizit anderen spielern in person begegnen und sie sehen kann"

Habe mir nur die ach so belastenden Stellen angesehen, deren Zeiten Du angegeben hast, und dort wurde nirgendwo auch nur ansatzweise angedeutet, daß man anderen Spielern in persona begegnen kann.

Der nächste bitte, jeder nur eine Verschwörungstheorie!

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 18:58 #

Und dieses "sehen kann gegen null tendiert" wird geflissentlich ignoriert. Ich kann auch "Spuren in Sand" von anderen sehen, dennoch "sehe" ich sie noch lange nicht...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 19:01 #

nochmals: es war explizit davon die rede, dass man andere spiele in person treffen kann.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 19:13 #

Was a) gegen null geht (was einen MP eh schon obsolet macht) und b) davon vor über 1-2 Jahren. Habt ihr seitdem nichts mehr zum Spiel verfolgt, daß sich Entwicklungen auch mal ändern können? Oder dieses "Feature" damals in der Entwicklung im kleinen Studio vielleicht funktionierte, aber nicht mit Tausenden von Spielern? Ich erinnere an das Prozedural-Gedöns, wodurch jeder Planet für jeden Spieler anders aussehen müßte. Wie soll da ein MP funktionieren? Zudem kann sich in 1-2 Jahren verdammt viel in einer Entwicklung tun. Etwas fällt weg, neues kommt hinzu. Doch auch nochmals: Der MP wurde immer noch nie angekündigt/versprochen oder bestätigt.

Dieses festbeißen an veralteten Aussagen, ich betone VERALTET, erinnert mich an einen bissigen Hund, der seinen vergammelten Knochen nicht hergeben will.

Erfreut euch doch einfach an dem Spiel. Ihr hättet, wenn es einen MP geben würde, vermutlich eh nie (weil Chance gen Null) einen anderen Spieler gesehen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 19:16 #

du missverstehst meine intention. ich wollte dir lediglich in der aussage widersprechen, dass bei dem spiel niemals von einem MP die rede war. auch ich halte einen MP in diesem spiel für unsinnig.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 19:28 #

Und du liest nicht richtig was ich schreibe.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 22:58 #

mit dem leseverständnis habe ich keine probleme. vlt solltest du einfach mal schreiben was du eigentlich mitteilen willst. dann musst du dich auch nicht nachträglich beschweren, dass man dich missverstehen würde.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34292 - 15. August 2016 - 21:15 #

Warum findest du es dann so schlimm, wenn z.B. Ubisoft in nem Trailer tolle Grafik zeigt und drei Jahre später gibt es keine tolle Grafik mehr? In 3 Jahren kann sich doch ganz viel in der Entwicklung tun usw. :P

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. August 2016 - 23:09 #

War ja klar, daß sowas kommt. Der Unterschied ist, daß die Grafik bis kurz vor Release weiterhin so angepriesen wurde und die Spieler später sich zurecht beschwerten.

Ist übrigens immer noch was anderes, als wenn Leute in Murrays Aussagen einen Multiplayer hinein interpretieren und ihn jetzt als Lügner hinstellen für etwas, was so nie angekündigt wurde. Darum geht's mir.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 23:37 #

mit hinein interpretieren hat das nichts zu tun. er hat ja wie weiter oben nachgewiesen explizit davon gesprochen. dass man dann von lügen redet, mag übertrieben sein. aber diese gemachten aussagen im raum stehen zu lassen und nicht vorher nochmal zu klären, dass es dieses feature in der release-version nicht geben wird, ist sicherlich kritikwürdig.

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 16. August 2016 - 12:43 #

"wie weiter oben nachgewiesen"

Gar nichts ist hier nachgewiesen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 16. August 2016 - 14:08 #

doch, ist es. siehe:

http://www.gamersglobal.de/news/118628/no-mans-sky-testvergleich-deutscher-spielemagazine-68#comment-1801424

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 16. August 2016 - 14:13 #

Wenn Du meinst.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 16. August 2016 - 15:40 #

mit meinen hat das nichts zu tun. ich habe diese aussagen Murray ja nicht in den mund gelegt.

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 16. August 2016 - 16:07 #

Na dann.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 16. August 2016 - 17:11 #

... gibts auch nichs zu erwidern. also nächste mal vlt auch die quellen berücksichtigen die jemand postet ;)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34007 - 16. August 2016 - 14:20 #

Wenn das oben verlinkte Video nicht nachweist, dass Sean Murray eindeutig sagte, es gebe einen Multiplayer, bei dem sich andere Spieler begegnen, ja sogar "you can encounter other players", können, dann solltest du an deiner rosaroten Brille arbeiten.

Genauso habe ich auch die Berichterstattungen im Vorfeld in Erinnerung. Es wurde immer wieder mal angemerkt, dass es Multiplayer geben wird. Dementiert wurde es nie. Deswegen ist es auch völlig egal, wie lange die Äußerungen zurückliegen.

endymi0n 16 Übertalent - P - 5945 - 16. August 2016 - 14:48 #

Wahrscheinlich meinte er, man könne ihnen auf der Straße begegnen.

/s

Er sagte ja auch, dass andere Spieler, welche DICH sehen, beschreiben könnten wie man selbst aussieht. Aber da fehlt nicht nur die MP-Bubble, sondern auch das Spielermodell...

Auch wenn die Aussagen von 2014/2015 stammen sorgen sie, wegen des fehlenden Dementi, jetzt verständlicherweise für Verwirrung und Enttäuschung.

Hier noch ein sehr satiriges Video, dass derzeit die Stimmung der meisten Kritiker recht gut einfängt.

https://youtu.be/3Mz5YPkThOU
(SHOCKING Interview with Sean Murray [No Man's Sky])

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34007 - 16. August 2016 - 15:03 #

Köstliches Video. Bei dem Mexikaner kann man gar nicht anders als mitlachen. ;)

Bully3 15 Kenner - 2749 - 16. August 2016 - 14:53 #

Ach diesem Murray scheint man nichtmal die Uhrzeit glauben zu können. Erst hieß es ja, es gäbe keine kostenpflichtigen DLC und alle Updates wären frei. Jetzt rudert er schon zurück und meint, dass es das doch geben könnte. http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/35321/2160925/No_Mans_Sky-Sean_Murray_rudert_zurueck_Bezahlinhalte_jetzt_doch_moeglich.html
Möchte nicht wissen, wieviel es sich auch aufgrund dieser Aussage gekauft hatten, weil sie dachten sie bekommen das komplette Spiel für ihr Geld.
Aber die üblichen NMS-kuschler werden das bestimmt auch schönreden können. ;-)

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 16. August 2016 - 16:09 #

Wie schon an verschiedenen anderen Stellen geschrieben: Wenn diese Aussagen ein bis zwei Jahre alt sind, sind sie komplett irrelevant.

Und wer sich das Spiel auf Grund dieser Aussagen vorbestellt oder am Release Tag gekauft hat, ohne sich weiter darüber zu informieren, verdient kein Mitleid. Sorry.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9653 - 16. August 2016 - 17:03 #

Und Sean Murray muss sich dann nicht wundern, wenn er als 2. Molyneux benannt wird. Er geht mit den Aussagen hausieren, windet sich herum und einen Tag vor Release sagt er dann "Ah, ist doch nicht das und das".

Ich bezweifle sogar, dass sich Spieler jemals sehen können. Es gibt vermutlich einfach keine Spielermodelle. Die "Erfahrung" die man macht ist höchstens, dass man Systeme findet, die schon andere entdeckt haben uns so das Gefühl erzeugt werden soll, es gäbe andere Spieler. Das meint er vermutlich, wenn er von einer Erfahrung wie in Journey oder Dark Souls spricht. Er meint nicht die Spieler an sich, sondern die Hinweise, die sie liegen lassen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 16. August 2016 - 17:17 #

um das alter der aussagen ging es aber nicht, sondern um die hier ursprünglich gemachte behauptung, dass Murray nie von so etwas gesprochen hätte. und das ist einfach nicht korrekt.

und auch dann kann man es kritisieren, dass diese vlt ursprüngliche vision nie korrigiert und jetzt erst zum release offenbar wurde. bei der herstellung der CE-boxen und der PEGI-einstufung ist man ja auch noch von einem MP ausgegangen.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34007 - 16. August 2016 - 17:26 #

Die Antwort auf deinen Kommentar habe ich bereits in meiner vorherigen Antwort auf deinen Kommentar verfasst.

Aussagen werden nicht einfach so irrelevant, wenn sie nicht dementiert werden, wo kämen wir denn da hin? Zumal er auch nie gesagt hat: "Wir planen ..." sondern sich festgelegt hat: "Es wird Multiplayer geben.."

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 16. August 2016 - 17:34 #

Ich hab echt keine Lust mehr auf diese NMS Diskussionen, sorry daß ich überhaupt noch was gesagt habe. Das jetzt quasi nur als FYI, wenn ich hierzu nichts mehr sage.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34007 - 16. August 2016 - 18:03 #

Mir ist das Spiel auch egal. Es ist genau das geworden was ich erwartet hatte. Ich verstehe nur diese Schönrederei von offensichtlichen und nachprüfbaren Fakten nicht. Geht mir nicht ins Hirn.

endymi0n 16 Übertalent - P - 5945 - 16. August 2016 - 18:10 #

Gott ist tot. Beweise das, oder das Gegenteil ;)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34007 - 17. August 2016 - 0:55 #

Da du diese Behauptung aufstellst, ist es an dir dies zu beweisen oder zu widerlegen. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 16. August 2016 - 18:13 #

Bei mir ist es das genaue Gegenteil: Ich verstehe diese ständige Mismacherei und das Abschalten jeglichen gesunden Menschenverstandes und Einfühlungsvermögens nicht. Ich meine jetzt nicht Dich im Speziellen sondern so allgemein das, was sich als Negativ-Community um das Spiel herum entwickelt hat. Da wird gar nicht erst versucht, nach einer plausiblen Erklärung zu suchen sondern es ist irgendwie selbstverständlich, daß es sich hier um Lügen und Betrug handeln muss, die Entwickler vollkommen inkompetent sind und Sony die Weltherrschaft anstrebt. Und weil schon ein paar Leute mit Scheisse schmeissen, reiht man sich am besten gleich ein.

Einige lautstarke Teile dieser Internet-Communities kotzen mich gerade mal wieder ganz schön an und im Nachhinein ärgere ich mich, mich damit überhaupt auseinandergesetzt zu haben, weil einen diese Leute einfach nur runterziehen und einem nichts, aber auch wirklich gar nichts, positives sondern nur schlechte Laune hinterlassen.

Und das Spiel selber ist mir auch egal. Bisher. Vielleicht ändert sich das ja mal, wenn es irgendwann mal fertig ist.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 16. August 2016 - 19:34 #

ist halt die übliche gegenreaktion wenn ein anderer teil der community einen fast nahezu religiösen hype aufgebaut hat und jede mögliche aussage die man als kritik auffassen könnte, sofort angegriffen wird. sieht man ja hier auch gut wie dermaßen aggressiv auf meinen eingehenden hinweis reagiert wurde, obwohl ich bewiesenermaßen nur einer aussage widersprechen wollte. sofort kommen vorwürfe von verschwörungstheorien oder dass man lügen verbreiten würde.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15794 - 16. August 2016 - 21:05 #

Schon mal drüber nachgedacht, was eure Kommentare in Usern auslöst, die Angst vor parallel verlaufenden Linien haben? Das ist eine anerkannte Phobie.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34007 - 17. August 2016 - 0:44 #

Wird da noch in Horizontal, Vertikal und Diagonal unterschieden?

Stonecutter 19 Megatalent - - 15794 - 17. August 2016 - 12:50 #

In der nächsten ICD Version zweifellos. ;)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34007 - 17. August 2016 - 0:53 #

Gut, dass du nicht mich im Speziellen meinst, hoffentlich auch nicht im Allgemeinen. Denn das was du beschreibst liegt mir fern. Ich behaupte auch nicht, dass Murray ein Betrüger ist.

Nur, sich hinzustellen und zu behaupten, er hätte nie etwas von einem Multiplayer gesagt, wenn eindeutig nachweisbar ist, dass das eben doch der Fall war -- mehrmals -- und nie dementiert wurde, dann verstehe ich das nicht und empfinde das schon nahezu mit dem ungerechtfertigten Verteidigen eines Idols. Das Murray sich nun Lügenvorwürfe anhören muss, ist sein eigenes Verschulden und gerechtfertigt -- unabhängig davon, ob dies tatsächlich Lügen im Wortsinn waren, was voraussetzt, dass er zu dem Zeitpunkt gewusst hat es würde wirklich nie Multiplayer geben. Das kann ich natürlich nicht belegen.

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 15. August 2016 - 18:52 #

Er sagt das zu keine Zeitpunkt. Du interpretierst das so, weil Du das halt so interpretieren möchtest. Tatsächlich sind seine Aussagen aber extrem wage und man kann das auch problemlos anders deuten.

Also mit anderen Worten: Mal wieder Zeit mit Euren nervigen Beweisvideos vergeudet, wie schon die letzten Tage.

Weitergehen! Bitte gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 15. August 2016 - 19:00 #

da würde ich dir empfehlen das video nochmals zu sehen. ich kann dir auch gerne jede betreffende stelle aufschreiben und wir diskutieren die alle einzeln durch.

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 15. August 2016 - 19:04 #

Danke, da Du mir ja netterweise die Wahl lässt, würde ich tatsächlich bevorzugen, eben dieses nicht zu tun.

Ich habe in den letzten Tagen genug angebliche Beweise und Jahre alte Zitate gelesen, daß ich an diese Affäre schon genug Lebenszeit vergeben habe.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23499 - 15. August 2016 - 13:40 #

Ich habe nie einen Trailer gesehen, der mir was Falsches versprochen hätte, den man also als "Fake" bezeichnen könnte. Ich habe nur Trailer gesehen, in die die potentiellen Fans alles Mögliche hineininterpretiert und ihren eigenen Hype somit noch mehr gesteigert haben, als es die Medien schon getan haben.

ALF2097 10 Kommunikator - 534 - 14. August 2016 - 16:15 #

Ich behaupte mal, dass Spiel werden manche lieben und andere hassen, da macht das ganze wenig Sinn in ein Zahlenschema zu pressen. Aber gilt das nicht für fast alle Spiele, aber hier ganz besonders.

Wi7cher 11 Forenversteher - 605 - 14. August 2016 - 19:47 #

Da stimme ich dir 100%ig zu. Dieses Spiel kann man faktisch nicht bewerten, da jeder Spieler eine unterschiedlich Spielerfahrung hat. Man kann nur die reinen Spielemechaniken und die Technik bewerten. Da hat NMS natürlich Schwächen, aber das "Spiel" ist einfach soviel mehr!

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 14. August 2016 - 19:49 #

Das ist halt, als würde man Minecraft bewerten wollen. Manche Dinge sollte man einfach auslassen. ;-)

Jadiger 16 Übertalent - 5124 - 14. August 2016 - 22:54 #

Da gibt es nur einen riesen Unterschied selbst Minecraft die erste Alpha die veröffentlicht wurde hat mehr Inhalt als No mans sky und das war ein 13 Euro Spiel in einer Alpha.

No Mans Sky ist nicht mehr als ständig die gleichen Ressourcen abbauen auf Planeten die einem alle gleich vorkommen. Nicht mal die Gameplay Mechaniken sind gut für was braucht man bessere Waffen wenn Kämpfen überhaupt keine Rolle spielen oder bessere Schilde. Es gibt nicht mehr zu Entdecken oder etwas besonders, das ist auch keine Kunst oder der gleichen einfach nur langweiliges Gamedesin mit keinem Content.
Es spielt überhaupt keine Rolle ob es 10000 Milliarden Planeten gibt oder ob es 10 gibt wenn sie sich alle gleich anfühlen. Was auch kein wunder ist den alle Orte die eine Rolle spielen sind auf jeden Planeten gleich die Rohstoffe sind gleich es ändert sich nur die Farbgebung und Klima.
Die Schiffe unterscheiden sich auch nur in dem Punkt wieviel Inventar Platz sie haben nicht mal das ist Abwechslung. Sandbox ohne Sandbox das ist es was am besten beschreibt.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 14. August 2016 - 22:59 #

Du vergisst immer, dass als deine Meinung zu markieren...

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2337 - 14. August 2016 - 23:02 #

dieser quatsch wieder. wessen meinung soll es denn sonst sein? wieso zum teufel soll man das jedesmal dazuschreiben, wenns jedem mit lesekompetenz für fünf pfennig klar ist?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 14. August 2016 - 23:05 #

Weil es nicht nur die eigene Meinung gibt, sondern auch faktisch begründete Argumentationen, die entsprechend markiert werden.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2337 - 14. August 2016 - 23:11 #

dann mach das gerne so, aber erwarte es nicht von anderen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 14. August 2016 - 23:20 #

Tjo von denen die auf mich antworten, erwarte ich das, sonst werden die sinnfreien Kommentare halt ausgeblendet. Getrolle und aggressives Verbreiten der "Meinung" brauche ich nicht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340349 - 14. August 2016 - 22:18 #

Nö, da ist überhaupt nichts "so viel mehr", da ich vermute, dass du nicht "mehr vom Gleichen", "mehr Langeweile" und "mehr Anspruchslosigkeit" meinst. Man kann sich viel einbilden, man kann auch mit glänzend gehypter Durchschnittskost viel Spaß haben, aber NoMan'sSky derart überhöhen zu wollen, ist schlicht lächerlich.

Klatsch' dir Wasserfarben an die Wand, und immer wieder neue, versuche darin frei nach Rorschach fremdartige Tiere und Planeten zu sehen, und nenne das ganze wegen mir Kunst. Ich werde dir widersprechen und dich darauf hinweisen, dass es bemühte Kleckserei ist.

Wi7cher 11 Forenversteher - 605 - 14. August 2016 - 22:38 #

Das Einzige was hier lächerlich ist, ist dein Kommentar. Man kann auch anderen einfach den Spaß am Spiel gönnen. Aber hier muss man sich wohl Entschuldigen, dass man ein Spiel gut findet.

Just my two cents 16 Übertalent - 4654 - 14. August 2016 - 23:50 #

Ich glaube Jörg gönnt jedem den Spaß an dem Spiel. Er widerspricht aber deutlich, wenn es darum geht dem Spiel Qualitäten anzudichten, die augenscheinlich fehlen.

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 15. August 2016 - 7:47 #

Aufgrund deines Kommentares gehe ich davon aus dass du eine schwere Leseschwäche besitzt. Die Wertung und Jörgs Meinung zu dem Spiel aus Tester Sicht wurde hier schon mehr als ausreichend diskutiert.
DEIN Kommentar ist lächerlich und unverschämt. Und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Tastatur still halten.
Niemand, und schon gar nicht Jörg will einem den Spaß an NMS vergällen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340349 - 15. August 2016 - 11:52 #

Naja, wenn ich "lächerlich" schreibe, darf und soll er sich schon wehren. Bitte reagiere doch nicht in so offensivem Tonfall, letzten Endes reden wir doch nur über verschiedene Sichtweisen auf ein Computerspiel, nicht über den Sinn des Lebens oder gar unsere politische Gesinnung...

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 15. August 2016 - 12:58 #

Ich denke dir ist schon klar dass ich solch einen Text nicht schreibe um dich zu verteidigen, denn dass hast du wirklich nicht nötig.
Sondern weil mir diese undifferenzierten Beiträge und Anfeindungen persönlich auf den Senkel gehen.
Gerade wenn ein Großteil der Community auf hohem Niveau diskutiert, streitet und ein Thema wirklich ausgelutscht ist brauchts das Genöle wirklich nicht.

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1303 - 15. August 2016 - 16:03 #

Ich warte auf den Tag, an welchem GG zwei Wertungen einführt, eine für "Vielspieler+Core-Gamer" und eine für "Gelegenheitsspieler+Casual-Gamer", da die Vergangenheit und auch jetzt es doch immer wieder aufzeigt, dass diese beiden Gruppen immer wieder stark aufeiander prallen, weil der Vielspieler, einfach doch scheinbar irgendwo höhere Ansprüche, bedingt durch mehr Erfahrung/Erlebnisse, hat :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340349 - 15. August 2016 - 16:54 #

Wieso sollten wir das tun? Wir richten uns ja von vornherein an erfahrene Spieler. Auch solchen kann offensichtlich das eher schlichte, aber ungewöhnliche Konzept von NMS großen Spaß machen. Was "helfen" würde, wäre eine Fanwertung (für Fans von genau diesem Spiel), die bewegt sich dann immer zwischen 9.0 und 10.0 bzw. bei einem Nachfolger, der sich grundsätzlich neues traut, bei 1.0 bis 2.0 – Aussagekraft zweifelhaft :-)

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1303 - 15. August 2016 - 17:43 #

Naja meinte halt schon mehr sowas wie, es gibt ja die jetzige Bewertung, die recht rational ist, weil sie eben mit anderen Games in dem Genre, bzw Games allgemein(oder der Game-Erfahrung des Jeweiligen Testers) "abgeglichen" wird, was die Bewertungs-Kriterien angeht.

Aber jemand der z.B. nicht soviel verschiedenes spielt, dem fallen die meisten aufgelisten Punkte nicht auf, sowas wie z.B. "zu leichtes/umständliches/komplexes Craftingsystem", weil wenn man jetzt nicht wirklich viele Games spielt in diesem Genre, fehlt dieser Vergleichs-Faktor und man fasst das Game ganz anders auf, weils ja eben "neu" ist und dieser "Game x macht es schlechter/besser" weniger vorhanden ist.

Zumindest habe ich diese Problematik recht häufig, wenn mich Menschen fragen, ob ich ihnen ein Game empfehlen kann, ich dann Eines nehme und dazu sage, warum bzw was gut/schlecht ist und den meisten sind diese Punkte absolut irrelevant. Also z.B. Dinge wie Gibt es x verschiedene Spielmodi/Schwierigkeitsgrade, kann man es Modden, sind die Nebenquests unterhaltsam(viele machen ja eh nur Hauptstory) und solche Dinge und den meistens fallen zb diese "Textur-Nachlader/Aufplopp-Effekte" oder gar "schlechte Optimierung für PC" gar nicht erst auf.

Oder Andere scheinen wohl einfach Recht zu haben mit mir, dass ich kein Vergleichsfaktor bin. Ich bin wohl einfach zu rational um Dinge wie Bewertungen emotional und ohne Vergleiche zu möglichst VieleM was ich durchlebt habe, zu treffen^^

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 16. August 2016 - 7:47 #

So ein Unfug, ein gesunder Menschen(Spieletester) Verstand oder etwas Lesekompetenz reicht.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31250 - 16. August 2016 - 14:12 #

Optimist ;-)

Jahnu 11 Forenversteher - P - 712 - 14. August 2016 - 17:01 #

Ich mag die Testvergleiche als griffigen Überblick sehr, bitte beibehalten! Die Zusammenlegungen machen Sinn. Vielleicht könnte man zwei internationale Referenzwertungen als Vergleich zur deutschsprachigen Testlandschaft dazu nehmen?

Drugh 15 Kenner - P - 3014 - 14. August 2016 - 19:02 #

Ja, dazu vielleicht noch eine Verlinkung zu Metacritic/opencritic. Ich weiß, ich weiß, metacritic ist due Tinte und das Papier nicht wert, aber ganz ignorieren sollte man sie nicht.
Polygon, Kotaku, IGN vielleicht?

joker0222 28 Endgamer - P - 98326 - 14. August 2016 - 19:06 #

Wieso soll das nicht die Tinte wert sein? Das ist doch auch nichts anderes als ein Wertungsvergleich. Lediglich die User-Wertungen sind meist nichts wert.

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1303 - 15. August 2016 - 16:06 #

IGN? Damit GG mit IGN-Troll Kommentaren überschwemmt wird? :P

Aber ja internationale, eventuell auch etwas abgetrennt, wären schon intressant zu wissen so in einem Überblick. Ja man kann sie sich auch selbst raussuchen, aber ich finde diese Übersichten doch recht toll, da wenn etwas stärker abweicht(positiv/negativ) ich meistens nochn Blick in deren Test schmeiße und schaue warum, gerade bei Dingen die mich interessieren

AticAtac 14 Komm-Experte - 2194 - 14. August 2016 - 19:41 #

Braucht die PC-Version AlwaysOn? Oder nur einmalig on? Oder kann man es komplett offline zocken?

Grumpy 16 Übertalent - 5161 - 14. August 2016 - 20:07 #

komplett offline

Hal Fischer 17 Shapeshifter - - 7180 - 15. August 2016 - 9:10 #

die GOG Version ist wie üblich komplett drm frei

furbish 12 Trollwächter - 992 - 14. August 2016 - 19:54 #

In diesem Fall finde ich die Übersicht interessant, da 6 von 8 gelisteten Magazinen eine Bewertung vorgenommen haben.
In den Fällen wo Wertungen von nur 3 oder weiger Magazinen vorlagen fand ich die Rubrik unsinnig; hier würde mir ein Blick in Metacritic mehr bringen. (Apropo, GG ist da nicht gelistet, gibts hier einen Grund?).
Für mich wäre es eine sinnvolle Lösung wenn die Testvergleiche erst ab z.B. 4 Wertungen sichtbar wären.

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1303 - 15. August 2016 - 16:09 #

Naja es gibt sie halt bei allen etwas größeren Games und ganz ehrlich, bei manchen Games frag ich mich, warum so wenige diese Testen(ja Zeit/Hype/Aufmerksamkeit/dadurch produzierbare Werbeeinnahmen)

Hal Fischer 17 Shapeshifter - - 7180 - 14. August 2016 - 20:47 #

In meinen Augen auch eine sehr schöne Review und trifft in praktisch allen Aspekten genau meine Meinung über NMS:

https://www.youtube.com/watch?v=AGdHDzAaBTI

Im übrigen auch ein sehr guter Kanal mit seiner Mischung aus Retro und Modernen Themen (und ausserdem klingt der Bursche wie John St.John, was will man mehr ?)

Mike H. 14 Komm-Experte - 2295 - 15. August 2016 - 0:00 #

Also mir hat das Spiel bereits Unterhaltung im Wert von mindestens 60 Euro beschert. Und ich habe es bislang noch nicht mal gekauft... ;-)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9653 - 15. August 2016 - 0:19 #

Sprüche kopieren ist öde...

Mike H. 14 Komm-Experte - 2295 - 15. August 2016 - 1:14 #

Doofe Unterstellungen noch mehr!

DomKing 18 Doppel-Voter - 9653 - 15. August 2016 - 10:19 #

https://twitter.com/hmans/status/763821027428270081

Wenn du das bist, sei es zurückgenommen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34292 - 15. August 2016 - 17:14 #

Naja, der Satz ist jetzt nicht so unglaublich kreativ, dass es nicht sein könnte, dass mehrere Menschen auf der Welt unabhängig voneinander ihn äußern. ;)

blobblond 19 Megatalent - 18270 - 15. August 2016 - 1:43 #

Das wäre es doch, ein Spiel mit prozedurale Generierung von Spieltests!

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34007 - 15. August 2016 - 1:39 #

Hm, gibt es da vielleicht eine Korrelation zwischen Wertung und Spielzeit? Je weniger Spielzeit, desto besser die Wertung? Wer weiß, wer weiß...

Tyntose 13 Koop-Gamer - 1695 - 15. August 2016 - 10:36 #

Habe das Spiel nun mal ein paar Stunden ausprobiert. Ein paar Worte für Leute, die es auf älteren Systemen spielen wollen:
Rechner: AMD FX-6100 OC; 12GB-Ram DC; HD6950 2GB OC&Unlocked
Ohne OpenGL Fix läuft erstmal gar nix. Danach vereinzeltes Stottern (und gelegentliche Slowdowns bei komplexeren Szenen) mit überwiegend 30FPS bei etwa 60% GPU- und 40% CPU-Last (default Settings; 1680*1050). VSync läuft nur im Borderless-Mode, die Fensterrahmen werden trotzdem angezeigt (Windows 10 Pro N), ergo nicht praktikabel, also erstmal mit Tearing abfinden. Das angesprochene hereinbröseln einiger Landschaftselemente stört eigentlich weniger, die Schiffsteuerung mit Maus ist ok. Die Grafikprobleme gibts übrigens auch mit "älteren" Nvidia-Karten, Probleme gibts auch mit nicht SSE4.1 fähigen CPUs (Phenom II).
Grüße

Edit: Ach sorry, sollte eigentlich unter den Test - na ja hier ist es zumindest noch übersichtlich. ;)

ak... 13 Koop-Gamer - P - 1240 - 15. August 2016 - 16:09 #

Das Problem mit dem Borderless Mode bekommst Du mit "Borderless Gaming" in den Griff.
Erhältlich bei Steam für 3,99€

RXDDELUXE 09 Triple-Talent - 311 - 15. August 2016 - 10:36 #

Scheint so, als wäre sich die Mehrheit der Magazine einig, dass No Man´s Sky im aktuellen Zustand eher mittelmäßig als gut ist.
Ich bin gespannt, in wie weit die Entwickler hier nun aufgrund der Kritik nachbessern.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 15. August 2016 - 10:40 #

Da sieht man einfach mal was passiert, wenn ein Nischenspiel mit Nischen-Gameplay auf die Allgemeinheit losgelassen wird. Auch bereits angekündigte Features werden das bereits bestehende Gameplay nur weiter ausbauen und mit dem haben die meisten Kritiker ja schon ein Problem ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340349 - 15. August 2016 - 11:43 #

Ich will mich echt nicht unbeliebt machen bei NMS-Fans (und davon gibt es ja einige unter unseren geschätzten Usern)... aber ich empfinde No Man's Sky eigentlich gar nicht als Nischentitel. Dafür ist es viel zu seicht und auf Optik getrimmt. Es ist doch eher so etwas wie ein (versuchter) Massenmarkt-Titel in Sachen Casual-Gameplay. Nische wäre für mich Elite Dangerous, weil es ganz gezielt Leute anspricht, die Stunden und Aberstunden in die Beherrschung ihres Raumschiffs und dessen weiteren Ausbau stecken wollen. Für mich ist NMS so ein wenig das Einsteiger-Weltraumspiel für die japanische Reisegruppe, also analog zu "Europa in 5 Tagen" -> "Das Universum in 5 Stunden". Gut, die japanische Reisegruppe wird durchgeschleust, in NMS pickt man sich selbst den nächsten Planeten heraus, aber in der weitgehenden Beliebigkeit des Ganzen sehe ich da keinen Unterschied. Und von beiden Kurzreisen kommen die Touristen begeistert zurück und wedeln mit schönen Fotos, ohne irgendwo mal in die Tiefe gegangen zu sein :-)

Xentor 14 Komm-Experte - 2217 - 15. August 2016 - 11:49 #

Das trifft es, vorallem weil ein großer Teil des Spiels aus "Fotos machen" besteht :-)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 15. August 2016 - 11:59 #

Für ein Weltraumspiel ist es sicherlich ein Einsteigerspiel, da hast du vollkommen Recht. Da gibt es wesentlich komplexere seiner Art.

Ich beziehe mich bei der Nische aber eher auf das generelle Gameplay und diese Art von Entdecken, Sammeln, Aufrüsten ist nicht gerade das, was im Mainstream beliebt ist. ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340349 - 15. August 2016 - 12:15 #

Vergiss Minecraft nicht, das ist das Jugend-Spiel überhaupt. Und dabei viel komplexer und vielseitiger.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33272 - 15. August 2016 - 12:33 #

Wobei ich da nicht wirklich weiß, wo genau der Schnittpunkt bei Minecraft und NMS liegt. Ich würde da wohl eher in Ansätzen Terraria in Betracht ziehen. :-)

Mal als Beispiel zu Minecraft:

Bei den Gruppierungen die ich kenne, geht es vorwiegend darum, vorgefertigte Bilder in Minecraft nachzubauen/einzubinden, um diese dann in 3D darstellen zu können.

Gibt natürlich noch zahllose Let´s plays, die hunderte Folgen lang irgendwas von Hand bauen, aber das ist nicht so meins ;-)

ak... 13 Koop-Gamer - P - 1240 - 15. August 2016 - 16:06 #

Ich glaube der Vergleich mit Minecraft kommt immer wieder hoch, weil wir uns eigentlich die Freiheit davon in NMS gewünscht haben.

Also nicht nur die Resourcen abbauen "fast" wie in Minecraft, sondern in dem Universum etwas auch erschaffen.

Der Vergleich mit Terraria und Starbound finde auch angebracht.

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1303 - 15. August 2016 - 16:22 #

Minecraft mit dem Mod Mystcraft.. machst dir neue Maps aka Planeten am laufenden Band, auch immer wieder random generiert, unendlich viele Möglichkeiten und Variationen im Terrain/Bepflanzung und Co. Oder für diejenigen die es eher eingeschränkter dafür spezieller lieben: RFTools(wobei das ist etwas technik lastiger und nicht ganz so einsteigerfreundlich).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)