Deus Ex - Mankind Divided (PC) unterstützt Tobii EyeX für Eye Tracking

PC XOne PS4
Bild von Old Lion
Old Lion 64882 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

11. August 2016 - 9:14 — vor 15 Wochen zuletzt aktualisiert
Deus Ex - Mankind Divided ab 28,83 € bei Amazon.de kaufen.

Am 23. August 2016 erscheint mit Deus Ex - Mankind Divided der nächste Teil der beliebten Actionspiel-Reihe, in der der augmentierte Undercover-Agent Adam Jensen eine weltumspannende Verschwörung aufdecken muss. Um dieses Erlebnis noch intensiver zu gestalten, wird es für PC-Spieler möglich sein, eine von Tobii entwickelte Eye-Tracking-Technologie zu verwenden.

Sobald ihr die Tobii EyeX-Kamera per USB an den PC angeschlossen und Deus Ex gestartet habt, bieten sich euch demnach folgende Optionen.

  • "Zielen durch Hinschauen" bedeutet, dass ihr nur noch auf ein Ziel blicken und den virtuellen Abzug betätigen müsst.
  • "Erweiterte Sicht" bedeutet, dass ihr zum Rand des Bildschirms schaut und die Spielperspektive automatisch mitschwenkt.
  • "Icarus Dash" bedeutet, dass Jensen in die Richtung läuft, in die ihr starrt.
  • "Interaktion durch Hinschauen" bedeutet, dass ihr ein Objekt anschaut und es per Knopfdruck aufsammeln könnt.
  • "Vereinfachte Bildschirmanzeige" bedeutet, dass ihr entsprechende Information nur dann erhaltet, wenn ihr diese auch aktiv benötigt. Ansonsten bleibt der Blick frei.

In einem späteren Update soll außerdem die Funktion "Deckung durch Hinsehen" eingebaut werden, die euch eine Deckung aufsuchen lässt, sobald ihr dort hinblickt.

Inwieweit das Spielen mit Eye-Tracking die Immersion fördert oder doch eher behindert, lässt sich frühestens mit Release herausfinden. Zumindest André Vu, Executive Brand Director bei Eidos Montréal, zeigt sich schwer begeistert:

Die Deus-Ex-Serie ist eine Art Fenster in die Zukunft. Wir versuchen stets, den Spielern innovative, bahnbrechende Neuerungen zu bieten. Die zahlreichen Eye-Tracking-Funktionen von Tobii liefern PC-Spielern einen echten Mehrwert in Sachen Immersion, der perfekt zum futuristischen Universum von Deus Ex passt.

Die Kamera bekommt ihr aktuell zu einem Preis von 139 Euro (inklusive Versand, aber exklusive Steuern und etwaige Zoll-Gebühren). Deus Ex Mankind Divided erhaltet ihr kostenlos dazu, wenn ihr über den Link in der Quelle bestellt.

Video:

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 11. August 2016 - 9:28 #

Ob das wirklich die Immersion fördert vermag ich nicht zu sagen, aber für in ihren motorischen Fähigkeiten eingeschränkte Spieler ist das sicher ein sehr gutes Steuerungskonzept.

Muffinmann 15 Kenner - - 3591 - 11. August 2016 - 9:37 #

Unabhängig davon ob es die Immersion fördert, ist es ein richtiger Schritt zum Ausbau solcher Technologien.
Vor allem für die Tauglichkeit für Spieler mit Handicap oder die älter werdende Spieler-Generationen :-)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 11. August 2016 - 12:28 #

"die älter werdende Spieler-Generationen" schwingen schon ihre Stöcke...

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 11. August 2016 - 9:39 #

Hört sich doch gut an. Freut mich, dass sie diese Art der Technologie unterstützen und ist auch sehr passend beim Deus Ex Franchise ;-)

falc410 14 Komm-Experte - 2356 - 11. August 2016 - 10:08 #

Ich bezweifle immer noch den nutzen dieser Kamera fürs normale Arbeiten. Kann mir das bei Spielen auch nur schwer vorstellen.

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 11. August 2016 - 10:18 #

Klingt anstrengend.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 11. August 2016 - 12:29 #

Anstrengend hin oder her - ich hasse es wie die Pest, wenn mir irgendwer vorschreiben will, was ich wissen muss und was nicht.

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 11. August 2016 - 12:41 #

Was genau meinst Du?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 11. August 2016 - 12:42 #

Vereinfachte Bildschirmanzeige" bedeutet, dass ihr entsprechende Information nur dann erhaltet, wenn ihr diese auch aktiv benötigt. Ansonsten bleibt der Blick frei.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 11. August 2016 - 12:50 #

Genau - klingt wie: "Schalte dein Gehirn ab, ich sag dir Bescheid, wenn du denken musst."

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 11. August 2016 - 12:55 #

Ach so meintest Du das. Ja sowas kann ich auch nicht leiden.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1678 - 11. August 2016 - 10:22 #

"Zielen durch Hinschauen" bedeutet, dass ihr nur noch auf ein Ziel blicken und den virtuellen Abzug betätigen müsst.
"Erweiterte Sicht" bedeutet, dass ihr zum Rand des Bildschirms schaut und die Spielperspektive automatisch mitschwenkt.

Ich weiß noch, wie ich man auf der Wii Shooter ähnlich gespielt hat. Mein Fall war es nie, da es ein Handycap im Vergleich zu einer Maus darstellt.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 11. August 2016 - 10:25 #

Maus ist doch was für Vollnoobs. Könner spielen mit anderen Eingabegeräten und zeigen dadurch, was sie wirklich drauf haben.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 11. August 2016 - 11:55 #

Man hat Dark Souls nicht wirklich erlebt, solang man es nicht mit dem Guitar Hero Controller probiert hat.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 11. August 2016 - 11:59 #

Oder auf einem Palm Organizer!

FastAllesZocker33 11 Forenversteher - 766 - 11. August 2016 - 13:01 #

Wie arm ist das denn? Ich zocke Dark Souls nur per Tanzmatte !

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 11. August 2016 - 16:10 #

Dito!
Das ist die einzige Form mit der Pros das Spiel durchzocken, mit einen Controller kann ja jeder Noob spielen!

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 11. August 2016 - 17:23 #

Pff, ich steuere ausschließlich über den Roll N Rocker!

http://vignette3.wikia.nocookie.net/avgn/images/7/71/Etuj.jpg/revision/latest?cb=20110726174642

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 11. August 2016 - 18:09 #

Der Ju-C ist der einzig wahre Controller, Ihr Amateure.

http://www.gamersglobal.de/news/73916/custom-maid-3d-interessanter-joystick-occulus-rift-support

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 15. August 2016 - 14:42 #

Als Männer habt ihr es bei sowas echt nicht leicht.

Echte Frauen spielen mit dem Dildo Controller, da wird jedes Spiel zum befriedigenden Vergnügen :P

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 11. August 2016 - 10:53 #

Ich habe zu diesem Eyetracking mir schon ein paar Versuche angeschaut und die Ergebnisse bestätigten meinen Verdacht.
Gerade für das Umschauen ungeeignet. Wenn ich mit TrackIR die Nase auf den Bildschirmrand richte um mich umzuschauen, schaue ich mit den Augen weiterhin in die Bildschirmmitte, man will ja was anderes als den Bildschirmrand sehen. Wenn ich aber mit den Augen auf den Rand "ziele" sehe ich nicht was ich eigentlich sehen will.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 11. August 2016 - 10:59 #

Männer die auf Bildschirme starren..ich weiß ja nicht

Casa 12 Trollwächter - P - 1037 - 11. August 2016 - 11:10 #

Ich hatte es mir extra für The Division gekauft.
Mittlerweile wieder verkauft, es war eine Spielerei mehr nicht.
Der Nutzen hielt sich für mich in Grenzen, da die Technik zumindest bei mir noch zu ungenau war.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)