Quantum Break: Steam- und Retailveröffentlichung im September // Preisreduktion

PC XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 124563 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

10. August 2016 - 23:32 — vor 28 Wochen zuletzt aktualisiert
Quantum Break ab 22,75 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Quantum Break (Note im Test: 8.5) im April dieses Jahres zunächst exklusiv via Xbox Game Store und Windows-10-Shop veröffentlicht wurde, wird der Titel nun am 14. September 2016 auch über Steam angeboten. Gleichzeitig hat Microsoft auch eine „Timeless Collector’s Edition“ für den regulären Handel angekündigt, die zeitgleich mit der Steam-Version erscheint.

Sowohl die Steam- als auch die Retail-Fassung werden sämtliche bisher veröffentlichte Updates für das Spiel enthalten und nur noch 39,99 Euro kosten (im Windows-10-Store wurde der Titel bereits dauerhaft im Preis gesenkt). Wie Remedy zudem via Twitter bestätigte, werden beide Umsetzungen alle Microsoft-Betriebssysteme ab Windows 7 (64-Bit) unterstützen. Die Retail-Version wird von Nordic Games vertrieben und folgende Dinge umfassen:

  • Premium-Verpackung
  • 5 Spiele-Disks (einmalige Aktivierung via Steam erforderlich)
  • Making-of-Blu-Ray
  • Making-of-Buch
  • Soundtrack (Audio-CD)
  • Beidseitig bedrucktes Poster
  • Schnellstartanleitung.

Bei Steam wurde bereits die entsprechende Produktseite online geschaltet, allerdings lässt sich das Spiel aktuell noch nicht vorbestellen.

Video:

Deepstar 15 Kenner - P - 2759 - 10. August 2016 - 23:37 #

Als Retail wäre das gar nicht so schlecht.
Ausgerechnet diese 75GB große Serie ist aber in Form von BluRays oder endlich installierbaren Dateien wohl nicht dabei? -.-

Punisher 19 Megatalent - P - 14725 - 11. August 2016 - 9:39 #

Dürfte daher kommen, dass meines Wissens nach BluRay-Laufwerke in PCs nicht wirklich so gut verbreitet sind, zumindest ausserhalb Deutschlands. Meine das mal wo gelesen zu haben.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35445 - 11. August 2016 - 12:00 #

Das ist sicher der Grund für die 5 DVDs statt einer BluRay. Aber kein Grund, die Serienfolgen nicht zum Download anzubieten. Auf Konsole geht es ja, auf PC nicht. Obwohl man da weniger Probleme mit Festplattenplatz hat.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12899 - 11. August 2016 - 14:32 #

Die Serie hat ja auch nichts mit dem PC zu tun.

Ein BluRay Player hat doch aber jeder. Dafür ist das doch gedacht.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79803 - 11. August 2016 - 15:20 #

Ich hab keinen BluRay-Player, also nicht jeder ;).

Novachen 18 Doppel-Voter - 12899 - 11. August 2016 - 16:09 #

Ich auch nicht, habe aber dafür ein BluRay Brenner :).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35445 - 11. August 2016 - 15:51 #

Äh, nee. Die Serie sieht man im Spiel zwischen den Kapiteln. Sie wird auch durch dein Verhalten im Spiel bzw. Entscheidungen, die du an bestimmten Punkten treffen darfst, beeinflusst.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 16:00 #

Letztendlich ist die Entscheidung immer direkt vor der jeweiligen Folge. ;-)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12899 - 11. August 2016 - 16:11 #

Meines Wissens ist die Serie doch ein komplett optionaler Download?

Auf der X-Box One startet man die ja auch nur gesondert? Bei Windows 10 wird die nur gestreamt, der Player dafür muss aber auch extra installiert werden und werden doch unabhängig vom Spiel gestartet?

Sicher, dass du das nicht mit den In-Game Clips verwechselst, die bereits auf den Spieledatenträger ist?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 17:17 #

Du liegst richtig. Auf dem PC wurden die Folgen bisher gestreamt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35445 - 12. August 2016 - 6:58 #

Also ich hab's nicht gespielt,aber Tests gelesen und die SdK geschaut. Und da ist immer von diesen 20minütigen Realfilmsequenzen die Rede (bzw. im SdK-Video zu sehen), die im Spiel gestartet werden. Der Videoplayer ist integriert, man vor- und zurückspulen, pausieren, oder sie abbrechen und später angucken (ob das auch außerhalb des Spiels geht, keine Ahnung). Dabei wird die genaue Auswahl der Szenen durch deine Entscheidungen im Spiel bestimmt, es kann also gar nicht separat sein.
Diese Videos werden gestreamt, können auf der Xbox aber auch optional vorher runtergeladen werden. Ansonsten ist bei dieser Retail-Fassung noch eine Making-Of-BluRay dabei, wie ich das sehe. Andere "Serien" zu dem Spiel kenne ich nicht.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10301 - 10. August 2016 - 23:40 #

Hat sich bestimmt richtig gut im Win Store verkauft :D

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9154 - 12. August 2016 - 3:23 #

So gut, dass der Entwickler den Support für die Windows Store Version eingestellt hat:

https://twitter.com/RiotRMD/status/763622167217053696

Galford 12 Trollwächter - 1124 - 12. August 2016 - 22:05 #

"Clarifying that updates made to #QuantumBreak on Steam will also be released for the Win10 version and vice versa.Of course."

https://twitter.com/remedygames/status/764167791813558272

"Apologies for the confusion caused. We are not leaving one version behind for another. Parity is important. Again, I’d think thats a given."

https://twitter.com/RiotRMD/status/764167422173712384

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9154 - 13. August 2016 - 3:39 #

Na, da haben sie aber schnell zurück gerudert.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 13. August 2016 - 16:43 #

Das können sie ja auch am Besten. ;)

tailssnake 13 Koop-Gamer - 1259 - 10. August 2016 - 23:57 #

Muss jetzt noch auf gog kommen und es wird gekauft.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20588 - 11. August 2016 - 7:50 #

Da musste ich auflachen :-D
Aber immerhin geht es nun schon einmal ohne Windows 10.

xris 14 Komm-Experte - 2179 - 13. August 2016 - 17:17 #

Wieso? Andere Remedy Spiele haben es doch auch dahin geschafft...

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32057 - 11. August 2016 - 0:49 #

Find ich gut. Hab zwar keine Erfahrungen mit dem Windows Store und weiß deshalb nicht, ob er wirklich so furchtbar ist, aber ich hab meine Spiele halt am liebsten auf Steam. ;)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 4:58 #

Ist er definitiv nicht.

Werde mir das Spiel noch einmal kaufen, hat es sich verdient. Bin mal gespannt, wie sie es dann zukünftig mit Multiplayerspielen machen, die ja bekanntlich Xbox benötigen.

drngoc 12 Trollwächter - P - 1116 - 11. August 2016 - 2:08 #

Ich hoffe, dass das guten Anklang finden wird. Microsoft sollte seine Energie nicht damit verschwenden versuchen mit Valve zu konkurrieren, sondern diese vielleicht dazu verwenden (unter Windows) eine bessere Verknüpfung zw. Steam und Windows/Xbox Live zu schaffen.

Drugh 15 Kenner - P - 2969 - 11. August 2016 - 4:38 #

Sehr gut. Der Spieler gewinnt gleicht doppelt. Günstigerer Preis und bewährte & beliebte Vertriebsplattform.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 5:11 #

Schön das noch mehr Spieler in den Genuss des tollen Spiels kommen. Bin aber gespannt wie es zukünftig mit zwei Faktoren aussieht. DX12 und Multiplayerspielen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10587 - 11. August 2016 - 9:29 #

eigentlich sollte es ja auch möglich sein, DX12 und damit Win10-exklusive spiele auf steam anzubieten. ist nur bisher noch nicht passiert. auch QB wird ja jetzt unter steam auf DX11 setzen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 9:42 #

Denke mal, es wird nur Win10 Exklusiv, wenn es Multiplayer besitzt, außer die Xbox App wird irgendwie kompatibel gemacht, wobei ich da nicht dran glaube.

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 78386 - 11. August 2016 - 5:26 #

Warum nicht gleich so...
Die Edition sieht wirklich schick aus und zur Abwechslung sind die Beigaben auch mal interessant.

McSpain 21 Motivator - 27182 - 11. August 2016 - 5:29 #

Sehr tolle Sache. Da hat sich das Warten ja gelohnt. :-)

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2381 - 11. August 2016 - 6:37 #

Jup, die Box werde ich mir kaufen :)

Lacerator 16 Übertalent - 4072 - 11. August 2016 - 5:38 #

Oh, das kommt jetzt überraschend. Ich habe erst kürzlich über das Spiel nachgedacht und dass ich Bock drauf hätte und dann viel mir wieder ein, dass gleich 3 Gründe dagegen sprechen: Preis, Windows Store- und Windows 10-Exklusivität.

Und siehe da: Alle 3 mit einem Schlag weg. Wie kommt's nur, Microsoft?

McSpain 21 Motivator - 27182 - 11. August 2016 - 5:45 #

Olympisches Zurückrudern?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 5:58 #

Bei den Singleplayer-Spielen wurde es ja schon vor einer Weile gesagt, dass diese auch außerhalb des Stores erscheinen können. Aber sie haben halt auch nicht wirklich viele reine Singleplayer im Angebot ;-)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4367 - 11. August 2016 - 7:41 #

Und so bricht die Windows 10-Store-Front sang- und klanglos zusammen. Nichts gegen Microsoft, aber ich möchte die Spiele dort kaufen, wo ich will.

Ich frage mich, ob Microsoft sich, falls sich das Spiel auf Steam wesentlich besser verkauft, auf eine Kooperation mit Valve zubewegen könnte. Valve ist praktisch in der Nachbarschaft und hätte auch einen Fuss in der VR-Tür.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 9:50 #

Nein, da muss ich dich schon etwas berichtigen, denn es ist genau das, was MS bereits früher kommuniziert hat.

Singleplayerspiele können auch außerhalb des Store erscheinen.

http://www.gamespot.com/articles/xbox-boss-confirms-more-steam-releases-coming-disc/1100-6440958/

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4367 - 11. August 2016 - 10:22 #

Das habe ich verpasst, denn ursprünglich klang das ganz anders:

http://www.pcgamesn.com/quantum-break/quantum-break-wont-be-coming-to-steam

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 11:26 #

Macht doch nichts. :-)

Ist doch gut, das wir uns hier austauschen können.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35445 - 11. August 2016 - 7:46 #

Das ging ja schneller als gedacht, sehr schön. 5 Discs ist mal ne Hausnummer. ;-)

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3527 - 11. August 2016 - 8:15 #

Oha, gerade erst auf Amazon gesehen, dass die XBox Version auch nur noch 30€ kostet. Naja, die 10€ Aufpreis nehme ich für die Extras der Box Version gerne in Kauf.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2177 - 11. August 2016 - 8:36 #

Sicher eine gute Sache, das Spiel nochmal normal zu veröffentlichen. Freue mich schon drauf!

contraspirit 11 Forenversteher - 627 - 11. August 2016 - 9:00 #

Läuft das Spiel eigentlich mittlerweile rund auf dem PC?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12481 - 11. August 2016 - 9:02 #

Jetzt ja weil gibt ja ne Disc Version

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2381 - 11. August 2016 - 9:11 #

Bwahahahaha :D

McSpain 21 Motivator - 27182 - 11. August 2016 - 10:02 #

*badum tss* :D

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3527 - 11. August 2016 - 10:26 #

Da das Spiel jetzt wohl Win32 nutzt und obendrein noch einen DX11 Pfad hinzubekommt, wird Dir die Frage niemand verlässlich beantworten können.

contraspirit 11 Forenversteher - 627 - 11. August 2016 - 11:29 #

Bezog das eigentlich auf die bisherige Fassung aus dem Windows-Store.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12481 - 11. August 2016 - 11:52 #

Hat wohl immer noch paar Probleme und die Win10/UWP Version bekommt laut Remedy wohl auch keinerlei Updates mehr.
https://twitter.com/sabin1981/status/763470863626805249

Just my two cents 16 Übertalent - 4591 - 11. August 2016 - 12:38 #

Autsch. Den Tweet kann man wohl zukünftig immer posten wenn jemand fragt ob man sich Spiele im Windows Store kaufen kann/soll...

McSpain 21 Motivator - 27182 - 11. August 2016 - 13:39 #

Ein klares und lautes "Nein" sollte doch auch schon genügen. ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10587 - 11. August 2016 - 14:26 #

wobei Killer Instinct sehr performant und technisch vorbildlich ist trotz der UWP-basis. mag aber auch dem crossplatforming geschuldet sein und der engen community-anbindung des entwickler.

Galford 12 Trollwächter - 1124 - 12. August 2016 - 22:12 #

"Clarifying that, of course, updates made to QB on Steam will also be released for the Win10 version and vice versa. That should be a given."

"Apologies for the confusion caused. We are not leaving one version behind for another. Parity is important. Again, I’d think thats a given."

https://twitter.com/RiotRMD/status/764167050843545600
https://twitter.com/RiotRMD/status/764167422173712384

Es ging eigentlich ursprünglich darum, dass Remedy der Meinung war, dass die Win10 Version eigentlich keine weiteren Patches mehr braucht.
Und mal von Bizzard abgesehen, ist es auch normal, dass es irgendwann keine neuen Patches mehr gibt. Allerdings wird ja jetzt bestätigt, dass wenn die Steam Version je einen Patch bekommen würde, dann würde man auch die Win10 Version nachpatchen.

endymi0n 16 Übertalent - P - 5868 - 11. August 2016 - 15:05 #

Das ist bitter. Todeskugel für den W10-Store.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 11. August 2016 - 15:11 #

Was ist daran bitter? Das ist doch eher zum jubeln! ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8134 - 11. August 2016 - 16:08 #

Najaaaa... gute Konkurrenz iss immer gut - sonst hätten wir heute wohl auch kein 2stündiges Umtauschrecht bei Steam.

Auch nicht vergessen, Steam war mal EVIL. :)

Anyhoo, es geht um MS ... und die haben sowas eh noch nie gebacken bekommen. Die haben manchmal gute Ideen und dann kommt irgendein Quartalsirrer in die Räume, schubst alle Papiere vom Tisch, zieht lang an etwas berauschenden und erzählt dann was von "WIR MÜSSEN DAS SO MACHEN!" ... und alle so: "YEAH!".

Lustige ist, sie kriegen vor dem Totalcrash meistens noch die Kurve. Was sie aber nicht daran hindert das nächste Projekt auch wieder völlig Sinnbefrei selbst zu sabotieren.

Thats Life in a MShell.

Grumpy 16 Übertalent - 4961 - 11. August 2016 - 11:39 #

gibt zwar mittlerweile mehr optionen als noch zu beginn, glaube aber nicht dass es so viel besser läuft als bisher

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 11:41 #

Bei mir lief es von Anfang bis Ende ohne Probleme durch. Von daher keine Ahnung, welche Probleme gemeint sind.

Grumpy 16 Übertalent - 4961 - 11. August 2016 - 11:45 #

es ist halt allgemein sehr hardware hungrig, deutlich mehr als es eigentlich sein müsste

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 11:47 #

Aso, ok. So etwas bekomme ich (Gott sei Dank) selten mit, dafür ist die Kiste bisschen zu leistungsstark ;-)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10587 - 11. August 2016 - 14:25 #

es hat auch etwaige engine-probleme wie gewisse effekte gehandelt und wie das bild genau gerendert wird. auch ein schneller rechner hilft da nicht.

falc410 14 Komm-Experte - 2390 - 11. August 2016 - 11:16 #

Ich hab kein DVD Laufwerk mehr - muss mir vielleicht doch mal ein externes zulegen.
Also beim nächsten Sale wird das sicher mitgenommen. Fürn Zwanni bin ich bereit mir das mal anzutun.

Just my two cents 16 Übertalent - 4591 - 11. August 2016 - 12:44 #

Halten wir kurz fest.
DER Exclusivtitel für Windows 10, DirectX12 und den blöden Windows Store ist genau dort in Zukunft mausetot, behält alle Einschränkungen der Plattform und bekommt keine Updates mehr - na wer hat für die Version 69,99€ bezahlt?

Die (natürlich nie geplante) Steam Version ist diejenige, die auch unter Windows 7 läuft, sich mit Dx11 Karten verträgt und auch zukünftig von Remedy gepatcht werden wird.
Das schöne ist, ich habe nach GfWL (Marketplace) von Microsoft nichts anderes erwartet und bin diesmal nicht drauf reingefallen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 12:54 #

Nichts, was nicht schon vor Monaten kommuniziert wurde. Und welchen Patch sollte die Store-Version denn noch brauchen? Die läuft wunderbar.

Ist doch klar, dass die Steam-Version Updates braucht, da musste immerhin was umgebaut werden.

Just my two cents 16 Übertalent - 4591 - 11. August 2016 - 12:57 #

Auch wenn du anscheinend der W10 Store Fan hier bist, Microsoft hat das Ding damit gerade so ziemlich beerdigt.
Es ist alles andere als unwahrscheinlich, dass die Dx11 Version des Spiels besser laufen wird als die Dx12 Version, gerade da Nvidia und AMD dann über die Treiber weiter optimieren können.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 13:39 #

Ich habe die Version von vorn bis hinten durchgespielt, und zwar ohne Probleme. Per Patch wurden lediglich Grafikoptionen reingepatcht, die für mich aber unnötig waren, da mein Laptop das Ding eh auf Maximum gewuppt hat.

Und ich bin sicherlich vieles, aber kein Fanboy. Was ich aber nicht leiden kann, sind unbegründete Verurteilungen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23919 - 11. August 2016 - 13:55 #

"Per Patch wurden lediglich Grafikoptionen reingepatcht"

Da sagt diese News aber was anderes aus:

"Die PC-Version von Quantum Break (Note im Test: 8.5) leidet seit dem Release bekanntlich unter zahlreichen Problemen, die nicht nur den Spielspaß trüben, sondern den Titel mitunter gar unspielbar machen. Nun hat der verantwortliche Entwickler Remedy Entertainment einen 27 Gigabyte großen Mega-Patch für die Windows-10-Fassung veröffentlicht, der laut dem Studio diverse Absturzursachen beheben und andere Fehler aus der Welt schaffen soll.

So soll das Update etwa Probleme beseitigen, die auf manchen Rechnern den Start des Spiels verhinderten. Auch die Synchronisationsprobleme bei der Framerate zwischen Grafikkarte und Monitor sowie die Schwierigkeiten mit dem Kopierschutz, den verlorenen Speicherständen und den Tastaturbefehlen wurden behoben."

http://www.gamersglobal.de/news/113248/quantum-break-27-gb-grosser-patch-fuer-die-pc-version-veroeffentlicht

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 14:00 #

"So soll das Update etwa Probleme beseitigen, die auf manchen Rechnern den Start des Spiels verhinderten."

Danke fürs Bestätigen. Ich hatte keine Probleme, bin ich wohl nicht "mancher". Controller hat wunderbar funktioniert und Spielstände hatte ich auch keine Probleme. Nicht immer von ein paar Leuten auf alle schließen.

Ich war live dabei und kann aus erster Hand berichten und ich kaufe mir das Spiel sogar ein zweites mal, wie weiter oben geschrieben, einfach weil ich Remedy und Quantum Break so mag.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23919 - 11. August 2016 - 16:53 #

Bestätigt hat sich nur der Fanboy-Verdacht. Nur weil Du keine Probleme hattest, bedeutet das nicht, dass der Patch lediglich ein paar Grafikoptionen hinzugefügt hat.

Just my two cents 16 Übertalent - 4591 - 11. August 2016 - 15:15 #

Fan, der Fanboy ist von dir...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10587 - 11. August 2016 - 14:28 #

langsam kannste mal deine schönrederei auch sein lassen. du verteidigt aber auch jeden blödsinn, sicher dass du nicht tätig bist fürs viral marketing? ein bisschen kundenskepsis würde dir gut stehen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 15:36 #

Ich verteidige nichts, ich stelle klar. Wenn ich natürlich die weltweite Ausnahme sein sollte und alle anderen Spieler ein Problem haben, können sie dies hier ja gerne vortragen. Aber nach dem Mund reden kann halt jeder..

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10587 - 11. August 2016 - 16:40 #

klar tust du das, ist auch nicht das erste mal. bin sicherlich nicht der einzige dem das auffällt.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 17:19 #

Ich verrate dir ein Geheimnis.

Ich falle auf, weil ich nicht alles schlecht rede und mich auch mal hinstelle und darüber schreibe weil mir etwas gefällt. Da fällt man heutzutage im Internet wirklich schnell auf.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10587 - 11. August 2016 - 17:49 #

ich bitte dich. brauchst dich jetzt nicht darzustellen als der objektive kunde der auf hate-trains nicht aufspringt und alles fair siehst. nein, du fällst hier regelmäßig auf durch schönrederei und verteidigung von kundenunfreundlicher publisher-politik. mit einfacher meinungskundgabe hat das nichts zu tun mein lieber und das weißt du auch. andere user schreiben auch was ihnen gefällt, das ist keineswegs etwas ungewöhnliches. sie springen aber nicht jedes mal auf die bühne, wenn ein publisher oder entwickler zurecht kritisiert wird und fangen an das ganze abzustreiten.

nicht, dass wir uns falsch verstehen. ich habe absolut nichts dagegen, dass man sich für spiele begeistert. deshalb sind wir ja auf solchen seiten unterwegs. aber die unternehmen sind nicht deine freunde und eine kritische haltung genüber deren aussagen, verhalten und produkten gehört zu einem mündigen kundenverhalten selbstverständlich dazu, denn damit nehmen wir auch einfluss darauf. und das lässt du nicht nur auffällig missen, nein du machst das genaue gegenteil.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 11. August 2016 - 18:13 #

Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, was du willst. Schau dir halt meine Postings an. Da bildest du dir was ein, mehr nicht.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8134 - 11. August 2016 - 15:01 #

Wurde da nicht so ein TamTam gemacht? So NextGen, da geht ohne Windoof 10 nix? Und nur über MS-App-Store?

Lustig, sehr lustig. Warum nicht gleich so? Ich versteh ja, wenn was bestimmtes nur erhältlich ist, weil evtl Komponente X verbaut ist, die nur in Marke Y tickt, aber ... naja, lassen wir das. ;)

Eigentlich hatte mich ja mal der Titel interessiert - auch mit dieser "eingebauten" TV-Serie ... bis ich gesehen habe, das von dem guten Cast die meiste Zeit nix zu sehen ist und der Rest eher wie "Laindarsteller & CGI" = FUN! ... ehm, nee, danke.

Ma guggen, wer sagte vorhin was: "Wenns auf GoG kommt wirds evtl eingetütet?". Ich geh noch nen Schritt weiter. Humble Bundle. ;)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79803 - 11. August 2016 - 15:21 #

Ach nee, auf einmal geht doch Retail und Windows 7. Ich kauf's trotzdem nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: