Kickstarter: Spielbuchreihe zu Zelda, Dark Souls und Final Fantasy 7

Bild von euph
euph 38625 EXP - 23 Langzeituser,R9,C10,A10,J8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

31. August 2016 - 10:30

Obwohl der französische Buchverlag Third Editions erst im Februar 2015 gegründet wurde, kann der Verlag um die beiden Gründer Nicolas Courcier und Mehdi El Kanafi bereits auf die beachtliche Zahl von mehr als 40 Büchern zurückblicken. Darin behandeln sie jeweils bekannte Computer- und Videospielserien, erzählen die Entstehungsgeschichte, beleuchten Hintergründe sowie die Spielmechanik und versuchen die Absichten der Entwickler herauszufinden. Bisher sind diese Bücher jedoch nur in französischer Sprache erschienen, was die Zahl der potentiellen Leser natürlich einschränkt.
 
Damit sich das ändert, hat Third Editions eine Kickstarter-Kampagne ins Leben gerufen, mit deren Hilfe bis zum 28. September 2016 mindestens 100.000 Euro eingesammelt werden sollen, um damit die bisher drei erfolgreichsten Titel professionell ins Englische übersetzen zu lassen und als Hardcover zu veröffentlichen. Das erste behandelt auf über 300 Seiten die Dark Souls-Reihe, erzählt dessen Erfolgsgeschichte und setzt sich mit den Charakteren sowie den Szenarien aus Demon Souls, Dark Souls und Dark Souls 2 auseinander. Das zweite Buch arbeitet auf rund 240 Seiten die Saga von The Legend of Zelda vom ersten Teil bis zum letzten Ableger Hyrule Warriors auf. Das dritte Buch beschäftigt sich auf mehr als 220 Seiten schließlich mit den 1997 für die erste Playstation erschienenen Final Fantasy 7 und wirft dabei auch einen Blick auf die Vorgänger und wie sie sich auf den siebten Teil der Serie ausgewirkt haben.
 
Wollt ihr euch ein Buch eurer Wahl sichern, müsst ihr mindestens 31 Euro (inklusive Versand nach Deutschland) investieren. Entscheidet ihr euch für zwei der Bücher, werden 48 Euro inklusive Versand fällig. Am günstigsten wird es, wenn ihr gleich alle drei Bände unterstützt. In diesem Fall bezahlt ihr nur 64 Euro inklusive Versand. Weitere Belohnungsstufen, wie eine spezielle Kickstarter-Edition, sind auf der Projektseite ersichtlich.  Sollte die Finanzierung erfolgreich verlaufen, sollen zudem weitere Bücher des Verlags in Form von Stretch Goals übersetzt werden. So könnten noch Abhandlungen zum Beispiel über Half-Life, Resident Evil oder Metal Gear Solid hinzugefügt werden.

euph 23 Langzeituser - P - 38625 - 31. August 2016 - 10:52 #

Das Buch zu Resident Evil würde mich persönlich ja deutlich mehr reizen. Von den anderen interessiert mich hauptsächlich Zelda.

Ghusk 15 Kenner - P - 2898 - 31. August 2016 - 11:07 #

Ein gutes Buch zu Dark Souls wäre echt was. Weiß denn jemand ob die was taugen?

euph 23 Langzeituser - P - 38625 - 31. August 2016 - 11:11 #

In der Kampagne wird auf die französiche amazon-Seite mit Bewertungen verlinkt. Ich kann allerdings nicht französisch lesen ;-)

Ghusk 15 Kenner - P - 2898 - 31. August 2016 - 11:39 #

Hab mal nachgeschaut. Sind generell relativ wenige Bewertung, aber der Großteil positiv. Das DS-Buch hat die meisten Wertung, aber dann auch ein paar kritische. Wenn ich das mit meinen minimalen Französischkenntnissen richtig verstehe, ist das Buch nur interessant für Leute die Souls nicht kennen. Wer die Serie bereits gespielt hat erfährt wohl wenig neues.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2340 - 31. August 2016 - 11:14 #

Ich mag ja solche Bücher sehr, wenn sie gut gemacht sind. Aber die wenigsten lese ich dann auch wirklich, weswegen sie eigentlich nur schick im Regal rumstehen ^^;
Wobei... das gleiche Argument gilt eigentlich auch für meine Spielesammlung. Egal. :D

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28223 - 31. August 2016 - 11:19 #

Ich würde gerne mal in das Zelda-Buch reinblättern. Aber im Regal brauche ich es dann doch nicht.

euph 23 Langzeituser - P - 38625 - 31. August 2016 - 12:39 #

Dann auf dem Nachtisch zum lesen? :-)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28223 - 31. August 2016 - 15:44 #

Potzblitz! Welch Möglichkeiten!
Ich hab ja noch Zeit, mir das zu überlegen.

euph 23 Langzeituser - P - 38625 - 31. August 2016 - 16:16 #

Hab ich selbst erst vor kurzem bei einem Bekannten gesehen und war total überrascht.

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 31. August 2016 - 11:51 #

Sieht gar nicht so übel aus, muss ich mir doch tatsächlich mal überlegen.

euph 23 Langzeituser - P - 38625 - 31. August 2016 - 12:40 #

Bin auch am überlegen. 64 Euro für drei Bücher sind eigentlich ein ganz guter Deal. Sollte Resident Evil durch Stretch Goals kommen, bin ich auf jeden Fall dabei :-)

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 31. August 2016 - 12:57 #

Ja, das klingt nach einem Plan.

Baumkuchen 15 Kenner - 2792 - 31. August 2016 - 12:03 #

Final Fantasy 7 hat eigentlich eine recht interessante Entwicklungsgeschichte hinter sich. Allein der Krach mit Nintendo... Aber das scheint ohnehin nicht das Thema der Abhandlung zu sein, sondern eher in welcher Form man schon Chocobos, Cid Ifrit & co. aus früheren Teilen kennt. Nichts für mich.

keimschleim 15 Kenner - 2935 - 31. August 2016 - 13:05 #

Kann man bei KS nicht (mehr?) per PayPal zahlen? Hab bisher nur 1x Torment unterstützt und das ist schon eine Weile her... Das Dark Souls-Buch sah doch recht interessant aus.

euph 23 Langzeituser - P - 38625 - 31. August 2016 - 13:07 #

PayPal wird in der Regel bei Projekten immer erst dann angeboten, wenn die geforderte Finanzierungssumme zusammengekommen ist (und dann, wenn ich mich recht erinnere nicht direkt über Kickstarter sondern über eine eigene Seite des Anbieters).

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 31. August 2016 - 13:07 #

Grundsätzlich unterstützt Kickstarter kein Paypal. Das muss der Anbieter des Kickstarter-Projektes selbst mit einfügen und das läuft dann separat.

keimschleim 15 Kenner - 2935 - 31. August 2016 - 14:56 #

Mkay, danke für die Antworten. Die grauen Zellen lassen wohl nach.

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 31. August 2016 - 20:11 #

Gerne doch und das ist auch ziemlich unübersichtlich, kein Wunder das man das mal übersieht :-)

AtemlosÄhNamenlos (unregistriert) 31. August 2016 - 17:33 #

Sieht ja übelst schrottig aus. 40 Bücher in sechs Monaten dürfte alles sagen. Aber scheint man ja gut abmelken zu können, vielleicht bring ich auch sowas raus, falls mein Call Center mal nicht mehr läuft :-)

jaws 15 Kenner - 2986 - 31. August 2016 - 20:15 #

Hm, Dark Souls....^^

euph 23 Langzeituser - P - 38625 - 1. September 2016 - 6:05 #

Schon fast 40.000 der 100.000 sind zusammen, gar nicht schlecht.

euph 23 Langzeituser - P - 38625 - 15. September 2016 - 6:24 #

Das Fundingziel rückt langsam näher und auch wenn es IMO noch nicht ganz sicher ist, dass sie das auch wirklich erreichen, wurde eine Wahl eingefügt, mit der man die Bücher für die Stretch-Goals wählen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit