Rocksmith 2014 Remastered erscheint im Herbst

PC 360 XOne PS3 PS4 MacOS
Bild von Ghusk
Ghusk 2944 EXP - 15 Kenner,A1,J5
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

10. August 2016 - 9:41 — vor 37 Wochen zuletzt aktualisiert
Rocksmith 2014 Edition ab 6,49 € bei Amazon.de kaufen.

Zur Feier des fünften Geburtstags von Rocksmith wird im Herbst eine Remastered-Edition von Rocksmith 2014 erscheinen. Alle Besitzer des wahlweise als Rythmus- oder Gitarrenlernspiel bezeichneten Titels erhalten die Überarbeitung als kostenlosen Patch. Zeitgleich ist eine Veröffentlichung der neuen Version im Einzelhandel für Playstation 4, Xbox One, PC und Mac geplant. Diese enthält einen Gutschein für sechs frische Songs, die für alle anderen Spieler separat als DLC erhältlich sein werden.

Die Änderungen betreffen hauptsächlich Komfortfunktionen, die auf Spieler-Feedback basieren. Das grundlegende Spielprinzip bleibt hingegen unangetastet. Änderungen der Remastered Edition sind unter anderem:

  • Song-Bibliothek: neue Such-, Sortier- und Filterfunktionen inklusive Texteingabe
  • Riff Repeater: verbesserte Navigation innerhalb von Songs
  • Nonstop Play: Songs lassen sich gruppieren und nach Stimmung sortieren
  • dynamischer Schwierigkeitsgrad: kann angepasst und auch komplett deaktiviert werden
timb-o-mat 15 Kenner - P - 3244 - 10. August 2016 - 10:03 #

Sieht mir eher wie ein kleiner Patch aus. Remastered hört sich irgendwie nach mehr an, als hier geboten wird. Na ja, trotzdem ein guter Grund, um mal wieder die Gitarre in die Hand zu nehmen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35912 - 10. August 2016 - 10:17 #

Ist zumindest ehrlicher als es Rocksmith 2017 zu nennen. ;-)

Ghusk 15 Kenner - P - 2944 - 10. August 2016 - 10:47 #

Wirkt für mich auch eher wie ein Mittel, um Rocksmith nochmal als 'neu' in die Läden stellen zu können.

Aber ehrlich gesagt fällt mir auch nicht so viel ein, was man substantiell am Spiel ändern könnte. Interessant wäre vielleicht nochmal ein Karriere-Modus oder separate Spuren für die Instrumente.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3244 - 10. August 2016 - 11:18 #

Ein Karrieremodus würde mich auch reizen.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7283 - 10. August 2016 - 10:29 #

Sehr schön, immer wieder klasse damit Songs zu lernen. Hat für mich Rock Band und Guitar Hero schlagartig uninteressant gemacht.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50839 - 10. August 2016 - 16:45 #

nicht nur für dich ;-)

Bastro 15 Kenner - 3360 - 10. August 2016 - 11:15 #

Ich habe lange die erste Version auf PS 3 gespielt. Bei Umstieg auf PS4 war ich zu geizig, den Vollpreis für RS 2014 zu zahlen, weil ich das Kabel ja nicht brauchte. Und im PS-Store kostete es meines Wissens immer Vollpreis auch ohne Kabel. Jetzt werde ich aber dann doch mal upgraden, weil es einfach auch echt Spaß macht.^^

Ghusk 15 Kenner - P - 2944 - 10. August 2016 - 11:23 #

Hol dir ruhig nochmal die Retail-Version. Das Kabel lässt sich eigentlich gut verkaufen. Da besteht immer Bedarf.

Oder du besorgst noch einen günstigen Bass/Zweitgitarre. Zu zweit macht das echt Laune. Ich konnte mit dem Multiplayer sogar einige Leute anfixen auch mit Gitarre und/oder Rocksmith anzufangen.

Bastro 15 Kenner - 3360 - 10. August 2016 - 11:39 #

Ja, den Bassgedanken hatte ich auch schon, unabhängig vom Kabel^^. Mal sehen...

Grobi666 11 Forenversteher - 683 - 10. August 2016 - 14:06 #

Ich freue mich auf die Neuerungen und die gibt es ja als gratis patch.
Nur die neuen Lieder die bei der Remastered Version dabei sind muss man sich als Besitzer des Spiels kaufen.

thoros 11 Forenversteher - 572 - 10. August 2016 - 17:01 #

Dass man den dynamischen Schwierigkeitsgrad nicht anpassen oder abschalten kann ist mein absoluter Hauptkritikpunkt an RS2014. Gut dass die Sache mal angegangen wird. Habe später ausschliesslich nur noch im Riff Repetitor gespielt.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3244 - 10. August 2016 - 17:20 #

Gibt noch ne andere Möglichkeit, das Problem zu umgehen, und zwar indem du Score Attack spielst. So hab ich das gelöst. Der Nachteil an der Sache sind dann die nervigen Hintergrundgeräusche und aufploppenden Grafiken ... und dass man nicht bei jedem Song einen passenden Schwierigkeitsgrad findet.

Ghusk 15 Kenner - P - 2944 - 10. August 2016 - 20:23 #

Ich spiele eher selten Score Attack, aber zumindest die Geräusche kann man glaube ich abschalten.

Ghusk 15 Kenner - P - 2944 - 10. August 2016 - 17:19 #

Da sieht man mal wie wichtig klein wirkende Änderungen sein können. Als absoluter Anfänger, der nur just for fun spielt, fand ich den Riff Repeater meistens gut. Aber ich glaube wer richtig Songs lernen will und etwas mehr Erfahrung mitbringt, kann von dem Ding schnell genervt sein.

Hoffentlich machen sie das richtig.

PS: 'Riff Repetitor' ist eine echt komische Übersetzung. Inzwischen ist Rocksmith bei mir auf englisch eingestellt ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 191375 - 10. August 2016 - 19:50 #

Glückwunsch zur ersten News, Ghusk :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35964 - 10. August 2016 - 19:56 #

Auch von mir Glückwünsche zu deiner 1. News.

Ghusk 15 Kenner - P - 2944 - 10. August 2016 - 20:22 #

Vielen Dank euch beiden.

Das ist schon ein bisschen aufregend :)

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1277 - 10. August 2016 - 21:35 #

schöne änderungen :)

saxz 14 Komm-Experte - P - 1809 - 11. August 2016 - 0:28 #

Irgendwie muss ich für Gitarre lernen auch noch Zeit freischaufeln. Das reizt mich wirklich schon so lange! Wobei auch ein Elektroschlagzeug was Cooles wäre. Da gibt es nicht zufällig auch eine vergleichbare Software zu? :)

Ghusk 15 Kenner - P - 2944 - 12. August 2016 - 11:52 #

Ich glaube Rock Band 3 im Pro Mode ist da am nächsten dran. Da kann man soweit ich weiß auch richtige E-Drums anschließen. Das gibt es aber nur für die alte Konsolengeneration (PS3,X360,Wii).

Canoo (unregistriert) 9. Oktober 2016 - 8:58 #

Weiß jemand zufällig ob ich das kostenlose update zum remastered auf der ps4 durchführen obwohl ich das erste RockSmith auf dem PC hab ?

Ghusk 15 Kenner - P - 2944 - 11. Oktober 2016 - 10:36 #

Die Remastered ist letztlich nur ein Patch der 2014er-Version. Du brauchst also Rocksmith 2014 für die PS4 wenn du die aktuelle Version dort spielen willst.

Das erste Rocksmith (2012) auf PC bringt dir da nichts. Die einzelnen Plattformen sind vollkommen unabhängig voneinander und DLC (Songs) muss man jeweils separat kaufen. Bei der PC-Version weiß ich zumindest, dass die DLC des 2012er Rocksmith auch in der 2014er funktionieren. Wenn du also auf dem PC schon Songs gekauft hast empfiehlt es sich auch weiter beim PC zu bleiben. Zumal es dort noch Custom DLC gibt, die man auf den Konsolen eher schwer bekommt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Casual Game
Musikspiel
ab 6 freigegeben
12
Ubisoft
Ubisoft
22.10.2013
Link
8.5
MacOSPCPS3PS4360XOne
Amazon (€): 7,00 (PS3), 6,49 (360), 49,95 (PC), 42,49 (PlayStation 4), 94,99 (Xbox One)