No Man's Sky: Server werden zum Launch zurückgesetzt // Roundup-Trailer

PC PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107275 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

6. August 2016 - 13:20
No Man's Sky ab 32,99 € bei Amazon.de kaufen.

Obwohl No Man’s Sky offiziell erst in der kommenden Woche erscheinen wird, gibt es bekanntlich den einen oder anderen Spieler, der das Weltraumspiel dank einiger übereifriger Händler und eBay-Auktionen bereits spielen kann (siehe dazu auch unsere News: No Man's Sky: Der Mittelpunkt des Universums schon nach 20-30 Stunden erreichbar?). Ihre bisher erreichten Fortschritte werden die Frühspieler allerdings nicht behalten können, denn wie Harry Denholm, der Senior Programmer bei Hello Games, jüngst via Twitter bekannt gab, werden die Server bereits am morgigen Sonntag, den 7. August 2016 zurückgesetzt.

Anlässlich der nahenden Veröffentlichung des Spiels hat das Entwicklerstudio einen Roundup-Trailer online gestellt, der die Spielinhalte von No Man’s Sky zusammenfasst. Den Clip könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen. Das Spiel wird hierzulande ab dem 10. August für die PS4 und ab dem 12. August auch für den PC erhältlich sein.

Video:

Gilgaesch 10 Kommunikator - 487 - 6. August 2016 - 13:22 #

Das ist ne gute Idee ^^

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 6. August 2016 - 13:26 #

Finde ich gut. Daumen hoch dafür.

Aladan 21 Motivator - - 28513 - 6. August 2016 - 13:31 #

Richtige Entscheidung. Kaum zu glauben, das es nächste Woche tatsächlich erscheint ;-)

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62817 - 6. August 2016 - 13:38 #

Gott, bin ich gespannt, wie der Test ausfällt.

Golmo 15 Kenner - P - 3176 - 6. August 2016 - 13:39 #

Meine Prognose: 7 / 10 ! *

*Einschätzung begründet durchs schauen verschiedener Live Streams in den vergangenen Tagen. Detaillierte Meinung dazu im Forum im No Mans Sky Thread!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21483 - 6. August 2016 - 13:40 #

7,5

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 15:45 #

Die Streams und Aussagen von Leakern sind aber völlig nichtsaussagend weil bereits seit Mittwoch bekanht ist dass zum Release ein Update erscheint dass noch Inhalte zufügt, einige Bugs fixt, das Balancing verändert etc.. Deswegen hat Sean Murray nochmal gebeten anhand der geleakten Version keine Reviews oder Previews zu erstellen da es nicht die Version ist, die der Kunde am Ende spielen wird. Auch Sony hat in einer Pressemitteilung drauf hingewiesen dass erst Review Versionen raus gegeben werden wenn Montag das Update bereit steht.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 6. August 2016 - 19:10 #

Als ob ein Release Day Patch das Spiel drastisch verändern könnte... Sprich: Was auch immer No Man's Sky ist, es wird nicht magisch besser durch den Patch.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 19:22 #

Es wird das komplette Balancing verändert und zusätzliche Inhalte eingebunden, also ja, es sind drastische Änderungen die das ganze Spielgefühl verändern. Oder findest Du das heutige Minecraft genauso gut/schlecht wie das Vanilla Minecraft?

Zudem gibt es zig Beispiele bei denen der Day 1 Patch ein Spiel erheblich verbessert hat, zuletzt Doom was vor dem Patch auf Konsole mit heftigen Tearing und schlechterer Framerate daher kam.

Also sollte auch die finale Version eines Spieles bewertet werden.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 19:24 #

Naja es verändert das Spielgefühl eines Spieles das du noch nie gespielt hast. Kommt doch auf das gleiche raus. Aber es wird dadurch kein anderes Spiel.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 19:29 #

Du schreibst wirres Zeug. Bitte lese erst bevor Du etwas postest.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 19:49 #

Okay für dich noch mal ganz vereinfacht. Du redest von einem Spiel das du noch nie gespielt hast. Redest von einem Spielgefühl. Ein Spielgefühl, dessen Spiel du nicht gespielt hast, dass durch einen Patch Maßgeblich verändert werden soll. Sagst du zumindest der das Spiel noch nie gespielt hat. Und jetzt ändert ein Patch das Spielgefühl das du nicht hattest gegen ein anderes Spielgefühl das du zum Kauf erleben wirst. Im Grunde ändert sich so für dich, der das Spiel noch nie gespielt hat, also nichts.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 20:26 #

Nochmals, bitte richtig lesen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 7. August 2016 - 1:53 #

> Es wird das komplette Balancing verändert und zusätzliche
> Inhalte eingebunden, also ja, es sind drastische Änderungen
> die das ganze Spielgefühl verändern.

Ein paar mehr Inhalte und Balancing verändern nicht "das ganze Spielgefühl". Das Spielprinzip bleibt gleich. Wenn das nichts taugt, rettet auch das Balancing nichts.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 7. August 2016 - 3:13 #

Inwiefern ändert sich nicht das Spielgefühl wenn es Planeten ohne Leben geben wird? Aktuell hat fast jeder Planet mehrere aggressive und friedliche Lebensformen. Inwiefern ändert sich nicht das Spielgefühl wenn Ressourcen deutlich knapper als aktuell sind und dadurch der Survival Aspekt mehr in den Vordergrund gestellt wird? Inwiefern ändert sich nicht das Spielgefühl wenn der Spieler mehr Planeten erkunden muss um ans Ziel zu kommen, und statt 30 Stunden deutlich mehr Zeit benötigt wird? Inwiefern ändert sich nicht das Spielgefühl wenn auf Planeten Sachen gefunden werden können, die eine Schnitzeljagd durch die Galaxy zufolge hat und dadurch auf neues intelligentes Leben oder neuartige nützliche Technologie trifft die neue Spielelemente mit einbringt?

Auch der Sound wird neu abgemischt, wie Musik und Soundeffekte zur Atmosphäre und somit zum Spielgefühl beitragen können muss ich auf dieser Seite nicht erklären oder?

Also ja, das alles kann das Spielgefühl natürlich verändern. Es ist natürlich die Frage ob es PR Gesabbel ist, aber mehr Inhalte verändern natürlich ein Spiel und die Spielererfahrung. Wobei man fairerweise erwähnen muss dass die Aussaten zu Bugs und fehlenden Elementen im Spiel vom ersten Leaker mit Vorsicht zu genießen sind da seine Aussagen mittlerweile von anderen Spielern als Mummpitz entlarvt wurden und er bereits Witcher und Fallout 4 vor Release Sacgen angedichtet hat.

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5779 - 7. August 2016 - 16:34 #

Stammt das aus offiziellen Patchnotes oder sind das nur Vermutungen deinerseits?

Nachdem ich das Spiel schon ein paar Stunden angespielt habe, würde ich eine Neuausrichtung des Survival-Parts sehr begrüßen, da das ganze doch sehr sehr stark auf das Sammeln von Ressourcen ausgerichtet ist.

Edit: Hat sich erledigt, die offiziellen Patchnotes wurden gerade veröffentlicht.
http://www.no-mans-sky.com/2016/08/update-1-03/

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 7. August 2016 - 18:32 #

Yep, also alles drin und mehr. Die Menge an Inhalten und Änderungen ist dann doch recht üppig, auch was in Zukunft noch kommt. In diesem Fall kein PR Blah Blah.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 9. August 2016 - 2:46 #

> Inwiefern ändert sich nicht das Spielgefühl wenn es
> Planeten ohne Leben geben wird?

Am Spielprinzip (!) ändert sich dadurch rein gar nichts. Es mag letztendlich sicherlich bspw. die Langzeitmotivation beeinflussen, ebenso wie etwa ein zu leichter/zu schwerer Spielmodus und dergleichen.

Aber nochmal: Das ganze macht nicht aus einer Gurke (Womit ich nicht sagen will, dass No Man's Sky eine solche ist) einen Blockbuster.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 6. August 2016 - 19:45 #

Mit der Note würde ich zurzeit mitgehen.

Aladan 21 Motivator - - 28513 - 6. August 2016 - 13:41 #

Ehrlich gesagt keine Ahnung. Das ist, als müsste man Minecraft eine Note geben.

Gilgaesch 10 Kommunikator - 487 - 6. August 2016 - 13:43 #

Dem Spiel eine Note zu geben ist schwer ^^

zuendy 14 Komm-Experte - 1849 - 6. August 2016 - 13:57 #

Ich lese da nix von einer Note, auf den Test bin ich auch tierisch gespannt, gerade weil Freylis mich da ordentlich angefixt hat.......

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 16:06 #

Für mich stellt sich die Frage ob es überhaupt ein Spiel ist

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 6. August 2016 - 16:08 #

Nen Toaster kann es ja schlecht sein

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 6. August 2016 - 16:11 #

Aber ne Waschmaschine könnte ich mir vorstellen ^^.

Es dreht sich um sich selbst und manchmal verschwindet (Socken oder Zeit egal ^^) was.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13873 - 6. August 2016 - 16:17 #

Ne, ist keins.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 17:18 #

Denk ich mir auch

Harry67 13 Koop-Gamer - P - 1634 - 6. August 2016 - 16:28 #

Hat es denn ein Ende? ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 107275 - 6. August 2016 - 16:50 #

https://www.youtube.com/watch?v=J_9RSGGkfnI

Harry67 13 Koop-Gamer - P - 1634 - 6. August 2016 - 17:24 #

Da bin ich ja beruhigt! ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26038 - 6. August 2016 - 13:58 #

Note wird prozedural errechnet.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 6. August 2016 - 17:29 #

Bei jedem Aufruf erneut. YAY!

Desotho 15 Kenner - P - 3162 - 6. August 2016 - 15:24 #

Die Frage ist: Macht es Spaß? Note hin oder her, das sollte man zumindest aus dem Test dann rauslesen können.

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62817 - 6. August 2016 - 20:01 #

Um Himmels Willen. Ich wollte doch nur zum Ausdruck bringen, dass Jörgs Test Zeile für Zeile von mir verschlungen wird. Die Note hab ich gar nicht gemeint. Ich bin zwischen totalem Hype und absolutem Skeptiker hin und hergerissen.

Golmo 15 Kenner - P - 3176 - 6. August 2016 - 13:38 #

Kapier ich nicht wie soll das möglich sein? Man kann das Spiel ja Offline spielen und die Spieler welche das Game bereits vorher hatten können ja nix dafür bzw. sollten doch jetzt nicht jeden Fortschritt verlieren?

zuendy 14 Komm-Experte - 1849 - 6. August 2016 - 13:43 #

Offline Errungenschaften scheinen nicht mit einzugehen. Generell finde ich es nicht schlimm, wenn die Server auf 0 gesetzt werden, so hat jeder die gleiche Chance, sein Revier zu markieren.

Gilgaesch 10 Kommunikator - 487 - 6. August 2016 - 13:48 #

soweit ich das verstanden habe, gehen ja alle Onlineentdeckungen in eine Datenbank ein, so dass alle es sehen können, das wird zurückgesetzt.

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 6. August 2016 - 13:39 #

Prima!

BigBS 15 Kenner - P - 2759 - 6. August 2016 - 14:47 #

Ich freu mich drauf. Montag bin ich aus´m Urlaub zurück, dann kann ich direkt loslegen, weil mein´s gestern bereits verschickt wurde.

Bin sehr, sehr gespannt.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7035 - 6. August 2016 - 16:20 #

Meins wird von Amazon verschickt und das kommt meist pünktlich am Erscheinungstag. Ich bin gerade etwas neidisch. :)

BigBS 15 Kenner - P - 2759 - 6. August 2016 - 18:44 #

Tststs, Amazon. Probiere es mal mit der Spielegrotte.

Ist zwar immer, bzw. meist ein paar Euro teurer, aber die Spiele kommen in der Regel auch ein paar Tage früher an.
Ich hab nix gegen Amazon, aber ich geb so einem kleinen Laden auch lieber mein Geld.
Amazon verdient bei mir bei allen anderen Dingen schon genug. ^^

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7035 - 6. August 2016 - 19:54 #

Aber bei Amazon bekam ich noch die Limited Edition. :D

BigBS 15 Kenner - P - 2759 - 6. August 2016 - 20:27 #

Ja dann..musst Du leiden!!! :-)

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7035 - 6. August 2016 - 20:41 #

Mein PoS ist groß, aber auch da irgendwie gerade zu nichts lust. :D

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 6. August 2016 - 14:50 #

Ich warte da mal ganz unaufgeregt auf die Tests ^^

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 15:49 #

Es sollte vielleicht auch drauf hingewiesen werden dass laut Pressemitteilung von Sony Speicherstände nach Restart des Servers und dem Update Spielstände inkompatibel werden:

http://m.neogaf.com/showpost.php?p=212648097

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 6. August 2016 - 16:00 #

Macht mir nichts. Komme eh erst in ein paar Tagen dazu :-)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 16:22 #

So den Soundtrack hab ich mir mal auf CD bestellt. So hab ich wohl das beste vom Spiel ohne Vollpreis zu zahlen^^

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 16:27 #

Was machst Du eigentlich hier wenn Dir das Spiel so latte ist? Verstehe das nicht, mir wäre meine Zeit zu schade mich zu Spielen zu äußern die mir am Arsch vorbei gehen. Wir haben es verstanden, für Dich ist es kein Spiel und außer dem Soundtrack ist es eh Rotz.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 6. August 2016 - 16:30 #

So jetzt beruhigen wir uns mal alle.

zuendy 14 Komm-Experte - 1849 - 6. August 2016 - 16:48 #

Es geht ja nicht darum das Spiel zu kritisieren, sondern dich zu deiner Aussage zu "motivieren". Am Ende hat er nicht einmal den Soundtrack, sondern bringt sich so schneller ins Thema. ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 17:21 #

Doch hab ihn bei jpc.de bestellt, dauert nur eine Woche bis sie ihn verfügbar haben. Aber wieso erzähl ich dir das, bist ja eh schon festgefahren.

zuendy 14 Komm-Experte - 1849 - 6. August 2016 - 19:14 #

Ich bin definitiv nicht festgefahren. :)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 19:15 #

In bezug auf deine Haltung zu mir und meinen Kommentaren aber schon. Zumindest wirkt das so.

zuendy 14 Komm-Experte - 1849 - 6. August 2016 - 19:37 #

Zu dir als Person nein, kann ich aus der Ferne auch nicht. Über die Art und Weise der Kommentare erlaube ich mir mein Resümee, ja.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 19:46 #

Und das bezeichne ich als festgefahren.

zuendy 14 Komm-Experte - 1849 - 6. August 2016 - 20:33 #

Nö, seh ich anders.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 17:20 #

Nur weil es mich nicht spielerisch interessiert, kann ich mich um den Fortschritt und Verlauf eines Spieles doch erkundigen. Es geht ja interessante Wege und ist in der Branche eines der Spiele der nächsten Zeit. Und der Soundtrack ist super und stimmig, dass ist alles.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 17:27 #

Du darfst alles, nur verstehen muss man es nicht. Es ist ja auch völlig okay sich zu erkundigen und an Diskussionen teilzunehmen. Nur hat es ein Schmäckle wenn Du dann bei fast jedem Deiner Kommentare Bashing mitschwingen lässt. Bekehren werden wir Dich sicher nicht mehr auch das Spiel zu kaufen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 17:32 #

Mangels PS4 wird es auch schwer. Und die Absicht jemand zu bekehren geht immer Kontra mit dem Punkt etwas zu akzeptieren. Was du als bashing empfindest ist für mich Kritik. Es ist Kritik auch wenn es mir oft müßig fällt diese zu erläutern. Aber ich stehe hinter meiner Meinung und dem was ich schreibe. Und meine Meinung ist nicht gelenkt nur um etwas runter zu reden.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 17:33 #

Wie kanhst Du etwas kritisieren was Du nie gespielt hast und nie wirst? Anhand von Videos oder Streams? Ernsthaft? Und da soll ich Dich und Deine Meinung ernst nehmen?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 17:40 #

Ich habe verallgemeinert gesprochen. Das was wir hier, auch unter anderen News zu diesem Spiel getan haben, sind spekulationen. Die ganze Welt wird durch einen Algorytmus berechnet, dieser wird sich logischerweise mit der Zeit wiederholen. Die Spielelemente wirken alle sehr rudimentär. Survival, Farming, Reccourcen Sammeln und erkundschaften. Auf mich wirkt das Spiel mehr wie ein Expiriment, eine Demo, aber nicht wie ein Feingeschliffenes Werk, gar wie ein fertiges Spiel. Das ist zumindest das, was ich bis jetzt durch Gameplay Szenen und Trailer wahrgenommen habe. Die Welt wirkt wie ein riesiger Editor und Baukasten mit dem du vieles anstellen kannst. Aber es wirkt eben nicht wie ein Spiel auf mich.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 6. August 2016 - 17:52 #

Wie kann man etwas loben und gut finden, was man nie gespielt hat? Anhand von Videos, Streams und Entwickleraussagen? Ernsthaft? Und so etwas soll man ernst nehmen?

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 18:23 #

Wer lobt es denn hier? Wer findet es denn hier gut?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 18:26 #

Anscheinend niemand

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 7. August 2016 - 2:00 #

Unter anderem du. Schreibst ja weiter unten selber, dass du gehypet bist. Von Freylis ganz zu schweigen. ;)

steever 16 Übertalent - P - 4905 - 6. August 2016 - 19:08 #

Was sagst du denn zu einem User, der eventuell extrem positiv dem Ganzen gegenübersteht? Nimmst du seine Meinung auch nicht ernst, da er es nie gespielt hat, alles nur auf Videos und Entwickleraussagen beruht? Oder ist es nicht so schlimm, da ja alles positiv ist? ;)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 19:27 #

Es ist ein Unterschied ob jemand einem Spiel positiv oder kritisch gegenübersteht oder aussagt bis auf einen guten OST würde das Spiel nichts bieten. Um letzteres bewerten zu können muss es doch gespielt worden sein oder?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 19:48 #

Für mich hat das Spiel nicht mehr als das zu bieten, weil mich das Genre und das gezeigte einfach nicht anspricht. Ich beziehe mich natürlich immer auf meine Person. Für jemanden wie dich, der auch Minecraft spielt, mag das Spiel einen Reiz haben. Ist doch legitim.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 20:29 #

Wo schreibe ich dass ich Minecraft mag?

steever 16 Übertalent - P - 4905 - 6. August 2016 - 20:41 #

Nicht umbedingt. Man selektiert ja schon vorher aus, bevor man es spielt, was man spielen möchte und was nicht, was einem gefallen könnte und was nicht. Niemand hat die Zeit und das Geld alles auszuprobieren, anzuspielen. Ich werde nie ein Starcraft 2 spielen. Mag keine Strategiespiele und alles was ich dazu gesehen hab war für mich pure Langeweile. Trifft eben auf mich zu, sagt nichts über das Spiel aus.

Ähnlich kann es auch contra4... ähm pro4you mit NMS ergehen. Das Gesehene spricht einen einfach nicht an, bietet einem nichts. Passiert mir dauernd, dir doch sicher auch. ;)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 23:58 #

Leute, Ihr müsst richtig lesen. Natürlich kann einem bereits früh klar sein dass einem ein Spiel wahrscheinlich nicht liegen wird oder das Genre nicht passt. Aber dann gehe ich nicht hin und behaupte Sachen wie, es sei kein Spiel oder das beste daran ist der Soundtrack den Rest kann man vergessen etc.. Ich mag keine Echtzeitstrategie, renne ich also in den Kommentar Bereich von Total War, Star Craft und Co und halte jedem unter die Nase wie doof ich die finde und behaupte irgendwas, was ich nicht wissen kann ohne es gespielt zu haben?

Er macht es, und zwar aus dem guten Grund warum er es immer macht - zum rumstänkern.

steever 16 Übertalent - P - 4905 - 7. August 2016 - 7:57 #

Und nochmal: Wenn hier einer rumläuft und alles toll findet, alles hypt, obwohl er es noch nicht gespielt hat, dann wirst du nichts dagegen haben. Denke nicht, dass du unter den Beiträgen von Freylis das Gleiche schreibst "ja aber, du hast es doch noch gar nicht gespielt..."

Ich freue mich wie schon lange nicht mehr auf ein Spiel. Aber hab doch damit überhaupt kein Problem, wenn jemand mit dem Spiel nichts anfangen kann und dieses schreibt. Entweder ich ignoriere es oder nicht, aber meine Freude wird dadurch zumindest nicht getrübt.

Aladan 21 Motivator - - 28513 - 7. August 2016 - 8:14 #

Es ist doch auch viel schöner, etwas positives, gutes und Vorfreude zu mögen und zu unterstützen, als die typische Internet-Hass-Mentalität, die nichts als Negativität, schlechtes und Vorverurteilung kennt, oder?

steever 16 Übertalent - P - 4905 - 7. August 2016 - 9:13 #

Absolut. Wenn ich mich dazu entschieden habe ein Produkt zu kaufen, dann lese ich am liebsten nur noch 5 Sterne Rezensionen, die mich in meiner Entscheidung bestätigen und meine Vorfreude steigern. Aber andere dazu bringen mich dahingehend zu unterstützen? Puh,... da hilft jedenfalls das Argument, "hast es nicht gespielt, also kannst du nichts Negatives dazu sagen", nicht viel weiter und führt nur zu weiteren Diskussionen, die man nicht haben möchte.

Man kann es anderen nunmal nicht verbieten, löst sogar eher aus, das noch mehr Nevatives kommt und sollte lieber einen Weg finden, wie man selbst damit umgeht. Mich stört es nicht. So wie es hier ist, hab ich kein Problem damit. In anderen Foren ist es extremer, da ignoriere ich es einfach. Würde ich dort bei jedem eine Diskussion anfangen mit " ja aber du hast es nicht gespielt..." dann würde ich wohl selbst nicht mehr zum Spielen kommen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 7. August 2016 - 13:07 #

Trotzdem ist es bigot die Kritiker mit dem gleichen Argument anzugreifen das man auch den Jublern an den Kopf werfen kann ...

Aladan 21 Motivator - - 28513 - 7. August 2016 - 13:27 #

Vorverurteilung ist jedoch etwas gänzlich anderes als Vorfreude.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 7. August 2016 - 15:09 #

Und?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 7. August 2016 - 23:44 #

Toll, und was ist jetzt dein Punkt?

Wenn jemand jubelt verdient er mehr Zuspruch als wenn jemand Kritisiert? Bei gleichen Voraussetzungen? Wieso sind nicht beide Herangehensweisen gleichwertig? Mal ganz zu schweigen das die beiden von dir gewählten Begriffe selbst schon ein Urteil sind ...

Es gibt da so einige Zitate und Beispiele in die Richtung "jubelnd geht die Welt zugrunde".

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 8. August 2016 - 4:53 #

Das ist doch das Gleiche, wie wenn hier jemand seine Meinung nicht genügend als eigene Meinung kennzeichnet. Ist die Meinung negativ, heulen direkt welche rum, dass derjenige seine Meinung doch nicht als Fakt darstellen soll blablabla, ist die Meinung aber positiv, ist es scheißegal. Find dieses zweierlei Maß auch immer irgendwie lächerlich.

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 6. August 2016 - 19:10 #

Kommt doch auch für PC. ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 19:14 #

Bei meinem MacMini mit seiner HD 5100 kommt da glaub ich keine Freude auf^^

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 6. August 2016 - 19:16 #

Hattest du nicht mal einen richtigen PC mit ner 970?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 19:20 #

Stimmt, war ein tolles Gerät mit dann aber zur Konsole geqechselt und miss es nicht :)

steever 16 Übertalent - P - 4905 - 6. August 2016 - 19:21 #

Schöne Nickänderung. :D

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 19:22 #

Pscht nicht so laut^^

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13873 - 6. August 2016 - 16:36 #

Hab dir doch vorhin gesagt, es ist kein Spiel, musst schon auch hinlesen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 17:22 #

Naja es taucht unter Videospiele auf

vicbrother (unregistriert) 6. August 2016 - 17:00 #

Das Spiel erinnert mich an Jugendstil und Art déco: Es ist in Design und Gestaltung wie ein Kunstobjekt, es regt zur Diskussionen und zur Auseinandersetzung an, ist aber ohne praktischen/spielerischen Wert. Es ist aber erstaunlich, was ein kleines Team schaffen kann.

Wird aus künstlerischen Gründen auch in 20 Jahren noch rezitiert werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 6. August 2016 - 17:03 #

Für den Test ist das suboptimal...

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 17:22 #

Wie das? Testversionen sind doch wegen dem Update nicht freigegeben und es wurde doch sogar seitens Hello Games und Sony darum gebeten nicht die Verkaufsversion als Testversion zu nehmen da sie nicht final ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 6. August 2016 - 17:25 #

Tja, wie das?

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 17:31 #

Ah ich verstehe. Ihr könnt es doch offline dennoch weiterspielen, es läuft ja auch ohne Patch. PS4 aus dem Netzwerk werfen und es hat keine Auswirkungen, und später könnt Ihr anhand des Updates ja Vergleiche ziehen ob und was sich verbessert hat.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70263 - 6. August 2016 - 23:02 #

Nur was sollen Vergleiche mit einer Prä-D1-Patch-Version bringen? Macht ja nur Sinn, die Version zu testen, die der Käufer auch bekommt, samt D1-Patch.

Bei den angeblich so großen Änderungen durch den Patch fragt man sich eher welchen Wert Gold-Meldungen noch haben. Jay, unser Spiel ist Gold, wir beginnen jetzt damit die Beta-Version auf Disk zu pressen.
Die hätten wohl besser noch 4 Wochen gewartet.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 7. August 2016 - 0:14 #

Gold bedeutet ja nicht finaler Code sondern es kann so wie es ist ins Presswerk. Der Kunde kriegt normalerweise nicht mit was auf der Disc ist. Es gibt auch kein Spiel mehr was ohne Day 1 Patch kommt. Im Falle von NMS wird es eh keine finale Version geben da es permanente Content Updates geben wird.

Ich als Digital Vorbesteller kriege eh nichts davon mit. Spätestens Dienstag geht der Preload der finalen Version los.

Und wieso hätten sie 4 Wochen warten sollen? Weil einige Händler wieder nur Dollars gesehen haben und es deutlich vor dem Releasetag verscherbeln? Release ist für Europa der 10., und die Version die da verfügbar ist hat den finalen Code. Zumindest kriegt ein 14 Mann starkes Team das hin, während andere große Firmen wie Ubisoft oder EA selbst am Releasetag unfertigen Rotz verkaufen. Im jetzigen Zustand ist NMS ja bereits sehr gut spielbar.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70263 - 7. August 2016 - 0:22 #

Nein, wenn die Entwickler davor warnen es ohne D1-Patch zu spielen, weil dieses und jenes noch nicht ausbalanciert ist, fehlerhaft oder sonstwas, dann hätten sie das besser noch vor der Goldmeldung repariert. Deshalb hätten sie noch warten sollen.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 7. August 2016 - 0:49 #

Da musst Du was missverstanden haben, sie haben niemanden gewarnt sondern Tester gebeten die aktuelle Version nicht als Testmuster zu nutzen da es nicht die Version ist die der Kunde am Releasetag hat.

Verstehe jetzt auch nicht wo Du das Problem siehst, Gold bedeutet wie gesagt ein Spiel hat die Qualitätskontrolle bestanden und geht ins Presswerk. Battleborn hatte auch eine Goldmeldung und hatte danach eine offene Betaphase. Der Goldstatus ist in erster Linie für Händler wichtig ob das Produkt pünktlich zum Release im Laden steht. Was im Endeffekt in der Packung steckt, z.b. bei diversen PC Retails nur ein Downloadcode, ist doch egal.

Anders ist es wie gesagt wenn ein Spiel Gold geht und am Releasetag komplett buggy ist, wie AC Unity, Battlefield 4 oder Skyrim auf der PS3.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 9. August 2016 - 11:53 #

Ich habe glaube ich noch nie so viele Spiel-Ummodelungen zwischen einer Master-Version und dem Day-1-Patch gesehen, seit ich mich mit Computerspielen beschäftige.

Das macht mich misstrauisch. Zudem war weder die 1.0 noch ist die 1.03 gepolished. Habe immer noch Abstürze, habe immer noch Sachen, die einfach nicht sein dürften (z.B. ein NPC, der dir führ zunehmendes Geld immer wieder dasselbe verkauft, nur weißt du vorher nicht, was er dir verkauft. Oder dein Raumschiff wird teilweise beim Start binnen 1 Millesekunde ins All teleportiert. Oder unterwassser startest du, und landest in einer Endlos-Rotation).

Nach etwa 25 Stunden mit 1.0 und 15 Stunden seit gestern mit 1.03 sehe ich viele der Änderungen positiv, habe aber den schlimmen Verdacht, dass sie die Planetengenerierungsformel verhunzt haben; die wirkten in der alten Fassung besser. Am grundsätzlichen Spielgefühl ändert der Patch allerdings gar nichts, die wesentlichen Stärken und die wesentlichen Schwächen sind exakt dieselben. Der Inventar-Ärger wurde immerhin verringert, aber nicht beseitigt.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 12. August 2016 - 2:36 #

Na das bestätigt doch meine Aussage weiter oben vollkommen.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11136 - 9. August 2016 - 16:17 #

Was heißt hier es ist nicht die Version, die der Kunde am Releasetag hat? Das Ding ist auf der Disc und damit der finale Release, basta. Logo, Day One Patches sind üblich und werden beim Testen mit berücksichtigt, aber ganz so simpel wie Du es darstellst, ist es eben nicht. Ich z.B. Kann mich jetzt entscheiden, ob ich mit der ungepatchen Version anfange oder einige Tage auf entsprechenden Internetkonnektivität warte und dann starte.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 6. August 2016 - 17:29 #

Verdammt!
Ach menno, dabei habe ich schon 87 Bazillionen Planeten entdeckt...
Jetzt soll ich das Spiel nochmal durchspielen???Oo...
Spinnen die???Oo...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. August 2016 - 18:00 #

Vielleicht gibt es ja bald in China die Möglichkeit für sich selbst spielen zu lassen und sich dabei wie der aller größte zu fühlen.

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5779 - 6. August 2016 - 17:35 #

Das ist fair!
Habe aber trotzdem schonmal angefangen und ein bisschen geübt :)

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 6. August 2016 - 18:05 #

Bin ja mal gespannt wie die Kritiken der Tester ausfallen, vor allem die Reviews von Leuten die auch ihre 25+ Stunden darin versenkt haben ;)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 6. August 2016 - 18:27 #

Bis erste Tests kommen dürfte es schon dauern. Embargo fällt ab Montag 18 Uhr, dann darf frei berichtet und Videomaterial gezeigt werden. Wie erwähnt werden erst Testmuster von Sony raus gegeben wenn das wichtige Update raus ist und die Server richtig laufen, dort wird ja ein komplett neues Universum generiert was die Änderungen berücksichtigt. Kann viel PR Blah Blah drin stecken, aber mein Hypometer erreicht bald Lichtgeschwindigkeit.

RXDDELUXE 09 Triple-Talent - 311 - 7. August 2016 - 7:59 #

Ich habe das Spiel erst seit kurzem auf dem Schirm. Warum kommt das nicht für die ONE? "Exklusiv"-Vertrag mit Sony?

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 7. August 2016 - 9:18 #

Jap!

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2371 - 7. August 2016 - 17:49 #

Das liegt u.a. an Microsoft selbst. Wo es angekündigt wurde gab es noch die "strict launch parity policy" seitens MS, wo es hiess entweder zuerst auf XBO, oder zeitgleich mit PS4. Blöderweise legte Sony schon 2013 großen Wert auf die Indie-Dev's, während bei MS der Fokus in anderen Bereichen lag.

Bei der Ankündigung von NMS 2013 war die PS4 noch kein Thema. Erst auf der E3'14 wurde es für die PS4 angekündigt. Zudem wurde Hello Games bei der Entwicklung von Sony unterstützt, ob finanziell oder durch zusätzliche Mitarbeiter, ist mir nicht bekannt. Zwichenzeitlich bedauerte selbst Chris Charla von MS diese bekloppte Parity Klausel in Bezug auf NMS. Ergo, Sony ist mitnichten gleich der Böse ;)

Watchboy (unregistriert) 7. August 2016 - 10:50 #

Das Spiel nimmt einen so gar nicht an die Hand. Das macht den Einstieg echt zum Geduldsspiel.

Ich hab jetzt zum dritten Mal den Spielstand gelöscht, diesmal weil ich auf einem Planeten festsitze, Plutonium brauche, damit ich wegkomme, und nach 30 Minuten Rumgerenne zwar dutzende andere Rohstoffe finde, nur kein verdammtes Plutonium.

Weiterhin nervt das Inventar, weil es ständig voll ist. Egal ob Raumschiff oder Exo Anzug. Man wird zugeschossen mit Bauplänen und Rohstoffen, aber kann zu Beginn wirklich kaum was rumschleppen. Hinzu kommt, dass das Spiel kaum erklärt wie wichtige Dinge eigentlich funktionieren. Man bekommt grob gesagt was man tun soll, aber viele Elemente muss man selber rausfinden. Feinstes Trial and Error.

Auch wenn mich das Spiel in seinen Bann zieht, finde ich den Einstieg komplett vermurkst. Wieso nehmen sie den Spieler zu Beginn nicht ein wenig mehr an die Hand oder machen wenigstens ein paar mehr Inventar Slots, damit man als Einsteiger zu Beginn auch ein wenig rumexperimentieren kann?

Ich hoffe schwer, dass der Day1 Patch vielleicht ein paar dieser Sachen fixt. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass ich bei einem Spiel innerhalb von 4 Stunden mehrmals von vorne angefangen habe.

ak... 13 Koop-Gamer - P - 1239 - 8. August 2016 - 11:06 #

Hattest Du schon Zeit die Patch Notes zu lesen ?

Inventory – ship inventories now store 5 times more resources per slot. Suit inventories now store 2.5 times more per slot. This encourages exploration and gives freedom from the beginning. We’re probably going to increase this even further in the next update, for people in the latter game phases, and will allow greater trading potential.

Hilft das bei den Platz Problemen ?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 9. August 2016 - 11:37 #

Eigentlich nicht. Weil man schwachsinnigerweise nur Ressourcen stapeln kann. Du stellst also aus 50 Eisen und einer zweiten Ressource eine Stahlplatte her, die dann genauso 1 Inventar-Slot belegt wie 500 Eisen.

1 Amulett belegt soviel Platz wie 500 Eisen. Usw.

Für ein einfaches Schildupdate brauchst du 6 Stahlplatten und 2 sonstige Ressourcen, plus einen freien Platz im Inventar, um überhaupt bauen zu können. Macht 9 nötige Inventarplätze, ein fast ungewohnter Luxus im Spiel. Hast du aber gebaut, sind schlagartig wieder 8 frei davon frei.

Dass sie das 250/500-Limit "wahrscheinlich noch weiter erhöhen wollen" in einem weiteren Update, lässt auf eines schließen: Es besteht kein stringenter Plan aufseiten von Hello Games.

Egal zu welchem Zeitpunkt im Spiel, man ärgert sich eigentlich durchgängig nur mit dem Inventar rum. Ständig ist es voll, ständig wirft man was weg, ständig freut man sich (!), mal wieder etwas aufladen zu dürfen, weil so vielleicht der letzte Rest eines Ressourcenstapels verbraucht wird, und man wieder einen freien Platz hast. Gleichzeitig hat nach man nach einigen Spielstunden durch die häufigen und vergleichsweise günstigen Anzug-Vergrößerungen mehr Slots im Anzug als selbst in einem teuren fortgeschrittenen Schiff. Da passen dann zwar nur 250 statt 500 Ressourcen-Units pro Slot rein, aber siehe oben: Die Slots sind die eigentliche Begrenzung.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 7. August 2016 - 20:25 #

So gehört sich das ja wohl auch. Es soll ja Leistung zählen und nicht Kohle und Vetternwirtschaft, wo die Leute, die es sich halblegal vorab an Land gezogen haben, als erste das Zentrum erreichen und dann dermaßen damit hausieren gehen, dass man vor lauter Wut seine linke Bauchspeicheldrüse abnagen möchte - oder so.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 7. August 2016 - 20:52 #

Ja bei Multiplayertiteln(mehr oder minder) gehört sich ein Reset zum start allerdings.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 8. August 2016 - 1:01 #

Ich hätte dann gerne auch einen Reset, wenn ich zum Budget-Preis vielleicht mal reinschaue. ;)

BigBS 15 Kenner - P - 2759 - 8. August 2016 - 6:57 #

Ich glaube nicht, Tim!

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 8. August 2016 - 9:24 #

Meinst du? Also ich bin mir eigentlich sicher, dass es No Mans Sky auch irgendwann als Budget-Titel geben wird -- wahrscheinlich sogar früher als später.

;)

BigBS 15 Kenner - P - 2759 - 8. August 2016 - 9:29 #

Ich meine deinen Wunsch nach einem erneuten Reset. :-)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 8. August 2016 - 9:39 #

Och mennnnoooo! :(
;)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 8. August 2016 - 9:37 #

No mans sky? Niemals natürlich!
Aber wahrscheinlich sprichst du aus Erfahrung ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 9. August 2016 - 11:44 #

Also ich beginne jetzt gleich mit dem Test-Schreiben, und ich rate wirklich jedem, den noch abzuwarten vor dem etwaigen Kauf.

Wer allerdings Elite Dangerous super abwechslungsreich findet, "weil es ja so viele Sterne und Planeten hat", kann bedenkenlos zugreifen. Allerdings nicht in dem Fall, dass er deshalb Elite-Fan ist, weil ihm der realistische Ansatz gefällt und er gefordert werden möchte. In diesem Fall besser Hände weg von No Man's Sky.

steever 16 Übertalent - P - 4905 - 9. August 2016 - 11:49 #

Huiui, Freylis ich hör dich tapsen.

Thx für die Warnung, aber mein Hypeantrieb lässt sich nicht mehr abschalten.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. August 2016 - 13:37 #

Keine Bange, ich habe inzwischen schon fast jeden Livestream auf Youtube mitverfolgt und da herrscht eigentlich durchgehend Begeisterung, sogar bei den "Großen" der Branche wie IGN und Gamespot. Natürlich reflektiert das noch nicht die Endnote, weil man erst nach einiger Zeit sagen kann, wie gut alles ausbalanciert ist. Ich kann von meiner Seite aus nur bestätigen, dass NMS zumindest meine Erwartungen mehr als genügend erfüllen wird. Nach allem, was ich gesehen habe, übertrifft es sie sogar um Längen. Das Fazit, auf das sich viele Testenden momentan zu einigen scheinen ist: Wer Minecraft liebt, wird NMS vergöttern.

steever 16 Übertalent - P - 4905 - 9. August 2016 - 13:44 #

"Ich kann von meiner Seite aus nur bestätigen, dass NMS zumindest meine Erwartungen mehr als genügend erfüllen wird."

Und das ist auch das einzige das zählt. :) Irgendwelche Testnoten sagen nichts darüber aus, inwiefern du, ich oder Kevin damit Spaß haben werden.

Toxe 21 Motivator - P - 26038 - 9. August 2016 - 13:47 #

"Wer Minecraft liebt"

Ich bin raus. ;-)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 9. August 2016 - 13:49 #

So was in der Art dachte ich auch gerade, wobei da, glaub ich, vielleicht noch irgendwas beleidigendes im Spiel war ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 9. August 2016 - 14:00 #

Wenn wirklich jemand dieses Urteil fällt, hat er beide Spiele nicht genügend gespielt: No Man's Sky klaut zwar bei Minecraft, aber das wichtigste nicht: die Kreativität, eigene Häuser etc. zu bauen, ganze Landstriche umzugestalten. Geklaut hat man vor allem das, was schon bei Minecraft nervt: Repetititves Ressourcen-Sammeln und lästiges Inventar-Management. Überdies ist das Crafting bei Minecraft in extremer Weise vielfältiger und spannender.

Für irgendwann sind zwar eigene Installationen versprochen, aber an das blockweise Zusammensetzen von Minecraft kann das gar nicht herankommen, völlig unmöglich. Aktuell kannst du die Planeten von No Man's Sky nur dadurch umgestalten, dass du Dinge kaputt machst. So kannst du aus einem großen Rohstoff-Quader einen Torbogen raussprengen. Oder du kannst eine Goldader ein Stück weit in den Boden hinein abernten, sodass ein Krater bleibt. Du kannst einen Wald roden, indem du die Bäume kaputtmachst. Das war's aber schon in Sachen Kreativität.

Toxe 21 Motivator - P - 26038 - 9. August 2016 - 14:11 #

Ich sehe schon, das wird ein spannender Test. Mal schauen, ob wir wieder Alien-Isolation-artige Ausnahmezustände für den Rest des Jahres haben werden. ;-)

In jedem Fall freue ich mich, mich hier nicht hypen haben zu lassen und kann mir das ganze Schauspiel ganz gelassen von den Tribünen anschauen. :-)

Macht Ihr hierzu eigentlich eine Wertungskonferenz? Wäre sicher spannend.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. August 2016 - 14:32 #

"Mal schauen, ob wir wieder Alien-Isolation-artige Ausnahmezustände für den Rest des Jahres haben werden."

Hehe, naja, solange sich alle bewusst sind, dass es bei Spielen oftmals auch eine Geschmacksfrage ist, ob einem ein bestimmtes Konzept zusagt oder nicht, dürfte es zivil zugehen. Sobald jemand in der Diskussion natürlich wieder meint, er könne für alle sprechen oder seinen Geschmack als den einzig orthodoxen verbuchen, haben wir ein Problem, Houston. Hoffentlich haben wir alle aus der Vergangenheit gelernt und können verschiedene Geschmäcker und Sichtweisen, was Design und Spielmechanik anbelangt, tolerieren. Am Ende ist ja jedem selbst überlassen, welche Titel er kauft.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. August 2016 - 14:44 #

Stimm, daas würde ich unterschreiben. Eigentlich sollte man die Titel wohl auch nicht direkt vergleichen. Um Basenbau und Aufbau geht es NMS ja primär wohl wirklich nicht, sondern darum, ein Gefühl der Weite bzw. der Einsamkeit zu erzeugen, dieses Fernweh, das einen weiter und weiter treibt, bis man gut genug upgegradet ist, um große Sprünge aufs Ziel hin zu machen. Im Netz kritisieren Viele, dass es sich nicht mehr an Minecraft hält, was natürlich nicht viel Sinn macht, da die Spiele schon vom Konzept her unterschiedlicher nicht sein könnten. Warum sollte man irgendwelche Basen bauen oder Veränderungen an Planeten vornehmen, die man höchstwahrscheinlich sowieso nie wieder sieht? Der Weg ist das Ziel und das Erlebnis. Strenggenommen ist NMS das totale Gegenteil von Minecraft. Minecraft ist eine Couchpotato, während NMS ein waschechter Vertreter des fahrenden Volkes ist, ein Nomade, der kein Sitzfleisch hat. Minecraft bietet hohe Komplexität auf vergleichsweise kleinem Raum, während NMS dies auf eine ganze Galaxis ausbreitet, so dass die Highlights weiter verstreut liegen. Dass das nicht jedem zusagt, kann ich verstehen. Viele Leute bevorzugen sicherlich das "dichtere" Spielerlebnis.

PS: Bei dem Inventarsystem scheint Einigkeit zu herrschen: Einige derzeitige Tester bezeichnen es im Spielverlauf in der Tat als mittleren "Albtraum" Uh-oh... lol. Allerdings geben sie an, dass das vor dem Day-1-Patch der Fall war. Scheinbar ist das Inventar seither erweitert worden und die Ressourcen für planetaren Flug verringert, sodass man sich nicht immer abgrindet, nur um den Popo ins All schwingen zu können. - Aber wahre Fans kann das nicht schocken, ansonsten hätte wohl auch niemand Fallout 4 gespielt. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 9. August 2016 - 15:23 #

Es ist weniger das Fernweh, das einen weitertreibt, als die Verzweiflung, dass auf jedem Planeten dasselbe generische Zeug zu tun ist (oder vielmehr: nicht zu tun). Man wird also von der Hoffnung weitergetrieben, das irgendwo, irgendwann noch mal was kommt, was herausfordernd ist oder neu. In den ersten Stunden gibt es das zum Glück noch häufig, also dass Neues passiert, aber das wird mit zunehmender Spieldauer immer seltener. Die erste Atlas-Station: Wow! Die dritte Atlas-Station: Gähn. Das erste Schwarze Loch: wow, eine Abkürzung! Das zweite: Bäh, immer noch so weit bis zum Zentrum.

Minecraft ist Kreativität, No Man's Sky ist computergenerierte Repetition, also das krasse Gegenteil. Aber es sieht schön aus!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. August 2016 - 15:30 #

Lol. Vorsicht, wenn du weiter so spoilerst, braucht keiner mehr den Test lesen. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 9. August 2016 - 15:48 #

Ach, wenn ich's hier schreibe, wird vielleicht nicht jeder einzelne Absatz im Test negativ. :-)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 12. August 2016 - 2:43 #

Roasted!

Herrlich, mehr davon Jörg ^^

Toxe 21 Motivator - P - 26038 - 9. August 2016 - 15:32 #

Urgs, das fasst meine bisherigen Befürchtungen leider recht gut zusammen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 9. August 2016 - 15:43 #

Ich sehe schon den Kommentarbereich des Tests zum Teufel gehen, weil ein paar gehypte Fans sich persönlich angegriffen fühlen von einer Wertung die nicht ihrer Erwartung entspricht ^^

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. August 2016 - 15:49 #

Das hängt ganz davon ab, ob sie tatsächlich angegriffen und beleidigt werden oder ob man sich als erwachsene Menschen verschiedene Geschmäcker zugestehen kann, ohne gleich Leute mit konträrer Meinung konvertieren zu müssen oder anderen ihr Spielvergnügen miesmachen zu müssen. Da soll sich jeder an die eigene Nase fassen - Und mit etwas Glück kann es mit Toleranz von beiden Seiten aus durchaus zivil zugehen.

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 9. August 2016 - 15:50 #

Toleranz? Vernunft? Hier???

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. August 2016 - 15:52 #

Ach stimmt ja. Nichts wie weg, ehe #NoMansGate seinen Lauf nimmt...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 9. August 2016 - 15:51 #

Eben. Vielleicht solltest du aber dennoch den Test erst lesen, nachdem du selbst einige Zeit gespielt hast. Denn ein Test nach 5 Stunden kommt bei NMS zu einem anderen Schluss als nach 20 oder wie jetzt bei mir nach 40 Stunden. Es gibt definitiv ein Zeitfenster, in dem No Man's Sky Spaß machen kann. Und klar, vermutlich ist dieses Zeitfenster für einige größer als für mich.

Verdirb' dir die Flitterstunden, äh, Wochen mit NMS nicht :-)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 9. August 2016 - 15:55 #

Du spielst doch bestimmt nur wieder falsch Jörg. Das ist alles total supi! ;)

SCNR. :)

Toxe 21 Motivator - P - 26038 - 9. August 2016 - 16:06 #

Vielleicht hat bei Jörg der prozedurale Weltengenerator einen Planeten voller umherwuselnder Teewagen generiert? ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. August 2016 - 16:05 #

Ja, ich glaube, nach so vielen Stunden wird selbst mir als Lange-Spiele-Liebhaberin fast jedes Spiel langweilig. Auch bei Risen 2 & 3, NiNoKuni und anderen habe ich nach ca. 20-30 Stunden erst mal Pause gemacht, bei Far Cry 3 schon nach 10, weil es zu repetitiv wurde. Aber macht ja nichts. Nach einer Pause nimmt man den Faden eigentlich immer wieder gerne auf. Ich habe mir von NMS schon ca. 20-25 Spielstunden verschiedener Streams auf Youtube gespoilert und kann die Eintönigkeit, was die Stationen und Gebäude angeht, durchaus kommen sehen - obgleich es auch größere Anlagen, Tempel etc. geben soll, die vielerlei Innenräume bieten. Allerdings finde ich die Planetenvielfalt doch sehr gelungen und abwechslungsreich und habe nicht viele "recurring patterns" gefunden, auch wenn man die ProcGen natürlich schon irgendwo immer wieder durchscheint. Besonders die tiefen Ozeane und Höhlen reizen mich. Allein da könnte ich schon gute 30 Minuten verbringen. Ich gehöre wohl definitiv zur demographischen Zielgruppe des Titels, die sich von sowas angesprochen fühlt. :)

steever 16 Übertalent - P - 4905 - 9. August 2016 - 16:08 #

20 Stunden? So lange spiele ich die meisten Spiele nicht mal. Dann passt es ja. Wird eher ein Titel sein, den ich ab und zu einlegen werde, auf einem Planetem landen, etwas rumlaufen, looten, irgendwann wieder ins All düsen. Auf diese Start-/Landesquenzen - ohne Ladeschirm - freue ich mich gar am meisten. :D

Dass es reptitiv und monoton sein wird, das war irgendwie abzusehen und scheint sich immer mehr zu bestätigen. Aber wenn man davor ein paar Stunden Spaß hat, bevor einen die unendlichen Weiten der Langeweile erfassen, passt es für mich.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 9. August 2016 - 16:34 #

Wo steht, dass es 20 Stunden lang Spaß macht? :-)

steever 16 Übertalent - P - 4905 - 9. August 2016 - 17:01 #

Oh... hmmm... jetzt wo du es sagst. Das hab ich dann mal so reininterpretiert, um mir die Vorfreude nicht zu nehmen. ;)

Aber wie gesagt: Solange ich vom Planeten aus losstarten, ins Weltall und wieder zurück fliegen kann, das Ganze ohne Ladebildschirm, dann hat es sich für mich schon gelohnt... ein wenig.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 9. August 2016 - 15:57 #

Du meinst die gleiche Toleranz, die du in der Vergangenheit den NMS-Kritikern gegenüber erbracht hast? Na dann Gute Nacht. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 9. August 2016 - 16:04 #

Das kannst du dir gefahrlos angucken:

http://www.gamersglobal.de/video/no-mans-sky-joergs-doppelstunde-uncut

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. August 2016 - 18:49 #

Danke, habe ich schon gemacht (Premiumpoint). Das war wirklich sehenswert. Macht eigentlich auch gar nichts, dass es der zweite Durchgang war, denn dadurch sind wir schon eher im Weltall unterwegs, was sicherlich alle sehen wollten.

Toxe 21 Motivator - P - 26038 - 9. August 2016 - 16:07 #

"Ich sehe schon den Kommentarbereich des Tests zum Teufel gehen, weil ein paar gehypte Fans sich persönlich angegriffen fühlen von einer Wertung die nicht ihrer Erwartung entspricht ^^"

Aber nicht doch. ;-)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 12. August 2016 - 2:44 #

Schlimmer als die Weltuntergangsstimmung im NMS Subreddit kann es nicht werden :D

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 9. August 2016 - 12:25 #

Ein Bauchgefühl riet mir ähnliches ;-)

Toxe 21 Motivator - P - 26038 - 9. August 2016 - 12:55 #

Ja so ein "besser erstmal Tests abwarten" Gefühl hatte ich bei dem Titel schon ziemlich lange.

Naja, ich warte dann erstmal auf ein Angebot oder eine PS+ Version. ;-)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 9. August 2016 - 15:53 #

Mir war hier auch ohne Test bewusst, dass das höchstens als Budget-Titel für zwei-drei Stündchen taugen wird. ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 9. August 2016 - 15:57 #

Ich sag's ja nur ungern, aber genau so sehe ich das mittlerweile auch :-(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: