Torment - Tides of Numenera erscheint auch für PS4 und Xbox One

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Maverick
Maverick 167134 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

5. August 2016 - 11:33
Torment - Tides of Numenera ab 44,49 € bei Amazon.de kaufen.

Wie die polnische Firma Techland, die seit kurzem auch als Spielepublisher auftritt, und der veranwortliche Entwickler bekanntgaben, erscheint das Kickstarter-finanzierte Rollenspiel Torment - Tides of Numenera neben PC auch für PlayStation 4 und Xbox One.

Die Konsolenversionen sollen parallel neben der PC-Fassung, die bereits seit einiger Zeit im Rahmen von Steams Early-Access-Programms gekauft und gespielt werden kann und deren Release als finale Version erneut verschoben wurde, im ersten Quartal 2017 erscheinen.

Im aktuellen Kickstarter-Update vom 4. August teilte inXile Entertainments Chris Keenan hinsichtlich der Konsolenversionen folgendes mit:

Für alle Backer, die sich nun fragen, wie sich diese auf das Projekt auswirken, ist die Antwort ziemlich simpel: Gar nicht. Torment wurde von Anfang als Nachfolger und geistiger  Erbe von Planescape - Torment entwickelt und die Beta-Spieler konnten bereits sehen,  dass es sich um ein umfangreiches RPG handelt, gefüllt mit interessanten Quests und Charakteren, in einer Welt voller Details.

Es handelt sich nicht um den ersten Ausflug von Brian Fargos Entwicklerstudio ins Konsolensegment: Abseits früherer Spieleproduktionen setzte das Studio nachträglich auch das Rollenspiel-Sequel Wasteland 2 (im Test, Note: 8.5) als sogenannten Director's Cut für PS4 und Xbox One um. Wir werden uns mit Brian Fargo auf der gamescom treffen und unter anderem mit ihm über die Konsolenumsetzung sprechen. Den offiziellen Ankündigungstrailer zu den Konsolenfassungen könnt ihr euch nachfolgend anschauen.

Video:

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 5. August 2016 - 8:20 #

Hui, dann kann man auch eine gute Konsolenversion erwarten. Schöne Sache!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 5. August 2016 - 8:36 #

Lässt sich so etwas denn überhaupt gut auf Konsole steuern?
stelle mir das mit Controller etwas umständlich vor.

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 5. August 2016 - 8:39 #

Ja, lässt sich sogar ziemlich gut steuern, wenn die Belegung ordentlich umgesetzt wird.

Gilgaesch 10 Kommunikator - 487 - 5. August 2016 - 9:49 #

Nenn mich altmodisch aber die Art Spiel finde ich besser auf dem PC ^^
Aber cool, dass es auch für Konsole erscheint

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 5. August 2016 - 9:52 #

Hält eh jeder wie er mag. Ich mag beides, aber Controller sind halt einfach angenehmer, vor allem der Elite. ;-)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28279 - 5. August 2016 - 10:20 #

Um die Steuerung mache ich mir weniger Sorgen als um die Lesbarkeit des Texts. Eine Konsolenfassung wäre mir auf jeden Fall recht, wenn ich die Geschichte lesen kann :)

Toxe 21 Motivator - P - 26117 - 5. August 2016 - 10:36 #

Divinity OS, Wasteland 2 und Diablo 3 zeigen, daß man vieles auf Controller portieren kann, wenn man nur möchte. Daher mache ich mir hier keine grösseren Sorgen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 5. August 2016 - 13:12 #

Stimmt ja nun da du die ersten 2 erwähnt hast, Torment ist ja eher Rundenbasiert. Hatte da irgendwie das Pillars of Eternity System im Kopf.

Diablo ist ein HnS und die gab es schon immer auf Konsole, mein Diablo gabs schon auf PSOne ;)
Old-School RPG ist da schon etwas anderes.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6560 - 5. August 2016 - 9:01 #

Weis jemand, ob das was mit dem Rollenspiel Numenera von Monte Cook zu tun hat?

Markus 13 Koop-Gamer - 1323 - 5. August 2016 - 9:03 #

Spielt soviel ich weiß in demselben Setting.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 5. August 2016 - 9:04 #

Jap hat damit etwas zu tun und nutzt genau diese Vorlage :)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6560 - 5. August 2016 - 10:47 #

Ok, danke euch beiden!

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30852 - 5. August 2016 - 9:34 #

Hoffentlich setzt sich die Testabteilung auch mit mehr als 1 Meter Abstand vor den TV. Ich mag zu kleine Interfaces und Schriften nicht mehr sehen. Habe leider Wasteland 2 noch nicht auf der Konsole gespielt, aber manch anderen Unfug.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 5. August 2016 - 10:03 #

Oh, hatte ich gar nicht mitbekommen dass die Beta schon da ist. Gerade in Steam aktiviert, bin gespannt!

Golmo 15 Kenner - P - 3279 - 5. August 2016 - 10:07 #

Wenn es besser ist als Divinity Original Sin, probiere ich es gerne mal aus! Divinity war mir nach einer kurzen Zeit aber einfach zu anstrengend.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30852 - 5. August 2016 - 10:28 #

Was hat dich gestört? Ich fand die Umsetzung, auch in Anbetracht der Komplexität der Systeme, sehr gelungen.

Golmo 15 Kenner - P - 3279 - 5. August 2016 - 10:38 #

Es war einfach too-much von allem! Das du mit jedem Grashalm quatschen konntest usw. hat mich irgendwann nur noch genervt da ich ohne stundenlange Einarbeitung nach kurzer Pause gar nicht mehr wußte was zu tun ist.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30852 - 5. August 2016 - 11:35 #

Ach, mein Fehler. Ich dachte, du meintest die Steuerung der Konsolenfassung. Ich bin da irgendwie im Thread-Baum verrutscht. So hast du natürlich recht. Wenn man einmal raus ist, kommt man so schnell nicht mehr rein.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 5. August 2016 - 13:14 #

Nun es ist ein geistiger PT nachfolger, heißt du wirst noch mehr quatschen dürfen ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26117 - 5. August 2016 - 10:38 #

Oh super!

Das lässt meinen Hype auf das Spiel auch deutlich ansteigen. Bisher war mein Interesse eher gedämpft ("wird doch eh nicht besser als PS:T und keine Lust, das am PC zu spielen") aber nun bin ich wirklich gespannt und freue mich darauf. :-)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28279 - 5. August 2016 - 10:57 #

Aua. Wenn schon im Trailer Rechtschreibfehler sind... Zweimal Wörter nicht getrennt.
Mir kommen die Textboxen recht klein vor für die Konsole, aber das mag an meinem Handy liegen :D

Sciron 19 Megatalent - P - 15785 - 5. August 2016 - 11:03 #

Fein, jetzt noch Pillars of Eternity, bitte ;).

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1235 - 5. August 2016 - 12:13 #

Wird nicht passieren, aber für die nächsten Obsidian Titel dann vieleicht, wenn sie sehen, dass es für Fargos Team funktioniert - die Technologie ist ja fast identisch

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 5. August 2016 - 12:36 #

Das es funktioniert hat doch Wasteland 2 und Divinity gezeigt. Ist halt alles eine Frage des Wollens und Könnens. Es kostet Geld es umzusetzen und anzupassen. Wasteland 2 hat sich ja offensichtlich gut verkauft, und Techland ist dazu ein konsolenfreundlicher Publisher und Entwickler.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 5. August 2016 - 13:09 #

Bei rundenbasierten Kampfsystemen, wie Wasteland 2, oder Echtzeit wie bei Diablo 3 mit einem Einzelcharakter, funktioniert es in der Regel sehr gut. Bei so einem pausierbaren Echtzeitsystem wie Pillars, dann noch mit Party, ich weiss nicht, ob das befriedigend umsetzbar ist.

Sciron 19 Megatalent - P - 15785 - 5. August 2016 - 13:32 #

Noja, pausierbares Echtzeitsystem mit Party hast du bei Final Fantasy 15 genauso. Alles eine Frage der Umsetzung.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 5. August 2016 - 14:35 #

FF 15 kenn ich nicht, ich hab Pillars auf PC gespielt, das war da schon kein tolles Kampfsystem und verlangte viel Micromanagement, wesentlich schlechter als seinerzeit BG. Die Umsetzung die ich dafür wählen würde, wäre das System komplett umzuschmeissen und Richtung Xcom zu gehen, wird wohl eher nicht passieren. :)

Sciron 19 Megatalent - P - 15785 - 5. August 2016 - 15:54 #

Vielleicht glorifiziere ich Pillars auch unnötig und es ist gar nicht so toll wie ich gehofft hatte ;). Dann kann ich natürlich drauf verzichten.

Toxe 21 Motivator - P - 26117 - 5. August 2016 - 13:37 #

Prinzipiell ja, aber das Echtzeitkampfsystem von PoE funktioniert trotz Pause ja selbst auf dem PC schon nicht gerade herausragend gut (zumindest meiner bescheidenen Meinung nach), da dürfte es nicht gerade einfach sein, das nun auch noch auf Controller umzusetzen.

Genug Willen vorausgesetzt geht das sicherlich, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß sich Obsidian jetzt noch diesen Aufwand machen möchte.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 5. August 2016 - 15:15 #

Also ähnliches System das für Sword Coast Legends und Baldurs Gate verwendet wird? Sword Coast gibt es ja auch mittlerweile auf Konsole, wenn auch nicht optimal umgesetzt dafür aber die Hälfte günstiger.

Es könnte eher daran liegen das Obsidian einfach scheiß Konsolen Entwickler sind. Egal ob Kotor 2, New Vegas oder dieses Sefa Spionage Ding dessen Naje mir nicht einfallen will. Die ganzen Umsetzungen waren leider verbuggt oder technisch grenzwertig.

Toxe 21 Motivator - P - 26117 - 5. August 2016 - 16:17 #

Ja es ist so wie Baldur's Gate, nur halt etwas komplexer. Ein rundenbasiertes System wäre mir hier viel lieber.

Hanseat 13 Koop-Gamer - P - 1423 - 5. August 2016 - 18:33 #

Verdammt, warum ziehen solche Trailer immer bei mir. Möchte es am liebsten sofort spielen.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55866 - 5. August 2016 - 18:34 #

Stimmig aber ich bin mit Planescape: Torment nie warm geworden so gerne ich die anderen Infinitygames (BG1+2, ID1+2) auch gespielt habe.

Otto 09 Triple-Talent - 231 - 5. August 2016 - 19:30 #

Gibt bis heute keine echte Lösung um eine Rts-Steuerung auf den kontroller der Konsole zu übertragen. Und nein Wasteland 2, divinity sind wie xcom Rundenstategie. Diablo 3 :) Just Kidding.
Mit dem Steam kontroller würde es gehen. Aber der hat ja nix mit Konsole zu tun...
Edith sagt : O.k schande über mich. Ist Rundenbasierend. Ich gehe mich auspeitschen...

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86537 - 7. August 2016 - 2:05 #

Das wird groß! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg LangerOld Lion
News-Vorschlag: