No Man's Sky: Der Mittelpunkt des Universums schon nach 20-30 Stunden erreichbar?

PC PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107866 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

1. August 2016 - 11:56 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert
No Man's Sky ab 32,49 € bei Amazon.de kaufen.

Bisher gaben die Entwickler von No Man's Sky an, dass es rund 40 bis 100 Stunden brauche, um den Mittelpunkt des Universums (und damit das Hauptziel im Spiel) zu erreichen. Ein Reddit-Nutzer behauptet allerdings nun, dass dies auch in rund 20 bis 30 Stunden möglich sei.

Satte 1.302,95 US-Dollar gab der Spieler Daymeeuhn nach eigenen Angaben bei Ebay aus, um als einer der ersten schon jetzt eine Kopie von No Man’s Sky zu ergattern. Über seine Spielerlebnisse hat er unter anderem in verschiedenen Videos berichtet, die allerdings alles andere als spoilerfrei waren, weshalb das verantwortliche Studio Hello Games eine Spoilerwarnung aussprach. Daymeeuhn hat sich mittlerweile dafür entschuldigt und versprach, nur noch über seine Eindrücke vom Spiel zu berichten.

So hat er sich unter anderem zur Spielzeit von No Man’s Sky geäußert und gab an, dass der Mittelpunkt des Universums recht schnell erreichbar sei, weil man schon relativ früh im Spiel eine Ressource entdeckt, die große Sprünge durch das Universum ermöglicht, wodurch auch das Spieltempo stark anzieht. Spieler, die bereits von Beginn an Kenntnis über diese Ressource haben, könnten laut Daymeeuhn das Hauptziel schon nach 20 bis 30 Stunden erreichen. Allerdings betonte er auch, dass es auch abseits des Hauptziels noch viel zu entdecken gibt und der Titel ihn auch nach zahlreichen Spielstunden nie langweilte oder sich repetitiv anfühlte.

Ab dem 10. August 2016 könnt ihr euch selbst in die unendlichen Weiten des Universums aufmachen. Dann wird No Man's Sky für PS4 im Handel erscheinen, gefolgt von der PC-Fassung, die ab dem 12. August erhältlich sein wird.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 1. August 2016 - 12:09 #

Und ich könnte wetten, das wir schon kurz nach Release von Leuten hören werden, die das unter 10 Stunden schaffen. Spielt letztendlich aber auch keine Rolle, weil eh jeder anders spielt ;-)

AsyxA 12 Trollwächter - P - 997 - 2. August 2016 - 9:01 #

Als Speedrun oder ausschießlich mit einer Tanzmatte... das wäre doch was.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 2. August 2016 - 9:13 #

Auf einer Tanzmatte mit einem Gitarren-Controller ohne Knöpfe!

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 1. August 2016 - 12:10 #

So unendlich scheinen die unendlichen Weiten ja dann doch nicht zu sein...^^

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 1. August 2016 - 12:18 #

Naja, das Universum an sich im Spiel ist ja riesig^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 1. August 2016 - 12:20 #

Wenn du auf ein Ziel hinarbeitest und 98% dabei ignorierst, bringen dir auch die unendlichen Weiten nichts ;)

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. August 2016 - 13:37 #

Natürlich. Nur ist auch hier die kürzeste Strecke eine Gerade. Wenn er schnurstraks so schnell wie möglich das Zentrum erreichen will und sonstiges links liegen lässt, dann kann er das in entsprechender Zeit schaffen. Sean Murray meinte, dass man so in etwa 40 Stunden bräuchte. Passt.

"Sean Murray’s guess at about 40 hours for people only focusing on one goal seems hyperbolic at best. "
http://gamerant.com/no-mans-sky-center-of-galaxy/

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 1. August 2016 - 14:49 #

"Nur ist auch hier die kürzeste Strecke eine Gerade"

Geradeaus fliegen geht im Weltraum nicht.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 14:55 #

wie definierst du denn "geradeaus", damit das nicht gehen soll?

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 1. August 2016 - 15:13 #

Der Gravitationsbereich eines Himmelskörpers endet ja nicht ab einer bestimmen Entfernung, das Feld wird nur schwächer mit den Quadrat der Entfernung. Deshalb würde man sich immer auf einer Kreisbahn befinden.
Beim Kerbal Space Program kann ja nach den Start auch nicht "geradeaus" auf die anderen Planeten zufliegen, man muss immer die Kreisbahn vergrößern bis manauf die Umlaufbahn des Objekts kommt.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 15:18 #

mit ausreichend treibstoff kann man im freien raum in jede beliebige richtung fliegen (mal von extremen gravitationsverhältinissen o.ä. abgesehen). also auch in die, welche du als "geradeaus" definierst. aber eigentlich wollte ich ja wissen, was du mit "geradeaus" meinst. :)

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. August 2016 - 14:57 #

grunmel, dann ist im Weltall eben die schnellste Strecke das Warpen. Was ich sagen will: Wenn man den Fokus auf's Beenden legt, dann geht es relativ schnell, wie bei den meisten Spielen.

;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 15:25 #

Interessant, daran hatte ich noch gar nicht gedacht. Gravitationsvellen sind natuerlich ueberall, wenn auch astronmisch gering, je weiter man von einem Himmelskoerper/Objekt entfernt ist. Ich sags ja: Der Gravity Drive / Mass Drive ist die Zukunft. Am besten mit einer selbsterzeugten, kuenstlichen, kontrollierten Singularity, so dass man Space-Time skippen kann. Ich nenne es den Skip-Drive oder zu Deutsch ganz simpel: "EinfachmalganzkrassweglassendenganzenScheiß" Drive :)

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 2. August 2016 - 1:54 #

Der Bistr-O-Mathik-Drive ist weit effizienter!

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15105 - 2. August 2016 - 7:32 #

Oh, wer fliegt denn mit dem?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9879 - 1. August 2016 - 16:24 #

da will ich mal die interessante erkenntnis hinzufügen, dass lustigerweise für beliebige start- und zielkoordinaten die kürzeste stecke stets ein punkt (bzw beliebig klein) ist. welche durch die relativitische längenkontraktion erreicht wird, wenn man sich mit (annähender) lichtgeschwindigkeit bewegt. insofern reicht also lichtgeschwindigkeit "schon" aus, um einen beliebigen zielpunkt instantan zu erreichen. das problem dabei ist natürlich nur, dass für jeden außenstehenden der reisende dennoch so viel zeit benötigt, wie seine geschwindigkeit eben impliziert. weshalb in SciFis ja dann doch immer wieder auf warp-antriebe zurückgegriffen wird, um sich mit solchen relativistischen konsequenzen (stichwort zwillingsparadoxon) nicht rumschlagen zu müssen.

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 12. August 2016 - 10:45 #

Ich gehe davon aus, dass es in diesem Spiel aber so ist ;)

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 1. August 2016 - 12:17 #

Wie man so blöd sein kann für 1200€ ein Spiel zu kaufen, nur damit man es zwei Wochen vor allen anderen hat, wird sich mir nie erschließen... ist ja nicht so als handelt es sich um ein Sammlerstück.

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 1. August 2016 - 12:32 #

Das könnte er mittlerweile locker wieder drin haben durch Werbung oder Spenden. Das könnte durchaus eine sehr gezielte Investition gewesen sein.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 12:35 #

wo schaltet er denn werbung oder wirbt spenden?

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 1. August 2016 - 12:41 #

Keine Ahnung, habe ja noch nie eines seiner Videos gesehen, aber hat er das nicht alles via Twitch gestreamt? Falls er das nicht war, dann gibt es auf jeden Fall irgendwen anders, der das dieser Tage macht, denn über die Streams irgendeines dieser Leute hatte ich vor ein paar Tagen noch an anderer Stelle etwas gelesen.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 12:44 #

der hatte das glaube ich nicht gestreamt. und wenn, gäbe es dafür auch kein geld, twitch achtet da schon darauf, es sich nicht mit den herstellern zu verscherzen.

kengi01 hat wohl auch eine früher kopie, und hat die auch gestreamt, aber entsprechend auch ohne werbung, nehme ich an.

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 1. August 2016 - 12:45 #

Keine Ahnung, aber ich kann mir kaum vorstellen, daß die nicht in irgendeiner Weise an den Streams verdienen.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 12:46 #

selbst wenn sie gar nicht streamen?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 1. August 2016 - 12:46 #

Donations kann er ja dennoch bekommen, da kann Twitch gar nicht eingreifen.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 12:48 #

ok, dann nochmal die frage, wo er um donations wirbt? macht er m.w. nämlich nicht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 1. August 2016 - 12:50 #

Ach, ups, komisch gelesen, er hat es ja nicht gestreamt. Dann ist der Einwurf natürlich hinfällig ^^

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 1. August 2016 - 12:44 #

Naja, einige sind ja so "blöd" und Spenden mehrere hundert Euros an eine Webseite, nur um "Top-Spender" zu sein.^^

Triton 16 Übertalent - P - 5289 - 1. August 2016 - 14:01 #

Warum ist er Blöd? Er kann es sich halt leisten und es ist sein Geld. Blöd wäre es höchstens wenn er dafür ein Kredit aufgenommen hat.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 1. August 2016 - 14:09 #

Weil das Spiel in zwei Wochen für 50$ im Handel ist?

Es ist keine Sammlerausgabe. Es ist nicht streng limitiert. Es ist kein besonderes Exemplar. Nichts. Es ist exakt die selbe Fassung wie sie am 10.08. erscheint.
Für mich ist das halt einfach dämlich. Entschuldigung.

Myxim 15 Kenner - P - 2745 - 1. August 2016 - 14:55 #

Falls Du es nach Release kaufst, es wird in etwa 6Monaten zum halben Preis erhältlich sein. Wenn er das Geld hat und es ihm das Wert ist, lass ihn doch.

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 1. August 2016 - 14:57 #

Um als Youtuber/Streamer für sowas Aufmerksamkeit zu bekommen, kann das durchaus eine sinnvolle Investition sein. In dem Fall also vielleicht doch nicht völlig blöd, sondern berechnend?

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 15:00 #

youtuber/streamer trifft offenbar beim leaker nicht zu. youtube ist ja auch fleissig am löschen, wenn einer die videos repostet.

Despair 16 Übertalent - 4434 - 1. August 2016 - 17:58 #

Er hat aber doch Videos auf Dailymotion veröffentlicht, steht ja auch in der News. Ob er an denen was verdient hat, steht auf einem anderen Blatt.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 18:09 #

wohl nicht, die wurden ja auch gleich gelöscht.

btw, ist jetzt jeder ein youtuber/streamer, wenn er mal irgendwo ein video hochgeladen hat?

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. August 2016 - 14:10 #

Wieso blöd? Er hat das Geld und kauft es sich, fertig. Hier das Spiel dürfte gar interessanter gewesen sein, als die meisten bis dahin erschienen Sammlerstücke. Der Typ ist über Nach in der Szene berühmt geworden, tausende von Leuten die gespannt auf Neuigkeiten von ihm warteten. Der erste Weltraumpilot, der erste Pionier in No Man's Sky, der von seinen Abenteuer darin berichten konnte. Ihm war das Ganze das Geld wert. Ist doch absolut ok und hat mMn nichts mit blöd sein zu tun.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 1. August 2016 - 14:17 #

Ich selbst würde auch gerne soviel Geld für ein Weltraumspiel ausgeben :).

Aber finde mal Battlesphere Gold oder die englische Fasssung von Star Cruiser 1 & 2 :(.
Da findest du eher einen lebenden Tyrannosaurus, so selten sind die :(.

EvilNobody 13 Koop-Gamer - 1631 - 2. August 2016 - 15:29 #

Für Battlesphere würde ich dich umlegen. Einfach so. ;-)

Ich glaube, meine teuerste Anschaffung war ein Ultima-Teil originalverpackt (glaube, Teil 6) für 320 Euro. Hab ich dann bei einem Umzug verloren. Ich glaube, es war der freundliche Nachbar, der mir geholfen hat. Dafür würde ich ihn umlegen. Einfach so.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 2. August 2016 - 18:08 #

Immerhin jemand der mich versteht und dem dieses Spiel etwas sagt :).

Aber Mord lohnt sich dafür nicht, denn ich weiß nicht ob das klug wäre, ausgerechnet ein Atari Jaguar mit Battlesphere ins Gefängnis mitzunehmen.
Etwas für die einsame Insel beziehungsweise für die einsame Gefängniszelle ist wohl weder die Konsole, noch das Spiel ;) .

Xentor 14 Komm-Experte - 2164 - 1. August 2016 - 16:17 #

Also lass ma sehen, das Spiel kostet soviel wie ein AAA Titel, und dann wollen die auchnoch spenden?
Gehts noch ?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 1. August 2016 - 12:20 #

Tja wenn man bei nem Spiel das auf Erkundung/Sandbox setzt nicht erkundet sondern nur auf das Hauptziel hinarbeitet dürfte man, trotz großer versprechen, jedes dieser Spiele schnell abschließen.
Dabei auch egal welches Genre es ist.

Ein Witcher 3, Fallout oder Skyrim könnte man auch in 10-20 durchspielen, nur sieht man halt dann auch nichts vom Spiel.

Aber gut Ob nun 30 Stunden oder 100, ich glaube das Spiel wird viele enttäuschen.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 1. August 2016 - 12:21 #

Nicht nur könnte. Mein erster Skyrim Durchgang dauerte genau 14 Stunden, dann waren die beiden "Hauptgeschichten" durch. ;-)

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 1. August 2016 - 12:44 #

"ich glaube das Spiel wird viele enttäuschen"

Zwangsläufig, weil viele Leute einfach zu viel in das Spiel hineinfantasieren und sich ganz falsche Dinge erwarten. Erinnert mich an Star Citizen... ;-)

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2615 - 2. August 2016 - 12:55 #

Ich bin dann nicht reich und schoen wenn ichh das Spiel kaufe ?

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 12:56 #

Um eine Erfahrung reicher, vielleicht. ;-)

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2615 - 2. August 2016 - 13:03 #

Naja, ich warte mal auf mein Spiel. Wenn ich dann mit meinem roten Ferrari und Blondine im Arm durch Coconut Beach fahre, wirst Du noch Traenen weinen :)

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3422 - 1. August 2016 - 12:20 #

Wenn man sich beeilt kann man also das Spielziel in 20-30 Stunden erreichen. Wie angenehm. Damit wird das Spiel für mich eher ein wenig interessanter als umgekehrt, wobei ich so schon keine Ahnung habe wie ich 20 Stunden für's Spielen diesen Monat "frei" bekommen soll, aber das ist wohl mein Problem ^^
Und wer wirklich zu viel Zeit hat soll ja noch viel optionalen Kram machen können. Finde ich so besser als direkt alle zu einer 100 Stunden Reise zu zwingen, da sehen nämlich nur 1% der Spieler das Ende.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 12:20 #

hm. auf reddit ist von 10-12h die rede, nicht von 20-30. seine anderen aussagen lesen sich auch nicht so irre vielversprechend:

SPOILER

die schiffe unterscheiden sich nur äusserlich, die raumstationen sind praktisch alle gleich, und alle planeten sind anscheinend belebt. viel scheint sich nicht zu ändern, wenn man sich der mitte nähert.

Xentor 14 Komm-Experte - 2164 - 1. August 2016 - 16:19 #

Wie zu erwarten....
Bisher gibt es keinen fraktalen Algorythmus der wirkliche Vielfalt erzeugen kann.
Nichtmal Starbound schafft daß und die bieten schon sehr viel. Aber eben.... endlich.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 16:36 #

"die schiffe unterscheiden sich nur äusserlich"
Ja, sie werden alle prozedural generiert. Aber: Nein, es gibt zig verschiedene Klassen, von Hunter bis hin zu Explorer und Freighter und alle möglichen Hybriden dazwischen.

"raumstationen sind praktisch alle gleich"
Wieder nein. Sie sind nicht nur prozedural generiert, sondern unterscheinden sich auch vom Typ her (Warenhandel, Schiffsmarkt, Militärstation, etc.) und der Alienrasse.

"alle planeten sind anscheinend belebt"
Nur 10% der Planeten haben neben Flora auch eine Fauna, und nur 10% davon intelligentes Leben.

"viel scheint sich nicht zu ändern, wenn man sich der mitte nähert."
Doch, es gibt vermehrt High-Risk-Worlds oder sog. Chaosplaneten, wo die ProcGen Extremparameter zulässt. Sie werden nicht nur bizarrer und grotesker aussehen, sondern auch krassere Bedingungen für Wetter und Fauna bieten. SEHR gefährlich, SEHR rohstoffreich. Bis dahin muss man im Kämpfen, Erforschen und Überleben geübt sein, um dort weiterzukommen. :)

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 16:38 #

was ich geschrieben hatte, waren alles infos von dem, der das erste video geleaked hat. mag sein, dass da manches nicht exakt stimmt (vielleicht hat er zufällig nur belebte planeten entdeckt etc.) oder noch gepatcht wird. aber erstmal scheint das im widerspruch zu den ankündigungen zu sein, die du hier wiedergibst..

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 16:49 #

Nach dem Reddit Bericht zu urteilen, sollte man dem Mann keine Beachtung schenken. Er hat nach eigenen Aussagen das unverschämte Glück gehabt, kostenlos auf ein seltenes Artefakt zu stoßen, für das man normal ohne Ende Units hinblättern muss. Der daduch wesentlich bessere Hyperantrieb hat ihm dabei geholfen, das letzte Drittel des Spiels fast durchgehend zu überspringen. Er hat weder Chaosplaneten aufgesucht, noch sich allzu detailliert mit Nebenmissionen und Upgraden beschäftigt. Klar, kann man das Spiel so beenden, aber das wäre so, als wenn man bei Witcher 3 oder Fallout 4 keine einzige Sidequest anfasst.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 16:59 #

nachdem er einer von ganz ganz wenigen normalsterblichen ist, der das schon spielen konnte, würde ich seine berichte nicht so einfach abtun. gerade dann, wenn sie den ankündigungen widersprechen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 17:06 #

Wenn er sich in einem Open-World-Titel zwischendurch kaum umschaut, kann man ihn alleine deshalb schon nicht für voll nehmen.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 17:08 #

ich weiss nicht, wie du darauf kommst. wie er es beschreibt, hat er das ganz normal gespielt.

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 1. August 2016 - 17:23 #

Naja, laut seines Reddit Beitrages, was das Leben auf den Planeten angeht:

"Yes, there was life on every planet. Every single one. [..] I THINK, although I could be wrong, but I THINK Sean's "90% of planets are bone dry" comment was in reference to planets LOADED with life. Or they just changed their mind last second - who knows."

Fände ich persönlich dann doch etwas schade.

Und:

"Contrary to what a lot of people think, I have done A LOT of what the game has to offer. I actually intentionally took time out of my warp jumping over the course of going to the middle to explore planets to break up the monotony of it."

Was er dort beschreibt klingt nicht danach, als wenn er wie ein Wahnsinniger mit Scheuklappen durch das Spiel gerannt wäre sondern sich durchaus Zeit genommen hat, um seine Umwelt zu erkunden.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 17:45 #

Wenn ich jedem Deppen im Internet glauben wollte, der ungefragt seinen Senf dazu gibt, müsste ich am Ende auch noch den Schwachsinn für bare Münze nehmen, den ich hier von mir gebe. Nein danke.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9242 - 1. August 2016 - 18:02 #

Unabhängige Infos über das Spiel sind gefragt, nicht zuletzt ist es deswegen eine Top-News hier geworden.

Und warum sind die so gefragt? Weil viele eben Eindrücke von Dritten, also nicht die Lobpreisungen des Herstellers, haben wollen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 1. August 2016 - 18:06 #

Freylis ist mitten im Hype, da stören negative Eindrücke nur ^^

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 18:38 #

Unsere Mods werden aber auch von Tag zu Tag frecher... ;P

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 18:34 #

Erstmal war es nicht Hello Games, sondern Follower des Titels, die es detailliert mitverfolgt haben, die es werterachtet haben. Und zweitens: Worauf stützt sich die "Kritik" hier denn? Auf anonymes Gerede ohne Fakten, Footage, Screenshots und konkrete Informationen. Also bitte!

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 18:42 #

nun, die kritik stützt sich offenbar auf ein ps4-exemplar von nms. dass er das exemplar hat, ist bestätigt, und dass er recht euphorisch ist, kann man in den videos sehen.

und dann stellst du ihn hier als unglaubwürdigen "Deppen" hin, weil er erfahrungen schildert, die leicht von den ankündigungen abweichen?

das finde ich schon sehr bizarr, ehrlich gesagt. ;)

auf mich wirkt der daymeuuhn sehr glaubwürdig. aber vielleicht kann der andere redditor, der ein exemplar hat, das ja noch bestätigen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 18:46 #

Naja, sieh es wie du es sehen willst.

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. August 2016 - 18:45 #

Er gibt nicht ungefragt seinen Senf dazu, sondern wird auch wohl immer wieder nach diesem und jenem gefragt. Und dieser "Depp" hat bzgl. des Spieles von uns allen wohl am meisten Ahnung und Erfahrung, er hat es schließlich schon (durch)gespielt, im Gegensatz zu allen hier, die ihre Erfahrungen lediglich auf Entwickleraussagen stützen können. ;)

Dennoch bleibt es nur eine einzige Meinung und man weiß nicht inwiefern zum Release noch dieses oder jenes gepatcht wird.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 18:56 #

"Und dieser "Depp" hat bzgl. des Spieles von uns allen wohl am meisten Ahnung und Erfahrung"
Weißt du doch überhaupt nicht. Du weißt ja nicht mal, ob er es überhaupt gespielt hat und es nicht bloß vorgibt. Und selbst wenn ist es eine einzige, subjektive Stimme. Wenn du dich von so was beeindrucken lässt, bitte.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 19:10 #

äh.. davon gibts doch videos?

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. August 2016 - 19:19 #

Wo bitte schreibe ich, dass ich mich davon beeindrucken lasse. ;) Ich sagte lediglich, dass er es im Gegensatz zu dir und zu mir und zu allen anderen hier... oh moment...

zu dir
zu mir
zu allen anderen hier

Ha, cooler Reim! Ähm... wo war ich? Achja, dass er es wenigstens gespielt hat. Natürlich kann man jetzt behaupten, dass sein Unboxing-Video ein Fake war und die ganzen Videos ebenso Fakes, er das alles am Computer erstellt hat, irgendwie so, dass das mit ebay auch ein Fake war... er es also im Endeffekt gar nicht gespielt hat. Aber das klingt nicht wirklich plausibel.

Dass es nur eine einzige Meinung ist, dass hab ich ja auch geschrieben. Deswegen, lass ich davon nicht beeindrucken, nur weil die erste Meinung zu dem Spiel Negatives enthält. ;D Vieles ist ja Jammern auf extrem hohem Niveau (z.B. "in 30 Stunden kann man es theoretisch durchspielen, wenn man es drauf anlegt"). Mit dem Spiel wird man Spaß, dagegen spricht derzeit nicht und das ist das Wichtigste.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 19:25 #

*StreckbankwiederzurSeiteleg* Aha, das klingt doch schon wesentlich besser. Man darf nicht vergessen, dass der Typ sich allein schon dadurch diskreditiert, dass es momentan noch niemand legal spielt und recherchiert, und er sich mit seinem "Erster"-Geschrei dicke tun will.
PS: Das war aber auch ein ganz schöner Reim, doch doch!

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. August 2016 - 19:34 #

Meine Special Edition hab ich im April vorbestellt, kann den 10. nicht mehr abwarten. ;) Mir ging es im Post nur darum, dass er es zumindest gespielt hat (im Gegensatz zu uns) und es nicht Hans Müller aus Daheim ist, der irgendetwas erzählt, ohne es gespielt zu haben. Inwiefern das alles stimmt, kann ich natürlich noch nicht beurteilen.

Letzlich ist es mir auch Schnuppe. Kein Spiel ist perfekt, auch NMS wird es nicht sein. Der eine regt sich über bestimmte negative Punkte auf, die einen anderen gar nicht stören. Was ich bis jetzt gesehen und gelesen hab (von den Entwicklern und von dem Typen), das lässt mich weiterhin auf ein tolles Spiel hoffen, auf dass ich mich wahnsinnig freue. Alleine mit meinem Raumschiff vom Planeten aus zu starten, ins Weltall und von dort aus auf einen anderen Planeten landen, ohne Zwischensequenz und/oder Ladescreen, alleine dafür werden sich für mich die 80€ lohnen. :)

Und die derzeitige negative Welle aufgrund der Leaks, das ist einfach typisch Internet. Wenn andere sich über etwas freuen (z.B. dem Pokemon Go Hype oder hier NMS), ist es für andere leider eine Freude alles schlecht zu reden oder einfach nur Negatives zu finden.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 19:41 #

meine güte. hast du nicht selbst vorgestern oder so nach dem video gefragt? da war das "legal" wohl noch nicht so wichtig. der inhalt der disc wird sich auch nicht magisch am releasetag austauschen. ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 20:03 #

Ich habe es ja sowieso nicht mehr zu sehen bekommen. :( Aber inzwischen bin ich dafuer auch recht dankbar. Das ganze Spoilern oder frühzeitige Beurteilen eines so vielschichtigen, gigantischen Titels, wo jedes individuelle Spielerlebnis grundlegend anders verlaufen kann, bringt wahrscheinlich auch nicht viel. Das Gro der Meinungen duerfte am Ende interessant sein. Gibt es eine "durchschnittliche" Spielerfahrung bzw. wie sehen die Extreme aus? Totales Survival-Inferno a'la Dark Souls? Cakewalk in 30 Minuten wie bei Lego Star Wars? War die Reise gut ausbalanciert oder hat man recht schnell Exploits gefunden oder gar grinden muessen wie bekloppt? Nach Hello Games ist vieles moeglich, je nachdem, wie man sich seinen Weg bahnt.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 20:11 #

falls du es dir anders überlegst, gibt es hier eine liste mit links:
https://www.reddit.com/r/NoMansSkyTheGame/comments/4vlm3p/the_second_coming_of_the_spoilersleaks_megathread/
die videos von daymeuuhn sind wirklich nicht sehr spoilerhalti, die anderen kenne ich noch nicht. macht aber schon einen guten eindruck.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 1. August 2016 - 12:24 #

Vielleicht doof gefragt, aber dennoch: Hat das Spiel eigentlich eine Story? Oder ist das eine Sandbox, in der man einfach tut was man mag, und das Ziel ist die Mitte des Universums, so wie es bei Minecraft The End ist?

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 1. August 2016 - 12:25 #

Ich glaube, du hast das Grundprinzip schon sehr gut beschrieben.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 12:26 #

sandbox. und das ziel ist die mitte der galaxis.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 1. August 2016 - 12:28 #

Es ist Spore!

Aus First Person! Es ist also die Geschichte deiner ähm.. Rasse :D.

Bevor du also die Mitte der Galaxis erreichst, kannst du erst einmal ein riesige Föderation mit unzähligen Zivilisationen gründen... oder sie unterwerfen :).

In der Mitte der Galaxis wartet eh nur 42 :).

encarnus 12 Trollwächter - - 1152 - 1. August 2016 - 13:45 #

Juhuuu...endlich...die Antwort auf alle Fragen ;P

g3rr0r 13 Koop-Gamer - P - 1632 - 1. August 2016 - 14:38 #

Sehr gut, bin Ich also nicht der einzige der sich dachte das dass ganze an Spore in Egoperspektive erinnert ;) Und ich hatte auch mit Spore eine menge Spass, bloß nachdem Ich in der Mitte war war die Luft raus. Ich hoffe hier ists nicht aus so ;) ansonsten kanns mir egal sein ob ich in 20 oder 40h fertig bin denn ich werde sicher 100h und mehr versenken in dem Game :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 1. August 2016 - 14:45 #

Die Weltraumphase in Spore hat mir seinerzeit sehr gut gefallen. Hatte auch sehr viele gute Ansätze. Wie beispielsweise das Beobachten von Rassen, die noch nicht intelligent sind, oder dem Entführen von Lebewesen um sie in einer anderen Umgebung auszusetzen oder man Planeten halt auch kolonisieren, terraformen und zerstören konnte.
Unvergessen für mich auch der Fall, als ich mal Aliens entführt habe, die auf einem Planeten ausgesetzt habe und irgendwann dort ohne weitere anderen Rassen sich zu einer intelligenten Lebensformen entwickeln konnte, mit der man dann in Verhandlungen treten konnte.

No Man's Sky erinnert mich da halt auch ziemlich daran :).
Ganz davon abgesehen, das es bei Spore auch schon die Sache mit "Mittelpunkt der Universums" als ultimatives Spielziel gab.
Bei NMS kommt halt noch die Sache dazu, das man auch selbst wieder zu Fuß auf Planeten rumreisen kann, war bei Spore seinerzeit nur noch per Mod möglich. Was es darüber hinaus mehr bietet... da bin ich mir aber zum jetztigen Zeitpunkt noch gar nicht so sicher.

Hyperlord 15 Kenner - P - 2845 - 1. August 2016 - 12:26 #

Oah das wird so unendlich an mir vorbei gehen

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 1. August 2016 - 12:39 #

Wenn ich eines gelernt habe dann, daß ich nichts auf die Spielzeiten anderer Spieler gebe. Ich bin eher ein "Der Weg ist das Ziel" Spieler und meine Spielzeiten unterscheiden sich immer deutlich von denen anderer Leute.

Ich weiss noch damals bei S.T.A.L.K.E.R., wo sich direkt nach Release Leute aufgeregt hatten, daß man das Spiel ja schon nach 15-20 Stunden durchspielen konnte. Ein Freund und ich hatten es quasi parallel gespielt und wir kamen beide stattdessen auf ca. 60-65 Stunden und konnten uns beide nur an den Kopf fassen und wundern, wie (und warum) Leute es schaffen, so schnell durch ein Spiel durchzuhetzen.

Ich werde nie verstehen, warum sich manche Leute (abseits von Speedruns) so grosse Mühe geben, ein Spiel möglichst flott durchzuspielen bzw. warum sich diese Leute nicht die Zeit nehmen, mehr vom Spiel zu sehen.

Laut hl2b.com braucht man für Fallout 4 ca. 25 Stunden – und ich habe mittlerweile 230+ Stunden versenkt und nicht mal eines der Enden gesehen...

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 12:50 #

es geht ja nicht um seine tatsächliche spielzeit, sondern darum, dass die zeit zur galaxienmitte weit kürzer zu sein scheint als angekündigt.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 1. August 2016 - 13:06 #

Wobei ich hierfür keine Informationen sehe. Wie schnell ist man denn mit diesem Rohstoff? Fliege ich dann 10-20 Stunden mit Warp 12 wie in Star Trek ohne Kontakt durch das Universum oder wie ist das?

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 13:14 #

steht alles bei reddit. es gibt wohl einen leicht zu farmenden rohstoff, den man teuer verkaufen kann. dann kauft man den besten antrieb und warped zum zentrum. das ganze soll in ein paar stunden zu machen sein.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 1. August 2016 - 14:17 #

Jo aber hat das Rohstoffsammeln so lange gedauert oder die eigentliche Reise bis zum Zentrum? Braucht der Warp solange oder ist das ein sofortiger Vorgang mit dem man direkt dort ist?

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 14:21 #

ah, sorry, mit warpen meinte ich warpen wie in super mario, nicht wie in star trek. man beamt quasi hin.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 1. August 2016 - 14:27 #

Danke für die Info :-)

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. August 2016 - 14:22 #

also ähnlich wie die Warpzonen in den Mario-Spielen. Wer will, kann schnell durchs Spiel (nur dass man hierfür noch einen bestimmenten Rohstoff braucht). Ist doch jut, für diejenige, die es gerne Schnell haben. Alle anderen spielen es eben anders, auf ihre Weise. Das ist ja das Schöne an solchen Spielen, dass jeder es so spielen kann wie er es möchte. :)

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 1. August 2016 - 14:27 #

Auch hier, danke für die Info :-)

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 1. August 2016 - 14:56 #

Warp 12 gibt es in Star Trek nicht!
Es geht nur bis Warp 9,999
Warp 10 ist schon Transwarp und Transwarp bedeutet, dass ein Flugobjekt alle Punkte, sich selbst eingeschlossen, in der Raumzeit im selben Augenblick einnimmt.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 1. August 2016 - 15:01 #

Doch, die Warpskala wurde erst bei TNG in das aktuell gültige Format geändert.

In The Original Series gibt es sogar Schiffe mit Warp 15.
In der nicht-kanonischen Animated Series sogar Warp 36.

Später hat man das halt so erklärt, dass durch schnellere Triebwerke die Skala geändert wurde.

zuendy 14 Komm-Experte - 1851 - 1. August 2016 - 22:01 #

Irgendwann sind sie auch in TNG mal über Warp 10 geflogen. Warp 12?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 22:06 #

Ja, aber das war doch die Folge, wo sie Ärger mit den komischen Ökos bekommen haben, die behaupteten, es wäre nicht gut für die Krötenwanderwege von Tau Ceti III.

zuendy 14 Komm-Experte - 1851 - 1. August 2016 - 22:18 #

:-*

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 22:25 #

Stimmt doch, nicht? Irgendwie beschwerten die sich, dass es die tektonischen Platten beeinflusst und dann dauernd ihre Vesuve und Aetnas hochgehen oder dergleichen (?).

zuendy 14 Komm-Experte - 1851 - 2. August 2016 - 7:51 #

In "Gestern,Heute,Morgen" war von Öko nicht ansatzweise die Rede. Ich bin mir sicher, du nimmst mich auf den Arm. Habe jetzt auch mal quer gelesen, die Warpskala ist eh ständig angepasst worden. Wir sollten wieder zu Sol zurückkehren.

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 2. August 2016 - 8:34 #

Sie meint wohl die Folge: "Die Raumkatastrophe".

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. August 2016 - 13:40 #

es wurde mit 40 Stunden angekündigt, wenn man wir er geradeaus fliegt und nur dieses Ziel vor Augen hat. Er hat 10 Stunden weniger gebraucht. So tragisch ist es nicht, wie man es gerne haben möchte. ;)

"According to Hello Games, you'll be able to "finish" the game in around 40 hours (...)"
http://www.redbull.com/en/games/stories/1331738274915/no-man-s-sky-open-world-errors-to-avoid

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20679 - 2. August 2016 - 9:01 #

Hm, das kann man denke ich so oder so sehen. Die Entwickler werden bei der mutmaßlichen Spielzeit wohl von einer Spielweise ausgehen, die sie als optimal ansehen. Also nicht nur Rohstoffe gezielt sammeln, um zum Zentrum zu gelangen, sondern Handel mit außerirdischen Zivilisationen treiben, dafür deren Sprachen lernen, Kriege führen bzw. sich an Weltraumschlachten beteiligen, ausgiebige Weltenerforschungen und was weiß ich, was das Spiel noch alles bieten soll. Zudem scheint Daymeeuhn ja auch stark auf's Warpen gesetzt zu haben, was wohl bei der Definition der Entwickler nicht so vorgesehen ist, wenn man bedenkt, dass der dafür nötige Rohstoff wohl ziemlich zeitaufwändig zu farmen ist.
Insofern würde ich jetzt nicht zwingend sagen, dass bei den Ankündigungen bewusst falsche Angaben gemacht wurden.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4612 - 1. August 2016 - 12:51 #

Ach Du meine Güte! Wenn man gleich zu Beginn den Glückskeks findet, ist der Mittelpunkt der Spielwelt SCHON nach 30 Stunden erreicht. Wo ist der Strick?

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. August 2016 - 13:41 #

Doch so lange? Da hat einer das Spiel vorab und wird berühmt. Er zockt es so schnell wie möglich durch, um als Erster das Zentrum zu erreichen und weiter Fragen beantworten zu können. Und der hat dann dafür doch 30 Stunden gebraucht? Das ist viel. Ich werde also, wenn ich das Spiel ohne Hektitk spielen kann viel länger brauchen. Hört sich gut an.

"Bisher haben die Entwickler von No Man's Sky stets betont, dass es rund 100 Stunden braucht, um den Mittelpunkt des Universums (und damit das Hauptziel im Spiel) zu erreichen."

Nö, eher was von 40 bis 100 Stunden.

"According to Hello Games, you'll be able to "finish" the game in around 40 hours, but this could rise up to around 100 hours depending on the route you take."
http://www.redbull.com/en/games/stories/1331738274915/no-man-s-sky-open-world-errors-to-avoid

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 1. August 2016 - 13:44 #

"Getting from one edge of the galaxy to the centre would take around 100 hours, Sean estimates."

http://www.eurogamer.net/articles/2015-01-22-so-what-do-you-actually-do-in-no-mans-sky

In einem Podcast hieß es dann doch 40 bis 100 stunden. Die wissen es wohl selbst nicht.

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. August 2016 - 13:53 #

Ich hab wie gesagt die 40 Stunden (wenn man wie er nur zum Zentrum will) bis 100 Stunden (wenn man sich für's Erfoschen/Erkunden mehr Zeit lässt) im Kopf. Zitat hatte ich dann noch reineditiert. Zumindest haben sie offiziell auch die 40 Stunden genannt, für eine entsprechende Spielweise. Anscheinend sogar noch weniger (s. Freylis Beitrag). Könnte man in die News eventuell noch reinhauen, denn ansonsten ensteht der Eindruck, dass sie Falschinfos verbreiten, was ja nicht der Fall ist.

Bei solch einem Spiel ist eine Spielzeit aber auch eh schwer anzugeben. Hätte einer Skyrim vorab spielen können und hätte ebenso schnurstraks die Story beenden wollen, dann hätte er eine Spielzeit von 15-20 Stunden angegeben. Dennoch liegt die eigentliche Spielzeit um einiges drüber und wird hier eben nicht viel anders sein.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 1. August 2016 - 13:56 #

"Könnte man in die News eventuell noch reinhauen"

Jup, schon geschehen. ;)

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. August 2016 - 13:57 #

Gerade gesehen und danke! :)

Stonecutter 19 Megatalent - - 15397 - 1. August 2016 - 13:43 #

Mit ein wenig Glück erleben wir also Endgame-Inhalte in der kommenden SDK. ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 14:30 #

Das ist doch alter Kaffee, was der Fraggle da berichtet. Das Hat Sean Murray uns schon vor einem Jahr verraten. Je nachdem, wo man seine Reise in der Galaxis beginnt (wird ja per Zufall ausgewuerfelt) und auf welche Planeten und Ressourcen man stoesst, bzw. in welche garstige aber ressourcenreichen Gefilde man sich hineinwagt, kann man dementsprechend schneller oder langsamer zum Zentrum gelangen. Alles nur eine Frage der Upgrades, vor allem die Reichweite vom Hyperantrieb betreffend. Murray sagte, alles zwischen 10(!) in ganz wenigen Ausnahmefaellen und 60 Stunden sei drin. Ein weiterer Faktor ist natuerlich auf, wie viel Zeit sich der Spieler beim Erkunden oder Geniessen der Schauplaetze laesst. Genau wie bei eigentlich jedem Open World Titel.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 1. August 2016 - 14:33 #

Eben deswegen beschreibt er es ähnlich wie rogue-like Spielen, dort kann eine Runde auch komplett mies und kurz verlaufen oder mit Glück ein großer Erfolg werden.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8036 - 1. August 2016 - 13:58 #

Ein Spiel wo man die Mitte erreichen muss, warum erinnert mich das frappierend an Mr. Molyneux? :)

Na mal schauen wie das Spiel dann wird - wobei ich nicht bei dem 60€ Preistag einsteige, vielleicht so bei 20€.

Triton 16 Übertalent - P - 5289 - 1. August 2016 - 14:00 #

Es ist ein Spiel in dem der Weg das Ziel ist und nicht das Ziel selbst. Wer also den schnellsten und kürzesten Weg nimmt ist also schnell an diesem Ziel. Über die Autobahn zu rasen liefert auch nicht so viele Eindrücke wie die Fahrt über die Nebenstraßen.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 1. August 2016 - 14:29 #

Diese News macht derzeit echt die Runde und von dem Speedrun des Spielers, der etwa 38 Stunden gebraucht hat, macht Play 3 knapp 35, Gamestar knapp 30 und Gamersglobal nun 20 bis 30 Stunden.

Solche Meldungen zeigen wieder mal wie wenige überhaupt das Spielprinzip verstanden haben. Ähnliche Meldungen gab es bei Fallout 4, da man über die ganze Landkarte innerhalb ein paar Minuten latschen konnte. Bei NMS ist dieses Ziel die Mitte zu erreichen doch eh nur drin, um den Normalo ein Grund, eben ein Ziel zu geben, für das was er da macht. Wenn dann ein Spieler da durch rusht und sogar das Leveln seines Schiffs nicht gebacken kriegt, hat das wenig mit der Zielgruppe des Spieles gemein. Die wollen in Ruhe die Gegend erkunden, erforschen. Ein F4 oder Witcher 3 kann ich nach 20 Stunden beenden, nur wie viel habe ich dann tatsächlich vom gesamten Werk erlebt?

Warum sich die Fachpresse nun drauf stürzt verstehe ich nicht, die sollten es doch besser wissen.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 14:43 #

es geht nicht um einen speedrun, und auch nicht darum, wie lang der spieler gebraucht hat. sondern um die schätzung des spielers, wie schnell man es schaffen könnte.

die fachpresse stürzt sich darauf weil a) sich die fachpresse auf jede nms-news stürzt und b) es da unterschiede zur ankündigung geben zu scheint.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 1. August 2016 - 14:56 #

Das ist Quatsch, denn Murray hat die Spielzeit nach Spielstil und Zufallsfaktor immer mit 40 bis 100 Stunden angegeben. Es ist nicht so dass jeder Spieler mit der gleichen Ausrüstung auf dem gleichen Planeten in der gleichen Galaxy startet.

Wenn der Leaker also einfach mal rumschätzt, obwohl er bereits über 30 Stunden in seinem Speedrun brauchte, und der Designer selber immer gesagt hat dass die Spielzeit eines Run wie bei anderen rogue like Spielen Zufall ist, wem würdest Du eher glauben?

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 16:04 #

hm? mit einem speedrun hat das doch nichts zu tun. der spielt das einfach so, und hat eine möglichkeit entdeckt, von seinem startplaneten aus das spiel schnell zu beenden. und zwar lt. reddit in 10-12h.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 1. August 2016 - 19:44 #

Wie kommt Ihr auf 10 bis 12 Stunden? Für seinen ersten Lauf hat er über 30 Stunden gebraucht. Und schon da ist er gerusht und hat nur das nötigste getan. Wenn er verlauten lässt es ist möglich das Ding in 10 Stunden durchzuspielen ist es dennoch nur ein Run von vielen und entspricht sicher nicht dem was Spieler wollen.

Nochmals, ich kann auch Witcher 3 oder Fallout 4 in 20 Stunden durchprügeln, aber wer macht das bitte und who cares?

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 1. August 2016 - 19:51 #

hier: https://www.reddit.com/r/Games/comments/4vgxaf/the_chap_who_got_no_mans_sky_early_has_discovered/
ich hab' ja auch nicht geschrieben, dass er es in der zeit beendet hätte. sondern dass er eine möglichkeit gefunden hat, es in der zeit zu beenden.

besonders gerushed hat er es nach eigener aussage auch nicht.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 2. August 2016 - 5:17 #

Und nach Release werden Leute eine Möglichkeit finden, es in der Hälfte der Zeit zu beenden und so weiter. Normaler Vorgang halt ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33797 - 1. August 2016 - 15:24 #

Das Schöne an so einem Sandbox-Titel ist doch, dass es jeder spielen kann, wie er möchte. Der Eine hat am meisten Spaß daran, so schnell wie möglich den Mittelpunkt zu erreichen, den Anderen interessiert das gar nicht, der will so viel wie möglich erforschen und entdecken.
Und NMS stellt einem das frei, also gibt es kein "richtiges" oder "falsches" spielen.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 1. August 2016 - 15:48 #

Stimmt, geht aber aus dem Großteil der News und einigen Kommentaren nicht hervor. Es wird wieder ein falscher Eindruck erweckt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 14:35 #

Der größte Hohn ist für mich immer noch, dass die einen die ganze Zeit geschrien haben: "Waaas? 30-60 Spielstunden? Wer will denn schon so lange spielen und da wird einem doch langweilig!!", während nun die anderen scheinbar schreien: "Betruch! Schon nach 20-30 Stunden vorbei?? Da kriegt man ja gar nichts mit! Total un-episch!" - Meine persönliche Antwort an beide Fraktionen: Fickt euch! Ernsthaft. ;P

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. August 2016 - 14:37 #

Gegenseitig? Hätten die nicht viel zu unterschiedliche Vorstellungen wie lang so ein Akt gehen sollte?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 14:40 #

Solange du nicht mitmischst wahrscheinlich alles über 20 Sekunden.

g3rr0r 13 Koop-Gamer - P - 1632 - 1. August 2016 - 14:46 #

Made my Day ;) musste grad echt laut lachen ^^

Strangelove 14 Komm-Experte - P - 2053 - 1. August 2016 - 21:03 #

LOL! Danke McSpain!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 1. August 2016 - 14:39 #

Das gibt es doch in jeder Lebenslange.

Manche stehen auf Quickies, die anderen auf ausführlichere Erlebnisse.
Andere können nicht genug bekommen, andere wollen es möglichst schnell hinter sich haben.

Willkommen auf der Erde :).

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 14:41 #

No Man's Sky spielt nicht auf der Erde.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 1. August 2016 - 14:46 #

Die Leute die sich darüber beschweren, aber schon.

Und wer weiß, vielleicht gibt es die Erde auch in No Man's Sky ;)

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 1. August 2016 - 14:50 #

Vielleicht ist sie das Zentrum! O_o

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 14:53 #

Jap, angefüllt mit den ganzen Meckerpötten, die rumfrotzeln wie schrecklich kurz bzw. lang das Spiel war. Ich kann es kaum abwarten, dorthin zu gelangen und allen die Hand zu schütteln. Nee, ich glaube, ich drehe kurz vorm Zentrum ab und fliege wieder zu meinem Heimatplaneten zurück. ;P

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 2. August 2016 - 5:18 #

Haha die Idee ist gar nicht so übel :-D

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 1. August 2016 - 15:00 #

Einmal zum Mittelpunkt ist doch eh nur ein Run, wie viel vom ganzem sieht ein Spieler schon beim ersten Durchgang? In dem Ding können Monate versenkt werden. Würde mich auch nicht wundern wenn Hello Games ernst macht und Content wie Fahrzeuge etc nach schiebt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 15:06 #

Ja, sie wollen so Einiges als kostenlose(!) DLCs über die Monate hinweg nachreichen, was sehr löblich ist. Nach Umfragen hoffen die meisten Fans in dem Punkt auf einen echten Mehrspielermodus, vor allem Coop. Das kann ich nur unterstreichen, auch wenn ich das keinesfalls beim ersten Durchspielen brauchen werde. Dafür werden sie als Indie Dev aber tatsächlich SONYs Serverkapazitäten brauchen. Aber falls sich das Spiel einigermaßen gut verkauft, müsste das SONY ja eigentlich möglich sein.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 1. August 2016 - 15:54 #

Die Vorbestellungen scheinen ja viel versprechend zu sein, Steam Platz 1 und die Wertungen der PSN Vorbestellungen sind überproportional hoch. Bei Amazon steht die PS4 Versiin auch weit oben. Siezt zumindest gut aus.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 16:01 #

Herrlich. Das haben sich Hello Games auch redlich verdient. Selbst wenn das Spiel nur die Hälfte seiner Versprechungen einlösen kann ist das immer noch 50% mehr Innovation als sich die meisten anderen Devs zutrauen. Es wird in jeden Fall ein Titel, über den die Leute noch lange reden werden. Vom regen Austausch auf FB, Twitter und Twitch mal abgesehen, wo jeder über seine ganz ureigenen Erfahrungen, seine persönlche Reise zum Zentrum berichten will. Laut H.G. steckt NMS voller Eastereggs, die aber nur nur die wenigsten Spieler finden werden. Es wird ganz gewaltig sein, über so etwas berichten zu können, das möglicherweise kein anderer oder kaum jemand sonst jemals entdecken wird.

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 1. August 2016 - 16:08 #

"Es wird in jeden Fall ein Titel, über den die Leute noch lange reden werden"

Hoffentlich aus den richtigen Gründen. ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 16:15 #

Jaja. Wenn es Mist wird, werde ich mitmeckern, und zwar jahrelang! Ich werde so tun, als hätte ich schon immer an NMS gezweifelt, damit die Nölerei auch authentisch wirkt. Ich werde alle meine Helfershelfer ausschicken, um das immerwachende Internetz und meine Lebensgeschichte umzuschreiben, damit auch ja niemand Verdacht schöpft, ich könnte dieses grauenerregende Machwerk jemals unterstützt haben... #NoMansSkyisdoof

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 1. August 2016 - 16:29 #

Einfach abwarten und Tee trinken. ;-)

Nagrach 14 Komm-Experte - 2197 - 1. August 2016 - 21:31 #

Romulanischen Ale, wenn schon.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 21:51 #

romuluSngan nuch 'ej batlh Hutlh SoH! Qo' chech jIH!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33797 - 2. August 2016 - 9:53 #

Der Große Bruder wäre stolz auf dich!

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 1. August 2016 - 16:13 #

Das finde ich bei diesem Spiel absolut... bemerkenswert, um es mal vorsichtig auszudrücken.

Vorbestellungen sind ja eh schon immer so eine Sache aber wenn es im Moment ein Spiel gibt, wo man (meiner Ansicht nach) ganz dick "ABWARTEN!" draufschreiben sollte, dann ist es dieses hier.

Womit ich das Spiel ja nicht mal schlechtreden will aber das hier würde ich zu diesem Preis im Leben nicht vorbestellen.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 1. August 2016 - 19:54 #

Hm, das überrascht mich. Hatte sicher auch eher skeptisch lange geschaut wie es sich entwickelt. Die letzten Monate haben aber gezeigt dass es genau mein Ding ist. Einzig der technische Aspekt hat mich warten lassen. Die Leaks zeigen dass es zwar beim Fliegen über den Planeten viele sichtbare Popups gibt, es läuft aber sehr sauber.

Alles andere trifft voll meinen Nerv: viele Planeten, Secrets, rumfliegen, erforschen, Artdesign trifft meinen Geschmack genauso wie die Mucke von 65days. Mir ist auch bewusst dass es ein Sandbox Game ist ohne große Story. Das ist mir aber pups, war immer mein Traum so ein Spiel zu spielen.

Schätze da haben einfach viele Bock drauf ohne Ladezeiten durch das All zu düsen und Zeug zu entdecken. Minecraft lief ja auch klasse, das ist mir aber zu anstrengend gewesen.

Außerdem finde ich Sean Murray super, der hat mich einfach angefixt mit seiner Begeisterung.

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 12:55 #

Das kann ich zwar alles nachvollziehen, in meinen Augen ist da aber auch sehr viel Wunschdenken dabei bzw. Projektion der eigenen Hoffnungen. Gerade nach allem, was ich in den letzten Monaten zu dem Spiel gesehen habe, hat das in meinen Augen immer noch Potential eine auf lange Sicht ziemliche Enttäuschung zu werden.

Wobei ich auch gerne ein tolles Spiel hätte, keine Frage. Aber, naja, ich bin hier echt vorsichtig. Alles bisher gezeigte war mir immer noch viel zu unkonkret. Die Fans haben da dann die tollsten Dinge reininterpretiert, aber nie wurde von offizieller Seite bestätigt, daß diese tollen Dinge auch wirklich kommen werden.

Mich erinnert das alles ein wenig an Elite 2. Auf dem Papier klingt das alles toll, aber wenn man es dann mal selbst spielt, merkt man schnell, daß da auch viel Wunschdenken mit dabei war.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70306 - 1. August 2016 - 19:59 #

Sind die wirklich so hoch? Die Collectors Edition ist noch nichtmal ausverkauft bei Amazon. Das gehört ja eigentlich zum guten Ton bei einem Spiel mit hoher Nachfrage.

Nebenbei werde ich ohnehin nie kapieren, wieso jemand eine Digital-Version vorbestellt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 20:05 #

Man kann Digitalversionen vorbestellen?? O_O Wusste ich jetzt echt noch nicht. Wieder was gelernt.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 1. August 2016 - 22:23 #

Klar, ging seit dieser Generation doch immer. Habe es mir vorgestellt und bekomme ein paar exklusive Goodies.

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 12:56 #

Klar, das gibt es doch schon ewig. ;-)

Robokopp 12 Trollwächter - 1072 - 2. August 2016 - 12:06 #

*Nebenbei werde ich ohnehin nie kapieren, wieso jemand eine Digital-Version vorbestellt.*

Der wohl offensichtlichste Grund ist der Pre-Load. Im Vorfeld der Veröffentlichung wird das Spiel heruntergeladen und Punkt Mitternacht am Releasetag kann man anfangen zu Spielen.
Dazu gibt es noch die üblichen Goodies. Im Falle von No Man's Sky sind das 10.000 Credits aufs Konto, ein besseres Startschiff und einen kostenlosen Hyperantrieb.

Normalerweise bestelle ich alle meine Spiele aus UK oder Österreich aber No Man's Sky habe ich im Playstation Store vorbestellt, da ich diesmal keine Lust habe mehrere Tage auf das Paket zu warten.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70306 - 2. August 2016 - 12:10 #

Ok, was ein paar Stunden früher oder später für einen Unterschied machen wäre auch so eine Sache ;-)

Wenn man noch ein paar Wochen wartet bekommt man die Goodies zusammen mit dem Spiel und zahlt 20 Euro weniger.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 2. August 2016 - 12:16 #

Geht am Thema vorbei oder? Natürlich kann ich Monate warten bis es möglicherweise alles in einem Paket für lau gibt. Denn8ch bleiben die meisten PSN Vorbestell Gimmicks exklusiv, wie z.b. das dynamische NMS Theme was es oben drauf gibt. Wenn ich das alles 10 Euro günstiger als im Laden ohne nervigen Discwechsel direkt inkl Patch um 00:01 starten kann finde ich das super.

Wenn ich es bei Amazon order kriege ich es um 11 Uhr am Release Tag per Post, dann noch installieren und Patch saugen.

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 2. August 2016 - 12:35 #

Die Downloadversionen? Die sind nach ein paar Wochen meistens nicht billiger zu haben, meistens.

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 12:59 #

"10.000 Credits aufs Konto, ein besseres Startschiff und einen kostenlosen Hyperantrieb"

Wobei ICH wiederum nicht verstehe, weswegen man wegen sowas ein Spiel vorbestellt. Damit macht man sich doch selbst das Spiel kaputt. ;-)

In vielen Spielen ist doch gerade die Anfangsphase der spassigste Teil, wenn man noch mit allen Resourcen gut haushalten muss und ständig alles knapp ist. Warum sich Leute freiwillig den Spieleinstieg durch sowas kaputtmachen, werde ich nie kapieren.

Benjamin Braun Redakteur - 281768 - 1. August 2016 - 15:41 #

Eine absolute Schande, wo die meisten Vollpreis-Spiele ja 100 Stunden Spielzeit und mehr bieten! ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 15:50 #

Und die Auszeichnung Held der Woche für besondere Verdienste im Namen des gesunden Menschenverstandes geht diese Woche aaaaAAAAN: B.B.! :D

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70306 - 1. August 2016 - 20:14 #

ich hab grad 185 stunden dark souls 2 hinter mir auf der PS4. Für 20 Euro kann man da nicht meckern. DS1 hat mich zwar "nur" so um 120 stunden beschäftigt, hat aber auch nur 5 euro gekostet.
Demon's war bereits nach rd. 45 stunden fertig...hat aber gar nichts extra gekostet.
Also mein All-Time-Preis-Leistungssieger ist auf jeden Fall die Souls-Serie. und vor allem: Nichts davon war langweilig. Sowas muss NMS erst mal nachmachen. ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 21:55 #

Das hat sich dann ja fast rentiert. ;) Ja, die Souls Reihe ist und bleibt ein Meilenstein. Ich vergleiche No Man's Sky aufgrund seiner Innovation gerne mit Demon's Souls, obwohl sie so gut wie nichts gemein haben - einfach nur wegen einem Satz, den CGR Reviewer und Youtuber einmal verwendet haben: "THIS is the game, everybody will be talking about for months. And if they don't, they should!"

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 2. August 2016 - 5:20 #

Krasse Spielzeit. Hab bei keinem Souls über 50 Stunden, hast du dann aber schon NG+ oder PvP forciert, oder?

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 13:03 #

Ich bin bis jetzt bei allen fünf Souls-Spielen über 100 Stunden gekommen, Bloodborne und Dark Souls liegen jeweils um 270 Stunden. ;-)

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 2. August 2016 - 13:15 #

Aber hast sicherlich NG+, ++ etc. gespielt, oder? Ich mach das normalerweise eher nicht, bis auf Dark Souls 1 habe ich sonst bisher keinen NG+ gespielt, nur das Basis-Spiel durchgespielt.

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 13:20 #

Oh, ja absolut. In Bloodborne stehe ich irgendwo mitten in NG++, nach dem ich dort noch das Addon beendet hatte. Bei Zeiten mal weiterspielen.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70306 - 2. August 2016 - 13:31 #

Ich bin eher so der Beweiß, dass man dark souls auch ohne skills schaffen kann...es dauert nur ein wenig länger ;-)
Im Ernst bin ich jemand, der sehr viel erkundet und auch mal gerne die halbe spielwelt zurückläuft, weil ihm eingefallen ist, dass da noch eine ecke war in die er nicht rein geschaut hat. Wobei ich bei DS2 das nicht so intensiv gemacht habe.

PVP hab ich gar nicht gespielt, also abgesehen von irgendwelchen invadern. NG+ nur ein bisschen bei DS1 und Demon's
Bloodborne hab ich aber mehrmals durch und vor einigen Wochen animiert durch das LP eines GG-users wieder angefangen. Inzwischen schon wieder in Cainhurst.

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 1. August 2016 - 15:48 #

Find ich nicht schlimm, 100 Stunden hätte ich zu viel gefunden. Ist doch gut, wenn man nicht ewig Zeit reinstecken muss, um den Mittelpunkt zu sehen und wenn man doch ewig Zeit reinstecken will, erkundet man eben mehr. Ist halt nur zu hoffen, dass das Erkunden auch wirklich genug Langzeitmotivation bietet.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 1. August 2016 - 15:55 #

Solange im Mittelpunkt kein Schild aufgestellt wurde : Flieg woanders hin!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 16:04 #

Erinnert mich an alte Dungeons and Dragons Sessions. DM: Du stösst auf eine magische Barriere! Ein Troll erscheint, ihr müsst umkehren. Giftige Pflanzen versperren euch den Weg nach Osten und Süden...

zfpru 15 Kenner - P - 2968 - 1. August 2016 - 22:10 #

Nein, da gibt es den Klassiker: Bitte gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 1. August 2016 - 22:48 #

"Under Construction"

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11342 - 1. August 2016 - 17:07 #

Das holt Erinnerungen an Fallout 4 zurück^^

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 1. August 2016 - 19:02 #

Wann gibts denn den Test auf GamersGlobal? Noch diese Woche?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 19:26 #

Ich glaube, Jörg sagt im Podcast, dass GG noch auf ihre Copy warten. Insofern denke ich mal eher nicht diese Woche. Und darüber hinaus dauert es wahrscheinlich auch noch so einige Spielstunden/Test-Tage, bis man ein fundiertes Urteil über den Titel fällen kann. Leider. Ich warte angespannt auf jede einzelne Review. Das breite Spektrum an Meinungen in naher Zukunft dürfte sehr interessant werden. Auf jeden Fall werden sich überdurchschnittlich viele Magazine, Youtuber und Hobby-Tester mit dem Spiel beschäftigen - und ich will keinen einzigen davon verpassen. Solche Begeisterung hatte ich das letzte Mal allenfalls bei Alien Isolation.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 1. August 2016 - 19:31 #

Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen für den GG-Test. ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 19:40 #

Uh-oh, habe ich das jetzt gejinxt? Naja, ich habe es schon mal überstanden, bei einem gewissen Titel mal so gaaanz anderer Meinung zu sein - und werde es notfalls wieder tun. Da muss die Freundschaft und Meinungstoleranz einfach über den Prinzipien stehen und nicht umgekehrt. Jap.

zfpru 15 Kenner - P - 2968 - 1. August 2016 - 22:10 #

Ich tippe auf eine Wertung von 7 oder 7.5.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 1. August 2016 - 22:21 #

Ja, aber 12/10 auf 4Players. ;)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70306 - 1. August 2016 - 22:30 #

Das wären dann 120 %
Würden sie aber nie geben. Entweder 119% wenn Jörg L. nicht ganz so geflasht ist oder 123% wenn's ein Kracher ist.

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 1. August 2016 - 23:36 #

Die wichtigste Frage ist, ob Holz in dem Spiel brennt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 2. August 2016 - 13:16 #

Du machst mir Angst. Soll das heißen, dass ich dann auf einen verkokelten Planeten nach dem anderen stoße, der sich sowas wie "Noodlozid 4" nennt? Die armen Wäldchen...

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 2. August 2016 - 14:00 #

Ne, ich spiel drauf an, dass das für 4Players ein sehr wichtiger Punkt ist, der darüber entscheidet, ob ein Spiel gut oder schlecht ist. :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 2. August 2016 - 14:16 #

Dann sollen sie doch still sein und Far Cry 2 spielen. Da brennt alles. ;)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70306 - 2. August 2016 - 14:19 #

Jeder hat seinen Teewagen.

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 13:05 #

Ich tippe auf 8,0 oder 8,5.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 2. August 2016 - 13:15 #

Oder sogar eine satte 9,5 wenn ich Joerg rechtzeitig einen Konti Bier vor die Buerotuer stelle. Geht schon klar. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 13:22 #

8,5 ist halt immer so die klassische "mmm ja, das Spiel ist schon ganz gut aber wir wissen auch nicht so recht, was wir ihm geben sollen... ach, geben wir einfach eine 8,5" Note. ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33797 - 2. August 2016 - 13:30 #

Das ist doch eher die 7.5. :-)

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 13:35 #

Die 8,5 für gute Spiele, die 7,5 für nicht ganz so gute. ;-)

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 2. August 2016 - 13:37 #

Ach komm, alles unter einer 9 ist doch ein Rohrkrepierer! :-D

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 13:40 #

8,5/10 – Literally Unplayable.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 2. August 2016 - 13:43 #

Kommentarkudos!

Direkt Kandidat für die schlechtesten Spiele 2016 beim GG-Jahresrückblick!

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70306 - 1. August 2016 - 22:33 #

Also wenn ich wüsste, dass es mir so gut gefällt wie Alien Isolation würde ich sofort die CE preordern. Da wär mir auch völlig schnuppe, wie GG testet. ;-)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 1. August 2016 - 22:27 #

Aktuelle News ist das Sony sehr knauserig mit Review Versionen ist. Zumindest werden laut Open Critic per Twitter viele Seiten vor dem Launch leer ausgehen.

Ob das auch für die europäischen Medien zutrifft weiß ich nicht, aber ich rechne zum Start mit sehr wenigen Reviews. In den Foren glühen bereits die Verschwörungstheoretiker.

Marcel86 05 Spieler - 35 - 1. August 2016 - 19:42 #

Spielzeit ist immer sehr relativ. Progamer sind genervt weils ihnen zu kurz ist, und Gelegenheitsspieler sind sauer wenns zu langatmig wird. Die goldene Mitte ist der Weg.

defndrs Game Designer - - 722 - 1. August 2016 - 20:21 #

Ok, erstens sind hier ja bald so viele Antworten wie zum Thema Killerspiele und Amokläufe, und das nur weil Noman's Sky etwas schneller "beendet" werden kann, als gedacht - nicht schlecht (ich glaube noch immer nicht, dass das Spiel "wahr" ist, der Shot mit der Disc kann nur ein Fake sein - würde dieses Spiel so rauskommen, wie es in meiner Vorstellung mittlerweile aussieht, bräuchte man kein weiteres Spiel mehr und es würde in vor NMS und nach NMS gerechnet). Und zweitens sollte man Spiele generell ausschließlich in der dafür vorgesehen und entsprechend kürzesten existieren Videospiel-Zeiteinheit messen: in CoD :D Ja, ich kann von diesem Witz einfach nicht ablassen. Und gemessen daran, sind es immernoch mindestens 15 CoDs Spielspaß - also kein Grund zur Panik, oder? :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20679 - 2. August 2016 - 9:11 #

Einen tollen Humor Du hast :)

Vicitus 09 Triple-Talent - 232 - 2. August 2016 - 0:12 #

Was ich jetzt nicht so ganz verstehe:
Das Spiel ist doch so eine Art MMO. Warum läuft der/die Server schon?
Woher hat der Typ das Spiel, ums auf Ebay verkaufen zu können?! O_o
Soweit ich weiß, wird das doch sehr kritisch gesehen von Publishern bzw Entwicklern.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 2. August 2016 - 1:19 #

MMO? Nein, es ist ein pures Single Player Spiel und kann komplett offline gespielt werden.

Woher der das hat musst Du ihn selber fragen. Scheinen Bundle Versionen zu sein, auf der Rückseite befindet sich kein Scan Code sondern der Hinweis dass es nicht für den Verkauf bestimmt ist. Bisher scheint es auch die einzige Quelle zu sein, die es verkauft. Es gehen auch Gerüchte um es sei eine geklaute Pre Version, die zur Präsentation diente oder entspricht der japanischen Demo. Sean Murray ist vor einigen Wochen auch eine Vorab Version verloren gegangen.

philipp1981 12 Trollwächter - 1182 - 2. August 2016 - 10:20 #

Korrektur: Galaxie, nicht Universum

endymi0n 16 Übertalent - - 5422 - 2. August 2016 - 15:20 #

7.0. Mark my words.

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 15:28 #

bzw. Wörtung

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 2. August 2016 - 16:17 #

Toll, und wie kriege ich den Schmier jetzt wieder vom Bildschirm?

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 16:50 #

Tipp-Ex?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 2. August 2016 - 16:57 #

Ach jaaa. Mein Onkel dritten Grades hat damals mal in einer Tipp-Ex Firma gearbeitet. Ein Job mit Zukunft, sagten sie ihm. Die Leute werden immer Fehler machen, haben sie gesagt. Lernen Sie auf Ihren Geschäftsreisen die Welt kennen - und fangen sie doch am besten in Castrop-Rauxel Südstadt mit dem Hausieren an. Verdammte Tipp-Ex Leute, genau derselbe Mist wie bei der 3,5 Zoll Diskettenfirma!

Toxe 21 Motivator - P - 26076 - 2. August 2016 - 17:20 #

Was gibt es denn bitteschön an 3,5" Disketten auszusetzen?! Moment, ich schreibe gleich noch mehr, aber mein Amiga muss erst den nächsten Absatz nachladen...

endymi0n 16 Übertalent - - 5422 - 2. August 2016 - 18:04 #

Nein, versteh mich bitte nicht falsch.

Ich kaufe mir auch wegen NMS einen neuen PC. Allerdings glaube ich nicht, dass NMS in die Richtung "macht jedem Spaß" also 8.0 gehen wird. Und Abzüge wegen Aufkommender Eintönigkeit beim Am-Stück-Spielen (was der Test ja sein wird) drücken die Note auf 7.5. Da Jörg Sandbox-Spiele ohne "schwierigkeit" nicht so richtig mag (siehe Cities Skylines) kommt eine 7.0 bei raus.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 2. August 2016 - 18:16 #

Macht nichts, am Ende zählt für mich ohnehin nur meine eigene Meinung. Und ich weiß es aufgrund meiner Altersweisheit ja meistens eh besser. Wohl dem, der auch mich hört. Demjenigen eröffnet sich ein Stück des Himmels schon auf Erden. ;)

endymi0n 16 Übertalent - - 5422 - 2. August 2016 - 18:21 #

>> Macht nichts, am Ende zählt für mich ohnehin nur meine eigene Meinung.

Alles andere wäre auch katastrophal.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 2. August 2016 - 18:24 #

Eigene Meinung wird überbewertet. Sonst gäbe es ja Volksabstimmungen und es gäbe hier auf Gamersglobal die große Wertungskonferenz mit der Community.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 2. August 2016 - 18:31 #

Wow, dann bist du ja wirklich leicht beeinflussbar und formbar. Du stimmst selbstverständlich mit meinem Urteil überein, nicht wahr?

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 2. August 2016 - 18:39 #

Deinem Urteil?
Wäre ja dann deine eigene Meinung.

Wenn "dein" Urteil eigentlich doch nur das Urteil anderer wäre, könnte man noch einmal darüber reden :P.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 2. August 2016 - 18:44 #

Na also, geht doch. Vorhin hast du mir schon fast Angst gemacht. :)

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1949 - 2. August 2016 - 19:36 #

der daymeeuhn hat jetzt auch ein review-video gemacht, in dem er erklärt, wie er easy zur galaxienmitte kam: http://www.dailymotion.com/video/x4ms4fq_a-review-of-nms-with-some-reveals-and-footage_videogames

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit