MoMoCa am 1.8.2016: Auf den Urlaub ohne Konsole folgt der Englischunterricht mit Jörg
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 141097 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

1. August 2016 - 10:48 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Total War - Warhammer ab 42,88 € bei Amazon.de kaufen.

Während Christoph gerade erlebt, wie schnell zwei Wochen Urlaub vorbei sein können, erfahrt ihr spätestens in diesem Moment, dass wohl schon wieder Montag ist. Und der, insbesondere sein Vormittag, steht auch heute wieder voll und ganz im Zeichen des GamersGlobal-Montagmorgen-Podcast. Mit welchen Themen euch Jörg und Christoph beglücken, entnehmt ihr der folgenden Liste:

  • 00:36  Christoph meldet sich aus dem Urlaub zurück und ist top motiviert
  • 00:54  Benjamin, hast du dich verkleidet?
  • 01:14  Nicht von Fotos in Ferienwohnungsanzeigen täuschen lassen
  • 01:41  Was Christoph alles nicht gespielt hat...
  • 01:58  ... und was er dann doch gespielt hat: Song of the Deep (Test, Note: 6.5)
  • 02:04  Song of the Deep macht vor allem beim Unterwasser-Gefühl vieles richtig
  • 02:57  Englischstunde mit Jörg
  • 04:08  Eigentlich Thema ist der Tiermenschen-DLC zu Total War - Warhammer
  • 06:52  Ist die Erweiterung denn nun die 15 Euro wert?
  • 08:02  Hat Jörg Ultima Underworld 2 (Stunde der Kritiker) freiwillig weitergespielt?
  • 09:42  Für die Amazon-Serie Bosch blieb auch noch Zeit übrig
  • 12:13  Binge-Watching und die Kompatibilität zu Frauen
  • 12:56  In der Vorschau: Jörgs Uncut-Stunde zu Ultima Underworld 2, Test zu Episode 1 von Batman - The Telltale Series, Preview und Viertelstunde zu Civilization 6, Test zu Abzû, Report zu Scorpio, Neo und einem möglichen Strategiewandel der Konsolenhersteller sowie Jörgs persönliche Abrechnung mit Pokémon Go
  • 17:18  Die nächste Retro Gamer befindet sich in der Endphase
  • 17:54  Sonyboy fragt Jörg, ob er No Man's Sky testet...
  • 18:24  ... und ob er sich noch auf neue Spiele freut
  • 18:56  Specter interessiert, welche Spiele wir uns zum NX-Launch wünschen
  • 19:31  Vampiro verwirrt Jörg mit einer Wales-Frage
  • 19:56  Die Erinnerung kehrt zurück – und mit ihr die Anekdoten
  • 21:52  AsyxA zur Zukunft der Werungskonferenzen
  • 22:43  BigBS wünscht sich die Stay-Forever-Jungs als Gast im Veteranen-Podcast
  • 23:26  "Wo macht ihr gerne Urlaub?" fragt COFzDeep
  • 23:52  Nuwanda würde gerne im Nachhinein für Jörgs Tokyo-Reise spenden
  • 26:40  endymi0n braucht mehr Berichterstattung zu Elex
  • 26:56  Wir entschuldigen uns für mögliche Beleidigungen und verabschieden uns

Den heutigen Podcast mit einer Laufzeit von 28 Minuten könnt ihr euch gleich unter dieser News anhören, als MP3 herunterladen oder über iTunes/RSS-Feed abonnieren. Ihr wollt, dass wir in der nächsten Ausgabe auch eure Frage beantworten? Dann stellt sie in den Kommentaren.

Adobe Flash Player wird zum abspielen benötigt. Jetzt installieren.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36374 - 1. August 2016 - 10:56 #

Schöne Sache für die Heimfahrt heute Abend. Auf die eventuellen Beleidigungen bin ich schon gespannt.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1344 - 1. August 2016 - 11:26 #

Okaaaaaayyyy, ich bin ja sicherlich ein Freund des schlechten Geschmacks und wenig empfindlich, aber der Anfangsgag war echt nicht knorke.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 1. August 2016 - 11:29 #

Ich habe in diesem Punkt keinerlei Einwände - gerne mehr von der Sorte ;-)

zuendy 14 Komm-Experte - 2367 - 1. August 2016 - 11:32 #

Als Dark Souls Spieler sollte man einiges gewöhnt sein.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144283 - 1. August 2016 - 11:35 #

Mir gefällt er diesmal, weil dadurch die Hysterie sehr gut persifliert wird.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 352202 - 1. August 2016 - 11:37 #

Doch, der war sogar sehr knorke. Wenn diese selbstmörderischen, gottlosen Arschlöcher uns zu Verhaltensänderungen bringen -- und sei es, auf blöde Witze zu verzichten --, haben sie schon halb gewonnen. Habe unlängst mit einer jungen Frau gesprochen, die nicht mehr in München ausgeht und auch nicht mehr die U-Bahn benutzt. So eine Reaktion macht mir mehr Angst, als es der Amoklauf neulich gemacht hat (von dem ich ja weit weg war).

bonesaw 13 Koop-Gamer - 1214 - 1. August 2016 - 14:18 #

recht so :) Die Mutter einer Freundin traut sich seit München in kein Einkaufszentrum mehr zu fahren - und wir leben wohlgemerkt in Österreich...

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9980 - 1. August 2016 - 17:05 #

Herrje, echt? Auweia... Mir haben seither ein paar Leute lediglich weismachen wollen, dies sei erst der Anfang. Solche Reaktionen gab es nach Winnenden und Wendlingen nicht und das ist bei mir ums Eck.

Green Yoshi 21 Motivator - 25367 - 1. August 2016 - 19:13 #

Damals gab es ja auch noch nicht die Terror-Hysterie. Und welcher Anfang? Gibt es so viele rechte, potentielle Amokläufer in Deutschland?

Es gibt auch Artikel die vermuten, dass Merkels Willkommenskultur anders als Hollandes "War on terror" Deutschland letztendlich sicherer macht, weil es zeigt dass Deutschland sich an keinen Religionskriegen beteiligt.

http://www.independent.co.uk/voices/how-angela-merkels-open-door-immigration-policy-protects-germany-from-terrorism-in-the-long-run-a7156756.html

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9980 - 1. August 2016 - 19:36 #

"Und welcher Anfang? Gibt es so viele rechte, potentielle Amokläufer in Deutschland?"

Nein, die unterstellen einfach ignoranterweise einen Hintergrund in der Flüchtlingscommunity.

Toxoplasmaa 14 Komm-Experte - P - 2454 - 1. August 2016 - 19:26 #

War jetzt am Wochenende bei euch in München mit Kumpels einen Junggesellenabschied feiern (Keinen klassischen mit Spielchen und verkleiden usw. da wir auch in die Bierkeller, Brauhäuser wollten! Daher einfach ein schöner Tag mit den Jungs) und habe das krasse Gegenteil erlebt!

Eine super schöne Stadt, sehr nette aufgeschlossene Leute mit denen man toll ins Gespräch kommen kann, 1A Gastfreundlichkeit und Bedienung und natürlich klasse Essen und Hopfentrunk! ;)

Mein persönliches Highlight war die abendliche Stimmung auf dem Gärtnerplatz! Das hat von der Altersklasse einfach gepasst und ich fand es einfach genial dass man einen begrünten Kreisverkehr für sich erobert, dort gemütlich sitzen kann, 100+ Leute um einen, einfach mal mit wildfremden Menschen quatschen, kühles Bier, keine laute Musik und vor allem keine fliegenden Glasflaschen kein Müll und Unrat.

Wirklich eine sehr schöne Stadt.

Im Gegensatz zu dieser Reise stehen natürlich die Eindrücke die man mitbekommen hat vom Zeitpunkt des Amoklaufs. Ich habe selbst Tante und Onkel in München nebst deren Kindern und Enkeln, von denen Gott sei dank niemand betroffen war.

Jörg hat meiner Meinung nach schon absolut Recht. Das ist und bleibt unsere stärkste Waffe und Schutz gegen jegliche Form von Terror / Amok. Man darf sich doch nicht von der Lebensweise die man liebt und schätzt abbringen lassen.

Wenn man natürlich empfänglich ist, für den medialen Rummel der immer kurz nach solchen schrecklichen Taten aufkommt, dann wundern einen solche Reaktionen nicht wirklich. Plötzlich wird man zugespammt von Schreckensmeldungen, jedes noch so kleine Detail wird tausendmal von allen Seiten betrachtet und ausgeschlachtet. Da muss ich immer an Klick Bait denken nur eben nicht mit nackten Busen auf zB.: Youtube sondern mit Gewalttaten und Morden bei zB.: SPON.

Ich für meinen Teil entgehe dem indem ich keinen Fernseher besitze, in der Regel nur WDR 5 Nachrichten im Radio höre und mich bei Interesse zu bestimmten Themen eben selber im Netz informiere. Das artet aber schon in Arbeit aus vor allem wenn man mehrere Meinungen erfasst und auch vergleicht.

Claus 30 Pro-Gamer - - 144622 - 1. August 2016 - 22:28 #

Lustig lustig fand ich ihn jetzt nicht, aber ansonsten war das absolut ok. Wenn wir nicht mehr gegenhalten, dann wird die Luft bald sehr dünn.

rammmses 19 Megatalent - P - 13322 - 2. August 2016 - 21:58 #

Hab dazu mal eine spannende studie vor einiger zeit gelesen. Nach 9/11 wollten etwa viele amerikaner nicht mehr fliegen und benutzten auch für längere strecken das auto, wodurch es ca. 1600 mehr verkehrstote gab, da autofahren natürlich wesentlich gefährlicher ist. Grundsätzlich neigt der mensch dazu, mehr angst davor zu haben mit vielen andern zu sterben als bei alltäglichen dingen, obwohl das völlig irrational ist. Man vermutet wohl, dass es evolutionstechnisch darum geht, dass ereignisse, die "den ganzen stamm" bedrohen dringender zu vermeiden sind und solche geschichten. Ganz spannendes thema.

Freylis 20 Gold-Gamer - 22042 - 3. August 2016 - 2:47 #

Gääähn. Wir müssen uns von solchen Studien fernhalten, das ihr negatives Unterhaltungsvolumen den ganzen Stamm bedoht.;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15707 - 1. August 2016 - 11:40 #

Fand ich schon ok, musste schmunzeln.

joker0222 28 Endgamer - - 101597 - 1. August 2016 - 13:08 #

Bester Gag seit Langem.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39777 - 1. August 2016 - 20:24 #

Was nicht schwer ist. ;-)
Aber ich fand ihn in Ordnung.

joker0222 28 Endgamer - - 101597 - 1. August 2016 - 22:35 #

So in etwa ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 22042 - 3. August 2016 - 2:53 #

Ich glaube, es sind weniger die Gags als die Inszenierung. Aber selbst die ist natürlich mit ihrem B-Audioplay Charakter auch schon wieder Kult. lol. PS: Mir fällt allerdings auf, dass die Redaktion bei Videoaufnahmen (wie der Dark Souls Twitch Werbe) wesentlich mehr schauspielerisches Talent an den Tag legt als bei den MoMoPo Gags. Da geht es manchnal ab wie ein Zäpfchen und man hat nicht den Eindruck, dass jemand zu schüchtern ist, um wirklich alles zu geben. Ob es daran liegt, dass sie bei Videos körperlich mehr dabei sind? Also: nur Mut! Einfach bei den Audio-Gags mehr ganzkörperlich und holistisch agieren, dann wird das schon. Oder vorher ein paar Schnapps. :)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40487 - 1. August 2016 - 16:22 #

Ich fand ihn relativ gut.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9980 - 1. August 2016 - 17:05 #

Musste lachen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10865 - 1. August 2016 - 20:21 #

Warn guter GaG

Freylis 20 Gold-Gamer - 22042 - 2. August 2016 - 17:20 #

Naja, so'n gaaanz bisschen an der Grenze vielleicht, aber als Comedy lasse ich sowas immer durchgehen. Im Übrigen musste ich auch schmunzeln, da es ja durchaus Vorfälle gegeben hat, wo Omma Husemann die Grünmänner gerufen hat, weil die Kids nebenan Call of Duty gespielt haben und immer so am schreien waren. Da macht man sich natürlich seine Gedanken, um die öffentliche Sicherheit. ;)

blobblond 19 Megatalent - 18519 - 1. August 2016 - 11:38 #

Der Gag hätte auch dazu gepasst bzw. Christoph hätte auch sagen können:
"Das war nur der Dreh zu Cobra11!"^^
"— Polizei NRW K (@PolizeiKoeln) 31. Juli 2016
Für die Serie wird häufiger im Rheinland gedreht, etwa auch im Düsseldorfer Medienhafen. Dabei knallt es auch immer wieder heftig, die Serie ist für ihre actionreichen Stunts und Explosionen bekannt. Dass das nun aber am Breslauer Platz in direkter Nähe zur Großdemo in Köln passieren sollte, führte zu Verwirrung."
https://twitter.com/PolizeiKoeln/status/759737145816854534

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5873 - 1. August 2016 - 22:40 #

Typisch Köln. Und das meine ich positiv. :-)

Simonsen 16 Übertalent - 4192 - 1. August 2016 - 11:40 #

Nach zwei "MoMoCa-Rennrad-aberMitWenigWind-Testrunden" noch ein Feedback von meiner Seite zur Erhöhung der Lautstärke:

Die hat sich für mich sehr verbessert, Benjamin ist gefühlt schon mal sehr viel besser zu verstehen, der Christoph-Test (bisher gefühlt der leisteste von euch dreien) fehlt noch.
Die Lautstärke muss ich allerdings weiterhin auf Maximum drehen, aber nach Benjamins Info bzgl. Sony Xperias und meinen Umgebungsbedingungen trage ich dadurch wohl selbst die Hauptschuld :)

Vielen Dank!

PS: Jetzt rätsel ich nur noch über Jörgs "Lass dich überraschen :-)" zu meiner Userfrage vom 18.7.2016, die es dann aber wohl doch nicht in die Beantwortung geschafft hat...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 278359 - 1. August 2016 - 11:45 #

Hehe, so "motiviert" komme ich nächste Woche mit Sicherheit auch ins Büro nach dem 3-Wochen Urlaub. ^^

roxl 12 Trollwächter - P - 835 - 1. August 2016 - 11:57 #

Was heisst denn 'anyway' im Englischen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 352202 - 1. August 2016 - 13:42 #

Ist das eine Userfrage?

roxl 12 Trollwächter - P - 835 - 1. August 2016 - 14:24 #

Was auch immer. ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 22042 - 1. August 2016 - 14:37 #

Sowieso, ohnehin, Wie auch immer... (kommt auf den Zusammenhang an).

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15199 - 1. August 2016 - 20:51 #

Userfrage: Im Forum stößt man immer wieder auf Feedback oder Probleme mit der Webseite, die dann dort scheinbar ungelesen ins Leere gehen. Könntet ihr euch vorstellen einen Redakteur für einen halben Tag pro Woche mal ins Forum zu gehen und sowas zu sichten und (eigentlich wichtiger) zu beantworten?

Und da wo es möglich ist auch eine Problemlösung in Angriff nehmen ;-)

Dre 13 Koop-Gamer - 1542 - 2. August 2016 - 7:19 #

Da braucht man keinen halben Tag dafür ;-) maximal eine Stunde ^^

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15199 - 2. August 2016 - 9:37 #

Für den zweiten Teil dann schon :p

Nuwanda 10 Kommunikator - P - 473 - 1. August 2016 - 22:26 #

Danke für eure Antwort auf meine frage. Euer Podcast geht immer sehr schnell vorbei sehr unterhaltsam... :)
Gruß aus Bonn

Sonyboy 12 Trollwächter - 876 - 1. August 2016 - 22:30 #

Userfrage: Gameswelt.de schafft die Zahlenwertung (Keine Noten mehr) ab. Ist das für euch auch denkbar? Leider kann man dann nicht mehr mit anderen Gamesseiten vergleichen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10865 - 2. August 2016 - 16:14 #

Finde die Option die Note ausblenden zu lassen erfüllt doch den Zweck?

Aladan 23 Langzeituser - - 39630 - 2. August 2016 - 7:05 #

Hach die schönen Explosionen in Just Cause 3 :-)

Danke für den Podcast, hat mir wie immer gefallen.

Ghusk 15 Kenner - P - 2972 - 2. August 2016 - 10:54 #

Userfrage:

Bisher sind ist die Abstimmung zum Wunschartikel häufig sehr vorhersehbar, da die Mehrheit den PC bevorzugt. Was haltet ihr von der Idee, nur Spiele der gleichen Platform zur Wahl zu stellen? z.B. ein Monat PC, ein Monat multiplatform-Titel.

The HooD 13 Koop-Gamer - 1319 - 2. August 2016 - 13:11 #

Bosch ist ne nette Serie. Gehört sicher nicht zu meinen Top 10, aber gut ist sie trotzdem.
Hab mir erst vor kurzem die zweite Staffel angesehen. Titus Welliver ist einfach ne coole Sau! Hat mir in Lost schon gut gefallen. Was auch der Grund war warum ich mich umso mehr gefreut hab, dass er eine Hauptrolle ergattern konnte.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34439 - 2. August 2016 - 13:17 #

Wenn ich den Bosch-Aufmacher bei Amazon sehe, muss ich immer an Christian Rach denken und mir vergeht es wieder. :D

Habe aber auch mal die ersten 2-4 Folgen gesehen, bin aber nicht hängen geblieben. Schlecht fand ich es allerdings auch nicht. Die Watchlist bietet nur noch so vieles, das Vorrang hat. ;)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10865 - 2. August 2016 - 16:14 #

Hatten genau den gleichen Gedanken.

Christoph Vent Redakteur - P - 141097 - 2. August 2016 - 16:30 #

Christian Rach erkenne ich in dem Aufmacher auch nicht mit gutem Willen. Aber irgendwas muss das Bild ja haben, dass er uns nicht anfixt, sondern das Gegenteil bewirkt.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34439 - 2. August 2016 - 17:53 #

Ehrlich nicht? Vergleiche mal direkt:
http://www.serienjunkies.de/bosch/bosch.jpg
http://polpix.sueddeutsche.com/bild/1.987943.1355813826/940x528/reden-geld-restauranttester-rach.jpg

Finde da schon Ähnlichkeiten. Offenbar muss es ja was mit dem Bild zu tun haben, ja. ;)

ganga Community-Moderator - P - 17177 - 2. August 2016 - 20:23 #

Also ich fand die Serie richtig richtig gut! Mir hat das eher langsame Tempo gut gefallen. Hier hatte ich mal den Eindruck das halbwegs realistisch ermittelt wird und nicht dieses übliche "in 45 Minuten ist ein Fall durch inklusive zwei Schießereien und einer Verfolgungsjagd"

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34439 - 2. August 2016 - 21:15 #

Ja, stimmt. Ich schrieb ja, dass ich die Serie nicht schlecht finde -- dennoch bin ich noch nicht hängen geblieben, weil ich anderes noch vorziehe. :)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10865 - 7. August 2016 - 20:24 #

Userfrage(n):
1.) Seit wann gibts Beschreibungen in den Steckbriefen? Was hab ich verpasst?

2.) Gibt es eine Statistik wieviel Premiumnutzer von der Option gebrauch machen sich Werbung anzeigen zu lassen?

Tasmanius 16 Übertalent - P - 5692 - 2. August 2016 - 19:31 #

Zitat Jörg: "Ich beschwere mich über Heinrich, der die Steuerung nicht begreift und deswegen das Spiel viel schlechter findet, als es eigentlich ist, mimimi..."

Überraschung, einer unserer Veteranen übersieht oder missversteht eine Spielmechanik und macht sich somit das Leben viel schwerer, als es sein müsste.

Jörg, jetzt siehst du mal, wie es uns immer geht! Denk daran, wenn du das nächste mal 3h lässig vor nem Teewagen stehtst, oder durch stockfinstere Tunnels rennst, weil du die Fackel nicht anmachst ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 352202 - 2. August 2016 - 21:12 #

Kann da keine missverstandene Spielmechanik entdecken bei Heinrich, er hätte halt die Bedienung einfacher haben können. Macht schon einen Unterschied, ob man eine Tür sofort per "Drag and drop" öffnet oder durch Anvisieren und Anklicken eines Icons rechtsunten, zurückfahren mit dem Cursor, Anvisieren der Tür plus Klicken. Vor allem, wenn es viele Türen gibt... Und viele Leute zum Ansprechen...

Eine Spielmechanik ist aber was anderes, und nein, der berühmte Teewagen ist auch keine Spielmechanik, sondern einfach dämliches Design, und zwar auf zwei Ebenen: Einmal, weil völlig unglaubwürdige Levelbegrenzungen und Absperrungen verwendet werden, wovon er Teil ist. Und zweitens, weil man selbst wenn man auf die Idee kommt, ihn wegzufahren, den Auslösemechanismus nicht immer als Hotspot bekommt. Wie in meiner damaligen Stunde Uncut sehr gut zu sehen. Wobei das ausweislich einiger Kommentare weggepatcht wurde.

Aber ja, ich verstehe dennoch, was du meinst...

blobblond 19 Megatalent - 18519 - 3. August 2016 - 21:06 #

Userfrage:
China, Schina oder Kina?
Nervt es euch wenn man es Kina ausspricht?

mihawk 19 Megatalent - P - 13336 - 4. August 2016 - 10:44 #

Kchina wäre auch noch ne Möglichkeit ;)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 5. August 2016 - 13:27 #

User-Frage 1: Amiga oder Atari ST?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 5. August 2016 - 13:32 #

User-Frage 2, speziell für Jörg:

SPIRITUALITY! Stadt? Dungeon? Assoziierte Klasse? Wo liegt der Shrine und wie lautet das Mantra? Welchen Prinzipien wird die Tugend zugeordnet? :-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 5. August 2016 - 14:09 #

Das sind sechs Fragen...^^

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 5. August 2016 - 14:27 #

Psssscht!

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34439 - 5. August 2016 - 15:27 #

Also ich verstehe die Frage nicht. ;)

Noodles 23 Langzeituser - P - 38069 - 5. August 2016 - 15:29 #

Hat bestimmt was mit Ultima zu tun. Zumindest muss ich beim Begriff Tugend daran denken. ;)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 5. August 2016 - 15:35 #

Korrekt. ;-)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34439 - 5. August 2016 - 17:10 #

Mist, nun habe ich mich geoutet, als jemand, der Ultima nie gespielt -- bzw. nur angespielt -- hat. :D

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 5. August 2016 - 21:01 #

Macht nix, mir fällt zu Tugend auch nix ein ;-)

eblues2000 11 Forenversteher - P - 795 - 8. August 2016 - 8:09 #

User-Frage: Behaltet ihr das PDF-Magazin noch auf Dauer?

Hintergrund:
Mir gefällt das PDF-Magazin unglaublich gut. Nicht nur, dass es an die Spielezeitschriften meiner Kindheit erinnert (PC Player und Konsorten). Nein, es ist auch sehr praktisch, um alle wichtigen Informationen eines Monats übersichtlich beieinander zu haben, und diese auch z.B. in der U-Bahn (oder auf meinem IPad ohne 3G) lesen zu können. Zudem kann man sich das schön weg archivieren.

Solltet ihr wirklich darüber nachzudenken, das aufzugeben, würde ich mir aber zumindest eine "Schmalspur-Variante" davon wünschen (z.B. auch etwas automatisch generiertes). Auch wenn es dann nicht mehr so schön ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)