Uncharted-Film: "Bad Boys 3"-Regisseur schreibt das Drehbuch

Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 49338 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

30. Juli 2016 - 15:03 — vor 43 Wochen zuletzt aktualisiert
Uncharted - Drakes Schicksal ab 19,90 € bei Amazon.de kaufen.

Die Verfilmung des Action-Adventures Uncharted steht momentan unter keinem guten Stern. Obwohl der Film ursprünglich bereits im Juni 2016 erscheinen sollte, findet Sony scheinbar nicht die richtigen Leute für das Projekt. Mittlerweile hat das Studio bereits drei Regisseure verschlissen.

Nun meldet Sony jedoch einen Neuzugang im Team: Joe Carnahan, der zurzeit an Bad Boys 3 arbeitet, wird das Drehbuch für den Uncharted-Film schreiben. Im Gespräch mit Variety erklärte Carnahan, dass damit ein Traum wahr würde: Er habe sich schon immer für Archäologie interessiert und bekäme nun die Chance, an einer populären Marke mitzuwirken.

Aktuell plant Sony, den Uncharted-Film am 30. Juni 2017 in die Kinos zu bringen. Gerüchten zufolge könnte Mark Wahlberg die Rolle von Nathan Drake übernehmen. Nolan North, Sprecher des Protagonisten in der Spielvorlage, äußerte sich zuletzt kritisch über das Projekt. Neben der Verfilmung von Uncharted plant Sony demnächst auch eine Kinoadaption von The Last of Us.

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 75825 - 30. Juli 2016 - 16:50 #

Mark Wahlberg? Na dann brauchen se den Film gar nicht erst anfangen zu produzieren...

Punisher 19 Megatalent - P - 15515 - 30. Juli 2016 - 17:23 #

Wieso er hat doch schon nen Oscar... Emmy... Golden Globe... ein mündliches Lob für Max Payne bekommen. ;-)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15109 - 30. Juli 2016 - 18:06 #

Finde ihn gut in Departed.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 30. Juli 2016 - 18:21 #

Jop der war gut aber ist halt auch nur einer von 40 Filmen und er hatte nur ne Nebenrolle. In seinen Hauptrollen konnte er bisher nicht wirklich glänzen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34292 - 30. Juli 2016 - 18:41 #

In Boogie Nights fand ich ihn ganz gut und da hat er ja die Hauptrolle.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15109 - 30. Juli 2016 - 18:46 #

Boogie Nights fällt mir noch ein, Invincible, da bin ich aber als Footballfan vorbelastet. Shooter war noch solide. Sicher waren auch etliche Ausfälle dabei, wie Happening, aber als Totalschaden würde ich ihn nicht sehen.

blobblond 19 Megatalent - 18270 - 30. Juli 2016 - 23:27 #

Was ist mit The Fighter und Four Brothers?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36324 - 31. Juli 2016 - 11:04 #

Ted! :D

Im Ernst, ich mag Mark Wahlberg als Schauspieler sehr gerne, sowohl in ernsten wie komischen Rollen. Nur sein deutscher Synchronsprecher geht mir gegen den Strich. Versuche Filme mit ihm daher immer im Original zu sehen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34292 - 30. Juli 2016 - 18:20 #

Manchmal ist Mark Wahlberg ziemlich gut. Aber manchmal auch wirklich total schlecht. :D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 30. Juli 2016 - 18:28 #

Nun Mir ist klar warum ihr nur Bad Boys 3 erwähnt und nicht einen der Filme für die er bereits ein Drehbuch geschrieben hat.
Denn die waren alle nicht so das wahre...

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33275 - 30. Juli 2016 - 19:04 #

Puh das klingt alles sehr mittelprächtig

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9373 - 30. Juli 2016 - 20:32 #

Hm... also ich finde ja das Nathan Fillion am besten als Nathan Drake passt.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 2780 - 30. Juli 2016 - 21:40 #

Nee. Aber der Meinung war ich auch mal. Zu Firefly Zeiten wäre er auch meine erste Wahl gewesen. Nur mittlerweile ist er doch aus dem Alter, der Statur und Agilität eines Nathan Drake raus ;)

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9373 - 31. Juli 2016 - 1:51 #

Der ist gleich alt wie Mark Wahlberg. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 30. Juli 2016 - 22:45 #

Na das passt wirklich nicht mehr.
Persönlich wäre da eher für Jensen Ackles

blobblond 19 Megatalent - 18270 - 30. Juli 2016 - 23:29 #

Dafür müsste er aber auch einige Kilos abspecken.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23499 - 30. Juli 2016 - 23:32 #

Warum nur tun sich Studios mit Spieleverfilmungen immer so schwer? Kann doch nicht schwieriger sein, als einen Film ohne Vorlage bzw. mit Buchvorlage zu drehen.

Punisher 19 Megatalent - P - 15515 - 31. Juli 2016 - 9:19 #

Ich glaub der wesentliche unterscheid ist, dass man zur Spielevorlage eine bestimmte Optik, sowohl was das Gesamtbild als auch einzelne Charaktere betrifft, erreichen muss, um die Fans glücklich zu machen. Bei einem Buch spielt sich ja alles im Kopfkino ab, d.h. die Erwartungshaltung ist eine andere... siehe die Diskussion um den besten Darsteller. :) Man muss quasi ein Bewegtbild-Medium aufs andere überführen. Da ist die unzufriedenheut doch vorprogrammiert.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23499 - 31. Juli 2016 - 17:42 #

Aber müsste das bei Buchverfilmungen nicht noch schwieriger sein, weil jeder sein eigenes "Kopfkino" hat? Da hat man es bei Videospiel-Vorlagen doch eigentlich einfacher :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31250 - 31. Juli 2016 - 19:30 #

Du hast da nicht ganz Unrecht. Buchverfilmungen gefallen mir in aller Regel nur, wenn ich den Roman noch nicht gelesen hab. Kenne ich den Roman schon vorher, fällt der Film fast immer massiv ab.
Bildete hingegen ein Videospiel die Vorlage, steuert die Verfilmung in der Regel zielsicher das SchleFaZ - Regal an. ;-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23499 - 31. Juli 2016 - 23:16 #

Aber Silent Hill steht doch nicht in diesem Regal, oder? :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31250 - 1. August 2016 - 11:44 #

Ist er rausgefallen?^^

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12666 - 31. Juli 2016 - 6:26 #

Uncharted ist einer der letzten Videospielvorlagen die verfilmt werden sollten, es liegt nur ganz knapp vor Metal Gear Solid.

schlammonster 27 Spiele-Experte - P - 94646 - 31. Juli 2016 - 9:44 #

Hab da ganz arge Qualitätsbedenken. Erst klappt nix und jetzt soll innerhalb eines Jahres das Drehbuch geschrieben, gefilmt, geschnitten und ausgerollt werden? Ich drücke alle Daumen, aber das schreit nach "Wird mal wieder keine annehmbare Adaption eines Spiels für ein anderes Medium" :(

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36324 - 31. Juli 2016 - 11:04 #

Himmel hilf, es kommt ein Bad Boys 3? Na wer's braucht...

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49338 - 31. Juli 2016 - 13:00 #

Sorry, dass du jetzt gleich zwei schlechte Nachrichten auf ein Mal bekommen hast. ;)

guapo 18 Doppel-Voter - 10184 - 31. Juli 2016 - 16:53 #

Da kann man noch vieles drauflegen: Ghostbusters, Lethal Weapon, Blade Runner, Jason Bourne, ID4, Pirates of the Caribbean, Fast8, XXX3, Trainspotting, Alien, Planet der Affen, Wolverine, usw

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36324 - 1. August 2016 - 11:20 #

Ghostbusters: Hm, mal sehen, soll gar nicht so schlecht sein...
Lethal Weapon: Ernsthaft? Muss ich auch nicht haben.
Blade Runner: Sorry, ich konnte mit dem Original nie was anfangen.
Jason Bourne: Bräuchte ich jetzt nicht.
ID4: Mir egal.
Pirates: Da kommt auch noch was? Wird genauso ignoriert wie Teil 4.
Fast8: Mir total egal.
XXX3: Fast noch egaler. ;-)
Trainspotting: Bin gespannt, was draus wird.
Alien: Hoffentlich mal wieder was Gescheites.
Planet der Affen: Freue mich riesig auf den dritten Teil des Reboots/Prequels. Die ersten beiden waren großartig.
Wolverine: Der letzte war ganz cool, und der neue soll nach dem Deadpool-Erfolg auch R-Rated werden. Wird bestimmt spaßig.

Sonst noch Fragen? :D

guapo 18 Doppel-Voter - 10184 - 1. August 2016 - 13:10 #

Zweimal egal ziehen wir ab :)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33275 - 1. August 2016 - 6:21 #

Ich liebe die Uncharted Spiele und ich liebe Indiana Jones. Ich kann wirklich sehr gut auf eine Uncharted Verfilmung verzichten.

Der fünfte Teil von Indi ist ja gerade sowieso in der Mache.

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 1. August 2016 - 6:38 #

uncharted funktioniert schon als spiel nicht warum dann als film?
und dann noch von den sony film studios die im blockbuster bereich die letzten jahre nur scheisse produziert haben...

steever 16 Übertalent - P - 5650 - 1. August 2016 - 11:00 #

Uncharted soll als Spiel ni... ähm... hehe... nee nee, durchschaut. War dann doch zu sehr offensichtlich. ;)

Gilgaesch 12 Trollwächter - 871 - 1. August 2016 - 12:50 #

Wird das im Kino nicht blos ein neumodischer Indi, weiß nicht ob das was wird aber man sollte nicht vorverurteilen.
Aber der The Last of Us Film könnte auf jeden Fall interessant werden.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33275 - 1. August 2016 - 12:53 #

Das befürchte ich eben auch, vor allem da Indi ja fortgesetzt wird und auch ein Tomb Raider Reboot kommt.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49338 - 3. August 2016 - 20:36 #

Genau aus dem Grund sind damals glaub ich auch die Regisseure abgesprungen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)