Left 4 Dead 2: Wegen der USK fünf andere Waffen (Update)

PC 360
Bild von Tr1nity
Tr1nity 95850 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S3,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

7. Oktober 2009 - 12:42 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Left 4 Dead 2 ab 63,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update 7. Oktober, 14:30 Uhr
Offenbar hat ein Sprecher von Electronic Arts, gegenüber dem Internetmagazin Gamezone (auf das sich auch pcaction.de bezog) neue Informationen:

Electronic Arts Deutschland dementiert unsere gestrige Meldung und versicherte uns telefonisch, dass alle Waffen der internationalen Version auch in der deutschen Fassung enthalten sein werden. Bis auf die bereits bekannten Schnitte, so ein Firmensprecher, gäbe es bisher noch keine weiteren Details.

Ob die Meldung komplett falsch ist, wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Dann will Valve mit Publisher Electronic Arts ein Statement zu der Thematik abgeben. Die USK hat die deutsche Fassung des Spiels bereits geprüft und Keine Jugendfreigabe (also ab 18 Jahren) erteilt.

Originalmeldung:
Bei dem Koop-Zombie-Shooter  Left 4 Dead 2, dem Nachfolger von Left 4 Dead des Entwicklers Valve, wird es aufgrund der Prüfstelle der Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle (USK) für Deutschland weitere Einschränkungen bzw. Änderungen geben.

Gegenüber der ungeschnittenen internationalen Version, wird man in der deutschen Variante fünf Waffen entfernen und durch fünf neue bzw. offensichtlich harmlosere Modelle ersetzen. Mitarbeiter von Electronic Arts Deutschland teilten dies auf der GameStop Managers Conference mit. Um welche Waffen es sich hierbei handelt, ist allerdings noch unbekannt.

Left 4 Dead 2 erscheint am 19. November 2009 für PC und Xbox 360.

Lexx 15 Kenner - 3570 - 7. Oktober 2009 - 13:19 #

Blumen und Gießkannen?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12656 - 7. Oktober 2009 - 13:25 #

seifenblasen nicht vergessen <3

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95850 - 7. Oktober 2009 - 13:34 #

Die Kettensäge wird da bestimmt drunter sein. Stattdessen kriegt man dann wohl ein Laubgebläse, das die Zombies von einem wegpustet ^^.

Quillok 12 Trollwächter - 899 - 7. Oktober 2009 - 13:40 #

Da werden bestimmt die Nahkampfwaffen gemeint sein... die Axt war ja auch recht heftig... dafür gibts bestimmt nen PonPonStab... so ein wie die Amercian Gladiators ihn damals hatten :D

SynTetic (unregistriert) 7. Oktober 2009 - 14:38 #

Normalerweise brauche ich in Spielen nicht unbedingt Splatter, aber bei Zombies geht das einfach nicht ohne. Von daher: UK-Version, ich komme! ;)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95850 - 7. Oktober 2009 - 15:37 #

Danke für das Update. Wäre natürlich super, wenn auch die deutsche Version diesbezüglich gleich mit der internationalen wäre. Mal schauen, was dann ein offizielles Statement sagt. Trotzdem werde ich mir die deutschsprachige A-/CH-Version holen. Ist ja bei mir eh gleich nebenan :).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36805 - 7. Oktober 2009 - 16:37 #

Es wird wahrscheinlich eh wie beim ersten Teil und der Orange Box sein, dass alle EU-Versionen multilingual sind, also wahlweise u.a. auf deutsch oder englisch installiert werden können.
Mich interessiert die deutsche Version eh nicht, aber das wäre schon krass gewesen, wenn sie Waffen hätten austauschen müssen. Da stellt sich dann auch die Frage, ob die deutsche mit den anderen Versionen kompatibel ist.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 7. Oktober 2009 - 18:33 #

Falls das mit der Kompatibilität nicht der Fall gewesen wäre, hätten sich wohl so ziemlich alle Fans die englische importiert.
Aber wäre sicherlich fraglich gewesen, denn wenn man Waffen ersetzen muss könnte die Balance dadurch verändert werden usw.

Momsenek 13 Koop-Gamer - 1580 - 7. Oktober 2009 - 16:57 #

haha , find ich gut . Aber gab ja gott sei dank ein Edit in der Meldung .

Garnett (unregistriert) 13. Oktober 2009 - 0:54 #

die axt wird ein stück rohr sein oder holzstab -,..,- die anderen weiß ich noch nich

Anonymous (unregistriert) 2. November 2009 - 4:41 #

mit Watte-Bäuschchen werfen, in the Apokalypse

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit