Mobius Final Fantasy: Mobile-RPG wird am 3. August veröffentlicht

iOS Android
Bild von endymi0n
endymi0n 6332 EXP - 17 Shapeshifter,R7,S1,A3,J5
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

29. Juli 2016 - 12:15 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Wenn nach fernöstlichen Rollenspielen gefragt wird, kommt vielen wohl als erstes Final Fantasy in den Sinn. Serienableger gibt es aber auch längst für Smartphones, wozu Portierungen älterer Teile genauso gehören wie die von Final Fantasy Tactics (Geheimtipp in Jörgs Spielemonat im Januar). Die ehrwürdige Reihe erhält nun einen Ableger, der zunächst nur für iOS und Android entwickelt wird und entsprechend für die Touch-Steuerung optimiert und für den Hochkant-Betrieb geeignet ist. Der Name des Spiels: Mobius Final Fantasy.

Square Enix hat jetzt eine Vor-Registrierung für den Titel gestartet. Teilnehmern werden extra Ingame-Items versprochen. Je mehr Teilnehmer sich per Mail an die Veröffentlichung am 3. August erinnern lassen, desto mehr Items verspricht der Publisher. Die kreativen Köpfe hinter dem Spiel sind Kazushige Nojima und Yoshinori Kitase, die sich zuvor bereits bei Teil 7, 8 und 10 ihre Lorbeeren verdienten. Betrachtet man die versprochenen Items, liegt der Schluss nicht fern, dass das Spiel F2P-Mechaniken und Mikrotransaktionen enthalten wird.

Es ist also noch offen, ob die App ungetrübten Final-Fantasy-Spielspaß oder aber Grinding bietet. Den cineastischen Ankündigungstrailer könnt ihr euch aber im Anschluss hier ansehen.

Video:

Pro4you 19 Megatalent - 13163 - 29. Juli 2016 - 14:00 #

Für anspruchsvolle toll inzinierte Handy Games bin ich immer zu haben. Das hier ist aber davon weit entfernt

Desotho 16 Übertalent - P - 4536 - 29. Juli 2016 - 14:06 #

Kurz reinschauen werde ich wohl, abr spielen tue ich nicht am Smartphone. Dafür gibt es Vita & 3DS.

Pro4you 19 Megatalent - 13163 - 29. Juli 2016 - 14:21 #

Nun, das Handy hat mehr als die anderen Handyhelds zu bieten. Von daher würde ich das nicht so pauschalisieren.

Desotho 16 Übertalent - P - 4536 - 29. Juli 2016 - 16:01 #

Ne miese Steuerung und F2P Abzocke?

Ich sehe nicht wo ich pauschalisiert habe, ich habe meine persönliche Meinung geschrieben und nicht behauptet dass es jeder so sehen muss.

Pro4you 19 Megatalent - 13163 - 29. Juli 2016 - 22:05 #

Weder noch

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2231 - 29. Juli 2016 - 14:15 #

Muss sagen dass ich seit 2-3 Jahren regelmäßig am Handy spiele, in letzter Zeit allerdings primär mit Emulator, ist einfach bequemer.
Moebius spricht mich irgendwie nicht an .. hab momentan aber auch ne Menge mit Brave Exvius zu tun was riesig Spaß macht :)

Lorin 16 Übertalent - P - 4187 - 30. Juli 2016 - 8:30 #

Bei mir sind seit 2-3 Jahren keine Spiele mehr auf dem Smartphone gelandet. Davor habe ich allerdings recht viel ausprobiert.
Die günstig erstandene PS-Vita hat mich dann davon überzeugt, dass Touch-Steuerung den Analogsticks und echten Buttons bei weitem unterliegt.
Bin allerdings auch zB kein Bahn- oder Busfahrer, der sich die Zeit vertreiben müsste.

Aladan 23 Langzeituser - - 39954 - 29. Juli 2016 - 14:58 #

Ich werde es mir auf jeden Fall anschauen. Vielleicht ist es ja was für mich

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)