Hearthstone - Heroes of Warcraft: Erweiterung "Eine Nacht in Karazhan" erscheint am 11. August

PC iOS MacOS Android
Bild von endymi0n
endymi0n 5421 EXP - 16 Übertalent,R7,S1,A3,J5
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

29. Juli 2016 - 10:47 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert

Die nun bereits vierte Erweiterung zum Sammelkartenspiel Hearthstone - Heroes of Warcraft wird am 11. August veröffentlicht. Das Spiel wurde im Rahmen der App der Woche auf GamersGlobal vorgestellt. Dieses Mal bittet euch der Magus Medivh in seinen Turm nach Azeroth, um mit euch ein riesiges Fest bei Wein, Speis und Magie zu feiern.

Das in einen Prolog und vier Flügel unterteilte Abenteuer Eine Nacht in Karazhan bringt ein neues Spielfeld und 45 neue Karten. Die neuen Klassenkarten könnt ihr über Klassenherausforderungen freispielen. Jeder Spieler, der zumindest den Prolog anspielt, bekommt je zwei Exemplare zweier Karten kostenlos – welche das sind, könnt ihr in Blizzards Blogpost erfahren. Als neue Spielmechanik rufen Portal-Karten neben anderen Effekten, zufällige Diener herbei.

Um die Erweiterung zu spielen, müsst ihr alle neun Heldentypen freigeschaltet haben. Alle Flügel könnt ihr für 17,99 Euro freischalten oder einzeln für je 700 Gold erwerben, der Prolog ist kostenlos. Den launigen Trailer im Disco-Stil könnt ihr euch nachfolgend ansehen.

Video:

PatrickH. 17 Shapeshifter - 6116 - 29. Juli 2016 - 11:26 #

Haha, klasse Trailer. Schön, wenn Blizzard auch mal die eigene Marke bisl auf die Schippe nimmt. :)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9242 - 30. Juli 2016 - 9:58 #

Machen sie meiner Meinung nach zu oft. Ein wenig Humor war ja immer schon drin, aber selbst in den Hauptspielen wird zu viel auf die Schippe genommen. Dadurch verlieren die Universen irgendwie das Epische.

Wobei Hearthstone ja sowieso völlig aus der Reihe ist und nur die Akteure übernimmt.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4273 - 29. Juli 2016 - 11:31 #

Nett gemacht, aber kann mir jemand erklären, wie das Lore-mässig aufgehen soll? Karazhan ist ja jetzt nicht unbedingt der überdrehte Party-Mittelpunkt von Azeroth und auch kein Ort, wo man die Nacht verbringen möche. Oder nehme ich das Ganze etwa zu ernst?

Aladan 21 Motivator - - 28628 - 29. Juli 2016 - 11:53 #

Du nimmst es einfach zu ernst. Schau dir mal die ganzen Trailer für Hearthstone und auch Heroes of the Storm an und du verstehst ;-)

endymi0n 16 Übertalent - - 5421 - 29. Juli 2016 - 11:54 #

Das Fest findet im Turm statt, allein auf Initiative Medivhs. Ernst nehmen sollte man bei HS eher nie etwas.

Ghusk 15 Kenner - P - 2899 - 29. Juli 2016 - 11:56 #

'in dieser einen Nacht ist alles erlaubt ...' *sing*

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 29. Juli 2016 - 15:00 #

So wie ich es bei der Präsentation verstanden habe, findet das Event in der Vergangenheit. Also bevor der Wächter seine unglückliche Rolle in der Geschichte Azeroths einnahm. Aber eventuell biege ich mir das gerade selbst zurecht.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10032 - 29. Juli 2016 - 15:39 #

Hearthstone hat eh nichts mit der Warcraftlore zu tun, es bediehnt sich nur aus dem Universum.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 29. Juli 2016 - 20:26 #

Logisch, dass es Hearthstone nicht Kanon ist. Es bringt ja eigentlich auch keine Handlung voran. Aber darüber nachzudenken, wie es passt, kann man schon. :-)

Besserwisser (unregistriert) 29. Juli 2016 - 14:44 #

"Die nun bereits vierte Erweiterung zum Sammelkartenspiel ..."

Das ist so nicht richtig. Es handelt sich hierbei wieder um ein Soloabenteuer. Und es wäre korrekt zu sagen, dass es das vierte dieser Art ist.

Insgesamt waren es bisher 6 Addons:
- Curse of Naxxramas
- Goblin vs Gnomes
- Blackrock Mountain
- The Grand Tournament
- League of Explorers
- Whispers of the Old Gods

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 29. Juli 2016 - 15:29 #

Müsste mal wieder spielen, das Spiel macht so Spass und die neue Erweiterung sieht lustig aus :)

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18200 - 29. Juli 2016 - 22:24 #

Die ersten Karten, die bekannt sind, schauen auch ganz brauchbar aus.

Goremageddon 12 Trollwächter - P - 1173 - 30. Juli 2016 - 13:55 #

Sehr, sehr fein. Mir kommt´s sehr gelegen denn ich frage mich seit geraumer Zeit was man mit dem ganzen Gold anstellen soll. An der Arena finde ich keinen Gefallen und das wäre so ziemlich das einzige wofür man es ausgeben kann nachdem man alle Karten, die man benötigt, beisammen hat. Ick freu mir drauf.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10032 - 31. Juli 2016 - 20:43 #

Craft dir alles in Gold!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11342 - 31. Juli 2016 - 16:45 #

Ist das der Grund warum die Android Version eine Zeit nicht funktionierte?

endymi0n 16 Übertalent - - 5421 - 31. Juli 2016 - 17:35 #

Ich hatte bei mir keine Auszeiten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Sammelkartenspiel
ab 0 freigegeben
7
Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment
11.08.2016
Link
8.0
AndroidiOSMacOSPC