System Shock: Mit 1,3 Mio. $ erfolgreich finanziert inkl. deutscher Übersetzung

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324491 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

28. Juli 2016 - 21:10 — vor 19 Wochen zuletzt aktualisiert

1.350.700 US-Dollar standen zum Schluss auf dem Kickstarter-Zähler (ein Betrag, von dem wie üblich Kickstarter-Gebühren und Steuern abgehen) – damit darf die Kampagne zur Remastered-Version von System Shock als sehr erfolgreich bezeichnet werden.

Kurz vor dem heutigen Ende der Kickstarter-Kampagne wurden noch zwei nicht ganz unwichtige Stretch Goals geschafft: Bei 1,2 Mio. Dollar wurde die Lokalisierung in deutscher, französischer, italienischer und spanischer Sprache erreicht. Und 1,3 Mio. Dollar bedeutet, dass einige neue Gebiete zur Raumstation Citadel dazu kommen und zusätzliche Audio Logs verteilt werden, um die Geschichte noch zu vertiefen.

Bereits vorher erreicht wurde die Umsetzung für Mac und Linux, auch Versionen für PC, XBox und PS4 sind fest eingeplant. Nun darf man den Entwicklern das nötige Können beim Designen und Programmieren wünschen, aber auch beim Wirtschaften mit den Mitteln. Damit aus der aktuellen Alpha-Demo vielleicht schon Ende 2017 ein Spiel entsteht, das der berühmten Vorlage gerecht wird.

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 28. Juli 2016 - 21:12 #

Hab die Entwickler gerne unterstützt. War eine schöne Kampagne mit vielen Informationen. :-)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55866 - 28. Juli 2016 - 21:14 #

Wenn das Spiel wie die Demo wird, dann könnte das richtig genial werden. War von der Demo total geflashed. Das war wirklich wie das Original nur wesentlich hübscher.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 28. Juli 2016 - 21:33 #

Ja, was die schon VOR der Kampagne alles zusammengestellt haben, war wirklich eine Wucht. Wer da schon so viel Fleiss zeigt, dem vertraue ich gerne beim Vollprodukt.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 29. Juli 2016 - 2:46 #

Mir hat bis jetzt auch alles gefallen, was ich gesehen habe. Jetzt noch sowas mit NOLF, das würde mich wirklich glücklich machen ;).

Noodles 21 Motivator - P - 30222 - 29. Juli 2016 - 3:14 #

Da würde ich durchdrehen. :D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 29. Juli 2016 - 3:18 #

Nicht doch :). Wie wäre es "vor Freude im Viereck herumspringen"? ^^

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 29. Juli 2016 - 6:33 #

Nicht übertreiben, im Dreieck reicht ;-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 29. Juli 2016 - 19:14 #

Aber ... aber ... meine Räume haben alle nunmal 4 Ecken ^^.

Shawn 12 Trollwächter - 934 - 31. Juli 2016 - 6:25 #

Dann würd ich die bitte auch gern zum rumspringen nutzen. :-) System Shock ist einfach toll und ich wünsche den Entwicklern alles erdenklich Gute.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 31. Juli 2016 - 8:12 #

Verrückt! ^^

Olphas 24 Trolljäger - - 47020 - 28. Juli 2016 - 22:04 #

Mein Geld ist natürlich mit dabei. Freu mich schon drauf, System Shock noch mal etwas zeitgemäßer neu erleben zu können :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 28. Juli 2016 - 23:27 #

Da schliesse ich mich mal mit an. Zudem kommt bei mir dann ja auch noch das Steelbook dazu. ;)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4280 - 28. Juli 2016 - 22:15 #

Toll, das Geld ist da, jetzt kann mit der Arbeit am Remake begonnen werden. Ich hätte zwar gerne noch das eine oder andere Stretchgoal gesehen, aber das ist letztlich nur Bonus.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2341 - 28. Juli 2016 - 22:32 #

Ich hoffe auch, dass da nachträglich noch einiges reinkommt und so vielleicht noch ein, zwei Stretchgoals geknackt werden. Paypal haben sie bisher nicht angeboten wenn ich mich recht entsinne, oder?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 28. Juli 2016 - 23:26 #

Doch, auf der Kickstarter Seite ist jetzt ein "Donate with PayPal" Button vorhanden. ;)

Janosch 21 Motivator - P - 26110 - 29. Juli 2016 - 9:45 #

Ich muss sagen, ich unterstütze gerne Kickstarter-Kampagnen und bin bei bisher 12 unterstützten Kampagnen, nur einmal bei Unsung Story auf mein zartes Näslein gefallen... Von der einen Ausnahme abgesehen, bin ich auch bisher nie von den fertigen Produkten enttäuscht worden...

Sathorien 13 Koop-Gamer - P - 1757 - 28. Juli 2016 - 22:22 #

Ich fand die Demo auch toll! Dennoch habe ich mich zurückgehalten. Ich habe vor Jahren SpaceVenture unterstützt und warte immer noch auf den Release. Seitdem bin ich skeptisch bei Spiele-Finanzierungen bei Kickstarter. Kommt es für die PS4 (oder PS5, ich glaube nicht an 2017) werde ich mir es aber sicher holen. Vielleicht irre ich mich auch und sie schaffen es wie geplant, ich wünsche es ihnen jedenfalls.

TouchGameplay 09 Triple-Talent - 322 - 29. Juli 2016 - 0:12 #

Du der Vergleich hinkt aber vorne und hinten weil im Vergleich zu Two Guys SpaceVenture, wo echt anscheinend die ersten 2. Jahre einmal genau nix passiert ist (Keine Demo,...) und dann als sehr Viele damit gedroht hatten, Ihr Geld wieder einzuklagen ist der Entwickler damals um 2014 herum auf die Idee gekommen ein völlig neues Konzept anzufangen, wenn es um das Spiel ging.

Dann ist einmal wieder 2. Jahre so gut wie nix passiert und dann gab es die ersten Videos, die, Überraschung, wieder ein völlig anderes Game Konzept zugrunde liegen haben.

Im Gegensatz dazu hat man bei Nightdive Studios vorab bereits einen Proof of Concept vorgelegt wo Viele bereits gesagt haben das man hier, und da bereits eigentlich nur noch Hand anlegen muss und dann eben weiter am Mission Design, Levels, Bug fixing arbeiten muss und dann ist das Spiel fertig.

Wo Du daher hier einen Vergleich siehst, zwischen den beiden Kickstartern bleibt mir daher irgendwie verborgen.

TouchGameplay 09 Triple-Talent - 322 - 29. Juli 2016 - 0:26 #

Zusatz:

Dazwischen haben dann die Zwei von Two Guys SpaceVenture dann irgendwann einmal Cluck Yegger in Escape from the Planet of the Poultroid rausgehaut und dann wieder so schnell fallen lassen das ich damals davor gewarnt habe das hier ein Spiele Enwickler ein Spiel veröffentlich hat wo es keinen Support geben wird.

7. Monate später gibt es noch immer kein Update für Probleme mit dem Mobile/Steam Build bzw. starte das Spiel auf vielen Windows 10 System bis heute überhaupt nicht.

Ob jetzt Two Guys SpaceVenture Ihr Spiel irgendwann einmal fertig bekommen werden oder ob hier irgendwann einmal einfach so in den Privatkonkurs gehen steht in den Sternen.

Sathorien 13 Koop-Gamer - P - 1757 - 29. Juli 2016 - 5:50 #

Das mag zwar sein, dass sich das nicht direkt vergleichen lässt, aber dennoch war es damals bei SpaceVenture direkt nach der Finanzierung ja noch nicht zu erwarten, dass sich das so schleppend (oder gar nicht) entwickelt. Hinterher ist man immer schlauer. Einen Vergleich wollte ich sowieso nicht anstellen, das hast Du so interpretiert. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass durch diese Kampagne mein Vertrauen in Spiele-Vorab-Finanzierungen stark beeinträchtigt wurde. Dafür kann ich ja nichts. ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 29. Juli 2016 - 10:09 #

"Two Guys From Andromeda Projektgründer am Juli 6

Hey everyone! We are working on some pretty awesome content coming your way. The next update will hit either at the end of the month or the beginning of August. The last few scenes of the game are in the works! :)"

https://www.kickstarter.com/projects/spaceventure/two-guys-spaceventure-by-the-creators-of-space-que/comments

Wunderheiler 19 Megatalent - 19067 - 29. Juli 2016 - 9:25 #

Mir geht's ähnlich, allerdings nicht generell wegen der Qualität der Endprodukte, sondern der Preisgestaltung. Das Spiel ist ja finanziert und wird trotzdem fast immer extrem zeitig verramscht. Da warte ich lieber direkt. Das ich dann die Qualität abwarten kann, ist ein netter Bonus :)

defndrs Game Designer - - 746 - 29. Juli 2016 - 1:42 #

Wird die PS4-Version als Boxed Edition herauskommen? Hatten sie da schon etwas zu gesagt?

Magnum2014 16 Übertalent - 4726 - 29. Juli 2016 - 4:42 #

Ich hoffe es kommt in jeden Fall eine ps4 Boxed Version. Nur als Download wäre für mich als Fan der Serie absolut enttäuschend. Wenn jemand eine Info dazu hat wäre toll

defndrs Game Designer - - 746 - 29. Juli 2016 - 19:43 #

Ja, sehe ich auch so :) Naja wenn nicht ist's nicht der absolute Beinbruch, immerhin kommt es ja nun raus. Aber wäre definitiv etwas, was ich mir hinstellen würde. Wenn es das für PS4 in Box als richtiges Stretchgoal gegeben hätte, hätte ich zugeschlagen. Irgendwie ging ich davon aus, dass nach die PS4 Version sicher in den Läden stehen wird. Wohl wegen dem Fake Boxshot auf Kickstarter.

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2245 - 29. Juli 2016 - 1:45 #

Im Vergleich zu anderen Kickstartern ist das ein mehr als enttäuschendes Ergebnis. Ich hätte für ein System Shock Remake mindestens die doppelte bis dreifache Summe erwartet - erst recht durch die hervorragende Demo.

Aber Kickstarter-Müdigkeit und auch einige Fehler von NightDive im Laufe der Kampagne (Beantworten von Fragen nur über Reddit, keine prominentere Platzierung der Stretch Goals auf der Startseite nach dem Funding etc.) haben wohl ein besseres Ergebnis verhindert.

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 29. Juli 2016 - 5:16 #

Ich glaube, du überschätzt die Popularität von System Shock.

Zaroth 16 Übertalent - P - 5250 - 29. Juli 2016 - 5:30 #

Wenn ich mir die weiteren Stretch Goals und die "Bonuspunkte"-Liste so ansehe, haben auch die Nightdive Studios mit mehr Geld und größerer Beteiligung gerechnet.

Ghusk 15 Kenner - P - 2899 - 29. Juli 2016 - 7:21 #

Ja, nach dem Erreichen der Grundfinanzierung lief es sehr schleppend. Ich vermute, die Fans des Originals wollen das Spiel nur in hübsch. Warum soll man dann noch Stretchgoals anstreben, die im Zweifel das Spieldesign verschlimmbessern? NightDive hat das dann (zu spät) auch gemerkt und zB das Ziel 'RPG-System' bei 1.4M$ zu 'additional content' geändert.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4280 - 29. Juli 2016 - 7:27 #

Genau - und trotzdem wurde das Ziel erreicht und das Spiel wird entwickelt. Das ist vielleicht nicht so beeindruckend wie bei Divinity: OS 2, aber das System funktioniert.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 29. Juli 2016 - 7:47 #

Ich finde das Ergebnis genau richtig. Das Stretch Goal bei 1,4 Mio. will ich nämlich gar nicht. Da hätten sie das Spielsystem verändert, stärkere RPG-Elemente, Crafting usw. eingebaut. Wer will das denn? Die sollen das mal so lassen. So wie in der Demo will ich das!

Ghusk 15 Kenner - P - 2899 - 29. Juli 2016 - 8:21 #

Genau diese Einstellung meine ich, in meinem Kommentar weiter oben :)

Aber so weit ich weiß ist das RPG-System jetzt auf jeden Fall drin. Die Entwickler überlegen nur noch ob man es optional ohne spielen kann.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 29. Juli 2016 - 8:54 #

Ah, den Kommentar von dir hatte ich übersehen. Aber interessant, dass sie es geändert haben. Die Idee, das System optional zu machen, gefällt mir auch. Generell scheinen sie ja sehr viel auf Feedback und Kritik zu hören, s. auch PS4-Version. Das ist schon mal positiv, jetzt müssen sie ihre Ambitionen nur noch umsetzen können. :-)

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 29. Juli 2016 - 8:50 #

Interessanter weise meine ich das sie das Stretechgoal "abgeändert" haben. Ich erinnere mich da nämlich auch z.b. an eine "Crafting" Passage, dieses fehlt aber beim jüngsten Nachschauen was es mit 1,4 noch genau gibt.

Und das 1,4 erreicht wird steht außer Frage jetzt wo sie Paypal anbieten und initial sagen alle weiteren "Donations" gehen weiter auf die Stretchgoals.

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 29. Juli 2016 - 11:40 #

Finde den Betrag in der Tat auch etwas wenig und hätte mit mehr gerechnet bzw. auch mit einer stärkeren Berichterstattung in den Medien.

euromaster00 13 Koop-Gamer - 1269 - 29. Juli 2016 - 7:31 #

Super da freue ich mich schon drauf.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 29. Juli 2016 - 8:20 #

Ich habe erst sehr spät (vorgestern) das Projekt unterstützt. Und das, obwohl ich System Shock (vor allem Teil 2) als sehr prägend für meinen Spiel-, Film- und Buchgeschmack ansehe.
Warum ich so lange gezögert habe? Nicht weil ich Zweifel an der Qualität der Arbeit hatte, sonder weil das die nun vierte Version ist, in der ich System Shock 1 besitze(n werde). Nach Disketten-, CD- und Enhanced-Version war ich mir nicht sicher, ob ich es nicht doch langsam übertreibe.
Dass ich über diese Frage überhaupt nachdenke zeigt, dass ich alt werde.

Gustel 14 Komm-Experte - P - 2585 - 29. Juli 2016 - 8:26 #

Schade das es kein Paypal Option gab, sonst wäre ich wohl auch dabei. Aber so freue mich trotzdem aufs Endprodukt.

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 29. Juli 2016 - 8:31 #

Die gibt es jetzt auf systemshock.com

Ist nur bisschen überlastet momentan ;-)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4280 - 3. August 2016 - 12:49 #

Gelten denn die Stretchgoals immer noch?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 4. August 2016 - 18:49 #

Ja, die Paypal-Einnahmen werden mit einberechnet.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 29. Juli 2016 - 10:59 #

Es hat auch ein wenig mit Backmüdigkeit zu tun.
Eigentlich entspreche ich zu 100% der Zielgruppe. Aber da ich seit Kickstarter Beginn einige Spiele unterstützt habe, von denen auch ein paar in die Hose gingen, warte ich lieber auf das fertige Spiel.
In diesem besonderen Fall hätte ich wahrscheinlich noch zugeschlagen wenn es knapp geworden wäre.

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 29. Juli 2016 - 11:39 #

Bei mir springt der Geldbeutel auch nicht mehr so schnell auf. Wobei er das strenggenommen eh noch nie getan hat, aber in letzter Zeit bin ich halt noch zurückhaltender geworden.

Tatsächlich habe ich mich vor diesem hier auch erst bei zwei anderen Aktionen beteiligt und beide... naja, verbuche ich nicht unbedingt unter "umwerfend positiv": Star Citizen sehe ich eher auf der Flop-Seite und ich überlege immer noch, ob ich mir diese $30 oder was das waren nicht doch noch zurückhole, und bei Pillars of Eternity gönne ich den Entwicklern zwar das Geld bzw. den Erfolg, dafür gingen Teile des eigentlichen Spieles für mich in die Hose.

Also mal schauen, wie es hier mit dem dritten Versuch wird.

Gesteigerte Spendenfreudigkeit hat sich bei mir dadurch aber nicht eingestellt.

Ghusk 15 Kenner - P - 2899 - 29. Juli 2016 - 12:07 #

Wie kannst du StarCitizen jetzt schon als Flop beurteilen? Spiels du schon intensiv die Beta?
Ich habe auch irgendwann am Anfang den Minimalbetrag reingesteckt. Das Persistant Universe interessiert mich eher wenig, auch wenn ich mal reinschauen werde. Viel mehr bin ich auf Squadron 42 gespannt. Und für ein umfangreiches Singleplayer Spiel dieser Art finde ich den Betrag iO.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70334 - 29. Juli 2016 - 12:09 #

es müsste halt nur auch mal einen release geben.

Ghusk 15 Kenner - P - 2899 - 29. Juli 2016 - 12:33 #

Stimmt wohl. Bei den bisher 4 Jahren sollte es auch bei einem so ambitionierten Großprojekt langsam etwas fertiges geben. Bei der geplanten Spielkomplexität kann ich die Verschiebungen allerdings gut nachvollziehen. Gerade da Fortschritte sichtbar sind.

Squadron 42 ist soweit ich weiß ziemlich weit in der Entwicklung und soll Ende 2016/Anfang 2017 fertig sein. Da bin ich zuversichtlich, dass die das gut hinbekommen. StarCitizen steht dagegen auf einem anderen Blatt.

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 29. Juli 2016 - 12:11 #

Der Flop ist die komplette Entwicklung, die dieses Projekt genommen hat. Das ist nicht das, was ich damals unterstützt habe.

Ghusk 15 Kenner - P - 2899 - 29. Juli 2016 - 12:38 #

Hat sich da soviel geändert beim Multiplayer? Oder meinst du die Finanzierung?

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 29. Juli 2016 - 13:17 #

Ich meine das Projekt ganz allgemein. Sie versprechen eine Sache, nehmen damit Geld ein, und liefern dann nicht sondern machen ganz andere Dinge.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 29. Juli 2016 - 15:15 #

Sie haben einen Traum verkauft, und einen Traum haben die Backer bislang auch erhalten ^^

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 29. Juli 2016 - 15:18 #

Kommentar Kudos :)

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 29. Juli 2016 - 15:38 #

Das fasst es ganz gut zusammen, ja. ;-)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 31. Juli 2016 - 8:14 #

Sehr schön ^^

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 29. Juli 2016 - 16:11 #

Kenn ich, inzwischen habe ich SC für mich als Fehlentscheidung eingestuft.

Ghusk 15 Kenner - P - 2899 - 29. Juli 2016 - 12:13 #

Bei mir hat es auch abgenommen. Der Grund ist aber eher, dass ich nicht zum Spielen komme. Von dem Dutzend oder mehr Spielen die ich unterstüzt habe, habe ich erst eines gespielt. Und das war gerade Jagged Alliance - Flashback, der einzige Kickstarter-Flop bei mir :/

Wenn ich heutzutage etwas unterstütze dann eher aus Sympathie für den Entwickler und weniger weil ich ein bestimmters Spiel realisiert sehen will.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70334 - 29. Juli 2016 - 11:46 #

Eigentlich wollte ich ja auch mitmachen, aber leider gibt es physische Versionen nur für PC und nicht für PS4. Ansonsten hätte ich gerne diese Big Box genommen. Aber sei's drum. Wer weiss was Ende 17 ist.

Zum Glück wurde das SG mit den RPG-Elementen verfehlt. Ich glaube, das war nicht sonderlich geschickt von ihnen.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2378 - 29. Juli 2016 - 12:15 #

Eine Retail für PC, aber keine für PS4? Die macht doch bei PC doch eigentlich keinen Sinn, oder? Es sei denn man kann das Spiel auch ohne einen Client und ohne Online-Aktivierung spielen.

Ja und für die PS4-Version finde ich es blöd. Werde da mal abwarten wann es überhaupt kommt. Als Retail hätte ich es mir sofort vorgemerkt.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70334 - 29. Juli 2016 - 17:13 #

Schätze, das liegt auch daran, dass sie PS4 ja erst gar nicht machen wollten und das erst nachträglich hinzugefügt haben.

defndrs Game Designer - - 746 - 31. Juli 2016 - 21:34 #

Wurde das nun doch confirmed, steht das irgendwo? Wenn dem so ist, kann man denn nachträglich noch irgendwie backen, um wenigstens diese PC-Steelbook-Sache zu bekommen? Da macht man nun einmal nicht mit, weil man schon anderes unterstützt hat und eigentlich nicht schon wieder so richtig Lust drauf hat und dann war's die einzige Möglichkeit, überhaupt an eine Box zu kommen. Gut, die hätte auch 70 nochwas gekostet, daher wäre einfach auf den PS4 Retail-Release zu warten natürlich am besten gewesen, da ich diese Version auch am liebsten spielen würde - aber so? Dann lieber das Geld in die Box investiert und halt die PC-Version gespielt, mit dem PS4-Download irgendwann im Sale.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70334 - 31. Juli 2016 - 22:03 #

Was genau meinst du denn soll "confirmed" sein? Dass die Big Box für PC ist steht bei der betreffenden Stufe dabei. Bei den Digitalfassungen kann man sich die Plattform aussuchen. Wobei PS4 wohl dann zuletzt kommt, da zunächst nicht vorgesehen nehm ich mal an.
Da man bei der Big Box aber auch die Digital Deluxe dazubekommt, hätte man die ja dann für PS4 nehmen können.

Ansonsten bin ich kein Kickstarterexperte. Wäre meine Premiere gewesen. Aber ich hab irgendwo gelesen, dass man da wohl auch noch nachträglich einsteigen kann.

defndrs Game Designer - - 746 - 31. Juli 2016 - 23:31 #

Ich meinte nur, evtl. hatte der Entwickler irgendwo schonmal gesagt bzw. geschrieben, dass die PS4-Version digital-only wird ;) Evtl. kann man ja noch hoffen, dass es eine boxed von der PS4 gibt. Wie ich aber schonmal schrieb, ist ja kein Beinbruch - wäre halt aber schon cool :) Wenn ich noch einsteigen kann, mache ich einfach noch mit, ich schau mal nach!

turrican05 16 Übertalent - 5122 - 31. August 2016 - 13:09 #

Die damalige Originalversion von System Shock habe ich nie gespielt. Dennoch habe ich es via Kickstarter für $30 gebackt, weil mich die Podcast Folge 27 von stayforever.de dann doch irgendwie "mit"-überzeugt hat. :)

http://www.stayforever.de/2013/09/folge-27-system-shock/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MaverickLabrador NelsonAdmiral Anger
News-Vorschlag: