Guild Wars 2: Heart of Thorns: Inhaltspatch mit Lebendige Welt Staffel 3 erschienen

PC MacOS
Bild von endymi0n
endymi0n 6245 EXP - 17 Shapeshifter,R7,S1,A3,J5
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

27. Juli 2016 - 11:37 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Am 26. Juli ging pünktlich um 19 Uhr das jüngste Update für Guild Wars 2 online, dessen Patchnotes fast 70.000 Zeichen lang sind. Enthalten ist die bereits versprochene Episode 1 der Lebendigen Welt Staffel 3 "Aus den Schatten" (wir berichteten) mitsamt dem neuen Gebiet Blutsteinfenn. Zusammen mit euren Gefährten untersucht ihr die dortigen Vorkommnisse rund um den von vielen Fraktionen beobachteten Magieausbruch und die Intrigen des Weißen Mantels.

Das neue Chaosfraktal, bei dem es sich um einen Mini-Dungeon handelt, kombiniert Mechaniken und Gegner bisheriger Fraktale neu. Eure Widersacher sind so unter anderem Katzen-Golems mit Harpyen-Flügeln. Passend hierzu wurde das doch recht sperrige System der Qual-Infusionen neu gestaltet und andere Fraktale gestrafft. Für die neue PvP-Karte: Rache der "Steinbock", und natürlich auch alle anderen, könnt ihr euch nun endlich wieder auch außerhalb der PvP-Lobby einreihen. Neu ist auch die Möglichkeit, Spieler für Inaktivität oder Match-Manipulation anzuschwärzen.

Änderungen, die Spielern das Leben auf Tyria erleichtern, wurden von den Spielern begeistert aufgenommen. So könnt ihr nun zum Beispiel mit zwei Klicks alle unnütze Ausrüstung wiederverwerten oder das verbliebene Leben der Gegner in Prozent anzeigen lassen. Des Weiteren gibt es neue Emotes (auch ein Facepalm), neue Frisuren, unzählige Bugfixes, Balancing und viele weitere Änderungen.

In einem Ask-Me-Anything auf Reddit beantworteten die Enwickler von ArenaNet Fragen der Spieler. Unter anderem war zu erfahren, dass die Legendäre Rüstung fast fertig ist, Episoden der Lebendigen Welt alle zwei bis drei Monate erscheinen sollen, nächstes Jahr mindestens eine neue PvP-Map erscheinen soll und dass der Mac-Client Fortschritte macht.

Getrübt wurde die Abenteuerlust von Serverproblemen, die nach drei Stunden dafür sorgten, dass sich kaum Spieler einloggen konnten. Bis Mittwochmorgen hielten die Probleme an, laut einem Tweet der Entwickler soll ein DNS-Flush helfen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit