Sechs weitere EA-Titel bei Steam erhältlich

Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10352 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

6. Oktober 2009 - 21:02 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Bereits seit einer ganzen Weile bietet Publisher Electronic Arts einige seiner Spiele bei der Online-Vertriebsplattform Steam von Valve an. Spore, Mirror's Edge, Battleforge und Warhammer Online sind schon seit Monaten im Angebot.

Heute hat EA sechs weitere Titel bei Steam verfügbar gemacht:

  • Battlefield 2: Complete Collection (19,99 Euro)
  • The Godfather 1 (9,99 Euro) und 2 (19,99 Euro)
  • Need for Speed: Shift (49,99 Euro)
  • Medal of Honor: Airborne (14,99 Euro)
  • Command & Conquer Red Alert 3 (19,99 Euro)

Die Battlefield 2: Complete Collection enthält das Addon Special Forces und die Mini-Addons Euro Forces und Armore Fury.

Amidoinitrite 09 Triple-Talent - 303 - 6. Oktober 2009 - 21:58 #

allesamt überteuert. nfs geht ja noch, aber alle anderen gehören auf die pyramide.

Floyd Ryan (unregistriert) 7. Oktober 2009 - 2:18 #

ich finde auch nfs zu teuer. Warum kauft man sich bei Steam Spiele fuer 50 Euro? Extreme Ungeduld mitten in der Nacht?

Porter 05 Spieler - 2981 - 7. Oktober 2009 - 1:03 #

Battlefield 2 ist seit dem neusten Patch eh eine "Complete edition" inkl. Mini Addons eben! :-)

Das heisst jeder Depp der meinte er müsse die überteuerten "mini Addons" kaufen und sich dann wunderte das es für die ach so neuen Karten kaum Server und Mitspieler gab beisst sich jetzt nochmal ins... Bein!

Ok das Special Forces addon war ganz "nett" aber allzuviele Server gabs dafür auch net, ausserdem musste man das addon auch noch extra starten und hatte so keine n zugriff auf die normalen BF2 Server...

the Godfather war eigentlich ganz ok... AUF DER PS2!
MoH Airborne kannste über Steam knicken da es ja eh nur die geschnittene für deutsche Bewohner gibt...
und nur für nen Zehner würde ich mir mal das Red Alert 3 antun.

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1448 - 7. Oktober 2009 - 9:32 #

Also ich finde auch, das solche Titel über eine Downloadplattform doch eigentlich deutlich günstiger sein sollten.
Aber ich tippe mal das da EA den Preis vorgegeben hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL