Assassin's Creed 2: Video stellt Waffen vor

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 142230 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

6. Oktober 2009 - 18:55 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed 2 ab 12,49 € bei Amazon.de kaufen.

Dass der Hauptcharakter in Assassin's Creed 2 elegant und mühelos Fassaden hinaufklettern und sich über Dächer bewegen kann, ist bekannt. In einem neuen Video von Entwickler Ubisoft wird nun sehr deutlich gezeigt, dass Ezio auch das geschickte und routinierte Einsetzen seiner Waffen beherrscht sowie um die Anwendung von roher Gewalt manchmal nicht herumkommt.

Vorgestellt werden des Weiteren seine versteckten und tödlichen Klingen sowie eine Schusswaffe, die von einem guten Freund entworfen wurde: dem genialen Erfinder Leonardo Da Vinci höchstpersönlich. Da dieser auch für das Reparieren von Ezios Waffen zuständig zu sein scheint, ist er auch öfter im Film zu sehen.

Anschauen könnt ihr euch das sogenannte "Focus On #1"-Video auf der Website von Ubisoft-TV, die in der Quellenangabe verlinkt ist, oder natürlich direkt unter dieser News. Eine hochauflösende Version ist ebenfalls vorhanden (siehe Quellenangabe).

Video:

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 6. Oktober 2009 - 22:28 #

Ich freu mich richtig auf Assassin's Creed 2. Hab den ersten Teil wirklich gerne gespielt und auch viel Spaß dabei (obwohl es immer wieder dasselbe war) und hoffe dass sie die Geschichte gut fortführen werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)