Electronic Arts: Players-First-Tour durch Deutschland mit FIFA 17 und Madden NFL

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108213 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

20. Juli 2016 - 2:06 — vor 20 Wochen zuletzt aktualisiert
FIFA 17 ab 49,75 € bei Amazon.de kaufen.

Der Entwickler und Publisher Electronic Arts hat eine Players-First-Tour durch die deutschen Städte angekündigt, bei der ihr die Möglichkeit bekommen werdet, die beiden kommenden Sportsimulationen FIFA 17 (im Preview-Bericht) und Madden NFL 17 noch vor dem offiziellen Release am 19. September 2016 Probe zu spielen. Der Tour-Plan sieht wie folgt aus:

  • 25. Juli 2016 - Frankfurt am Main
  • 26. Juli 2016 - Dortmund
  • 27. Juli 2016 - Hamburg
  • 28. Juli 2016 - Berlin
  • 29. Juli 2016 - Dresden
  • 30. Juli 2016 - München

Auf der offiziellen Website könnt ihr euch für die einzelnen Events bewerben, denn die Plätze sind streng limitiert. Pro Stadt werden lediglich 65 exklusive Tickets verlost. Teilnahme ist ab 16 Jahren. Weitere Infos findet ihr unter dem Quellenlink.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 20. Juli 2016 - 5:23 #

Zeit hätte ich ja - aber muss doch nicht sein.

Aixtreme2K 12 Trollwächter - P - 875 - 20. Juli 2016 - 7:16 #

Das wär etwas für mich. Leider stecke ich zu den Terminen noch voll in der Arbeit fest... Urlaub ist noch lange nicht in Sicht.

Cobra 16 Übertalent - 4606 - 20. Juli 2016 - 17:15 #

Hmmm wäre gut wenn die nach Hannover kommen würden.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 20. Juli 2016 - 17:40 #

Pro Event 65 Tickets, ziemlich mager. Also spontanes Publikum und so ist wohl nicht eingeplant. Da wird es doch schwer ein Madden zahlreich unters Volk zu bringen.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 22. Juli 2016 - 1:51 #

Interessiert sich wirklich viele in Deutschland für Madden?

Football ist doch mit dem Wegfall der NFL Europe doch nur noch eine absolute Nische. Da locken die mit Basketball und Eishockey sicherlich mehr Leute hervor.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 22. Juli 2016 - 5:18 #

Deutschland ist der wichtigste Markt für die NFL in Europa, eine wichtige Nische sozusagen. Mir scheint nur das ganze Event insgesamt etwas unterdimensoniert, aber das sagte ich bereits.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 22. Juli 2016 - 11:25 #

Ist das echt so?
Wundert mich ehrlich gesagt. Die international Series wird ja nur in England gespielt.

Wo werden NFL Regular Season Spiele überhaupt im Deutschen Fernsehen übertragen? Erinnere mich da auch nur an die alljährlichen Superbowl-Übertragung.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 22. Juli 2016 - 12:00 #

Die International Series ist derzeit in London, ja, auch aus sprachlichen Gründen. Es gibt aber bereits Pläne der NFL in Zukunft auch Spiele nach Deutschland zu vergeben.
Die NFL bietet seit Jahren den Gamepass an, da ist man völlig unabhängig von Pay-TV angeboten, oder dem Free-Tv Angebot von proSiebenMaxx, die zeigen seit letzter Season ausgewählte Spiele und diese Season geht es ab September mit Regular Season weiter.
Im letzten Draft wurde der erste Europäer von den Vikings gedraftet, der nie für ein US-College gespielt hat, Moritz Boehringer, Wide Receiver, Deutschland.
Goodell und der Besitzer Art Rooney (Steelers) würden sehr gerne schon 2017 in Deutschland ein Spiel austragen, Düsseldorf und Frankfurt sind als traditionelle Spielorte im Gespräch, über Gelsenkirchen, Berlin und München wird spekuliert.
Die NFL möchte International expandieren und Deutschland ist ein Fixpunkt dabri.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Sportsimulation
ab 0 freigegeben
3
EA Canada
Electronic Arts
29.09.2016
Link
8.5
8.9
PCPS3PS4360XOne
Amazon (€): 49,99 (PC), 56,99 (PS3), 58,42 (PlayStation 4), 56,64 (360), 49,75 (Xbox One)
Gamesrocket (€): 44.95 (Download) 40.46 (GG-Premium)