I Am Setsuna: Testvergleich dt. Magazine [9/11]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 342508 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

21. Juli 2016 - 10:22 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
I Am Setsuna ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.
Mit dem letzten Update dieses Testvergleichs kamen die Wertungen von Gamona, PC Games und Videogameszone hinzu.

Im Noten-Vergleich zu I Am Setsuna führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de und GamePro.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Gameswelt.de, GIGA.de, PCGames.de und Videogameszone.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert.
Wertungs-Vergleich: I Am Setsuna
Review von Note/Link Umfang Zitat aus dem Testbericht
4Players 59
v. 100
10.600 Z. Ich mag Rollenspiele alter Schule. Aber I Am Setsuna lässt mich fast einschlafen. Weder die statische Inszenierung noch die über weite Strecken kinderleichten Kämpfe oder die [...] Charakterentwicklung können mich wach halten.
Computer Bild Spiele - - Nicht getestet*
Gamona 7
v. 10
12.100 Z. Trotz unverkennbarer Anleihen kratzt das Werk [...] keinesfalls am Thron des geliebten Chrono Trigger. Zu einseitig fallen Setting, Musik und Handlung aus [...] viel Genre-Standard in zugegebenermaßen wunderschöner Verpackung.
GameStar - - Nicht getestet*
GamePro 79
v. 100
8.900 Z. Die Charaktere, die Feinde und das Kampfsystem wurden zusammengestellt, um eine liebevolle Hommage an JRPG-Klassiker zu sein. Was sehr gut funktioniert, denn I am Setsuna überzeugt vor allem durch seine Details.
Gameswelt 8.0
v. 10
10.600 Z. In erster Linie muss man Freund von Rollenspielen der 90er-Jahre sein, ansonsten werden einem viele Spielelemente zu altbacken vorkommen. [...] Die Story wird [...] sehr gut erzählt, jedwede Aufheiterung hätte ihr nicht gutgetan.
GIGA 7
v. 10
7.500 Z. I Am Setsuna möchte eine spielbare Erinnerung an klassische japanische Rollenspiele sein, geht den Weg aber nur zur Hälfte. Weder spielerisch noch handlungstechnisch bietet das Spiel [...] die Tiefe, die die Klassiker des Genres ausmachen.
PC Games 76
v. 100
5.600 Z. Das Gameplay ist grundsolide, funktioniert aber bar jeder Überraschung, bietet keinerlei Anspruch und führt nach der ersten Spielstunde kaum noch neue Elemente ein. [...] leider „nur“ gut.
Videogameszone.de 76
v. 100
5.600 Z. Zitat siehe PC Games
Spieletipps 82
v. 100
18.200 Z. So ist [I am Setsuna] zwar immer noch ein wunderschönes Spiel, das ich jedem Rollenspiel-Freund sehr ans Herz legen möchte, die große Retro-Liebe, auf die ich so sehr gehofft habe, ist es jedoch nicht.
GamersGlobal 6.5
v. 10
16.800 Z. Wer mit den zahlreichen spielerischen Mängeln leben kann und eine gut erzählte Geschichte erleben will, der findet in I am Setsuna eine rund 20-stündige, launige Hommage an die alten 16bit-Klassiker.
Durchschnittswertung 7.3 *Stand: 28.7.2016, 18:00 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

Aladan 23 Langzeituser - - 38316 - 21. Juli 2016 - 10:26 #

Schön viele variable Meinungen. So gefällt mir das.

euph 23 Langzeituser - P - 44513 - 21. Juli 2016 - 10:32 #

In der tat ein ganz schönes Spektrum an Wertungen und Meinungen. Da findet jeder den passenden Test für sich :-)

EvilNobody 14 Komm-Experte - 1857 - 21. Juli 2016 - 11:14 #

Hier gehe ich mit GamersGlobal und 4players konform, auch wenn ich das Spiel erst knapp 7 Stunden gespielt habe. Es ist teilweise totlangweilig, die Kämpfe viel zu repititiv, die Story absolute Stangenware etc. Die Musik, die Grafik und der Einstieg sind aber äußerst gelungen, die Atmosphäre partiell fesselnd. Ob mich das aber über die Unzulänglichkeiten bis zum Ende über das Spiel tragen kann, wage ich zu bezweifeln. Ich habe vieeel mehr erwartet.

Desotho 16 Übertalent - P - 4260 - 23. Juli 2016 - 17:36 #

Bei der Story dachte ich: Hey, Final Fantasy X.
Ich habe es jetzt selbst nicht gespielt, aber ich fürchte das war zuviel Hommage und zuwenig eigenes.

Aladan 23 Langzeituser - - 38316 - 28. Juli 2016 - 18:18 #

Ist schon bisschen mehr. Bin im letzten Drittel und es gibt paar nette Wendungen ;-)

EvilNobody 14 Komm-Experte - 1857 - 28. Juli 2016 - 18:27 #

Was mich hier vor allem auch stört, ist der unverschämte Preis. für 15-20 Euro hätte ich gesagt: okay, nettes Spielchen. Aber für 40 Tacken erwarte ich einfach mehr.
Hoffentlich werden die Publisher jetzt nicht alle so unverschämt, siehe Ghostbusters. Das ist ein wahrer Witz vor dem Herren und nichtmal ein Zehntel des veranschlagten Preises wert.

Aladan 23 Langzeituser - - 38316 - 28. Juli 2016 - 18:47 #

Verstehe nicht, warum das Spiel keine 30-40 Euro wert sein soll?

EvilNobody 14 Komm-Experte - 1857 - 28. Juli 2016 - 22:39 #

Ist das nicht offensichtlich? Völlig veraltete Technik, keine Sprachausgabe, nichtmal ne deutsche Lokalisation, Copy&Paste-Interieurs etc. Der Produktionsaufwand für dieses Spiel hat sich in engen Grenzen gehalten, das sollte sich wohl auch im Preis wiederspiegeln.

Aladan 23 Langzeituser - - 38316 - 29. Juli 2016 - 7:50 #

Gut, das Meinungen unterschiedlich sind :-)

EvilNobody 14 Komm-Experte - 1857 - 29. Juli 2016 - 14:50 #

In der Tat. ;)

contraspirit 11 Forenversteher - 660 - 29. Juli 2016 - 7:02 #

Weil das Spiel ganz offensichtlich eine echte Low-Budget-Produktion ist.

Aladan 23 Langzeituser - - 38316 - 29. Juli 2016 - 7:51 #

Woran macht man das fest? Ich scheine wohl einfach zu doof zu sein, weil ich es seit 16 Stunden spiele und nicht sehe, wo es billig produziert ist. Nicht jedes JRPG braucht Minutenlange Zwischensequenzen, das bekomme ich später im Jahr schon in Final Fantasy 15 ;-)

Toxe 21 Motivator - P - 30881 - 29. Juli 2016 - 12:42 #

Ich bin ja im Gegenteil sogar froh, daß es Spiele gibt, die auf solchen Tinnef verzichten.

contraspirit 11 Forenversteher - 660 - 29. Juli 2016 - 14:13 #

Dass ein Spiel mit wenig Geld (Low Budget) produziert wurde, heißt doch nicht, dass es nicht Spaß machen kann. Fakt ist aber, dass "I Am Setsuna" über verdammt wenig Grafikassets verfügt, quasi keine Sprachausgabe oder cineastische Zwischensequenzen vorhanden sind und der gesamte Soundtrack auf nem Klavier eingeklimpert wurde. Angesichts dieser Umstände finde ich die Preisgestaltung von 40€ durch einen Major Publisher schon ganz schön deftig.

monthy19 07 Dual-Talent - 102 - 21. Juli 2016 - 20:25 #

Schade. Habe mich wirklich auf dieses Spiel gefreut.
Ich werde diese mal wirklich auf ein Angebot warten.
Mache ich eigentlich nicht...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)