Batman: Telltale-Reihe startet am 2. August, neuer Gameplay-Trailer

PC XOne PS4 iOS Android
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 302802 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

19. Juli 2016 - 17:31 — vor 44 Wochen zuletzt aktualisiert
Batman - The Telltale Series - Staffel 1 - Episode 1 - Reich der Schatten ab 21,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Telltale Games soeben bekannt gab, startet die erste Episode von Batman - A Telltale Series (Preview) am 2. August auf allen unterstützten Plattformen. Interessierte können den Auftakt namens Realm of Shadows ab dem genannten Termin folglich auf PC, Xbox 360, PS3, Xbox One und PlayStation 4 herunterladen und spielen. Dasselbe gilt für die iOS-Fassung.

Darüber hinaus hat Telltale einen frischen Gameplay-Trailer veröffentlicht, den ihr euch direkt unter dieser News anschauen könnt. Ein paar frische Impressionen findet ihr in unserer Galerie. Die erste Staffel des Batman-Adventures umfasst fünf Episoden, die alle noch innerhalb dieses Jahres erscheinen sollen.

Video:

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 58715 - 19. Juli 2016 - 17:35 #

dididididi BATMAAAAAAN! Gefällt mir sehr gut, was ich da sehe. Dann wird wohl jeden Monat eine Episode erscheinen, wenn alles klappt.

Benjamin Braun Redakteur - 302802 - 19. Juli 2016 - 22:02 #

So scheint's geplant. Ich freue mich jedenfalls sehr drauf. Mich enttäuscht zwar wie gehabt sie altbackene Technik, aber die Batman-Atmosphäre fängt Telltale meinen bisherigen Eindrücken nach richtig gut ein.

Golmo 16 Übertalent - 4239 - 19. Juli 2016 - 17:43 #

Sieht echt sehr uninteressant aus! Die Kämpfe werden aus Quick Time Events bestehen bei denen man sich konzentrieren muss und nicht genau die coole Action genießen kann und wo bitte ist der Gegenspieler? Ich weiss ja nicht aber ich glaub das wird nix....

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2303 - 19. Juli 2016 - 17:45 #

Dann hols dir halt einfach nicht!

Golmo 16 Übertalent - 4239 - 19. Juli 2016 - 17:51 #

Doch, ich geb ihnen eine Chance mich eines besseren zu belehren!

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2303 - 19. Juli 2016 - 18:02 #

Du wirst ausflippen vor Begeisterung! xD

McSpain 21 Motivator - 27394 - 19. Juli 2016 - 18:10 #

Und uns sehr sehr sehr viel darüber mitteilen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34326 - 19. Juli 2016 - 18:12 #

Was hast du denn für Kämpfe erwartet? Bei Telltale ist doch klar, dass die aus QTEs bestehen werden.

Golmo 16 Übertalent - 4239 - 19. Juli 2016 - 18:14 #

Ja aber bei einem Batman Spiel dürften die Kämpfe ja noch viel öfter vorkommen und länger andauern als in allen bisherigen Games von Telltale oder?

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32390 - 19. Juli 2016 - 18:19 #

Warum? Er kann doch auch als Detektiv unterwegs sein?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34326 - 19. Juli 2016 - 18:22 #

Nur weil man in den Arkham-Spielen viel kämpft, muss das in dem Telltale-Spiel doch nicht auch so sein. ;) Ich denke jedenfalls nicht, dass die Kämpfe den Hauptteil des Spiels ausmachen werden. Vor allem wird man ja auch als Bruce Wayne unterwegs sein, da wird dann sicher eher weniger gekloppt. :D

Red Dox 16 Übertalent - 4226 - 19. Juli 2016 - 18:29 #

Hast du Erfahrung mit Borderlands (Gearbox) und Telltales Borderlands? Rein historisch dürfte der Name "Borderlands" nämlich irgendwie weit mehr "Action" suggerieren als "Batman" ;)

Traurigerweise ist Batman zwar mittlerweile ein Synonym des intelligenten Gassenschlägers der in den Ring mit 20 Leuten steigt um seine Überlegenheit muskulös zu demonstrieren, aber es war einmal in ein einer längst vergessenen Zeit, da hatte die Fledermaus noch den Beinamen "the worlds greatest detective". Ich würde es mir von einem Telltale Spiel wirklich wünschen, wenn mehr Knobbelei und Detektivarbeit eine twistreiche Story vorantreiben als übermäßige QTE Actioneinlagen.

Natürlich weiß ich schon jetzt das ich mir da zu viel wünsche. Wenn man Telltales Wolf zugrunde legt, wird die Detektivarbeit leider noch simpler als die Arkham Reihe mit ihren "aktivieren sie cheat-Sichtmodus nun" Einlagen. Bleibt zu hoffen das zumindest die Story, mit ihren Twists und Wendungen wie beim Wolf, auch Batman immerhin zu einer vergnüglichen Reise macht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34326 - 19. Juli 2016 - 18:32 #

Ja, dass die Detektivarbeit in The Wolf Among Us im Prinzip nur ein Abklappern von Hotspots war, hat mich auch enttäuscht. Zumindest etwas Denkarbeit hätten sie ja ruhig mal vom Spieler verlangen können. Denke deswegen auch, dass es bei dem Batman-Spiel nicht anders aussehen wird.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6093 - 19. Juli 2016 - 18:25 #

Hui, ich merke gerade, wie egal mir Batman ist. Schade drum.

SirConnor 17 Shapeshifter - P - 6204 - 19. Juli 2016 - 18:54 #

Ich hab nach Tales from the borderlands kein Telltalespiel mehr gespielt. Hat sich da ein bisschen was getan? Empfinde die Formel als sehr abgenutzt. Gabs da entscheidende Entwicklungen?

Simonsen 15 Kenner - 3894 - 19. Juli 2016 - 21:45 #

Bei welchem Spiel denn? Dazwischen gab es ja nur Minecraft, GoT war zeitgleich. Entweder man mag die Telltale Formel oder nicht, ich hoffe sie ändern sie nicht groß.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34326 - 20. Juli 2016 - 0:18 #

Michonne kam noch, auch wenn es nur ne Mini-Staffel ist.

Gendrosh 11 Forenversteher - 586 - 19. Juli 2016 - 20:10 #

Batman = super, Telltale = Super, Telltale Spiele = super -->
Werd's mir kaufen, sobald alle Episoden draußen sind.

Simonsen 15 Kenner - 3894 - 19. Juli 2016 - 21:45 #

Ich auch bzw. sobald der Season Pass im ersten Sale ist, was bei Telltale ja meistens fix (vor dem dem Ende der Season) geschieht.

burdy 15 Kenner - 2743 - 19. Juli 2016 - 21:40 #

Ob Harvey Dent im Laufe des Spiels böse wird? Für Spannung ist gesorgt.

Benjamin Braun Redakteur - 302802 - 19. Juli 2016 - 22:04 #

Natürlich, alles andere wäre doch komisch, oder? Nun ja, vielleicht spart sich Telltale das ja auch doch für Staffel 2 auf. Glaube ich aber nicht, dass der Wandel in Two-Face nicht innerhalb der Staffel erfolgt. Das wäre insbesondere nach dem ersten (von mir für die Preview ja schon gesehenen Teil) der ersten Episode schon ungewöhnlich.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36346 - 22. Juli 2016 - 23:02 #

Ist das ernst gemeint mit der Spannung? Jeder weiß, dass Harvey Dent irgendwann böse wird. Das ist so ziemlich die ausgelutschteste und damit unspannendste Batman-Story, die sie hätten wählen können. :-(

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33338 - 19. Juli 2016 - 23:19 #

Puh weiß nicht. Bin zwar Riesen Comic Fan aber das scheint nicht so meins zu sein.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17109 - 19. Juli 2016 - 23:50 #

Uh, für einen kurzen Augenblick dachte ich bei 1:38 "Ha, was macht denn Frank Castle da?". Aber 1.) sah der Typ auf den zweiten Blick dann doch nicht mehr ganz so doll wie Jon Bernthal aus, und 2.) ist der Punisher ja von Marvel, und die werden ihn wohl kaum an DC ausborgen.

Hmm, aber ein Telltale-Spiel mit dem Punisher, das wäre doch mal was... ^^

BTT: Sieht gut aus, wird mit 99%iger Sicherheit gespielt. Batman!

Janosch 21 Motivator - - 27161 - 19. Juli 2016 - 23:55 #

Wer mehr von TellTale erwartet als eine interessante Geschichte ist selbst schuld und meiner Meinung nach ist es das, was die Brüder beherrschen, gute Geschichten erzählen, ich kann es kaum erwarten... ;)

tailssnake 13 Koop-Gamer - 1280 - 20. Juli 2016 - 1:15 #

Das sagt nur wer die erst seit The Walking Dead kennt.

Janosch 21 Motivator - - 27161 - 20. Juli 2016 - 9:22 #

Ich kenne sie seit Sam und Max und habe alles von ihnen mit Begeisterung gespielt, aber ich kann auch mit den virtuellen Comics ganz gut leben... Bin bisher nie von dieser Firma richtif enttäuscht worden...

McSpain 21 Motivator - 27394 - 20. Juli 2016 - 9:51 #

Ich hab tatsächlich alles seit Bone gespielt (Wegen Job und Umzug allerdings Minecraft und Michonne noch nicht). War eigentlich sehr froh, dass sie vom verkampften Point'n'Click mit ihren virtuellen Comics eine eigenen Sprache und Stil gefunden haben.

So atmosphärisch toll Back to the Future, Wallace und Gromit und die LucasArts Sachen waren.. die Rätsel waren auch als sie sich darauf konzentriert haben nicht wirklich toll oder übermäßig spaßig.

Eigentlich daher für mich Ideal, dass sie ihre Stärken und Schwächen erkannt haben und ihren Weg und ihre Lehren daraus gezogen haben.

Janosch 21 Motivator - - 27161 - 20. Juli 2016 - 14:30 #

Danke, kennr zwar Bone nicht und habe seitdem alles ausser dem Minecraft-Ableger gespielt und ich stimme Dir zu 100Prozent zu...

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32390 - 20. Juli 2016 - 16:14 #

Bone habe ich als Comic wirklich gemocht. Aber das Spiel hat bei mir nicht gezündet.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34326 - 20. Juli 2016 - 14:59 #

Stimmt schon, ich fand, ihre klassischen Adventures wurden immer schwächer und großartiges Rätseldesign hatten sie eigentlich selten. Find die interaktiven Filme, die sie jetzt machen, da auch besser. Für schöne klassische Adventures gibts ja dann andere Entwickler. ;)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33338 - 20. Juli 2016 - 6:11 #

Ich habe bisher nur eine einzige interessante Geschichte bei Telltale erlebt und das war Tales of the Borderlands. Alle anderen, die ich gespielt habe, waren für mich solala. ;-)

Ghusk 15 Kenner - P - 2950 - 20. Juli 2016 - 8:09 #

lalalalalala Batman! ?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33338 - 20. Juli 2016 - 8:19 #

*Batdance*

McSpain 21 Motivator - 27394 - 20. Juli 2016 - 9:48 #

Kommentar-Kudos. :D

aideron 10 Kommunikator - 465 - 20. Juli 2016 - 11:01 #

Ich muss gestehen: Ich fand die Telltale-Spiele ab Walking Dead ganz gut und hab Batman mal bei Steam vorbestellt. Es hat mir immer Spaß gemacht, so alle 4-8 Wochen Sonntags für 2h eine Episode zu spielen, auch wenn diese vom Storytelling nicht immer gut waren. Game of Thrones und Walking Dead Season 2 hat mir da z.B. nicht gut gefallen und Wolf Among Us hat auch schnell nachgelassen bzw. hat die Erwartungen nicht erfüllt. Dennoch hatte ich mit jeder Episode meinen Spaß und freue mich auf Batman. Klingt ein wenig widersprüchlich, ich weiß :-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36346 - 22. Juli 2016 - 23:02 #

Ach nö, da bleibe ich lieber bei der Arkham-Reihe.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)