Star Wars - Battlefront: Death Star: Weitere Infos zum DLC // Teaser-Trailer erschienen

PC XOne PS4
Bild von Gucky
Gucky 34172 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

17. Juli 2016 - 15:58 — vor 35 Wochen zuletzt aktualisiert

Während der Star Wars Celebration in London sind neue Informationen über die kommenden Zusatzinhalte (DLCs) zu dem Taktikshooter Star Wars - Battlefront bekanntgegeben worden.

Hauptsächlich ging es um dem kommenden DLC Star Wars - Battlefront: Death Star, bei dem ihr erstmals an Raumschlachten zwischen den Rebellen und dem Imperium teilnehmen könnt. Zudem kündigten die Entwickler neue Karten, für Boden- und Weltraumkämpfe, sowie neue Waffen und Sternenkarten für das Update an. Ebenso werden zwei neue Helden mitgeliefert. Dabei handelt es sich um den bekannten Wookie Chewbacca und den Kopfgeldjäger Bossk, der zu der illustren Jagdgemeinschaft nach Han Solo an Bord der Exekuter im Film Star Wars - Das Imperium schlägt zurück gehörte. Der DLC soll noch im September für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Diejenigen von euch, die einen Season Pass ihr eigen nennen dürfen, erhalten schon zwei Wochen vorher Zugriff auf den Inhalt. Abgerundet werden die Neuigkeiten mit einem DLC-Teaser, den ihr euch nach der News anschauen könnt.

Darüber hinaus bestätigte DICE den vierten und nächsten DLC zu dem Spiel. Dieser orientiert sich an dem kommenden Kinofilm Rogue One - A Star Wars Story und wird den Titel Rogue One: Scarif erhalten. Als spielbare Helden sind die Rebellensoldatin Jyn Erso und für das Imperium der Mann in Weiß, Orson Krennic, eingeplant.  

Video:

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 17. Juli 2016 - 16:44 #

Ok... etz habt ihr mich. Egal ob SP oder nicht. DAS MUSS ICH HABEN!

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 17. Juli 2016 - 16:49 #

Sehr schön :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 183444 - 17. Juli 2016 - 16:49 #

Das ist der DLC, der mich am meisten von allen vier interessiert, der ist definitiv gekauft. ;)

NovemberTerra 12 Trollwächter - 1036 - 17. Juli 2016 - 16:56 #

Interessiert es mich? Definitiv!
Werde ich es mir holen? Höchstens im sale.
Ich mag es einfach nicht wenn elementare Features erst als teure DLC's hinzugefügt werden. Die können mir sagen was sie wollen, aber dass war doch so von Anfang an geplant dass für DAS Feature, welches alle wollen, auf das alle warten, extra zur Kasse geben wird.
Da sag ich dann einfach nein.

Red Dox 16 Übertalent - 4189 - 17. Juli 2016 - 17:30 #

Mal schauen ob sie sowas im 2017 kommenden neuen Spiel direkt mit einbauen oder ob der DLC Abzock Tanz da genau so nochmal vonstatten geht :-/

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14668 - 18. Juli 2016 - 11:12 #

Der Season Pass ist bei Origin im Moment im "Angebot" für ~38€ anstatt 49. Bin eigentlich schwer am überlegen, andererseits ist bei mir langsam auch die Luft raus bei Battlefront. Vielleicht dann doch eher die 15€ für den einzelnen DLC ausgeben.

Gendrosh 11 Forenversteher - 586 - 18. Juli 2016 - 12:57 #

Taktikschooter?!?

Deepstar 15 Kenner - P - 2759 - 18. Juli 2016 - 13:50 #

Theoretisch gewinnt in solchen Spielen immer das Team mit der richtigen Taktik.
Sicherlich, im Publicbereich ist Taktik ein absolutes Fremdwort und jeder ist sich selbst der nächste.
Ändert aber nichts daran, das dieses Spiel erst sein richtiges Potenzial entfalten würde, wenn Teams da wirklich mal mit Taktik rangehen würden.

Ein Team mit 8-16 Leuten die wirklich mal taktisch vorgehen würden, würden die 32 des anderen Teams mal so richtig an die Wand nageln.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32095 - 18. Juli 2016 - 13:55 #

Ich habe das schon mehrfach erlebt.

Das ist dann wirklich eine ganz schlimme Demontage, nach der ich am liebsten mein Spiel ausgemacht, es anschließend deinstalliert und dann in die Ecke zum Schämen gegangen wäre.

Aber ne, bin dann in meinen X-Wing gestiegen und hab paar Leute vom Himmel geholt. ;-D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)