Evolve: Shooter ab heute auf PC Free-to-play, Konsolen folgen im Erfolgsfall

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280826 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

7. Juli 2016 - 9:47 — vor 21 Wochen zuletzt aktualisiert
Evolve ab 3,06 € bei Amazon.de kaufen.

Im Februar 2015 hatte Take 2 den Online-Shooter Evolve (Test: Note 8.5) für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht, dessen Entwicklung noch unter THQ-Flagge begonnen hatte. Ab heute wird zumindest die PC-Version des Spiels der Turtle Rock Studios (Left 4 Dead) auf ein Free-to-play-Modell umgestellt werden, kann also kostenlos heruntergeladen und gespielt werden. Auch die Konsolenfassungen werden wohl langfristig auf das Free-to-play-Modell umgemünzt, wenn die Umstellung auf PC Erfolge zeigt. Wann das jedoch der Fall sein wird, steht aktuell noch nicht fest.

Turtle Rock begründete die Umstellung, die heute Abend um 18:00 Uhr erfolgt, in einer Mitteilung damit, dass der Titel nicht so erfolgreich gewesen sei, wie man gehofft hatte. Die Hauptursache für den Misserfolg sieht Turtle Rock in der großen Aufregung einiger Spieler über die DLC-Inhalte und vor allem deren Preisgestaltung. Das habe die anfängliche Begeisterung der Spieler für Evolve praktisch weggefegt.

Auch wenn Evolve bereits als Free-to-play-Spiel zu haben ist, plant Turtle Rock in den kommenden Wochen und Monaten viele weitere Anpassungen und Verbesserungen. So werde man sich unter anderem der Charaktere der Jäger-Klasse im Spiel annehmen und das vierköpfige Koop-Team, das im Hauptmodus von Evolve gegen ein spielergesteuertes Monster antritt, damit weniger stark von anderen Klassen wie den Sanitätern abhängt.

Des Weiteren soll auch das Fortschritts-System komplett überarbeiten werden. Mittels neuer Tutorials möchte man zudem die Zugänglichkeit erhöhen. Angekündigt sind auch zusätzliche Individualisierungsfunktionen, die im Rahmen des Free-to-play-Systems wohl ein ziemlich geeigneter Ort für Mikrotransaktionen wären. Neue Spielmodi scheinen aktuell nicht vorgesehen zu sein.

Falls ihr zu den Spielern gehört, die Evolve gekauft haben, so werdet ihr einen sogenannter Founder-Status erhalten. Alle gekauften und freigeschalteten Inhalte gehen euch nicht verloren. Außerdem verspricht Turtle Rock, dass die einstigen Käufer von ihrem Sonderstatus auch in Form spezieller Belohnungen und Ingame-Geschenken profitieren werden. Die mit dem Wechsel auf Free-to-play in einen Beta-Status zurückgesetzte Version könne noch einige Bugs beinhalten, die mitunter zu größeren Problemen wie Abstürzen führen können, ließ Turtle Rock ebenfalls wissen.

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 7. Juli 2016 - 9:52 #

Immer diese Spieler, die DLC nicht klaglos hinnehmen....

st4tic -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9986 - 7. Juli 2016 - 9:55 #

Wirklich schlimm! Dabei haben die Entwickler doch alles dafür gemacht, dass direkt bei Verkaufsstart eine beachtliche Anzahl an "Zusatzinhalten" bereit steht und so mehr Geld ausgegeben werden kann! DAS nenne ich Kundenservice!

Qualimiox 13 Koop-Gamer - P - 1554 - 7. Juli 2016 - 11:15 #

Alle Launch-DLCs waren Skins. Es ist nunmal völlig normal, dass Grafiker zum Ende der Entwicklungszeit nichts zu tun haben, während Bugs gefixt werden usw. Warum sollen sie also nicht ein paar Skins entwerfen, wem das was wert ist kann sie kaufen, alle anderen ignorieren sie einfach?

Ich fand die Reaktion bei Evolve wirklich übertrieben, z.B. Overwatch und mindestens jedes 2. AAA-Spiel macht im Prinzip heutzutage nichts anderes, ebenfalls Skins/Loot-Boxen zum Launch als DLC.

Davon abgesehen waren später bei Evolve auch nur Helden, nie Karten als DLC erhältlich. Anders als bspw. bei CoD wird damit also auch nicht die Spielercommunity gespalten.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 7. Juli 2016 - 11:48 #

Bei Evolve warens die Preise. Die Heldenpakete für 15 und 25€, die Monster für 9,99... d.h. man kommt fast auf den doppelten Preis, wenn man nur die wirklich coolen Inhalte haben will. Das fand ich schon ziemlich dreist. Und die Maps waren auch wirklich keinen zusätzlichen Euro wert, das waren die gleichen Assets wie in den anderen Maps nur neu zusammengewürfelt.

AsyxA 12 Trollwächter - P - 997 - 7. Juli 2016 - 11:55 #

Und genau deshalb mache ich auch um die anderen Vollpreistitel mit Mikrotransaktionen und DLC-Schwemme lieber einen Bogen. Aber selbst dann ist man vor dreisten Überraschungen bei Umstellungen nach Release (ja Killing Floor 2, ich meine dich!) nicht gefeit.

Toxe 21 Motivator - P - 26035 - 7. Juli 2016 - 10:07 #

Hehe ja.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30731 - 7. Juli 2016 - 9:54 #

Ich glaube, sie werfen schlechten Geld Gutes hinterher.

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 7. Juli 2016 - 9:55 #

Ich vermute auch, dass das nicht viel bringen wird.

Lexx 15 Kenner - 3459 - 7. Juli 2016 - 9:55 #

Is' den Download nicht wert. :D

/Edit: Die DLCs waren aber auch übel. Kann mich nicht mehr an die Preise erinnern, aber für simple Waffenskins (andere Farbe) war 's definitiv zu teuer.

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 7. Juli 2016 - 9:56 #

Waren da nicht auch die Preise für "Zusatzmonster" recht gesalzen?

zynic 10 Kommunikator - 394 - 7. Juli 2016 - 11:22 #

Waren das nicht 19,99?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 7. Juli 2016 - 9:55 #

Mal sehen wann Battleborn folgt.

cdr_tofino 13 Koop-Gamer - 1400 - 7. Juli 2016 - 9:56 #

Bis Ende des Jahres denke ich!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 7. Juli 2016 - 10:02 #

Mal sehen wie das als Founder so aussieht. Könnte mal wieder eine Runde Solo machen. Für Kurzweil war's immer gut.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 7. Juli 2016 - 10:38 #

Du darfst die Sachen behalten, die du gekauft hast. Das ist doch wohl großzügiger Bonus genug. ;-)

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 7. Juli 2016 - 10:40 #

Und es gibt noch Belohnungen und Ingame-Geschenke. Ich wette, da freuen sich jetzt schon viele ein Loch ins Knie.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 7. Juli 2016 - 10:43 #

Schon klar. Ich meinte allgemein die Entwicklung. Hab's ja länger nicht mehr gespielt.

Aladan 21 Motivator - - 28499 - 7. Juli 2016 - 10:05 #

Ist echt Schade drum, da die Idee gar nicht schlecht war.

Sathorien 13 Koop-Gamer - P - 1755 - 7. Juli 2016 - 10:11 #

Bald heißt es nicht mehr wenn ein Spiel released wird: "Gefällt mir ganz gut, aber ich warte, bis es günstiger zu haben ist" sondern "Tolles Spiel, aber ich warte besser, bis es als free-to-play kommt" ;)

zfpru 15 Kenner - P - 2962 - 7. Juli 2016 - 11:17 #

Das ist aber ein hausgemachtes Problem der Publisher. Die Entscheidung für Multiplayer heißt, du musst volle Server hoch priorisieren. Alle Spiele, ob Free to Play oder nicht, teilen sich eine Ressource. Die Zeit der Spieler. Der Spieler fragt sich halt, warum er zahlen soll, wenn er umsonst zocken kann. Also muss der Publisher Prioritäten gerecht einlenken. The Old Republic hat einen guten Mittelweg gefunden. Offenbar Free to Play, faktisch ohne Abo kaum spielbar.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21480 - 7. Juli 2016 - 16:29 #

Dein letzter Satz zeigt den Grund auf, warum SWTOR nicht mehr spiele. Die Einschränkungen waren mir zu hoch.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 7. Juli 2016 - 10:15 #

Werden die DLCs jetzt noch teurer, oder bleibt das gleich? ;-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61241 - 7. Juli 2016 - 10:15 #

Wieso hat die Version wieder Bugs wenn sie auf F2P umgestellt wird ?

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 7. Juli 2016 - 10:18 #

Evtl. wegen der nun implentierten F2P-Mechaniken?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61241 - 7. Juli 2016 - 10:19 #

Ja, aber Abstürze deswegen ?

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 7. Juli 2016 - 10:21 #

Ging vielleicht jetzt alles so Hopla-Hopp, das sie das gar nicht mehr testen konnten. Aber ich hatte auch den gleichen Gedanken beim lesen wie du.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2647 - 7. Juli 2016 - 10:16 #

Hab ich mir damals wegen einer Internet-Bekanntschaft gekauft, der das seinerzeit gespielt hat. Aber als ich dieses Monster von Spiel runtergeladen hatte, zog er bereits wieder weiter.

So habe ich es eigentlich nie so wirklich gespielt leider.
Hat vielleicht jemand Lust, das in den nächsten Tagen mal zu zocken?

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 7. Juli 2016 - 10:40 #

Das Spiel war eigentlich wirklich gut, sowohl handwerklich als auch vom Gameplay, die miese DLC und Content-Politik hats aber zu Grunde gerichtet. Wir haben das eine Weile mit großer Begeisterung gespielt, allerdings waren die Maps dermaßen langweilig-gleich, dass die Luft doch schnell raus war. Auch nach 30 und mehr Spielstunden hab ich die immer noch untereinander verwechselt.

Triton 16 Übertalent - P - 5285 - 7. Juli 2016 - 11:13 #

Ich habe Evolve in der Beta gespielt und hat mir auch Spaß gemacht. Aber der Preis und der DLC-Mist haben dafür gesorgt, das ich es nicht gekauft habe. Jetzt als F2P werde ich es mir mal wieder anschauen.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 7. Juli 2016 - 11:23 #

Da ich Multiplayer-Only Titeln nur die Pest and den Hals wünsche, erfreut dies natürlich mein schwarzes Herz.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 7. Juli 2016 - 11:27 #

Ist nicht MP-Only, kann man auch Solo mit Bots spielen.

Triton 16 Übertalent - P - 5285 - 7. Juli 2016 - 14:31 #

Was ist an Mehrspieler Spielen so schlecht, wie im RL macht es doch mehr Spaß mit anderen Menschen was zu unternehmen?

Grumpy 16 Übertalent - 4466 - 7. Juli 2016 - 15:53 #

ansichtssache

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 7. Juli 2016 - 16:52 #

Für mich zumindest ...
Mir geht es tierisch auf den Senkel das immer mehr SP dem MP geopfert wird weil es ja so Hipp ist, zB Descent. (Zum Glück scheint der Trend schon wieder vorbei zu sein die Abneigung ist geblieben).
Und wenn dann noch durch Misserfolg dieser Titel alte lieb gewonnene Marken den Bach runter gehen wächst sogar ein bisschen Hass.

Triton 16 Übertalent - P - 5285 - 7. Juli 2016 - 18:17 #

Das kann nur Teilweise nachvollziehen. Die meisten Multiplayer Spiele werden doch als reine Multiplayer Spiele entwickelt, das kann man den Entwickler nicht vorwerfen. Vorwerfen könnte man ihnen das wenn Spiele die als Singelplayer und Multiplayer angekündigt waren, nur mit Multiplayer auf dem Markt gebracht werden. Aber das kommt doch recht selten vor.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 7. Juli 2016 - 18:26 #

Ich hab dir doch ein Paradebeispiel genannt.
Man nehme einen Namen der mal beides hatte und mache dann ein MP Only Spiel als nächstes daraus.

Und neue Marken als MP Only starten ist auch nicht besser weil es eine Zeitlang zuviele waren die das gemacht haben. Das erinnerte an den MMO Boom. Bei jeder Meldung wieder der Gedanke ... "Nicht schon wieder!".

Na ja du musst das nicht nachvollziehen weißer Ritter für den ungetrübten Multiplayer. Jedem das seine was ihm Spass macht :-D.

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 7. Juli 2016 - 14:36 #

Warum wünschst du ihnen die Pest an den Hals? Ich spiele (außer ab und an Rocketleague) auch überhaupt keine MP-Titel. Aber ich kenne genug, die damit einen heiden Spaß haben, warum sollen die den nicht haben?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 7. Juli 2016 - 16:52 #

Vielleicht weil Server weg = alles weg?

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 7. Juli 2016 - 18:18 #

Ja, das könnte ein Argument sein. Wobei die meistens die Server doch lange genug online sind - oder nicht?

Triton 16 Übertalent - P - 5285 - 7. Juli 2016 - 18:21 #

Das stimmt zwar aber lieber, wenigstens in meinem Fall, ein Monat mit Freunden und anderen Menschen ein Spiel gespielt haben, als ein anderes Offline ein Jahr lang.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 7. Juli 2016 - 16:46 #

Wieso schwarzes Herz? Ich finde das goldig! :-D

cdr_tofino 13 Koop-Gamer - 1400 - 7. Juli 2016 - 11:49 #

Ich hatte Evolve damals auch gekauft, aber kaum gespielt. Falls es auf der Konsole auch als Free-to-Play kommt, gebe ich dem Spiel vielleicht nochmal eine Chance!

biertrinker81 10 Kommunikator - 392 - 7. Juli 2016 - 12:19 #

Versteh ich das richtig, dass das Spiel nicht deshalb "floppte", weil die DLC- und Preispolitik fürn Eimer waren, sondern weil die Spieler darauf hingewiesen haben?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 7. Juli 2016 - 13:03 #

Und/oder Verweigerung sich die überteuerten DLCs zu kaufen. Dürfte auch einige abgeschreckt haben sich das Basisspiel zu kaufen.

PeterS72 15 Kenner - P - 2825 - 7. Juli 2016 - 13:15 #

Hmm ja, mich. Die Tests lasen sich zum Release ganz spannend, aber die sich abzeichnende DLC Politik schreckte mich so ab, daß ich vom Kauf abgesehen hatte.

Ich denke, wenn sich Spieler über DLC Politik "aufregen", ist das dem Publisher egal. Im Gegenteil, Aufmerksamkeit satt (schlechte Presse ist besser als keine Presse...), so lange die Leute trotzdem alles kaufen.
In diesem Falle haben die Kunden tatsächlich mal das einzige getan, worauf Publisher hören: Nicht kaufen. Ich freue mich, daß diese Message ankam. Ob es was ändert, bezweifle ich allerdings.

(Disclaimer: Nix gegen DLCs/Addons, aber nicht so wie bei Evolve.)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8026 - 7. Juli 2016 - 14:00 #

Sollte das nicht heissen: "Im schlimmsten Fall auch für Konsolen Free-2-Play"?

Spielt das eigentlich noch jemand auf Konsole?

Triforce (unregistriert) 7. Juli 2016 - 14:03 #

Das Spiel war einfach nicht gut. Jetzt den Misserfolg auf die DLC-Politik zu schieben zeugt von Verblendung. Weder als Monster, noch als Jäger hat Evolve so viel Spaß gemacht wie beiden Vorgängertitel Left 4 Dead 1&2. 2K Games hat die Rechte damals für 10 Millionen Dollar aus der THQ Insolvenzmasse gekauft. Schön blöd.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 7. Juli 2016 - 15:36 #

Gemessen am Content und der repetitiven Natur des Spiels, war es einfach keinen Vollpreis wert.
Auf dem F2P-Markt wäre das kein Problem gewesen. Kann mir vorstellen, dass Evolve in Asien groß durchstarten könnte.

euromaster00 13 Koop-Gamer - 1269 - 7. Juli 2016 - 14:40 #

Na ein Glück das ich es nicht doch noch im Sale geholt habe.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 7. Juli 2016 - 15:33 #

Evolve wurde von katastrophalem Release-Marketing und Geldgier des Publishers gekillt. Seinerzeit war niemandem wirklich klar, welche Version nun was erhielt und es war scheinbar unmöglich, eine gefühlt "komplette" Version zu kaufen. Dazu kam, dass es, gemessen am Content, einfach 10-20€ zu teuer war.
Wäre Evolve für 30€ auf Pc an den Start gegangen mit den üblichen CE usw, hätten sich nicht haufenweise Spieler über den Tisch gezogen gefühlt.

tl;dr
F2P ist eine gute Entscheidung

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 8. Juli 2016 - 16:57 #

Die Kundschaft wird halt langsam mutiger und lässt sich nicht mehr alles gefallen. Im Umkehrschluss sind manche etwas zu wild und denunzieren Macher und Firmen manchmal zum Teil zu unrecht, was dann trotzdem einen Schaden bedeutet.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 7. Juli 2016 - 15:57 #

Was passiert jetzt mit den Retails, die noch im Umlauf sind? Oder war Evolve von Anfang an nur digital zu erwerben?

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9600 - 7. Juli 2016 - 16:15 #

Gibt auch Retail-Versionen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 7. Juli 2016 - 17:51 #

Die für PC wird man vielleicht aktivieren können und hat dann eben diesen besonderen Status. Konsole läuft ja fürs erste sowieso normal weiter, da schadet es also nix.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 7. Juli 2016 - 23:28 #

Klingt plausibel :)

Master_Sandro 10 Kommunikator - 456 - 7. Juli 2016 - 16:31 #

Hab über 100 Stunden Evolve gespielt und es geliebt und mir sogar den Season Pass gekauft, weil ich das Spiel unterstützen und den Mut etwas anderes zu machen belohnen wollte habe es nicht bereut.

Würde es gerne mal wieder spielen, habe aber keine Lust nur gegen Hardcore Profis zu spielen, die bei solchen Multiplayer Titel hinterher übrig bleiben.
Man muss erst mal wieder rein kommen.

Free-to-play Entscheidung finde ich top wurde auch Zeit, freut mich so kommen immer mal wieder neue Spieler dazu die das Spiel risikofrei ausprobieren können.

1) Wieder mehr Spieler nicht nur Hardcore
2) Mehr Leute kommen überhaupt in den Genuss!

Hmm hab auch 50 Stunden Battleborn gespielt, hat mir auch gefallen aber jetzt ist ja Overwatch da das mir deutlich besser gefällt und man hat ja leider nur begrenzte Lebenszeit ärgerlich das ganze.

Eigentlich bin ich gar nicht so der Multiplayer Fan :I !

Gertie 14 Komm-Experte - P - 2249 - 7. Juli 2016 - 17:58 #

So ähnlich gehts mir auch, habe festgestellt das ich 109 Stunden rein gesteckt habe, beim letzten spielen am 11.7.2015 aber auch nur noch aus gemeckert wurde von HARDCORE Spielern und so sofort die Lust verloren habe mich da auch nur 1 sekunde weiter mit zu beschäftigen. Wenn deine comunity klein ist seit wenigstens nett zu einander.

Da man Evolve leider nicht nur alle 2 Wochen mal für ne Runde spielen wie man ein Left for Dead spielen konnte. Ist das leider nix.

Vielleicht kommt ja nochmal was leben in das Spiel, allerdings ohne mich, dem Geist nachrennen wird mir zu blöd.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4295 - 7. Juli 2016 - 16:55 #

Ein L4D3 wäre mir eh viel lieber.

Evolve hat mich nie angefixt. Schade, dass sie nicht bei ihren Wurzeln geblieben sind.

Qualimiox 13 Koop-Gamer - P - 1554 - 7. Juli 2016 - 18:05 #

Die Rechte für L4D3 dürften bei Valve liegen und so wie es aussieht entwickeln die das ja schon: https://www.youtube.com/watch?v=ggzinFe6c18

Noodles 21 Motivator - P - 30107 - 7. Juli 2016 - 18:16 #

Als ob von Valve jemals was mit ner 3 im Titel kommen würde. :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 7. Juli 2016 - 18:19 #

L4D soll ja angeblich das erste werden ...
So in ein oder 2 "Generationen" (also in Menschanalter gerechnet und somit in 10 oder 20 Jahren :-D)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 7. Juli 2016 - 18:28 #

Gerüchtevideos, bäh ;). Hauptsache Aufrufe machen wollen, mehr sind die Dinger nicht.

Solange nichts offizielles von Valve selbst kommt fang ich erst gar nicht an zu spekulieren.

DocRock 13 Koop-Gamer - 1214 - 9. Juli 2016 - 9:54 #

http://www.pcgamer.com/evolve-player-count-jumps-by-16000-percent-following-free-to-play-relaunch/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Tr1nityeuphLord Lava
News-Vorschlag: