Elite - Dangerous Arena: PC-Version des Standalone-Addons bis zum 11.7. gratis erhältlich

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 143575 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

8. Juli 2016 - 16:20 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Noch bis zum 11. Juli erhaltet ihr die Möglichkeit, die etwa sieben Gigabyte große PC-Fassung des Standalone-Addons Elite - Dangerous Arena kostenfrei herunterzuladen. Beziehen könnt ihr den Titel entweder über die entsprechende Produktseite bei Steam oder den Onlineshop des Entwicklers Frontier Developments. Nutzen könnt ihr das Spiel, das standardmäßig etwa sieben Euro kostet, auch nach dem Ablauf der aktuellen Aktion.

In der allein lauffähigen Erweiterung zu Elite - Dangerous (im Test, Wertung: 7.0) tretet ihr in Duellen gegen andere Spieler an. Zur Verfügung stehen euch dafür vier Kampfschiffe, für die ihr durch Rangaufstiege neue Ausrüstung freischalten könnt, sowie vier eigens für die Weltraumkämpfe vorgesehenen Gebiete. Antreten könnt ihr in den Modi Team-Deathmatch, Capture the Flag und Free for All (bis zu acht Spieler). Die dafür nötige Hardware wie zum Beispiel die Oculus Rift vorausgesetzt, kann das Arena-Addon auch in der virtuellen Realität erlebt werden.

Esketamin 15 Kenner - P - 3587 - 8. Juli 2016 - 18:10 #

Schön, das zu lesen. Ich habe am CQC-Modus großen Spaß.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 248484 - 8. Juli 2016 - 18:16 #

Schade, dass es auf der Xbox One nicht die Möglichkeit gibt, Arena kostenlos zu beziehen. So hätte ich noch bisschen mehr die Steuerung testen können, die Demo war ja zeitlich begrenzt und so richtig überzeugt hat mich die Gamepad-Steuerung bisher nicht.

Grumpy 16 Übertalent - 5388 - 8. Juli 2016 - 19:09 #

kannst ja auch am pc n gamepad benutzen und da die steuerung testen :P

Hyperlord 15 Kenner - P - 3801 - 8. Juli 2016 - 19:43 #

Ging mir genauso

Hyperlord 15 Kenner - P - 3801 - 8. Juli 2016 - 18:50 #

Elite Dangerous war mein erstes und bisher einziges Spiel, dass ich bei Steam zurückgegeben habe.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15130 - 8. Juli 2016 - 19:01 #

Oh nett, das werd ich mal ausprobieren. Grundinteresse an ED ist vorhanden, nur die Motivation zum Kauf noch nicht. Vielleicht ist das dann der endgültige Anfixer.

Deepstar 15 Kenner - 3019 - 8. Juli 2016 - 22:03 #

E:D hat meine alte Liebe zu Teil 2 & 3 nicht gerade erweckt, sondern mich nur wehmütig daran erinnert, wie fern dieses Spiel davon entfernt ist, was für mich speziell der zweite Teil immer ausmachte und was von der einstigen Vision Elite 4 halt einfach fehlt :(.

Ich glaube dieser Ableger hier macht die Wunde nur tiefer, nehm ich am besten nicht einmal geschenkt. Würde mich am Ende wohl nur Ärgern.

RoT 18 Doppel-Voter - 10114 - 8. Juli 2016 - 22:46 #

danke für den hinweis chrisl :D

da ich elite noch gar nicht kenne, bin ich vielleicht nicht so von alten erinnerungen beeinflusst, ich werds mir auf jeden fall mal anschauen :D

knusperzwieback 11 Forenversteher - 675 - 9. Juli 2016 - 1:29 #

Danke für den Tipp. :-)

Lillylu 12 Trollwächter - 1146 - 9. Juli 2016 - 12:47 #

Hui, cool.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6835 - 9. Juli 2016 - 13:31 #

Elite ist schon ein seltsames Spiel. Ich hab es in der Beta Phase richtig gerne gespielt und vom Prinzip her würde ich es auch gerne weiter spielen, aber es motiviert mich einfach nicht mehr.

Das Erkunden macht zwar am Anfang Spaß, aber nachdem ich meinen ersten Erdähnlichen Planeten entdeckt und ein paar der Schwarzen Löcher Regionen abgegrast hatte, war da die Luft raus. Ist sehr eintöniges Gameplay ohne große Herausforderungen.

Der Handel als "Space Trucker" hat mir am Anfang auch mal Spaß gemacht. Aber ohne Zusatztools und Excel Tabellen ist es da sehr schwer, vernünftig Geld zu verdienen.

Die Missionen besitzen kaum Persönlichkeit. Sie erzählen keine interessanten Geschichten. Alles fühlt sich sehr generisch an. Auch die Fraktionen haben das nicht wirklich behoben.

Close Quarters Combat ist vielleicht noch der Beste Aspekt am Spiel, der macht wirklich Laune und zeigt, wie schön das Kampfsystem eigentlich ist.

Das herumfliegen innerhalb eines Systems finde ich mit am nerfigsten.

Das Grundgerüst des Spiels ist ja durchaus stabil und gut, das Landen ist sehr schön gelöst und alles. Was mir fehlt, ist interessanter Inhalt. Ich könnte mir z.B. sehr gut verschiedene Geschichten innerhalb dieses Systems vorstellen. So wie bei X3. Oder eine Kampagnie, wo du als Kampfpilot auf einem Trägerschiff anheuerst und dann 10 Missionen hintereinander fliegst. Da ist noch so viel Potential. Aber was es bisher zu entdecken gab, war wirklich mau. Auf irgend einem Planeten sind Aliententakel aufgetaucht.... Hmm, und nun?

kingterror 08 Versteher - 209 - 11. Juli 2016 - 22:25 #

Elite ist ein Rohdiamant mit guten chancen mal fertig zu werden.
Vieles was Star Citizens mal enthalten wird ist dort in abgewandelter form vorhanden. Abseits von jeglicher "guten Presse". Das Gerne hat leider wenig alternativen.
Vieleicht ein Nachtest in .....2 Jahren :-)
Ein Event zb. Thargoiden Invasion ala Untote in WOW wäre interesant.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)