PES 2017: Konami verrät Release-Termin für Fußball-Simulation, Lastgen-Versionen deutlich günstiger

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 355667 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

6. Juli 2016 - 9:24 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
PES 2017 ab 14,58 € bei Amazon.de kaufen.

Konami hatte bereits Ende Mai im Anschluss an die offizielle Ankündigung verraten, dass PES 2017 irgendwann im September in den Handel kommen soll. Nun haben die Japaner auch taggenaue Erscheinungstermine für die Fußball-Simulation bekannt gegeben. Demnach wird PES 2017 für PC, Xbox 360, PS3, Xbox One und PlayStation 4 in Europa ab dem 15. September und damit zwei Wochen vor Konkurrent FIFA 17 (Preview) veröffentlicht. In Nordamerika geht es noch zwei Tage früher los.

Darüber hinaus verriet Konami die UVP-Planung. Dass Xbox One und PS4 mit 59,99 US-Dollar (was auf eine Euro-UVP von 59,99 Euro schließen lässt) kosten werden, überrascht wenig. Die Versionen für PS3 und Xbox 360 werden allerdings ganze 20 Dollar respektive Euro weniger kosten – bei FIFA 17 werden die Current- und Lastgen-Preise nach aktuellem Wissensstand gleichauf bei 69,99 Euro liegen.

Grumpy 16 Übertalent - 5488 - 6. Juli 2016 - 9:31 #

warum lässt das auf eine uvp von 60€ schließen? spiele in den usa sind immer $60

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4058 - 6. Juli 2016 - 10:40 #

Nennen wir es "Erfahrungswerte bei bisherigen PES Teilen". Ich persönlich habe keine Erfahrungswerte, aber so ist die News wohl zu verstehen.

Green Yoshi 21 Motivator - 25373 - 6. Juli 2016 - 10:47 #

Ist denn FIFA 17 für 360/PS3 eine Legacy-Version oder hat da ein Team die Spielmechanik von FIFA 16 weiter verfeinert? Den Story-Modus wird es wohl nur auf den neuen Konsolen geben.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10867 - 6. Juli 2016 - 14:26 #

Denk nur Legacy, soweit ich weiß nix darüber bekannt.

Aladan 23 Langzeituser - - 39678 - 6. Juli 2016 - 14:30 #

Alles andere wäre komisch. Bin gespannt, wann sie den Support dafür komplett einstellen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10867 - 6. Juli 2016 - 14:34 #

Ja wird mal Zeit, lang genug draussen sind die PS4 und Xbox ja...

Aladan 23 Langzeituser - - 39678 - 6. Juli 2016 - 14:43 #

Vielleicht nächstes Jahr dann. ;-)

Deepstar 15 Kenner - 3054 - 6. Juli 2016 - 16:27 #

Wird mal Zeit?

FIFA und PES 05 gab es noch für die Playstation
FIFA und PES 14 gab es noch für die Playstation 2...

Also wird es sicherlich bis FIFA/PES 23 dauern bis es mal keine PS3 Version mehr geben wird.
Also noch massig Zeit :-)

Green Yoshi 21 Motivator - 25373 - 6. Juli 2016 - 20:39 #

Eben drum ist es schade immer nur Kade-Updates zu bringen, statt mal neue Dinge auszuprobieren und zu schauen wie diese ankommen.

Aladan 23 Langzeituser - - 39678 - 7. Juli 2016 - 5:21 #

Das Problem ist halt, dass sie viele Dinge einfach gar nicht umsetzen können. Da müssten sie ein komplett eigenes Spiel mit eigener Engine programmieren.

KlausigerKlaus 12 Trollwächter - 993 - 6. Juli 2016 - 11:25 #

Zur PC Version wird leider weiter nichts gesagt. Wird es wieder diesrer schreckliche Hybrid oder endlich auf Augenhöhe mit XBoxOne und PS4 sein? Das anscheinende Ausschweigen Konamis lässt Böses erahnen ;(

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2106 - 6. Juli 2016 - 11:29 #

Wird sicherlich wieder ein Hybrid, Konami lernts ja nicht.

Marulez 15 Kenner - P - 3557 - 6. Juli 2016 - 11:31 #

Konami macht meist nur bei den Playstation Konsolen richtig und bei anderen Plattformen nur halbherzige Releases

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22189 - 6. Juli 2016 - 11:35 #

Leicht offtopic: Aber ich bin maßlos enttäuscht vom Euro 2016 Modus von PES. Das die Schiedsrichter nicht nach den neuen Regeln pfeifen war ja leider zu erwarten, aber das Konami es nicht mal schafft die richtigen Kader zu implementieren ist schon eine peinliche Nummer.

Deepstar 15 Kenner - 3054 - 6. Juli 2016 - 14:10 #

Ich bin vom EURO 2016 Modus der UEFA auch maßlos enttäuscht.
Da hat man das Balancing versaut.

Wales stärker als Belgien, Island stärker als England und Deutsche mit extrem miesen Elfmeterwerten. Das ist auch schon eine peinliche Nummer :).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)