Mass Effect 2: alte Speicherstände + intuitiveres Kampfsystem

360
Bild von ChrisL
ChrisL 137367 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

5. Oktober 2009 - 22:51
Mass Effect 2 ab 7,49 € bei Amazon.de kaufen.

Dass man seine alten Speicherstände des Science-Fiction-Rollenspiels Mass Effect gut aufbewahren sollte, hatte Bioware bereits vor längerem bekannt gegeben. Die Savegames werden eine wichtige Rolle spielen, da sie die Story im kommenden Abenteuer beeinflussen. Unbekannt war jedoch bislang, wie der Nachfolger Mass Effect 2 mit diesen umgehen wird. Heute gab Bioware näheres dazu auf der offiziellen Website bekannt.

Darin wird unter anderem erwähnt, dass Hauptfigur Shepard nicht in der bekannten Form weitergespielt werden kann, da an seinen Fähigkeiten zu viele Änderungen vorgenommen wurden. Daher sind besonders Shepards Taten bzw. die Entscheidungen aus dem ersten Teil wichtig -- diese werden unmittelbaren Einfluss auf den Spielverlauf in Mass Effect 2 haben. Bereits beim Beginn des Spieles soll sich dies bemerkbar machen, da es auch unterschiedliche Anfangs-Szenarien geben wird: Abhängig davon, wie man sich im ersten Teil verhalten hat, wird der Start in das Abenteuer angepasst. Wer Mass Effect noch nicht gespielt hat, wird also anders beginnen, als jemand, der auf bestimmte Art und Weise den ersten Teil beendet hat.

Auch über das Kampfsystem in Mass Effect 2 wurde vor wenigen Tagen auf der erwähnten Website ein Eintrag verfasst: Damit die Spieler in Zukunft mehr in Echtzeit agieren können, sollen die Kämpfe zum Beispiel deutlich intuitiver gestaltet sein. Der Pausen-Modus soll somit seltener benötigt werden, da sich vieles aus dem Spielverlauf ergeben und somit in die jeweilige Situation einfügen wird.

Ebenfalls überarbeitet hat Entwickler Bioware den Fortschritt bei der Charakter-Entwicklung. Dieser soll sich nun stärker auf das Ergebnis -- gescheiterte oder gelungene Missionen sowie die daraus resultierende Erfahrung -- beziehen, als auf die bisherigen Punkte, die durch Abschüsse erzielt wurden.

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 5. Oktober 2009 - 20:15 #

Muss es unbedingt noch mal spielen! Mein alter Spielstand ist leider abhanden gekommen, als ich vor ner Weile mal mein System neu machen musste ... hab vergessen, den mitzukopieren, bevor ich die Partition plattgemacht habe ... *grml*.
Naja, das kann man ruhig noch mal spielen.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 5. Oktober 2009 - 20:26 #

Hab auch mein Saves durchs Neuaufsetzen verloren aber ob ich's nochmal spielen will weiß ich nicht. Die Nebenmissionen sind doch arg langweilig aber ohne soll der Bossfight recht schwer sein

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 5. Oktober 2009 - 21:25 #

Geht mir ähnlich, hab auch wenig lust nur wegen der Entscheidungen nochmal die Ödnis der Nebenplaneten über mich ergehen zu lassen. Hoffentlich legen sie ein Tool zum Speicherstand selbermachen bei, mit einer Auflistung der möglichen Entscheidungen zum anhaken, o.ä.

Inko Gnito (unregistriert) 6. Oktober 2009 - 10:56 #

Ich schätze, es wird dann auf Fanseiten Speicherstände für jede denkbare Kombination von Entscheidungen zum Runterladen geben.

Khayet 13 Koop-Gamer - 1300 - 5. Oktober 2009 - 21:45 #

Spiels auf leicht, dann bekommst du keine Probleme, wenn du die Nebenmissionen weglässt. Und wenn bekommt man ganz anders Probleme, nicht beim Boss.

Bibliothekar 11 Forenversteher - 770 - 5. Oktober 2009 - 20:21 #

Auf das Spiel freu ich mich riesig :) .

flow7 (unregistriert) 5. Oktober 2009 - 21:35 #

hab es extra nochmal durchgespielt um die saves zu haben ;)

heini_xxl 15 Kenner - P - 3151 - 5. Oktober 2009 - 21:48 #

wenn das mal nicht zuviel hype ist mit dem alten spielstand. mass effect ist vor fast 2 jahren erschienen, das letzte mal hab ich es vor über einem jahr durchgespielt (schätze, bei den meisten ist das so) - ich weiß nicht mehr, was ich alles entschieden habe!
wenn es nur um die großen entscheidungen gegen ende und die spielklasse geht oder ob ein partymitglied starb oder nicht - egal, dafür brauche ich den spielstand nicht.
wenn es drauf ankommt, in welcher nebenmission ich wem auf die füße getreten bin oder nicht - das hab ich doch eh nicht mehr im kopf, da kann auch kein besonderes spielgefühl herkommen...
trotzem bin ich sehr gespannt auf teil 2!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 5. Oktober 2009 - 23:15 #

naja das spiel hat man eh schnell durch wenn mans auf leicht stellt dann ists sowieso kein Problem da kann man eig nur die hauptmissionen durchrennen dann ist man gleich durch (so werds ich machen^^)

Bei spiele wie Dragon Age (das auch ne Trilogie wird) ists da schon ein andres Problem da dies um einiges länger dauert

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 6. Oktober 2009 - 6:33 #

Die paar Stunden haben aber nicht alle. ;P

Liam 13 Koop-Gamer - 1222 - 6. Oktober 2009 - 12:17 #

Wenn du die paar Stunden aber nicht hast, haste doch auch eh keine Zeit für den Nachfolger, der bestimmt auch ein paar Stunden brauch ;).

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 6. Oktober 2009 - 13:49 #

Doch, die paar Stunden hab ich schon fest eingeplant. ;)

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 6. Oktober 2009 - 13:42 #

Da bin ich froh das ich Mass Effect erst relativ spät für mich entdeckt habe und meine Savegames vergleichbar frisch sind. Freu mich schon riesig auf den 2. Teil :)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137367 - 6. Oktober 2009 - 13:45 #

Das geht mir übrigens ähnlich: Mass Effect war schon fast eingestaubt, bevor ich es dann doch mal gespielt habe ... ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 7. Oktober 2009 - 13:24 #

Und schon sind es drei. :) Habe mich diesem Spiel erst dieses Jahr angenommen, UK-Version günstig bei eBay abgegriffen. Bisher nur 1x durchgespielt - aber grandios! Hoffentlich macht die Anzahl meiner Savegames keine Probleme beim Nachfolger (bin irgendwie auf > 300 Speicherpunkte gekommen) *g* Bevor ich mich dem neuen ME widme werde ich aber noch mind. 1 Char mit böser Gesinnung daddeln.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137367 - 7. Oktober 2009 - 17:01 #

Das habe ich auch überlegt. Aber nochmal alles von vorne - wenn auch etwas anders - ist dass doch nicht so meine Welt.

Porter 05 Spieler - 2981 - 6. Oktober 2009 - 14:32 #

Wenn die Story/Design nicht sooo gut wäre, ich hätte es wohl als Tiefpunkt von Biowares Spieleentwicklung angesehen.

Ich kann nur hoffen das der Nachfolger in allem etwas Umfangreicher ausfällt als der etwas kurze erste Teil.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 6. Oktober 2009 - 17:09 #

Also ich weiß ja nicht wie es anderen ging, aber so oft hab ich die Pause-Funktion in den Kämpfen nicht benutzt, weshalb mich die Ankündigung, dass die Kämpfe in Mass Effect 2 intuitiver werden sollen und der Einsatz der Pause-Funktion kaum noch vonnöten sein wird etwas verwirrt/überrascht.

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 6. Oktober 2009 - 17:24 #

Die war glaube ich bei der Konsolenversion wichtiger, nach den ersten Trailern zu urteilen.

Ich hab die, am PC, auch praktisch nicht benutzt. Am häufigsten noch beim ersten und beim letzten Bosskampf.^^

Tadian (unregistriert) 12. Oktober 2009 - 18:06 #

Liegt wohl daran das es sich auf Konsolen allgemein schlechter zielen lässt. Da hatte man es auf dem PC einfacher.

Ich glaub ich installier jetzt noch mal Mass Effect. Habe die es das letzte mal gespielt BEVOR die beiden DLCs verfügbar waren.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 20. Oktober 2009 - 18:39 #

Gute sache das man die alten Spielstände wieder nutzen kann :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit