Enderal: Erster Patch für die Total-Conversion von Skyrim verfügbar // Changelog

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

4. Juli 2016 - 13:27 — vor 22 Wochen zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 8,90 € bei Amazon.de kaufen.

Wenige Stunden nach dem Release der Skyrim-Total-Conversion Enderal (siehe unsere News Skyrim-Total-Conversion veröffentlicht // 30.000 Stunden in der Entwicklung) veröffentlichten die Entwickler von SureAI den Patch 1.0.0.5. Beziehen könnt ihr diesen über den Launcher der Mod, den ihr bereits zur Installation derselben verwendet habt.

Vorgenommen werden mit dem aktuellen Update mehrere Änderungen beziehungsweise Optimierungen, die sich zum Beispiel auf die Spielwelt, die Dialoge oder auch das Balancing beziehen. Die Details zu den 20 Anpassungen könnt ihr im entsprechenden Changelog nachlesen:

Allgemein:

  • Fixt ein falsches Configsetting, das fehlerhafte Inventar- und Magieeffektanzeigen verursachte.
  • Generelle Rechtschreibfehler behoben.
  • Lehrbücher verwenden jetzt das Inventar-Tag “Verbrauchsgegenstände” statt “Essen”.

Quests and Dialoge:

  • Prinz Miths Gedichte in der Oberstadt sollten nun korrekt triggern.
  • Mathilda Federwall ignoriert jetzt die Verbrechen des Spielers und kann nicht attackiert werden.
  • Die obsolete und unfertige Quest um Zu-Sherath wurde vollkommen aus dem Spiel entfernt.
  • Zusätzlicher Failsave bei der Hauptquest “Wort der Toten” hinzugefügt, die verhindert, dass der Spieler an den Treppenstufen hängenbleibt.
  • Bug, der bei Wort der Toten verhindert hat, dass die zweite Angriffswelle spawnt, wurde nun behoben.

Spielwelt:

  • Generelle Level- und Clippingfehlerfixes.
  • Terrainfalle in Kelkyzar gefixt.
  • Terrainfalle an der Sonnenküste gefixt.
  • Fehlender Boden im Arker Adelshaus gefixt.
  • Wegfindungsprobleme im Herzland behoben.
  • Visuellen Fehler und offene Stellen in Schloss Goldfurt gefixt.
  • Große Teile der Agnod dekoriert und neu beleuchtet.

Technisches:

  • Bug, der bewirkt hat, dass Spieler nach Aktivierung des Wünschelbrunnens im God-Mode waren, sollte nun gefixt sein.

Art:

  • Kettenhauberk-Bug, der bewirkte, dass die Unterarme des Spielers unsichtbar waren, wurde gefixt.

Balancing:

  • Kosten für Lehrbücher und Gesellenbücher reduziert.
  • Diverse Probleme mit Händlern, die zu viel Geld in ihrem Inventar hatten, wurden gefixt.

Sollten bei euch Probleme mit der Installation von Enderal respektive dem Laucher auftreten, empfehlen wir euch einen Blick in das SureAI-Forum zu werfen. Zu Letztgenannten heißt es dort beispielsweise, dass man sich der Schwierigkeiten bewusst sei und diese so schnell wie möglich beseitigen wird.

Nuro 12 Trollwächter - P - 913 - 10. Juli 2016 - 19:25 #

Tolle MOD. Beeindruckend so etwas als Hobby-Projekt zu realisieren. Kompliment an die Entwickler.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit