Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors: Visual Novel wird für "andere" Plattformen umgesetzt

DS
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 31272 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

4. Juli 2016 - 9:51

Noch bis zum 4. Juli 2016 findet im Convention Center von Los Angeles die Anime Expo statt. Auf der vier Tage andauernden Messe wurde auch ein Panel zur japanischen Adventure-Reihe Zero Escape abgehalten. Anlässlich des kürzlich veröffentlichten und lange Zeit für unmöglich gehaltenen dritten Teils Zero Time Dilemma (siehe unsere Meldung: Zero Escape 3 kommt 2016 für 3DS und PSVita) lud Publisher Aksys zur Podiumsdiskussion, an der unter anderen Serienvater Kotaro Uchikoshi teilnahm. Im Rahmen der Veranstaltung kündigte der Hersteller an, dass Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors, der erste Teil der Visual-Novel-Reihe, für "andere Plattformen" portiert wird. Weitere Details wurden jedoch nicht kommuniziert.

Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors erschien 2010 exklusiv auf dem Nintendo DS, wurde aber in Deutschland nie veröffentlicht. Ihr begleitet das Schicksal von neun Personen, die – vergleichbar mit der Filmreihe Saw – in die Fänge eines maskierten Entführers geraten sind und auf ihrer Flucht verschiedene Rätsel lösen müssen. Eine auf Dialoge und Handlung reduzierte Version wurde vier Jahre später auch für iOS-Geräte veröffentlicht. Der direkte Nachfolger Virtue's Last Reward wanderte 2012 – hierzulande ein Jahr später – für Nintendo 3DS und PlayStation Vita in die Händlerregale.

Zero Time Dilemma folgte am 28. Juni dieses Jahres dem Veröffentlichungschema des Vorgängers, ist via Steam aber auch für PC-Spieler erhältlich. Im Kontext der bisherigen Veröffentlichungen scheint es somit wahrscheintlich, dass Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors für die PSVita und den PC umgesetzt wird.

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2196 - 3. Juli 2016 - 14:47 #

Wenn geht mit deutschen Untertitel. Vielen Dank!

Desotho 15 Kenner - 3716 - 4. Juli 2016 - 17:36 #

Ich fürchte dazu ist es viel zu nieschig :/

GreenAlien 08 Versteher - 223 - 4. Juli 2016 - 22:13 #

Mir wäre eine Skip Funktion wichtiger. Es gibt einige verschiedene Enden und Pfade, aber auch viele Überschneidungen und ständig die gleichen Puzzle lösen sowie wiederholten Text nochmal lesen ist Zeitverschwendung. Deswegen habe ich schon den DS Teil nicht wirklich durchgespielt.

Desotho 15 Kenner - 3716 - 4. Juli 2016 - 22:46 #

Öhm Teil 1 und 2 hatten doch Skip Funktion?

GreenAlien 08 Versteher - 223 - 4. Juli 2016 - 23:19 #

Omg, wirklich? Wie habe ich das übersehen? X_x

Desotho 15 Kenner - 3716 - 5. Juli 2016 - 0:01 #

Mach Dir nix draus, bei Teil 2 habe ich erst nach 2 Durchläufen gemerkt, dass man die Sachen direkt anspringen kann.

Grumpy 16 Übertalent - 5090 - 3. Juli 2016 - 14:54 #

999 war ein wirklich tolles spiel :) habe virtues last reward zwar immernoch nicht ganz durch, aber zero time dilemma wird auf jeden fall auch noch gespielt :D

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 88882 - 3. Juli 2016 - 14:56 #

Nie davon gehört, aber das wäre vielleicht mal was für meine eingestaubte Vita.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11767 - 3. Juli 2016 - 22:27 #

Unbedingt reinschauen! Das wäre sonst eine Bildungslücke ;)

Grumpy 16 Übertalent - 5090 - 3. Juli 2016 - 15:00 #

kleine verbesserung: virtues last reward ist 2012 erschienen, nicht 2013

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31272 - 3. Juli 2016 - 15:04 #

Gemeint ist hier der deutsche Release. Du hast aber Recht, wenn man den japanischen Release bedenkt.

Grumpy 16 Übertalent - 5090 - 3. Juli 2016 - 15:26 #

eigentlich weltweit, außer deutschland anscheinend

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31272 - 3. Juli 2016 - 15:39 #

Stimmt. Den US-Release hatte ich vergessen. Hab's jetzt klar gestellt im Text.

Lyhawk 15 Kenner - P - 3412 - 3. Juli 2016 - 15:11 #

999 hat mich damals echt gefesselt, ich kann mich noch erinnern, dass es 5 Uhr morgens war, als ich das Ende erreicht hatte und sehr begeistert war. Ich würde sogar eher empfehlen, das Spiel auf einem (3)DS nachzuholen, weil das Spiel die Eigenart des Handhdelds sehr interessant mit der Handlung verknüpft und bei Portierungen dadurch evtl. ein gewisser Aha-Moment verloren ginge.

Specter 16 Übertalent - P - 5699 - 3. Juli 2016 - 15:36 #

Gibt es eigentlich Infos zum EU-Release von Zero Time Dilemma für den 3DS? Die US-amerikanische Presse spricht ja von einem (weiteren) Highlight...

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31272 - 3. Juli 2016 - 15:39 #

Das Spiel ist seit letzten Donnerstag im eShop erhältlich, ein Retail-Release nicht angedacht.

Specter 16 Übertalent - P - 5699 - 3. Juli 2016 - 15:46 #

Danke, das ist komplett an mir vorbei gegangen!

Olphas 24 Trolljäger - - 47556 - 3. Juli 2016 - 16:39 #

Als großer Fan der Vorgänger bin ich gerade mit Zero Time Dilemma beschäftigt, das auch wieder ganz großartig geworden ist. Freut mich, wenn so vielleicht noch mehr Leute in den Genuss kommen. Das nur der letzte Teil auch bei Steam erhältlich ist, kann ja so nicht bleiben.

Sciron 19 Megatalent - P - 16529 - 3. Juli 2016 - 17:49 #

Wäre konsequent, falls VLR dann noch hinterher kommt. Glaube Zero Escape-Neueinsteiger dürften mit Zero Time Dilemma ohne jegliche Vorkenntnisse latent überfordert sein.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31272 - 3. Juli 2016 - 18:26 #

Hast du es schon gespielt? Ich hörte, dass das Spiel (abzüglich von Querreferenzen) auch isoliert gespielt werden kann.

Sciron 19 Megatalent - P - 16529 - 3. Juli 2016 - 18:52 #

Hab erst so 5 Stunden hinter mir, aber alleine der bisherige Cast besteht zu weiten Teilen aus bekannten Charakteren und es sollen ja die übrigen Mysterien noch aufgeklärt werden. Kann man abschließend erst nach dem durchspielen beurteilen, aber es würde mich schon sehr wundern und fände es auch recht enttäuschend, wenn es isoliert gesehen keinerlei Unterschied machen würde.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31272 - 3. Juli 2016 - 19:16 #

Da stimme ich dir zu. Mir ging es nur darum zu erfahren, ob es isoliert spielbar ist. Ich habe die entsprechende Passage der News gestrichen. Sicher ist sicher. Danke.

Cohen 16 Übertalent - 4477 - 3. Juli 2016 - 19:26 #

Die "anderen Plattformen" werden wohl PSVita und Steam sein: "A familiar ship heads into port." - "It looks like a vital steamship."

https://twitter.com/spikechunsoft_e/status/741167032591372289
https://twitter.com/Uchikoshi_Eng/status/741287790130909185

Und Virtue's Last Reward wird dann bestimmt auch noch für Steam portiert, um dort die Lücke zu schließen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59651 - 3. Juli 2016 - 19:36 #

Würde mich über Steam Releases von 999 und auch Virtues Last Reward sehr freuen.

Cohen 16 Übertalent - 4477 - 4. Juli 2016 - 1:27 #

Dürfte klappen: http://gematsu.com/2016/07/virtues-last-reward-coming-platforms

falc410 14 Komm-Experte - 2407 - 4. Juli 2016 - 11:18 #

Release ist voll an mir vorbeigegangen. Ich hols mir für die Vita, die 3DS Version soll wohl nicht so toll sein. PC liest sich so schlecht vom Bett aus :(
Hab erst neulich die iOS Version noch einmal nachgelesen (war ganz entspannend ohne Rätsel) und ich habe den 2. Screen nicht vermisst. Die Story war ja auch so verwirrend genug.
VLR habe ich damals im eShop gekauft - hätte es auch mal lieber für die Vita geholt.

Leider bin ich auf Dienstreise im Ausland und kann es erst am Mittwoch kaufen. :(

Toxe 21 Motivator - P - 27991 - 4. Juli 2016 - 11:24 #

Habe letztes Jahr die DS Version auf dem 3DS gespielt (gibt es da noch eine andere?) und die war, weil es ja auch das originale 999 war, vollkommen in Ordnung.

Golmo 16 Übertalent - 4100 - 4. Juli 2016 - 11:23 #

Sollte ich als Vita Besitzer darauf warten oder kann ich auch direkt mit dem (dank PS Plus bereits in meinem Besitz befindlichen) Virtues Last Reward anfangen? Wie ist das Verhältnis von Lesen / Gameplay? Ich hab mal Danganronpa 2 ausprobiert aber das war mir zuviel lesen und zu wenig Spiel.

Toxe 21 Motivator - P - 27991 - 4. Juli 2016 - 11:25 #

Würde erst 999 spielen.

Naja, und eine Visual Novel, das deutet ja auch schon der Name an, besteht natürlich primär aus Lesen.

Olphas 24 Trolljäger - - 47556 - 4. Juli 2016 - 11:33 #

Während 999 noch eine recht klassische Visual Novel ist, hat man das aber für Virtue's Last Reward schon ein ganzes Stück umgekrempelt und es gibt mehr Gameplay. Es ist natürlich immer noch eine Visual Novel, aber nicht so klassisch durchgezogen wie beim ersten Teil. Außerdem muß man das Ding nicht immer von vorne durchziehen, wenn man einen anderen Pfad nehmen will. VLR und auch Zero Time Dilemma funktionieren da ganz anders und viel besser.

Aber trotzdem empfehle ich natürlich auch, mit 999 anzufangen. :)

Toxe 21 Motivator - P - 27991 - 4. Juli 2016 - 12:15 #

Ah okay, VLR habe ich ja noch nicht gespielt. Vermutlich nach dem Urlaub oder so.

Daß man 999 immer wieder von vorne beginnen muss, um andere Handlungen auszuprobieren, wäre auch mein grösster Kritikpunkt. Man konnte zwar schon bekannte Passagen schnell durchlaufen, aber trotzdem dauerte dann ein Durchgang auch immer noch mindestens eine Stunde. Wobei das nervige dann vor allem war, daß man die Rätsel immer wieder machen musste.

Olphas 24 Trolljäger - - 47556 - 4. Juli 2016 - 12:20 #

In VLR hast Du so ein Flowchart, dass in einer Baumstrukur die ganzen möglichen Realitäten aufzeigt. Das sieht man nicht von Anfang an komplett, aber im Prinzip kann und muß man zwischen den Ästen hin und her springen. Man wählt dann also tatsächlich einfach eine Verzweigung aus und entscheidet sich dann für den anderen Pfad. Sowas ging in 999 noch nicht. Zero Time Dilemma verwendet das auch, wirft aber gleich noch die Linearität mit über Bord. In VLR muß man sich schon noch von oben nach unten durch die Äste bewegen. In ZTD springt man gleich noch kreuz und quer durch die Zeit. Da wird man dann so richtig paranoid :D

falc410 14 Komm-Experte - 2407 - 4. Juli 2016 - 14:45 #

Dann würde ich echt empfehlen die iOS Version von 999 zu holen. Da gibt es zwar keine Rätsel, dafür aber ein Flowchart. Ist eine gute Möglichkeit die Story nachzuholen meiner Meinung nach. Ist halt wie wenn man ein Buch lesen würde.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3545 - 4. Juli 2016 - 14:09 #

Danke für die Info, ich habe vor einiger Zeit mit 999 angefangen und war voll motiviert. Nach dem ersten (tödlichen) Ende wollte ich es im zweiten Anlauf besser machen... wieder ein schlechtes Ende erwischt. OK, dritten Pfad ausprobieren, an entscheidende Stelle verklickt, wieder Ende 1. Als ich dann das vierte Mal vor dem ersten Rätsel stand und es nochmal stupide durchklicken sollte habe ich aufgehört. Ich plane immer noch das Spiel wirklich zu Ende zu bringen, aber die Motivation war klein und die Vorfreude auf Teil 2 und 3 auf einmal auch gedämpft. Darum nochmal Danke, dass Du mir die Befürchtung erstmal nehmen konntest.

Sciron 19 Megatalent - P - 16529 - 4. Juli 2016 - 14:40 #

Ich sag's bei 999 immer wieder: Ein paar mal alleine durchspielen bis einem die alternativen Enden/Wege ausgehen und dann mit Guide bis zum True Ending spielen. Ohne Hilfe ist es extrem schwierig zu erreichen und die Nerverei nicht wert.

Toxe 21 Motivator - P - 27991 - 4. Juli 2016 - 14:57 #

Genau so habe ich's gemacht.

Desotho 15 Kenner - 3716 - 4. Juli 2016 - 15:32 #

SO ähnlich habe ich es auch gemacht. Leider beim ersten Durchgang dann den Weg genommen den ich nacher nochmal machen musste ^^
Ein Glück haben Sie das beim Nachfolger viel besser gemacht.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3545 - 4. Juli 2016 - 15:42 #

Mache ich mal sobald meine bisherige Bettbegleitung Picross E6 durch ist, was wohl Ende der Woche soweit sein dürfte. Egal wie schön die Story von 999 ist, ich möchte es so langsam eigentlich nur noch abhaken können um mit VLR zu beginnen.

Golmo 16 Übertalent - 4100 - 4. Juli 2016 - 17:27 #

Auf welchem Ende baut Teil 2 auf? Auf dem True Ending?

Desotho 15 Kenner - 3716 - 4. Juli 2016 - 17:35 #

Ja.

Olphas 24 Trolljäger - - 47556 - 4. Juli 2016 - 17:40 #

Die drei Teile haben keine fortlaufende Story. Die Verbindungen sind eher in der Thematik und anderen Elementen zu suchen. Teils auch bei Charakteren aber das ist ein gar nicht so leichtes Thema mit all den alternativen Realitäten. Das ganze ist ja so ein bisschen wie bei Schrödingers Katze. Alle Charaktere sind eigentlich gleichzeitig tot und lebendig. Welcher Zustand der gerade richtige ist, sieht man dann erst, wenn die Tür aufgeht. Und ob es sich in der nächsten Box (dem nächsten Spiel) genauso verhält ist völlig offen. Wer in Box A tot ist, kann trotzdem in Box B leben. Und gleichzeitig tot sein ... äh ... jetzt krieg ich langsam Kopfschmerzen!

Was ich eigentlich sagen wollte: Es spielt für VLR keine Rolle, welches Ende von 999 man betrachtet. Die Kenntnis vom True Ending hat aber zumindest bei mir in VLR für noch ein paar Fragezeichen mehr gesorgt :D

Sciron 19 Megatalent - P - 16529 - 4. Juli 2016 - 18:24 #

Da VLR zeitlich nach ZTD spielt, baut es eigentlich auf dessen Ende auf, vermute ich zumindest mal. So oder so sollte man das True Ending gesehen haben. Wir reden hier nicht einfach von irgendeiner weiteren Endsequenz, sondern das True Ending bietet nochmal eine ordentliche Portion Story und Gameplay und ist mit den diversen Zwischen-Enden eigentlich gar nicht zu vergleichen.

Wer von sich behaupten will 999 durchgespielt zu haben, sollte es also auch gesehen haben, egal ob man nun die ganzen Zusammenhänge versteht oder nicht.

Desotho 15 Kenner - 3716 - 4. Juli 2016 - 19:08 #

"All of this was planned out to lead to this one moment."

Brr, ich bekomm' jetzt noch Gänsehaut.

Golmo 16 Übertalent - 4100 - 4. Juli 2016 - 12:34 #

Bei Danganronpa fand ichs halt sehr blöd das man wirklich nur lesen konnte und sonst nix. Keine Ahnung, war auch meine erste Visual Novel aber ich dachte man könne zumindest bestimmen was man sagt / verschiedene Gespräche führen und so weiter.

Olphas 24 Trolljäger - - 47556 - 4. Juli 2016 - 12:41 #

Dabei ist Danganronpa für eine Visual Novel schon übermäßig interaktiv. Man kann frei rumlaufen und in den Verhandlungen hat man auch einiges zu tun. Die klassischen Visual Novels haben überhaupt keine Interaktion. Solche wie meine Lieblings-VN Steins;Gate nur einzelne Entscheidungen hier und da. Vertreter wie Danganronpa, Virtue's Last Reward oder auch Ace Attorney sind da noch mal eine Sparte für sich, die deutlich mehr Gameplay-Elemente haben als das eigentlich für das Genre üblich ist.

Desotho 15 Kenner - 3716 - 4. Juli 2016 - 14:02 #

Ich habe erst Virtues Last Reward und dann 999 gespielt und fand es nicht schlimm.
Andere Leute behaupten man solle unbedingt 999 vorher spielen. Finde ich jetzt nicht, aber die richtige Reihenfolge schadet nicht.

Den ersten Teil finde ich etwas sperriger, hier braucht man meiner Ansicht nach schon eine Lösung für die verschiedenen Wege bezüglich der Entscheidungen und man "darf" vieles mehrfach spielen.
Das löst Teil zwei mit seinem Entscheidungsbaum *deutlich* besser.

Ansonsten: Spielen! Mir hat sich die Faszination erst nach 1-2 Durchläufen entschlossen. Es lohnt sich definitiv "durchzuhalten".

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31272 - 4. Juli 2016 - 11:36 #

Wo wir gerade die Audienz der härteren Schiene der Visual Novels versammelt haben: Hat zufällig jemand Theresia - Dear Emile auf dem DS gespielt und mag dazu was sagen?

Desotho 15 Kenner - 3716 - 4. Juli 2016 - 16:42 #

Nein. Die Kritiken scheinen eher mäßig zu sein, dafür gibt es dann einige positive User Reviews.
Scheint schon nicht uninteressant zu sein, ev. mal vor einem Kauf per Emulator anspielen?

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31272 - 5. Juli 2016 - 0:07 #

Hmmm. Ich kein Freund der Emulatoren. Bei mir will dabei nie das "echte Gefühl" aufkommen.

Desotho 15 Kenner - 3716 - 5. Juli 2016 - 1:15 #

Ja, dachte auch eher um zu schauen ob Dir das Spiel zusagt.
Ist nat. bei Visual Novels auch schwer das nach einem kurzen Anspielen zu sagen.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31272 - 5. Juli 2016 - 9:38 #

Das stimmt wahrscheinlich. Wenn es denn nicht gleich 40 Scheine kosten würde...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit