Ubisoft übernimmt Trackmania-Entwickler

Bild von Vin
Vin 11829 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

5. Oktober 2009 - 18:33 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Heute gab Ubisoft bekannt, dass man das französische Entwicklerstudio Nadeo aufgekauft habe. Die Pariser Entwickler sollten den meisten von euch durch das Arcade Rennspiel Trackmania bekannt sein. 2004 glänzte der erste Teil bereits mit einem klasse Onlinemodus und Streckeneditor.
Diese Besonderheiten sind bis heute geblieben, inzwischen wurden über 15 Millionen, von Usern erstellte, Strecken hochgeladen. Somit gilt Trackmania als einer der Vorreiter des "user generated content", womit momentan Blockbuster wie Little Big Planet prahlen.

Yves Guillemot, Geschäftsführer bei Ubisoft, kommentierte die Übernahme mit:

Wir sind gespannt darauf, TrackMania® einer noch größeren Zielgruppe zu eröffnen und das Können und Fachwissen des Nadeo-Teams auch anderen Entwicklerteams zugänglich zu machen.

Besonders der Aspekt der größeren Zielgruppe ist dabei interessant. So erschien der vor kurzem angekündigte zweite Teil bis jetzt nur für den PC. Ob es in Zukunft auch eine Konsolenumsetzung geben wird, darüber kann zumindest wieder spekuliert werden. 

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 5. Oktober 2009 - 18:55 #

Oh, ich ahne Böses. Ich traue Ubisoft nicht. Die sind für mich genau so ein Entwickler wie EA. Auch bezweifle ich, dass Nadeo jetzt noch so eine tolle Community-Unterstützung bieten kann. (Gratis-Contentpatches etc.)

SynTetic (unregistriert) 5. Oktober 2009 - 19:28 #

TM United Forever ist das beste, was Nadeo aus dem TM-Konzept herausholen konnte. Genau darauf basiert die TM-Community. Ubisoft wäre schön blöd, wenn die Basis von allem zerstören würden. Nene, TM wird schon so in etwa bleiben, was es ist.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 5. Oktober 2009 - 19:02 #

Ich muss mich meinem Vorposter anschließen. Bin echt gespannt was da auf uns zukommt, insbesondere mit Trackmania 2. Aber ich hoffe das beste, hat ja mit Risen auch geklappt.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 5. Oktober 2009 - 19:03 #

Yves Guillemot, der einzige mir bekannte Mensch, der ® aussprechen kann. ;)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 6. Oktober 2009 - 14:30 #

You made my day :D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 5. Oktober 2009 - 19:03 #

oje ich hoffe auch das dies gut geht!
iwie glaub ich allerdings nicht dran das es positive auswirkungen haben wird! wer weiß evtl gibts für TM2 bzahlcontent oder sowas

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit