Blizzard sucht Game Director, um „die Diablo-Serie in die Zukunft zu führen“

PC 360 XOne PS3 PS4 MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 137346 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

2. Juli 2016 - 17:13 — vor 22 Wochen zuletzt aktualisiert
Diablo 3 ab 6,98 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits mehr als vier Jahre ist es her, seit Diablo 3 (im Test, Wertung: 9.0) veröffentlicht wurde. Seit diesem Zeitpunkt stellte Blizzard mehrere Patches zur Verfügung, durch die sowohl Verbesserungen vorgenommen als auch Neuerungen eingeführt wurden. Aktuell befindet sich der Patch 2.4.2 in der Testphase, der unter anderem neue Schwierigkeitsgrade sowie abermals Anpassungen an den Klassen umfasst.

Doch trotz dieser Aktualisierungen oder auch der seit März 2014 erhältlichen Erweiterung Reaper of Souls (im Test, Wertung: 9.5) hegen vermutlich nicht wenige Fans und Spieler den Wunsch nach etwas Neuem, wie beispielsweise eine Fortsetzung der erfolgreichen Reihe.

Vor diesem Hintergrund dürfte eine aktuelle Stellenausschreibung des Entwicklerstudios erwähnenswert sein: Für ein „unangekündigtes Projekt“ sucht Blizzard einen Game Director, der unter anderem über „hervorragende Kommunikationsfähigkeiten“ oder auch „Erfahrung im Kreativbereich“ verfügt und zu dessen Aufgaben zum Beispiel gehört, „[...] dass Design-Entscheidungen für internationale Regionen relevant sind“. So weit, so unscheinbar. Etwas aufschlussreicher ist hingegen der Hinweis, „die Diablo-Serie in die Zukunft zu führen“.

Was genau sich hinter dieser Formulierung beziehungsweise dem noch unbekannten Vorhaben verbirgt, ist zum aktuellen Zeitpunkt reine Spekulation – es kann sich sowohl um ein weiteres Addon, tatsächlich um Diablo 4 oder freilich um etwas völlig anderes handeln. Mutmaßungen hinsichtlich eines kommenden Diablo-Projekts existieren zudem schon länger (siehe auch diese News über weitere Stellenangebote). Gewissheit könnten wir Ende dieses Jahres erhalten, wenn das Unternehmen vom 4. bis 5. November die Blizzcon veranstaltet.

Jerymyas 08 Versteher - 198 - 2. Juli 2016 - 1:17 #

Ich würde gleich ein "Diabloonline" oder "World of Diablo" oder sowas machen ... - Spass beiseite.

Leider liest sich die Stellenbeschreibung für mich ein bischen so, als wäre ein kommendes Diablo nicht wirklich weit fortgeschritten: "... a stellar track record of shipping AAA games to lead the Diablo series into the future". Eher so, als suche man jemanden mit einer Vision für die Zukunft, der die Frage beantworten soll, wohin die Reise im D-Universe geht.

Für die Blizzcon wünsche ich mir zumindest die Ankündigung einer neuen Diablo-Erweiterung, hatte aber insgeheim auf viel, viel mehr gehofft.

Jetzt bin ich skeptisch, muss ich gestehen - schauen wir mal.

Grüße,
Jery

Lorin 15 Kenner - P - 3634 - 3. Juli 2016 - 11:26 #

Oder einen Diablo-Teamshooter? ;)

Skydragon 07 Dual-Talent - 118 - 2. Juli 2016 - 2:58 #

Stellenanzeigen bei Blizzard klingen alle ähnlich, und wirken zumindest wenn es um Projektleiter oder dergleichen geht alle ein wenig "over the top". Auf die Formulierungen lege ich da eher weniger Gewicht.

Die Tatsache, dass Wilson, Boyarsky und Kindregan gegangen sind (oder eher gegangen wurden), sollte man in diesem Kontext auch betrachten.

Für mich macht das ganze eher den Eindruck, als würde man das Team, welches sich aktiv mit der Diablo-Marke beschäftigt verkleinern, und einen neuen Chef suchen um das Spiel solange zu melken, wie möglich und vermutlich auch um Gehaltskosten zu sparen.

Aladan 21 Motivator - - 28598 - 2. Juli 2016 - 6:47 #

Ich wünsche mir etwas neues von Diablo, egal ob Erweiterung oder neuen Teil. Habe in D3 ohne weiteres mehrere hundert Stunden gesteckt und jede neue Saison wird das Spiel wieder ausgepackt.

knusperzwieback 09 Triple-Talent - 271 - 2. Juli 2016 - 6:59 #

So lange D2 noch läuft brauch ich kein D4. :D

jeef 12 Trollwächter - 883 - 2. Juli 2016 - 12:48 #

ich auch nicht aber 800x600 fenster nervt schon derbe :/

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55817 - 2. Juli 2016 - 9:14 #

Eine neue Erweiterung würde mir schon reichen. Als Diablo 3 raus kam, lief es nicht wirklich rund (vom Auktionshaus ganz zu schweigen). Wer weiß, was dann für Verschlimmbesserungen mit D4 kommen würden.

Wehomir 10 Kommunikator - P - 460 - 2. Juli 2016 - 9:28 #

Diablo 3? War das nicht dieser schlechte Grim Dawn-Klon?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58777 - 2. Juli 2016 - 9:48 #

*gähn*

Maik 20 Gold-Gamer - - 21503 - 2. Juli 2016 - 12:10 #

Komischerweise habe ich genau das gleiche gedacht. :) Seit Grim Dawn raus ist, zählen andere ARPG nicht mehr.

jeef 12 Trollwächter - 883 - 2. Juli 2016 - 12:49 #

Ich finde seit D2 haben noch nie andere ARPGs gezählt :p

Maik 20 Gold-Gamer - - 21503 - 2. Juli 2016 - 13:35 #

Bei mir schon. Ich spiele viele dieser Dinger, jedoch sind es nur wenige, die sich bei mir festgesetzt haben: Diablo, Diablo 2, Titan Quest, Grim Dawn.

SirConnor 16 Übertalent - P - 4690 - 2. Juli 2016 - 19:42 #

Grim Dawn ist ohne Zweifel super, allerdings find ich es schade, dass sie da keine zufallsgenerierten Gebiete haben. Schon Titan Quest hat darunter gelitten, dass das alles zu statisch war. Wollte es kein zweites Mal durchspielen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21503 - 2. Juli 2016 - 20:44 #

Ich bin da anderer Meinung. So eine handdesignte Welt hat auch ihren Reiz. Was bei einern generierten Welt schiefgehen kann, hat Loki gezeigt. Da fahlten komplette Tiles, so dass einfach das Nichts in der Karte war und man nicht weiter konnte. Das ist dort sehr häufig passiert oder es wurden verschiedene Gebiete gemixt. Zudem sind generierte Gebiete oft flach.

SirConnor 16 Übertalent - P - 4690 - 2. Juli 2016 - 21:23 #

Diablo 2 hat das super umgesetzt, seinerzeit.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 2. Juli 2016 - 12:37 #

Grim Dawn kenne ich noch nicht, "schlecht" passt aber auch so.^^

Toxe 21 Motivator - P - 26067 - 2. Juli 2016 - 13:01 #

"Schlecht" schon lange nicht mehr.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 2. Juli 2016 - 14:09 #

Auf so etwas brauchst du doch gar nicht mehr einzugehen.
Unter jeder D3 News die gleichen Kommentare.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 2. Juli 2016 - 15:14 #

Ich glaube ja, dass es weniger werden. Blizz ist immerhin sehr bemüht, nachzubessern. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26067 - 2. Juli 2016 - 16:54 #

Hmm, stimmt irgendwie.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 2. Juli 2016 - 18:17 #

Ich stell mir ja die Frage was passiert wenn Blizzard noch ein Addon zur Blizzcon ankündigt.
Wenn sich das dann wieder besser verkauft als all die tollen besseren Spiele ob das was ändern würde :-D.
Ja ich weiß rein hypothetisch und meine Vermutung ist die Stimmen würden nur trotziger werden ^^.

Toxe 21 Motivator - P - 26067 - 2. Juli 2016 - 18:34 #

Jau, gegen ein neues Addon hätte ich nichts einzuwenden. Und die Community Reaktionen sind dann natürlich das Sahnehäubchen. :-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 2. Juli 2016 - 18:42 #

Quark! Das wird dann die Kirsche auf das Sahnehäubchen ...

AticAtac 14 Komm-Experte - 2127 - 2. Juli 2016 - 23:37 #

Es stimmt aber.
Ich habe viele Male versucht mit D3 warm zu werden, aber an D2 kommt es einfach nicht dran.
D3 ist ein gutes Spiel, D2 jedoch ein geniales.
Ich habe mich sehr gefreut als Blizzard ein technisch neues D2 angekündigt hat.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 3. Juli 2016 - 14:09 #

Was stimmt? Das ich recht habe? Hat dein Kommentar wieder bewiesen.

Ich will dir nicht abstreiten das es dir weniger gefällt als D2, ändert doch aber an meiner Aussage nichts.

Die Verkaufszahlen vom Addon legen nahe das ein Großteil der Hauptspielkäufer mehr wollten.

Und wenn ich mir die sagenumwobenen Aussagen über D2 durchlese und mit meinen eigenen Erfahrungen vergleiche ist an einigen stellen wahrlich die rosarote Brille sehr groß. Ich sag nur der tolle Loot, wenn der doch nur so gedropped wäre wie es im nachgesagt wird hätte ich vielleicht auch zu 1.10 noch aktiv gespielt (wobei ich konnte Baal nicht mehr sehen ein anderes Dauerproblem das gerne unter den Tisch geschoben wird). Sets zu komplettieren war ohne tauschen quasi unmöglich, manche Runenwörter konnte man nur nach hunderten Stunden fertig stellen etc.

D2 war ohne Frage ein herausragendes Spiel das das Genre maßgeblich geprägt und bestimmt hat. Aber man kann's auch bei den Beurteilungen zu D3 und dem Vergleich übertreiben. Manche tun immer wieder und wieder und wieder so als wenn es der absolute Dreck wäre, und mit absolute meine ich verallgemeinernde Aussagen, vor allem im Vergleich mit D2. Und sorry wenn man objektiv rangeht macht D3 einiges besser als D2, zumindest spätestens seit dem Addon.

Ach schon wieder viel zu viel dazu geschrieben. Bringt eh nix!

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 2. Juli 2016 - 15:05 #

Dann halt 'mäßig'. Durch die vielen Patches und dem Addon ist's ja nicht mehr ganz so schlecht. ;)

Aladan 21 Motivator - - 28598 - 2. Juli 2016 - 17:11 #

Stimmt, es ist schlicht das beste Action RPG aller Zeiten ;-)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 2. Juli 2016 - 18:01 #

Du hältst die Top-5-Liste falsch rum! :P

Aladan 21 Motivator - - 28598 - 2. Juli 2016 - 19:29 #

Ach meine Liste spiegelt ja nicht die Liste der restlichen Welt dar, von daher ist die schon richtig rum :-)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58777 - 2. Juli 2016 - 9:47 #

Würde mich über noch eine Erweiterung echt freuen. Spiele zwar jede Season wieder eine Weile, aber mal echter neuer Content wäre das feines.

knallfix 14 Komm-Experte - 1835 - 2. Juli 2016 - 9:52 #

Bei "in die Zukunft führen." wird mir immer etwas mulmig.
Schlimmstenfalls wird ein f2p Mobile draus, der dann 10.000.000 Umsatz pro Tag generieren soll.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1864 - 2. Juli 2016 - 10:43 #

die wollen wohl ein f2p-diablo-kartenspiel/moba/survivaldings/... machen.

BIOCRY 15 Kenner - P - 3143 - 2. Juli 2016 - 16:23 #

Dann sollten sie sich mal bei Bill Roper melden. ;)

Loco 17 Shapeshifter - 8090 - 2. Juli 2016 - 19:01 #

Also schlagt alle auf mich ein, aber für mich hat Blizzard die Marke Diablo einfach versaut. Diablo und Diablo II waren für mich Meisterwerke, an die Teil 3 nicht im entferntesten herankam und auch der Grafikstil wurde dem düsteren Setting einfach nicht mehr gerecht. Außerdem hätte ich mir nach Diablo II einfach einen Nachfolger gewünscht, der eben noch auf 2D setzt, stattdessen kam ewig nicht und dann wurde bei Blizzard alles 3D, obwohl 3D damals halt noch nicht "gut genug" aussah, für meinen Geschmack. Die haben einfach getrödelt oder haben es nicht auf die Reihe bekommen, vielleicht zu wenige Ressourcen, vielleicht viele gute Mitarbeiter die Blizzard verlassen haben, was weiß ich, sie haben für mich persönlich jedenfalls Diablo versaut.

SirConnor 16 Übertalent - P - 4690 - 2. Juli 2016 - 20:42 #

Ohne Dir Deine Meinung madig machen zu wollen, bereits zu Zeiten von D2 gab es Stimmen, die sagten, Diablo sei zu bunt geworden. :-)

Ich hab Diablo 3 lange gespielt, davor jahrelang D2. Ich finde D2 super, D3 gut. Allerdings stören mich einige Designentscheidungen. In D2 musste man sich noch reinfuchsen und sich mit Werten u. Skillungen auseinandersetzen. In D3 ist das Ganze sehr flach gehalten. Im Endgame muss man auch Überlegungen anstellen und gezielt auf Wertekombinationen, Sets und passende Skillsets hin"arbeiten", allerdings ist die Zeit davor schon recht einfach.

Die Konsolenversion ist allerdings der Hammer.

Toxe 21 Motivator - P - 26067 - 3. Juli 2016 - 10:32 #

"Die Konsolenversion ist allerdings der Hammer."

Wohl wahr. In meinen Augen auch die bessere Version.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2127 - 2. Juli 2016 - 23:38 #

100% Zustimmung!

Disteldrop 13 Koop-Gamer - P - 1608 - 2. Juli 2016 - 20:18 #

Bin ich dabei und lass mich gern hypen.

Magnum2014 16 Übertalent - 4719 - 3. Juli 2016 - 5:11 #

Da ist doch gerade erst der alte game director gegangen von d3 oder? Wird einfach nur der Ersatz sein denke ich mehr nicht

Toxe 21 Motivator - P - 26067 - 3. Juli 2016 - 10:31 #

Ach der ist weg? Schade, mochte den eigentlich ganz gerne. Haben sie gesagt, warum?

Ja dann wird hier wohl einfach nur ein Nachfolger gesucht.

Jadiger 16 Übertalent - 4885 - 3. Juli 2016 - 9:30 #

Es müsste das Addon kommen es waren schließlich mal 2 Angekündigt und die sollten mal wesentlich zügiger kommen.

rsommerer 11 Forenversteher - 722 - 4. Juli 2016 - 14:54 #

Schlecht bezahlt wird der Job ja wohl nicht sein, also wenn man die erforderlichen Qualifikationen mitbringt, sollte man sich melden. Wahrscheinlich aber auch ein wenig stressig, die Tätigkeit.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit