SCEE: Eight Days und The Getaway 3 nicht gecancelt

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

5. Oktober 2009 - 17:29 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Nicolas Doucet, Produzent und Creative-Art-Director bei den London Studios von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE), der momentan an dem PS3-Titel EyePet arbeitet, hat in einem Interview mit der Seite Gamekult offenbart, dass die beiden Spiele-Projekte The Getaway 3 und Eight Days nicht aufgegeben wurden, sondern nur zurückgestellt.  Beide Spiele seien bis dahin etwa zur Hälfte fertiggestellt gewesen. Somit haben sich die Berichte, die Anfang Juni 2008 noch von einer Einstellung sprachen, als falsch erwiesen. Doucet im Interview:

"Ich würde nicht sagen, dass sie aufgegeben wurden, sondern nur zurückgestellt. Viel Arbeit wurde schon geleistet. Das Studio wollte sich nur auf seine Stärken fokussieren, EyeToy und SingStar. Angesichts des Potenzials von EyePet haben sich die Prioritäten geändert, aber das ist nicht ein Tod von anderen Projekten. Letztendlich hat von der Entscheidung jeder profitiert."

Beide Spiele wurden erstmals auf der Electronic Entertainment Expo 2006 via Trailer gezeigt. Unten angefügt ist ein Video zu Eight Days, dass neben dem E3-Trailer auch Spielszenen einer Pre-Production-Version zeigt.

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)