Playstation 4: Plant Sony auch eine Slim-Variante?

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 134574 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

30. Juni 2016 - 1:46
PS4 ab 246,89 € bei Amazon.de kaufen.

Der japanische Hersteller Sony soll aktuell neben der Playstation Neo auch noch eine Slim-Variante der Playstation 4 planen. Das zumindest berichtet Takashi Mochizuki, der beim Wall Street Journal als Tokyo-Tech-Reporter seine Brötchen verdient.

Dieser beruft sich auf die Aussagen eines Sony-Analysten, der behauptet, dass das Unternehmen auf der diesjährigen Tokyo-Game-Show im September nicht nur die Playstation Neo, sondern auch die Playstation Slim präsentieren wird.

Ob das Ganze stimmt, lässt sich derzeit kaum überprüfen, weshalb ihr diese Aussagen vorerst als Gerücht betrachten solltet. Sollte Sony sich noch vor der TGS 2016 dazu äußern, erfahrt ihr es natürlich auch bei uns.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12678 - 30. Juni 2016 - 3:16 #

Und wenns nicht auf der TGS bekannt gemacht wird, dann spätestens wieder auf der Gamescom.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34326 - 30. Juni 2016 - 4:01 #

Die Gamescom ist vor der TGS.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12584 - 30. Juni 2016 - 8:44 #

Evtl meint er auch die Paris Gaming Week die ist Ende Oktober ^^

Toxe 21 Motivator - P - 28460 - 30. Juni 2016 - 11:14 #

Ach diese ganzen Messen... irgendwie braucht so viele doch heute echt niemand mehr.

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1350 - 30. Juni 2016 - 4:08 #

Die TGS ist Mitte September, bisschen spaet fuer die Gamescom (1 Monat frueher).

Lorin 15 Kenner - P - 3722 - 30. Juni 2016 - 5:47 #

da bin ich ja froh, dass ich in absehbarer Zeit keinen 4K TV besitzen werde ... Am Ende käme ich noch in Versuchung.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33351 - 30. Juni 2016 - 6:09 #

Wäre eher eigenartig, wenn es keine neue Revision geben würde. Das ist doch absoluter Standard bei der Playstation.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12498 - 30. Juni 2016 - 6:26 #

Sicher kommt da irgendwann was, um produktionskosten zu drücken, aber allzu "slim" würde ich nicht erwarten. Sie haben ja bereits ungefähr die maße der xbox one S.

Marulez 15 Kenner - P - 3303 - 30. Juni 2016 - 8:31 #

Finde die aktuelle ps4 ja schon echt "slim". Die sollten eher eine "quiet" Version der Ps4 anbieten ;)

FastAllesZocker33 12 Trollwächter - 1035 - 30. Juni 2016 - 9:38 #

Jupp, darauf warte ich auch. Aber warum dann nicht gleich die Neo nehmen? Die wird wohl auch ein UHD Laufwerk haben. Bis dahin wird der Pile of Shame abgearbeitet.

Toxe 21 Motivator - P - 28460 - 30. Juni 2016 - 11:16 #

Denke auch, die aktuelle ist doch schon "slim" genug.

Simonsen 15 Kenner - 3895 - 30. Juni 2016 - 12:56 #

Also nach dem Tausch von meiner Day-One auf eine CUH-12xx finde ich die absolut quiet. Nur bei ein paar Titeln wird sie mal lauter.

furzklemmer 15 Kenner - 3145 - 30. Juni 2016 - 22:38 #

Gabs nicht zusammen mit MGSV mal ne Quiet-Version? Oder war das nur der Controller?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24422 - 1. Juli 2016 - 0:02 #

Mit der CUH-1200 Reihe (erkennbar am komplett matten Finish) wurde die Lautstärke deutlich reduziert. Hörbar ist sie aber immer noch.

euph 23 Langzeituser - P - 41941 - 30. Juni 2016 - 8:36 #

Wäre ja nicht wirklich was ungewöhnliches. Bisher hat doch jede Playstation neue Revisionen bekommen.

crackajack 11 Forenversteher - 587 - 30. Juni 2016 - 9:36 #

Ich frage mich ja was man noch slimen kann?
Soweit ich 14nm verstanden habe kommt das eben nur für Polaris. Und alte Chips bleiben demnach 28nm. Da ist das Ende der Fahnenstange doch bereits erreicht.
Könnte aber ein Custom Polaris 11 Chip ev. den alten PS4-Chip ersetzen?
Polaris 10 dann für Neo und 11 eben für ein stromsparenderes Gerät das dann kleiner oder leiser/kühler wird, da Sony hier eher am oberen Limit arbeitet wie MS?

Was verbaut eig. MS im S-Modell? Einfach nur die Kühlung überarbeitet, oder hat man am Chip was geändert. MS hat außer dem verkleinerten Gehäuse, 4k-Player und HDR nix dazu erklärt?

Bzw. ist immer noch offen was die drei neuen Lieferverträge von AMD sind, die iirc im heurigen Geschäftsjahr beginnen sollen?
PS4 Slim Chip, Neo Chip und One S Chip?

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14090 - 30. Juni 2016 - 10:20 #

Wenn sie dann die jetzige komplett ersetzt wäre das ok und sinnvoll. So wie es MS macht bitte nicht.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2433 - 30. Juni 2016 - 10:39 #

Warum? Das MS in deinen Augen falsch macht, ist ja klar, aber Warum?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 30. Juni 2016 - 13:07 #

MS bringt jetzt den günstigsten UHD-Player auf den Markt, mit dem man die aktuellsten Spiele spielen kann und bringt nächstes Jahr ein leistungsstarkes Gerät mit UHD-Player, für die aktuellsten Spiele und VR. Was ist denn daran falsch, zwei UHD-Geräte auf dem Markt zu haben, um zwei verschiedene Käuferschichten abzudecken?

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14090 - 1. Juli 2016 - 13:18 #

Für mich sind es aber nunmal keine zwei Käuferschichten. MS verkauft jetzt schon kaum Konsolen. Jetzt überlegen sich Gamer auch noch, ich ja selber, warum dieses Jahr ne S kaufen wenn nächstes Jahr schon wieder was neues kommt was mehr bietet. Es sind dann drei System auf dem Markt.

Golmo 16 Übertalent - 4239 - 30. Juni 2016 - 10:26 #

2035 sind leistungsstarke Spielekonsolen wahrscheinlich so groß wie USB Sticks heute. Ich liebe Technik & Fortschritt!

Simonsen 15 Kenner - 3895 - 30. Juni 2016 - 13:02 #

Also wenn etwas über die Jahre recht stabil war, dann die Größe der Konsolen. Ist ja kein echter Vorteil, wenn so super klein wären, dann würden sie zudem von jedem Smartphone geschlagen oder müssten max. alle 2 Jahre neu aufgelegt werden.
Ich befürchte eh, dass bis dahin das Streaming und die "Miete" von Games eher in den Fokus rückt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24422 - 30. Juni 2016 - 21:34 #

Irgendwann stößt man aber an physikalische Grenzen und kann nicht einfach GPUs mit 0,1 nm fertigen. Außerdem würden Konsolen dann teurer werden. Ein schneller Laptop kostet ja auch mehr als ein schneller Desktop-PC.

Ich hoffe ja, dass es 2035 überhaupt noch Handhelds gibt und ich nicht verzweifelt nach Dritthersteller-Akkus für 3DS und Vita stöbern muss.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12498 - 30. Juni 2016 - 21:41 #

Naja, eigentlich sind in den letzten 30 Jahren weder Desktop-PCs, noch Konsolen kleiner geworden. Würde also nicht damit rechnen. ;)

furzklemmer 15 Kenner - 3145 - 30. Juni 2016 - 22:40 #

Die Kisten werden wohl immer etwa gleich groß bleiben. Wir Spieler wollen dann halt 4K, 8K, 16K, usw. Einfach ne coole Branche.

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 2971 - 1. Juli 2016 - 23:08 #

So oft wie ich meine USB Sticks verlege, ist da keine Gute Idee

Sam Hawkens (unregistriert) 30. Juni 2016 - 15:03 #

Hoffentlich wird's dann eine Neo Slim oder Slim Neo. Nicht, dass man dann noch mal warten darf..

Tomate79 16 Übertalent - P - 4133 - 2. Juli 2016 - 6:41 #

Eine Premium-Metall PS4 mit passiver Kühlung, doppelt so schwer und halb so groß, das wäre eine Überraschung - und dazu noch ein Premium Controller für die Fans. Bekanntlich sollte man ja sein Geld nicht sparen sondern lieber gleich ausgeben ;0)

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2196 - 4. Juli 2016 - 23:49 #

Also abgesehen vom lauten Lüfter, sehen ich eigentlich keinen Grund die PS4 "noch" kleiner zu machen. Naja mal sehen ob da wirklich noch was kommt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)