Overwatch: Nächster Patch soll Torbjörns Geschütz auf den Konsolen abschwächen

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108441 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

27. Juni 2016 - 1:46 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert
Overwatch ab 28,70 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Blizzard Entertainment mit dem letzten Balancing-Update für Overwatch (Note im Test: 9.5) bereits Anpassungen an dem Kopfgeldjäger McCree und der Auftragsmörderin Widowmaker vorgenommen hatte (siehe dazu auch unsere News: Overwatch: Dt. Patchnotes zum Update 1.0.4 // 10 Millionen Spieler erreicht), soll mit dem nächsten Patch nun der nächste Held etwas abgeschwächt werden. Dabei handelt es sich um den Waffenentwickler Torbjörn, der mit seinem Geschützturm nach Meinung einiger Spieler etwas zu gut austeilt.

Wie Blizzards Game Designer Jeff Kaplan in einem Beitrag auf Reddit anmerkte, soll der Schaden des Geschützes um etwa 30 Prozent gesenkt werden. Diese Änderung wird allerdings nur bei der Xbox-One- und der PS4-Version des Spiels vorgenommen. In der PC-Fassung bleibt der grimmige Zwerg laut dem Entwickler unangetastet. Das Update soll irgendwann im Zeitraum zwischen Mitte und Ende des kommenden Monats erscheinen.

shazed88 10 Kommunikator - 484 - 27. Juni 2016 - 6:24 #

Darf man ernst gemeint fragen, warum Battlefront ohne Kampagne usw. so schlecht abschneidet und Overwatch, mit gefühlt weniger Inhalt, so gut?

Liegt das hauptsächlich daran, dass Battlefront 1&2 mehr zu bieten hatte und man den direkten Vergleich zieht?

Detractor 12 Trollwächter - 965 - 27. Juni 2016 - 7:12 #

Von dem Umfang her würde ich dir recht geben. Da aber Overwatch eher mit einem kleinen Arena Shooter vergleichbar ist und nicht wie Battlefront mit Massenschlachten, bedient Overwatch meiner Meinung nach besser seine Zielgruppe. Ich denke das ist dann der Grund für die Wertung.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1678 - 27. Juni 2016 - 7:34 #

BF ist zwar größer, aber mehr Abwechslung bietet definitiv Overwatch.

Aladan 21 Motivator - - 28726 - 27. Juni 2016 - 7:39 #

Overwatch bietet für Fans von Arena-Helden-Shooter viel Inhalt. Wenig Inhalt bietet es nur für Leute, die mit solchen Spielen eh nichts anfangen können.

zz-80 12 Trollwächter - 903 - 27. Juni 2016 - 8:21 #

Overwatch hat nicht nur gefühlt weniger Inhalt, dafür ist das vorhandene nahe der Teamshooterperfektion. Ich spiele beide Spiele sehr gerne.

Den 30% Nerf kann ich nicht so recht nachvollziehen. Ich hatte bisher nicht den Eindruck, dass das Geschütz zu stark wäre. Warum dies auch nur auf Konsolen vollzogen wird hinterlässt ebenfalls ein ? bei mir.

Aladan 21 Motivator - - 28726 - 27. Juni 2016 - 8:32 #

Das wurde auch schon begründet. Das liegt einfach am Auto-Aim des Geschützes und des langsameren Gameplays auf Konsolen.

Qualimiox 13 Koop-Gamer - P - 1556 - 27. Juni 2016 - 8:55 #

Ich spiele selbst nur auf PC, aber Reddit war in den letzten Wochen voll mit Posts, dass Torbjörn auf Konsolen broken ist. Da besteht das verteidigende Team wohl oft aus 3-4 Torbjörns und ist kaum zu schlagen. Die Statistik gibt den Leuten recht, Torbjörn hat ca. 59% Winrate auf PC, aber ca. 69% auf Konsole, das ist nicht nur die höchste Winrate, sondern auch die höchste Differenz zwischen Konsole und PC.

Dass der Patch aber frühestens Mitte nächsten Monat hat, zeigt dass die PC-Version klar die bevorzugte ist, dort erscheint aktuell etwa ein Patch pro Woche und in ein paar Tagen soll der competetive mode kommen.

Detractor 12 Trollwächter - 965 - 27. Juni 2016 - 9:12 #

ob "bevorzugt" oder nicht. Es ist schon sehr cool das das Spiel auf beiden Plattformen funktioniert obwohl es sich auf beiden anders spielt. PC= schnell,Aktion Konsole=Taktisch .

Ich würde nicht davon abhängig machen das PC Lead-Plattform ist nur weil da mehr Patches laufen....

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 27. Juni 2016 - 9:20 #

Das mit der Patchverzögerung liegt wohl primär an dem Freigabegewurschtel von Sony/MS. Siehe auch Kaplans Aussage "ETA - Mid to late July depending on 1st party certification times.".

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 27. Juni 2016 - 9:24 #

Kann diese Entscheidung nur begrüßen. Ist nur verwunderlich, dass die das erst jetzt merken. Die optimalste Lösung ist es dennoch nicht. Eine Verringerung der Drehgeschwindikeit oder eine Reduzierung auf 180° würde es für Flankierer deutlich fairer machen und von Torbjörn-Spielern ein Minimum an strategischer Platzierung verlangen. Naja, besser als nichts.

Immerhin bewegt man sich mit den Nerfs/Buffs allgemein in die richtige Richtung.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 27. Juni 2016 - 10:02 #

Das Geschütz war mMn vollkommen in Ordnung. Zusätzlich zum Geschütz ist die Hauptwaffe des Charakters unfair. Vorallem falls gleichzeitig der Ulti aktiv ist. Man sollte die Waffe abschwächen, dass die nur noch so stark austeilt bei aktivem Ulti. Das Geschütz sollte in 3 Stufen upgradebar sein, wobei man für die Maximalstufe Scrap sammeln muss.

shazed88 10 Kommunikator - 484 - 27. Juni 2016 - 11:30 #

Beim ersten anspielen war das sogar meine Vermutung, dass es eine dritte Stufe gibt und man deswegen überhaupt das Zeug einsammelt. Ich frage mich ob das von Blizzard Anfangs auch mal anders gedacht war.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 27. Juni 2016 - 14:11 #

Wenn die noch dreister von TF2 geklaut hätten, hätten wir sogar einen Spion in Overwatch. Vielleicht kommt der ja noch...

Detractor 12 Trollwächter - 965 - 27. Juni 2016 - 14:56 #

Hat dich hart getroffen oder? Du armer...

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 27. Juni 2016 - 19:04 #

Eigentlich nicht, weil meine TF2 Zeit weit hinter mir liegt. Die Klassenbalance in Overwatch ist jedoch nicht die Beste. Außerdem wirken die meisten Klassen so, als ob sie ohne jegliche Eigenkreativiät erschaffen wurden.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 27. Juni 2016 - 15:13 #

Willst du mal "dreist geklaut" sehen ;)?

https://www.youtube.com/watch?v=nZJeisfRrdY

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 27. Juni 2016 - 19:12 #

Jep, kannte ich schon. Besser gut geklaut als halb schlecht gemacht oder so...

Punisher 19 Megatalent - P - 14045 - 27. Juni 2016 - 18:48 #

Das Geschütz wird dann wirklich A..., wenn man 3 od. 4 Zwerge bei den Verteidigern hat, die die Geschütze so platzieren, dass die sich gegenseitig decken und wenigstens zwei in jede Richtung ein Schussfeld haben. Wenn dann noch 2 gleichzeitig ein Ultimate aktivieren kommst du da keine 10 cm mehr weit, zumindest auf Konsole. Schon mit einem Zwerg und Geschütz kommt der Char regelmäßig in die Top-Spieler-Anzeige, wenn er halbwegs weiss, wo er das Ding platzieren muss. Wenn du dann 3 Zwerge mit 2 Bastions und einem Reinhard (so heisst der glaub ich) kombinierst... viel Spaß den Gegnern beim Erreichen ihres Missionsziels.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10037 - 27. Juni 2016 - 19:37 #

Aufn PC bombst die einfach mit Pharah und Genji weg, np!

Phin Fischer 16 Übertalent - 4077 - 28. Juni 2016 - 10:18 #

Das Problem ist, dass du als einzelne Pharah oder als einzelner Genji trotzdem keine Chance hast, wenn sich die Verteidiger so verbarrikadieren. Da muss schon dein ganzes Team zusammenspielen, um da was reißen zu können.

Satyrias83 11 Forenversteher - 809 - 27. Juni 2016 - 15:05 #

Nerf nicht auf dem PC weil es da kein Problem ist mit Movement und zielen wegen der besseren Steuerung oder was?

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 27. Juni 2016 - 15:13 #

Kann man so sagen.

Aladan 21 Motivator - - 28726 - 28. Juni 2016 - 7:58 #

Wenn man mal beide Versionen gespielt hat merkt man, das sich Overwatch auf Konsolen tatsächlich etwas langsamer spielt. Nicht unbedingt nur wegen der Steuerung, Blizzard hat das Spiel wie schon Diablo richtig auf die Konsolen angepasst.

ppeters 11 Forenversteher - 812 - 28. Juni 2016 - 8:16 #

Ja, genau...
auf dem PC kann man aus der deckung schnell raus-gucken und zielgenau auf das turret schiessen und wieder in deckung. Dauert max. eine Sekunde.

Geht auf der Konsole einfach nicht, da das Aiming langsamer und weniger genau ist. Was zum auch so kleine Tricks hier und da verhindert, z.B. das Pharah mit schnell nach hinten/unten schauen ihren boost-schuss zum Eigenantrieb nutzen kann (quasi mini-rocket jump)

Punisher 19 Megatalent - P - 14045 - 28. Juni 2016 - 21:36 #

Das Spiel hat für mich auf der PS4 inzwischen ein ganz anderes Problem - in quasi jedem Spiel, das ich in den letzten Tagen gespielt habe dominieren hier Spieler, die auf ihrem Profil über 100 Stunden Spielzeit aufzuweisen haben... der krasseste den ich bisher gesehen habe war knapp unter 200 Stunden. Im Ernst, das Spiel gibts seit gut einem Monat. Das sind 30 Tage. 200 Stunden entspricht über 6 Stunden am Tag! Und die Server sind voll davon.

Das macht als Spieler mit einem Leben nebenher echt keine Freude mehr, da siehste kein Land egal was du tust.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10037 - 28. Juni 2016 - 23:57 #

Kommt doch eh bald der Ranked mode, aufn PC heute oder morgen Konsole auch bald! Dann ist doch scheiß egal wielang die Leute gespielt haben. Davon ab ist das Game heute den 37. Tag draussen was bei 200 Spielstunden 5 1/2 pro Tag ergibt, nen Kumpel von mir hat übrigends 232 Stunden, selber komm ich auf nichtmal 50..^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)