DotA: IceFrog arbeitet jetzt für Valve

PC
Bild von Boeni
Boeni 2383 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

5. Oktober 2009 - 14:29 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Warcraft 3: The Frozen Throne ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nach einigen Jahren mit DotA, eine der wohl erfolgreichsten Warcraft 3 TFT Maps die jemals gemacht wurde, arbeitet Hauptentwickler IceFrog jetzt für Valve. Laut einer News auf seiner Seite leitet er nun ein Team bei Valve und hat endlich alle nötigen Mittel um seine Ideen zu verwirklichen.
Außerdem hat er in seinem Beitrag noch Bezug auf die nächste DotA Version genommen. Es soll sich sehr viel um Balanceänderungen drehen. Wenn das Team damit fertig ist, wollen sie sich um neuen Content kümmern.

Hier die original News von IceFrog:

I have some really awesome news I'd like to share with you guys. I am now leading a team at Valve! I finally have all the resources needed to do some very exciting stuff that you guys will love. I look forward to revealing more specific details when the time is right.

My goal and top priority in the future is to solve the surrounding issues that affect the DotA experience in order to allow it to reach new heights. Addressing these issues will enable us to further enjoy aspects of DotA such as the gameplay, mechanics, and in-game feel that currently work well and ought to be maintained. As I've said many times in the past and especially after today's developments, I am very excited about DotA's future!

With regards to the 6.64 patch, the focus will be primarily on more balance improvements. It is moving along very smoothly and I expect to have it ready soon. Once those refinements are done, I'll be working on some fun new content such as heroes or remakes for the 6.65 version. If there are specific things, big or small, you want me to consider for patches that follow, let me know.

Joker 12 Trollwächter - 1153 - 5. Oktober 2009 - 18:17 #

ja valve is da mit der vorreiter in sachen einverleibung von entwicklern siehe zb portal und cs macher

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 6. Oktober 2009 - 17:11 #

Das stimmt wohl und sie sind damit, zumindest bis jetzt, auch noch nie schlecht gefahren ;).

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 5. Oktober 2009 - 18:20 #

Solange daran die DotA Maps nicht kostenpflichtig oder sogar eingestellt werden, find ich dies gut. :D

Boeni 14 Komm-Experte - 2383 - 5. Oktober 2009 - 18:57 #

Naja.. kostenpflichtig wäre schon hart. Aber dann würde es auch keiner mehr spielen bzw ich glaube Blizzard würde da stressen.
Bin mal gespannt was er sich so ausdenkt. Vielleicht kommt ja ein richtig gutes Spiel bei raus. Er hat ja schon oft gesagt das er super gute Ideen hat, aber die DotA Spieler sie nicht gut finden würden bzw nicht lieben würden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Echtzeit-Strategie
ab 12 freigegeben
12
Blizzard Entertainment
Sierra Entertainment
04.07.2003
8.9
PC
Amazon (€): 13,90 (Lösungsbuch), 32,95 (PC & Mac), 26,40 (PC & Mac), 58,00 (Windows 98), 24,99 (PC & Mac), 12,99 (PC & Mac), 22,95 (PC & Mac)