Skyrim: Pete Hines erklärt, wieso die Special Edition für die Konsolen nicht kostenlos ist

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 139025 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

20. Juni 2016 - 0:35 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim Special Edition ab 31,98 € bei Amazon.de kaufen.

Im Zuge der E3 hat der Entwickler und Publisher Bethesda die grafisch überarbeitete Special Edition seines viel gelobten Open-World-Rollenspiels The Elder Scrolls 5 - Skyrim (Note im Test: 9.5) angekündigt. Während PC-Spieler, die das Original und die DLCs besitzen, die Special Edition kostenlos erhalten, wird die neue Version für die Konsolenspieler Geld kosten. Auf das Thema via Twitter angesprochen, hat Bethesdas Vice President Pete Hines die Gründe dafür erläutert.

Wie er erklärte, haben die PC-Spieler durch die zahlreichen Grafik-Mods sowieso bereits die visuell bessere Fassung und bekommen mit der Special Edition das Ganze lediglich noch mal als Gesamtpaket geliefert. Bei der Konsolenversion handelt es sich hingegen um eine Umsetzung für aktuelle Plattformen, weshalb der Titel nochmal erworben werden muss, selbst wenn ihr bereits das Original für die Xbox 360 oder die PS3 besitzt. Auf Amazon wird die Special Edition bereits zum Vollpreis von 59,99 Euro zum Vorbestellen angeboten. Der Release ist für den 28. Oktober dieses Jahres geplant.

Video:

Just my two cents 16 Übertalent - 4690 - 20. Juni 2016 - 0:42 #

Warum wird nicht das Video von Bethesda eingebunden, sondern eine 720p Version?

Jadiger 16 Übertalent - 5188 - 20. Juni 2016 - 1:13 #

60 Euro für ein Remaster ist ja so Preiswert.

Sylar 13 Koop-Gamer - 1331 - 20. Juni 2016 - 1:35 #

bin mir selber nicht sicher ob das gerechtfertigt ist, neue shader und texturen alleine sind schon etwas mager für den preis wenn man die 360/ps3 version schon hat, andererseits sind auch alle dlcs dabei und das spiel macht auch so lange lange spaß.
modsuppart für die konsolen ist aber schon super, einer der hauptgründe warum ich bethesda games nur am pc spiele (wenn man davon absieht dass ich keine konsole besitze)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63294 - 20. Juni 2016 - 1:42 #

Einfach nicht kaufen, wenn es dir zu teuer ist.

zfpru 15 Kenner - P - 3610 - 20. Juni 2016 - 8:02 #

Ich werde deinen Rat befolgen.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 3:23 #

Von preiswert hat nie jemand geredet.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23804 - 20. Juni 2016 - 3:48 #

Hat das jemand behauptet?

maddccat 18 Doppel-Voter - 11584 - 20. Juni 2016 - 8:32 #

Bei der ollen Kamelle kann man doch eh warten, bis der Preis in persönlich vertretbare Regionen gefallen ist... ;)

euph 23 Langzeituser - P - 42153 - 20. Juni 2016 - 8:34 #

Das klappt auch bei allen anderen Spielen :-)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11584 - 20. Juni 2016 - 11:37 #

Erst mit zunehmendem Alter.^^

nitroblade 12 Trollwächter - 985 - 20. Juni 2016 - 18:08 #

Eben wir haben Zeit :-)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 20. Juni 2016 - 1:42 #

Hirnrissige Begründung. Natürlich ist es völlig okay für das Gesamtpaket mit hübscherer Grafik auf Konsole Geld zu nehmen. Die Begründung der kostenlosen Update Politik auf PC macht aber null Sinn, schließlich brauchen die kein Optik Update.

Bin eh gespannt wie die technische Umsetzung wird. Wenn es wieder ein Auf und Ab wie bei den letzten 2 Spielen wird können die ihren Kram halten. Wenn ich sehe wie Fallout 4 und Witcher 3 heute auf PS4 aussehen und laufen sollte sich Bethesda Nachhilfe geben lassen oder komplett verzichten für Konsolen zu entwickeln.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 20. Juni 2016 - 1:52 #

Wieso macht es keinen Sinn die PC Version kostenlos anzubieten weil es schon sehr gute Grafikmods gibt?
Wenn du nem Eskimo nen Gefrierschrank verkaufen willst, solltest du ja auch besser ziemlich niedrige Preise haben.
Im Ernst, für so nen PR Nummer war die Antwort erstaunlich ehrlich.

Sylar 13 Koop-Gamer - 1331 - 20. Juni 2016 - 2:01 #

niedrige Preise und ein langes Verlängerungskabel

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 20. Juni 2016 - 2:36 #

Ehrlich finde ich die Antwort nicht. Und für mich liegt der wahre Grund auch anderswo begraben: Die bieten die Special Edition ja auch am PC nochmal an, sicher auch für einen liebevollen Preisaufschlag gegenüber der alten Komplett Version. Leider gibt es noch keinen Steampreis. Denke aber dass sich Käufer der PC Version eben verschauckelt vorkommen nun drauf zu zahlen während die Konkurrenz wie Techland optische Verbesserungen weiter geben.

Konsolenspieler bekommen also eine rantige Version auf der letzten General und werden gemelkt, bekommen nun für die Current Gen eine Remaster und werden wieder gemelkt.

Cohen 16 Übertalent - 4496 - 20. Juni 2016 - 3:39 #

Welcher Preisaufschlag für die PC-Version? Wieso werden die PC-Spieler draufzahlen müssen?
"If you own #Skyrim and all its add-ons or own Legendary Edition on Steam, you'll get a free upgrade to Skyrim Special Edition on Oct 28" klingt recht eindeutig.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23804 - 20. Juni 2016 - 3:44 #

Er meint die Leute, die Skyrim noch nicht besitzen.

Triton 16 Übertalent - P - 5638 - 20. Juni 2016 - 8:25 #

Das neue Spieler für die Skyrim Spezial Edition zahlen müssen, sollte wohl klar sein. Ändert trotzdem nichts an der ehrlichen Antwort.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23804 - 20. Juni 2016 - 9:19 #

Das musst Du mir nicht sagen, ich habe mich dazu gar nicht geäußert.

Triton 16 Übertalent - P - 5638 - 20. Juni 2016 - 11:31 #

War eigentlich nicht gegen dich gerichtet, sondern eine Unterstützung deiner Meinung.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23804 - 20. Juni 2016 - 19:16 #

Okay :)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 20. Juni 2016 - 11:01 #

Das ist exakt der Punkt, wieso muss das klar sein? Die Special Edition bietet nur das Spiel incl allen DLC mit ein paar optischen Verbesserungen die es durch Mods eh am PC gibt. Warum hennen die es Special Edition wenn es nichts anderes als ein Remaster ist? Weil sie so vielleicht den uniformierten PC Spieler auch noch ein paar Euro raus pressen können? Ehrlich wäre gewesen zu sagen, die Version macht nur auf Konsole Sinn weil am PC die optischen Anpassungen bereits von Moddern vor Jahren durchgeführt wurden.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 11:55 #

Ich hab jetzt auch nirgends gelesen, daß die Special Edition in Retail-Form erscheinen soll, sondern es nur ein Update für die bisherigen Besitzer gibt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63294 - 20. Juni 2016 - 12:00 #

Kann ich mir nicht vorstellen, dass sie es nicht auch für PC bringen. Könnte ja Leute geben die es noch nicht haben, weil sie erst jetzt ins Spielehobby einsteigen, und die will man dann sicher auch abgreifen.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 12:03 #

Wobei man da nur die Legendary Edition zu kaufen braucht und dann das Update bezieht. Ich kann mir da jetzt nicht vorstellen, daß es sich wirtschaftlich rechnet und sie da noch extra Pressungen etc. machen, wenn das Update sowieso kostenlos ist.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63294 - 20. Juni 2016 - 12:18 #

Sinnig wäre es aus Bethesdas Sicht natürlich zu sagen, wer vor dem 28.10. das Spiel hat bekommt das Upgrade, alle anderen müssen die SE kaufen. So klang das auch für mich irgendwie bei der Ankündigung. Aber wissen tu ich es natürlich nicht, muss wohl abgewartet werden.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 12:24 #

Ja, mal schauen, ob so eine Retail-SE in den Online-Shops irgendwann auftaucht, obwohl das System gleich bleibt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63294 - 20. Juni 2016 - 14:28 #

Gerade fällt mir übrigens noch was ein. Ich las um die Ankündigung herum, dass die SE bei Steam für Schon-Besitzer einen eigenen Eintrag in der Bibliothek bekommt, also nicht einfach das normale geupgradet wird. Spricht denke ich zumindest sehr stark für einen gesonderten Verkauf als Download, denke mal nach dem Vorbild des Deus Ex Human Revolution Directors Cuts.

Cohen 16 Übertalent - 4496 - 20. Juni 2016 - 14:19 #

Die können sich ja bis Oktober noch eine Skyrim-Legendary-Version günstig kaufen, z.B. für 13-20 € als Retail ( http://geizhals.de/elder-scrolls-v-skyrim-legendary-edition-deutsch-pc-a929507.html ) oder im nächsten Steam-Sale.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 8:25 #

"Die bieten die Special Edition ja auch am PC nochmal an, sicher auch für einen liebevollen Preisaufschlag gegenüber der alten Komplett Version."

Was eine Vermutung deinerseits ist. Da die Special Edition, zumindest lt. Amazon, für Konsolen für 60 Euro angeboten wird, dürfte die PC-Version bei 50 Euro liegen. Also ganz normaler Vollpreis.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 20. Juni 2016 - 11:06 #

Und wieso ist das am PC noch 50 Euro wert? Die legendary Edition für PS3 habe ich damals für 20 abgegriffen, am PC war die sicher noch günstiger zu haben.

Um es nochmal klar zu stellen, bei der Konsolenversionen bin ich dabei, macht Sinn und vielleicht kriegen sie zumindest das Remaster bugfrei und flüssig hin. Bei der PC Version hat es für mich einen Beigeschmack.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 11:57 #

"Und wieso ist das am PC noch 50 Euro wert?"

Weil das für die Erstkäufer steht, ergo die das Spiel nicht besitzen, und zudem sprach ich von "dürfte", was eine Vermutung impliziert. Bei Amazon sah ich ja nicht mal eine Retail-PC-Version einer SE. Wobei ich persönlich bezweifle, daß da überhaupt extra eine Retail-Version der Special Edition für den PC rauskommen wird, was deinen Preisaufschlag vorneweg ausschließt. Wer das Spiel mit DLCs am PC hat kriegt ja das kostenlose Update.

nitroblade 12 Trollwächter - 985 - 20. Juni 2016 - 18:11 #

Konsolenspieler lassen sich halt gerne melken :-)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 8:22 #

"Die Begründung der kostenlosen Update Politik auf PC macht aber null Sinn, schließlich brauchen die kein Optik Update."

Du hast es erfaßt. Eben weil die PC-Spieler eigentlich kein Optik-Update brauchen, kriegen sie es kostenlos.

Kirkegard 19 Megatalent - 15745 - 21. Juni 2016 - 8:27 #

Das ist ja eigentlich nett ^^

gar_DE 16 Übertalent - P - 5936 - 20. Juni 2016 - 10:16 #

Es könnte auch damit zusammenhängen, dass sowohl Sony als auch Microsoft Geld für eine "neue" Veröffentlichung auf den aktuellen Systemen haben wollen... Für den PC ist es einfach ein Patch, der auf Steam kostenlos ist.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23804 - 20. Juni 2016 - 3:43 #

Ich habe eine Begründung für eine kostenlose Konsolenversion:
"Im Gegensatz zur PC-Community mussten die Konsolenspieler in der letzten Generation leider mit unseren bugverseuchten Versionen vorlieb nehmen. Das hat die Leute natürlich echt verärgert und deshalb haben wir uns entschlossen, unsere Remaster kostenlos an die Spieler zu vergeben, die Skyrim schon auf der PS3 und Xbox360 genossen haben!"

;)

Wolter (unregistriert) 20. Juni 2016 - 5:00 #

Die PC Spieler waren die Beta Tester für die Konsole mein lieber .

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23804 - 20. Juni 2016 - 7:36 #

Bitte was? Das Spiel ist zeitgleich auf PC wie auch Konsole erschienen. Nix Beta-Tester.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 20. Juni 2016 - 14:57 #

Also was ich so mitbekommen hab, waren die Konsolenversionen in einem schlechteren Zustand als die PC-Version. Ich hab die PC-Version übrigens zu Release gespielt, große Bugs sind mir keine begegnet, ich hab das Spiel weit über 100 Stunden ohne Probleme gespielt. Und am PC hat man den Vorteil, dass sich oftmals Quest-Bugs mit Konsolenbefehlen beheben lassen, das geht auf Konsole nicht.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 7642 - 20. Juni 2016 - 18:28 #

Das ist vollkommen richtig denn das Inv. mit den kl. H.tr. und gr. H. Trä. fand ich ei. Kath. vor d. Her. und wur. erst dur. SkyUI gut.

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 20. Juni 2016 - 18:32 #

war das nicht oblivion?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63294 - 20. Juni 2016 - 18:36 #

Kann mich bei Skyrim auch nicht an solche verhackstückelten Namen erinnern.

rammmses 18 Doppel-Voter - 12679 - 20. Juni 2016 - 7:15 #

Problem dabei ist, dass man nur digital käufe überprüfen könnte, aber 90% es wohl retail haben.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23804 - 20. Juni 2016 - 7:37 #

Weiß ich doch. Der Zwinker-Smiley war nicht umsonst gesetzt :)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 20. Juni 2016 - 11:12 #

Pf, ich kann denen gerne meine Ur und Legendary Version per Post an die deutsche Geschäftsstelle schicken. Porto übernehmene ich. Können es mir per Code oder Retail versenden.

Ist natürlich Bullshit, möglich es zu machen wäre es. Selbst gegen einen kleinen Aufpreis wäre es eine feine Aktion. Ubisoft ballert doch auch bei Vorbestellung vom neuen South Park das alte kostenlos als HD Version raus.

rammmses 18 Doppel-Voter - 12679 - 20. Juni 2016 - 16:52 #

Ob das so eine gute Idee wäre, wenn Millionen Gebraucht-Spiele ihnen zugeschickt werden, die sie dann entsorgen dürfen? Glaube du stellst dir das dann doch zu einfach vor. ;)

h3nn1ng 14 Komm-Experte - 2155 - 20. Juni 2016 - 5:34 #

Habs bis heute nicht gespielt. Daher freut es mich, dass nun die SE auf den Markt kommt. Werd sie mir bald für meine Xbox 360 gönnen.

SirConnor 17 Shapeshifter - P - 6740 - 20. Juni 2016 - 5:53 #

Die SE kommt nur für die aktuellen Konsolen und den PC.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34035 - 20. Juni 2016 - 6:10 #

Da es ihr Spiel ist können Sie verlangen was sie wollen. Ob es viele Leute kaufen, ist eine andere Frage.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2511 - 20. Juni 2016 - 6:39 #

Ich hoffe so das diese Fassung in den Regalen verrottet! Ich habe hier auch FFX remasterd und ein paar andere ältere spiele in ihre HD-Versionsnummer stehen. Aber ein Spiel das gerade mal 2-3 Jahre alt ist nochmal zum vollpreis anzubieten und vor allem den Großteil der Arbeit auch noch modern zu überlassen?! Find ich echt frech!

Sylar 13 Koop-Gamer - 1331 - 20. Juni 2016 - 6:44 #

Ich bezweifle, dass hier Arbeit aus Mods verkauft wird. Und bzgl der 2-3 Jahre würde ich nochmal nachzählen...

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2141 - 20. Juni 2016 - 6:55 #

Möglich wäre es aber. Ich habe die EULA des Steam Workshops länger nicht durchgelesen, aber soweit ich weiss darf alles, was man im Workshop hochlädt, von Valve bzw Bethesda weiter verwendet werden.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 20. Juni 2016 - 6:53 #

Zumindest die Legendary Edition ist gerade 3 Jahre alt...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23804 - 20. Juni 2016 - 7:39 #

Ja, aber nicht das Spiel an sich.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 8:27 #

Skyrim ist von 2011. Bisserl verschätzt.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2511 - 20. Juni 2016 - 14:49 #

Die Skyrim Legendary Edition ist von 2013 und auf der beruht ja die neue Edition von daher passt das mit den 3 Jahren.
Ich sag auch nur das ich es etwas dreist finde für kosmetische updates nochmal den vollpreis zu verlangen. Bei FFX z.b. springt einen der Unterschied von ps2 zu ps4 HD ja sofort ins Auge. Bei Skyrim sind es halt echt HD-Skins etc die man durch fleißige Moder schon längst gratis bekommt. Ich bleib dabei das es für mich persönlich nach abzocke riecht das Ding nochmal für 60€ zu bringen.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 16:08 #

"Die Skyrim Legendary Edition ist von 2013 und auf der beruht ja die neue Edition von daher passt das mit den 3 Jahren."

Nein, sie "beruht" nicht darauf. Nur wer Skyrim mit allen DLCs oder eben bzw. die Legendary Edition hat, was Skyrim mit den DLCs als Bundle ist, bekommt das Upgrade auf dem PC kostenlos.

"Ich sag auch nur das ich es etwas dreist finde für kosmetische updates nochmal den vollpreis zu verlangen. [...] Bei Skyrim sind es halt echt HD-Skins etc die man durch fleißige Moder schon längst gratis bekommt."

Es ist zudem für die derzeitige Konsolen-Generation, abwärtskompatibel sind ja meines Wissens die PS4 und die Xbox One nicht. PS3- und Xbox-360-Besitzer haben von der SE ja nichts. Kann ja sein, daß da nicht Bethesda allein die Hand aufhält, sondern im Grunde Sony und Microsoft. Kann man Skyrim auf der Konsole überhaupt modden?

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 17:05 #

Die Remaster soll wohl Mods unterstützen, aber ich persönlich stehe denen auf Konsolen immer noch ziemlich skeptisch gegenüber.

Sylar 13 Koop-Gamer - 1331 - 20. Juni 2016 - 17:37 #

inwiefern skeptisch? nur auf konsolen oder mods im allgemeinen?

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 18:21 #

Nur auf Konsolen, nicht im Allgemeinen.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 17:50 #

Unterstützen weiß ich, halt vom PC her. Meine Frage letztendlich war aber, ob es auf Konsolen überhaupt eine Mod-Möglichkeit zu Skyrim gab/gibt (PS3/Xbox 360).

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63294 - 20. Juni 2016 - 17:52 #

Ne, bei der Last Gen ging das nicht.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 18:01 #

Oki, danke. Dann macht für mich als Außenstehende die Special Edition für die PS4/Xbox One-Besitzer, die das Spiel noch nicht haben, schon einen gewissen Sinn, wenn diese in den Genuß von den Verbessungen kommen möchten.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 18:22 #

Denke auch. Und es wird genug Leute geben, die sich das (irgendwann) einfach noch mal kaufen werden, nur um es "in schön" spielen zu können.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 11:58 #

Würden sie eine PS4 nach 2-3 Jahren nochmal zum Vollpreis verkaufen, würde ich Dir Recht geben. Ist in diesem Fall aber nicht so, denn wir reden hier von PS3/360.

Und was 2-3 Jahre angeht: Rechne lieber nochmal nach...

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2141 - 20. Juni 2016 - 6:46 #

Da auf PC eh jeder sein Spiel kostenlos bis zum gehtnichtmehr aufpeppen kann, wird niemand noch mehr Geld ausgeben für so ein Update.

Bei den Konsoleros sieht es da schon anders aus. Meine Klischee-Sicht der Dinge besagt, dass Leute die immer die aktuellste Konsole zuhause haben und grundsätzlich bereit sind 60-70€ pro Spiel auszugeben, auch gerne die Special Edition kaufen werden, obwohl sie das Spiel schon im Regal stehen haben. Der Piet Heinz weiss halt, man muss das Eisen schmieden solange es heiss ist.

rammmses 18 Doppel-Voter - 12679 - 20. Juni 2016 - 7:12 #

Wieso müssen sie begründen, weshalb sie ihr Spiel nicht verschenken? Ich würde es sicher nochmal remastered spielen, aber 5 Jahre nach Release nochmal den vollpreis ist keine Option für mich. Richtet sich aber wohl auch eher an Leute, die es noch gar nicht gespielt haben.

euph 23 Langzeituser - P - 42153 - 20. Juni 2016 - 7:23 #

Wobei ich auch als Neuspieler für ein Remastered nicht wirklich den Vollpreis ausgeben möchte. Ist doch glaube ich auch die Ausnahme. Viele andere neu aufgelegten Titel waren doch von Anfang an günstiger zu haben, wenn ich mich nicht irre.

rammmses 18 Doppel-Voter - 12679 - 20. Juni 2016 - 7:32 #

Das stimmt, ältere Titel waren meist günstiger. GTA V oder last of us waren ja zum zeitpunkt des remastered noch als original vollpreis. Da macht es sinn, nicht runterzugehen. Skyrim bekommt man für die alten konsolen schon ewig unter 15 eur, kann verstehen, wenn man kein vielfaches für ein grafikupdate zahlen will. Einfach abwarten, der preisverfall ist ja hoch.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34035 - 20. Juni 2016 - 7:47 #

Wir haben hier doch sicher einige Leute, die sich mit den Mods für Skyrim gut auskennen, oder? Kann mir jemand sagen, welche Grafikmods aktuell genutzt werden sollten?

Leistungstechnisch ist die 980er Generation das Limit.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 8:29 #

Schau mal hier ins Forum, da findet sich sicher was:

http://www.gamersglobal.de/forum/45695/skyrim-eure-top-mods

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34035 - 20. Juni 2016 - 8:33 #

Danke dir, werde mal reinschauen :-)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5532 - 20. Juni 2016 - 14:23 #

Erwarte mal nicht zuviel. Ich hab einige Mods für Skyrim ausprobiert und bei allen fehlte am Ende einiges an Feinschliff.

Ein schönes Beispiel ist die "Natural Lighting"-Mod. Die gibt dem Spiel eine realistischere Lichtberechnung. Das sieht fast überall super aus, aber rechts oben bei Windhelm hat alles einen extrem störend Blau-Touch. Außerdem fielen durch die verbesserte Beleuchtung auch Schwächen auf, die mir vorher nicht bewusst waren, z.B. dass Wasserfälle ab einer gewissen Distanz nicht animiert sind. Die Mod hat diesen Mangel leider stark betont.

Richtig gut fand ich nur SkyUI.

Von daher freue ich mich auf die Special Edition, die einige der Features, die man von Mods kennt, jetzt (hoffentlich) viel ausgereifter bringt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63294 - 20. Juni 2016 - 14:40 #

SkyUI würde ich tatsächlich als absolute Pflichtmod ansehen. Aber auch sonst kann man für die Grafik ein paar Sachen machen, die nicht direkt in die Richtung Beleuchtung gehen. Skyrim HD und SMIM zum Beispiel habe ich sehr gerne drin, die höheren Auflösungen der Texturen machen da schon gut was aus. Und in der Richtung gibt es ja noch einiges mehr. Man kann schon einiges erreichen, ohne direkt an die Beleuchtung oder so zu gehen.

Sylar 13 Koop-Gamer - 1331 - 20. Juni 2016 - 15:27 #

Bei den Graphikmods basieren die meisten auf ENB, das ist eine Graphikerweiterung die schon seit etwa zehn Jahren für verschiedene Spiele erschienen ist und sehr viele Einstellmöglichkeiten bietet. ENB ansich ist aber nicht sehr bedienungsfreundlich und lässt sich teils nur über config-Dateien einstellen (sehr ärgerlich wenn bestimmte effekte voreingestellt sind und man ewig nach der Stelle sucht wo man genau einen bestimmten wieder deaktivieren bzw. abschwächen kann).
Daher gibt es einige Presets die sich dann hauptsächlich durch die Lichtstimmung unterscheiden und eher eine Geschmacksfrage sind. Zu deiner GraKa kann ich leider wenig sagen, würde einfach mal ein paar durchprobieren.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 20. Juni 2016 - 8:21 #

Wird diese Version eigentlich Mods unterstützen wie Fallout 4? Wäre ja wohl das mindeste.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 20. Juni 2016 - 9:08 #

Ja lieber Thomas, diese Version wird auch Mods unterstützen, somit kannst du da bessere Texturen verwenden, sobald die Xbox One Scorpio rauskommt.

euph 23 Langzeituser - P - 42153 - 20. Juni 2016 - 9:10 #

Selbstgespräche? Hoffentlich nichts ernstes :-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 20. Juni 2016 - 9:36 #

Nicht ernster als in den letzten 6 Jahren. ;)

seb 13 Koop-Gamer - 1796 - 20. Juni 2016 - 9:11 #

Ich denke genau DAS ist der Grund wieso die PC-Fassung für (fast) jeden PC-Spieler umsonst ist. Sonst kommen ja keine Mods ins Bethnet.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 12:00 #

Schöne Verschwörungstheorie, die ich aber mal für ziemlichen Unsinn halten würde. :-D

seb 13 Koop-Gamer - 1796 - 20. Juni 2016 - 13:31 #

Also komplett als Verschwörungstheorie sehe ich es wirklich nicht.
Aber das hängt ja auch davon ab, wie genau die Kompatibilität sein wird was die alten Mods angeht. Wie funktioniert es denn zur zeit bei Fallout 4 mit Mods für die Konsole? (Also abgesehen von denen die einfach jemand klaut)Gibt es ein Creation Kit für die Konsolen, oder muss der Weg über den PC führen?

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 20. Juni 2016 - 14:32 #

Geht nur über PC und inzwischen auch nur noch wenn dein Bethesda.net Account mit deinem Steam Account verknüpft ist, damit man die Leute die Mods "klauen" bannen kann.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 15:04 #

Nur vom PC aus. Keine Ahnung, wie es in der Praxis läuft, auf der PS4 gibt es wohl noch Schwierigkeiten mit den Mods, weil sie nur maximal 900 MB oder so nutzen dürfen. Bethesda klärt hier wohl gerade noch ein paar Dinge mit Sony.

seb 13 Koop-Gamer - 1796 - 20. Juni 2016 - 15:41 #

Und damit passt es doch.
Wenn niemand auf dem PC sich die SE holt, wird auch niemand bestehende Mods da hochladen und schwupps, macht es alles großen Sinn in meinen Augen.
Ärgerliche Sache mit der Größe.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 17:07 #

Wo Du hier irgendwo einen Sinn erkennst, erschliesst sich mir gerade nicht.

Und Mods wird man sicher auch mit der normalen Skyrim Version für Konsolen erstellen/freischalten können.

Marulez 15 Kenner - P - 3384 - 20. Juni 2016 - 9:43 #

60 fps oder 30 fps?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 20. Juni 2016 - 9:55 #

Ein langsamer Singleplayer-Titel, da werden es 30 FPS und da es von Bethesda ist, 1080p auf der PS4 und Xbox One S, 900p auf der Xbox One und 4K auf der PS4 Neo und Xbox One Scorpio. Auf dem PC je nach Stärke der Hardware. ;)

Ich freue mich schon auf die Tests von Digital Foundry. :D

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 20. Juni 2016 - 11:15 #

30 wenn es gut angepasst wird. Wenn es ähnlich wird wie bei Dishonored dann könnte es spaßig bei Digital Foundry werden. Einige scherzen ja am Ende wird es noch mieser laufen als die beste Konsolenversion. Bin gespannt!

Scrotie McBoogerballs 12 Trollwächter - 943 - 20. Juni 2016 - 10:19 #

Frechheit!

Ich habe die Legendary Edition für die 360 hier liegen und hatte auf ein Upgrade für 10€ gehofft, so wie es bei einigen Titeln war die zuerst auf 360 und später auf der One erschienen sind. Aber das ist einfach nur ne Frechheit, und diesen überteuerten Pseudorestaurierten Klassiker können die sich gepflegt sonstwo hinschieben bis sie zur Besinnung kommen.

Goremageddon 13 Koop-Gamer - 1281 - 20. Juni 2016 - 12:23 #

Dann spiel doch einfach die LE die du schon besitzt. Es wird dich keiner dazu zwingen etwas zu kaufen. Ich würde auch kein Geld dafür ausgeben wenn es nicht umsonst auf dem PC wäre. Sicherlich ne nette "Sache", aber brauchen wird man es nicht unbedingt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24569 - 20. Juni 2016 - 10:35 #

Hab die Xbox-360-Version nach einer halben Stunde gelangweilt zur Seite gelegt, hat zum Glück nur ein paar Euro gekostet. Fallout 3 fand ich super, aber bei Skyrim gefallen mir weder Kampfsystem, noch Setting.

Und nach The Witcher 3 würde der Schritt zurück zu Skyrim noch schwerer fallen. Gibt zum Glück mehr als genug andere Spiele auf PS4 und Xbox One dieses Weihnachtsgeschäft.

Despair 16 Übertalent - 4753 - 20. Juni 2016 - 11:07 #

Bin mal gespannt, ob es einen zweiten Steam-Eintrag für die SE gibt. Ein Zwangsupdate für die LE würde mir nicht so gut gefallen...

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 12:02 #

Finde die Empörung sehr amüsant. ;-)

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 20. Juni 2016 - 12:19 #

Jetzt wird wahrscheinlich so lang gemotzt, bis auch PC Spieler in die Tasche greifen müssen ;)
Finde ich eigentlich ganz normal, das man bezahlen muss wenn man das Spiel für ein neues System erwirbt, auch wenn ich den Preis überteuert finde.

Goremageddon 13 Koop-Gamer - 1281 - 20. Juni 2016 - 12:30 #

Naja der PC´ler nimmt dann einfach die Standardfassung und Mods.
Da gibt es außer ein paar Minuten Zeitersparnis keinen Grund Geld zu investieren.

D43 15 Kenner - 3602 - 20. Juni 2016 - 13:28 #

OT: wollte den Artikel gerade lesen da fliegt mir im mobilen browser ein star wars werbe video ins gesicht mit voller Lautstärke, unschön und lange nicht mehr bei euch erlebt :(

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 20. Juni 2016 - 13:30 #

Bitte entsprechenden Forumsthread nutzen, in den Kommentaren geht sowas unter:

http://www.gamersglobal.de/forum/33595/layerwerbung

wieauchimmer (unregistriert) 20. Juni 2016 - 13:34 #

Erst die PC-Version gekauft. Dann irgendwann im Sale die XBOX360-Fassung, um der eigenen Bequemlichkeit vorm Fernseher zu schmeicheln. Jetzt nochmal zum Vollpreis für PS4? Ähm, nein. Soweit geht die Liebe dann doch nicht.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 15:05 #

Der nächste Sale kommt halt garantiert irgendwann. Zum Vollpreis werde ich das wohl auch nicht kaufen, aber irgendwann wird es schon Angebote geben. Abwarten.

Sylar 13 Koop-Gamer - 1331 - 20. Juni 2016 - 15:10 #

Na wenn du ohnehin die PC Version besitzt, ist ja alles in Ordnung. Spielst du halt am PC weiter, zu viel Bequemlichkeit ist ja sowieso nicht gesund

wieauchimmer (unregistriert) 20. Juni 2016 - 15:15 #

Ich hatte die XBOX360-Version gekauft, weil ich ungern am Schreibtisch zocke und der Betrieb vom PC am Fernseher immer Umstand ist. In sofern...

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 15:40 #

Irgendwer wird gleich kommen und Dir erzählen, daß Du Deinen PC ja auch an den Fernseher anschliessen kannst und daß das ja in JEDEM Apsekt viel besser als Konsolen ist und sowieso und überhaupt...

wieauchimmer (unregistriert) 20. Juni 2016 - 15:48 #

Ja. Und ist es sogar bereits. Nur jedesmal, wenn ich auf der Couch sitze und grad loszocken will: PC an, Wartezeit beim Booten (habe bis heute keine SSD am PC), Sound auf TV umstellen und noch Tastatur, Maus, Gamepad rüberholen... Es soll Leute geben, die sowas gerne zelebrieren. Ich gehöre nicht dazu.

rammmses 18 Doppel-Voter - 12679 - 20. Juni 2016 - 19:16 #

Lass das nicht die falschen lesen^^

Sylar 13 Koop-Gamer - 1331 - 20. Juni 2016 - 16:04 #

Würde ich nie machen... stattdessen empfehle ich die Couch zum Schreibtisch zu stellen

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 20. Juni 2016 - 16:22 #

Solche Kommentare sind genauso sinnvoll, wie die, die du damit anprangerst...

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 20. Juni 2016 - 16:11 #

Mass Effect 1-3 für PC, Xbox 360 und PS3 gekauft, ich würde sie mir auch nochmal für die Xbox One kaufen!

Tyntose 13 Koop-Gamer - 1697 - 20. Juni 2016 - 19:14 #

Aus Bequemlichkeit und im Sale gekauft, aber dann über die gewinnoptimierte Preispolitik beschweren.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 19:20 #

Das passt irgendwie nicht zusammen. Sehe den Widerspruch nicht.

wieauchimmer (unregistriert) 20. Juni 2016 - 20:27 #

Ich auch nicht. Das eine mal voll bezahlt, das zweite mal im Sale - zzgl. Add-ons. Also, Bethesda kann sich nicht beschweren, dass sie durch mich keinen Gewinn gemacht haben.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 20. Juni 2016 - 18:48 #

Ich hatte mich eigentlich schon gefreut, aber $60.00 fuer eine Remaster Version ist absoluter Nepp. Nachdem ich in letzter Zeit einiges Gutes ueber Bethesda verlauten lassen habe, kann ich jetzt nur wieder den Kopf schuetteln. DAS Geld werfe ich ihnen jedenfalls nicht in den Rachen. Das DOOM 3 Remaster war ja auch schon ueberteuert und relativ lieblos auf den Markt geworfen worden.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 20. Juni 2016 - 19:06 #

Passt doch, Doom 3 war ja auch relativ lieblos. ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 20. Juni 2016 - 19:34 #

Ooooh :( Ich fand es eigentlich sehr unterhaltsam und spannend. Ich mochte die Dunkelheit, das klautrophobische, langsame Pacing und die Audiologs mit Story-Häppchen. Aber ich habe natürlich auch einen Mars-Fetisch, nachdem ich als Kind 'Total Recall' versaut wurde. ;)

Disclaimer: Habe es meistens mit MYCELO Mod oder ENHANCED Mod gespielt. Da hatte man mehr Auswahl an Waffen und etwas bessere Effekte.

Goremageddon 13 Koop-Gamer - 1281 - 21. Juni 2016 - 10:11 #

Jo Doom 3 war der Hammer. Hatte mit dem eigentliche Doom nicht viel zu tun aber das Spiel an sich war grandios.

Khronoz 14 Komm-Experte - 1870 - 21. Juni 2016 - 10:40 #

Lohnt nicht. Empfand die PC-Fassung mit allen Mods schon kaum besser als das Original, zumal eben auch die Objekt-Dichte gleich bleibt. Und wegen bisschen Kosmetik 60 Tacken ausgeben ist nicht Jedermanns Sache.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95795 - 21. Juni 2016 - 10:49 #

Für die PC-Fassung ist es kostenlos. Steht in der News.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit